Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Warum auf Autobahnen immer wieder schwere Unfälle passieren...

Hier finden Sie die Diskussion Warum auf Autobahnen immer wieder schwere Unfälle passieren... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Nach den letzten schweren Unfällen auf der A3 gabs ein Interview mit zwei Spediteuren mit der Frage nach den Ursachen ...



Like Tree15Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 09:38   #1
ndc
 
Benutzerbild von ndc
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Bayern
Warum auf Autobahnen immer wieder schwere Unfälle passieren...

Nach den letzten schweren Unfällen auf der A3 gabs ein Interview mit zwei Spediteuren mit der Frage nach den Ursachen für solche Unfälle.

Wie sicher sind wir noch auf unseren Autobahnen? Primavera24

Seid ihr der gleichen Meinung oder seht ihr das anders?

ndc ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 10:02   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Lustig, hab heute erst die medizinische Untersucheng zur Verlängerung von meinem LKW Führerschein gemacht
Kurz gesagt: Zuviel Verkehr, zuviele Stümper
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 10:12   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Lustig, hab heute erst die medizinische Untersucheng zur Verlängerung von meinem LKW Führerschein gemacht
Kurz gesagt: Zuviel Verkehr, zuviele Stümper

Ich denke heute noch mit Schrecken an Stuttgart
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 10:12   #4
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Lustig, hab heute erst die medizinische Untersucheng zur Verlängerung von meinem LKW Führerschein gemacht
Kurz gesagt: Zuviel Verkehr, zuviele Stümper

Was musst da machen? LKW-Reifen stemmen?
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 10:21   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Was musst da machen? LKW-Reifen stemmen?

Im wesentlichen Koordinationsübungen, Sehtest und ins Röhrchen pissen.........
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 10:22   #6
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Im wesentlichen Koordinationsübungen,.... und ins Röhrchen pissen.........

Und? Geschafft?

Gruss
Vatreni and p.G. like this.
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 10:30   #7
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Und? Geschafft?

Gruss

Mit Hilfe
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 11:46   #8
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von ndc Beitrag anzeigen
Nach den letzten schweren Unfällen auf der A3 gabs ein Interview mit zwei Spediteuren mit der Frage nach den Ursachen für solche Unfälle.

Wie sicher sind wir noch auf unseren Autobahnen? Primavera24

Seid ihr der gleichen Meinung oder seht ihr das anders?

Ich frage mich warum man bei ner Baustelle generell überholen muss bzw. Wenn 80 gilt.
Erfahrungsgemäß fahren selbst die größten LKWs dieses Tempo..und wenn du in dem Fall dann schneller fährst und überholen willst riskierst du neben ner erhöhten Unfallgefahr (bei ner Baustelle ) auch noch ne Strafe.
Bestes Beispiel ist die A46 im Raum Wuppertal...Da ist seit gefühlt IMMER Baustelle. Das Spurensystem ist eng und/oder verwirrend und eigentlich darf man nirgends schneller als 80-100 fahren..wozu da überholen.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 11:54   #9
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
sind die Zahlen der Toten und Verletzten im Straßenverkehr hierzulande nicht seit einiger Zeit relativ konstant auf historischem Tiefstand?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 12:09   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Ich denke heute noch mit Schrecken an Stuttgart

Ja, die Stuttgarter fahren auch Scheiße
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 12:10   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Und? Geschafft?

Gruss

Grad so
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 12:13   #12
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
sind die Zahlen der Toten und Verletzten im Straßenverkehr hierzulande nicht seit einiger Zeit relativ konstant auf historischem Tiefstand?

Das mag mit der Sicherheit der Fahrzeuge zusammenhängen. Die Frage ist doch aber, wie hoch die Verkehrsunfälle quantitativ im Vergleich zu früher sind?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 12:31   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
@Crazyyyy:

Wenn keiner mehr in einer Baustelle überholen würde, hättest du aber noch mehr und noch längere Staus. Und es ist ja fast nie so, dass alle, die in einer Baustelle fahren, egal ob LKW oder PKW, immer konstant mit gleicher Geschwindigkeit fahren oder nie die Spur wechseln. Du hast es in der Praxis ganz oft, dass es eben Nasen gibt, die in eben dieser Baustelle nur mit 50-60 zuckeln oder aber eben abbremsen und Kettenreaktionen auslösen. Wenn es so einfach wäre, dass alle mit Tempo 80 in die Baustelle rein- und dann durch die komplette Baustelle so durchfahren - ja dann macht Überholen wirklich keinen Sinn. Funktioniert nur nicht...

Und ich habe es erst letztens in einer 12 Kilometer langen Baustelle (auch so eine fragwürdige Geschichte) erlebt, dass ein LKW mit laut Tacho Tempo 60 dafür sorgte, dass keiner mehr an ihm vorbei kam über Kilometer, weil er nach rechts - obwohl da noch ein Seitenstreifen von ca. 1,5 Meter war - Platz ließ und alle 30-50 Meter die Mittellinie überfuhr und dann wird es wirklich knapp.

Ob der Typ das mit Absicht machte, um keinen vorbei zu lassen, übermüdet war oder schlicht (kam aus rumänien) schlecht ausgebildet, keine Ahnung. Aber es war eine Katastrophe.
atreiju ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 12:54   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Das mag mit der Sicherheit der Fahrzeuge zusammenhängen. Die Frage ist doch aber, wie hoch die Verkehrsunfälle quantitativ im Vergleich zu früher sind?

Wühl Dich durch

Zumindest die mit Personenschäden sind signikant gesunken.

https://www.destatis.de/DE/PresseSer...ublicationFile
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 12:57   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von atreiju Beitrag anzeigen
@Crazyyyy:

Wenn keiner mehr in einer Baustelle überholen würde, hättest du aber noch mehr und noch längere Staus. Und es ist ja fast nie so, dass alle, die in einer Baustelle fahren, egal ob LKW oder PKW, immer konstant mit gleicher Geschwindigkeit fahren oder nie die Spur wechseln. Du hast es in der Praxis ganz oft, dass es eben Nasen gibt, die in eben dieser Baustelle nur mit 50-60 zuckeln oder aber eben abbremsen und Kettenreaktionen auslösen. Wenn es so einfach wäre, dass alle mit Tempo 80 in die Baustelle rein- und dann durch die komplette Baustelle so durchfahren - ja dann macht Überholen wirklich keinen Sinn. Funktioniert nur nicht...

Und ich habe es erst letztens in einer 12 Kilometer langen Baustelle (auch so eine fragwürdige Geschichte) erlebt, dass ein LKW mit laut Tacho Tempo 60 dafür sorgte, dass keiner mehr an ihm vorbei kam über Kilometer, weil er nach rechts - obwohl da noch ein Seitenstreifen von ca. 1,5 Meter war - Platz ließ und alle 30-50 Meter die Mittellinie überfuhr und dann wird es wirklich knapp.

Ob der Typ das mit Absicht machte, um keinen vorbei zu lassen, übermüdet war oder schlicht (kam aus rumänien) schlecht ausgebildet, keine Ahnung. Aber es war eine Katastrophe.

Falsch, es ist längst erwiesen, dass wenn alle sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, der Verkehr viel Staufreier wär. Auch eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung würde zu weniger Staus führen.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 13:00   #16
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Das mag mit der Sicherheit der Fahrzeuge zusammenhängen. Die Frage ist doch aber, wie hoch die Verkehrsunfälle quantitativ im Vergleich zu früher sind?

und das ganze dann bitte noch in Relation zum vervielfachten Verkehrsaufkommen setzen
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 13:04   #17
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Grad so



Nicht schlecht!

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 13:12   #18
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
und das ganze dann bitte noch in Relation zum vervielfachten Verkehrsaufkommen setzen

Wen es interessiert oder wer dafür bezahlt wird

Aber im Grunde sollte es doch so sein: Mehr Verkehr = mehr Unfälle
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 13:15   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
und das ganze dann bitte noch in Relation zum vervielfachten Verkehrsaufkommen setzen

Und zur erhöhten Kilometerleistung je Fahrzeug......
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2017, 13:15   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen


Nicht schlecht!

Gruss

Gell

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.974
Aktuell sind 121 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos