Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:16 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Zivildienst für alle?

Hier finden Sie die Diskussion Zivildienst für alle? im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Ich hatte heute eine Diskussion über Sinn und Unsinn von Wehrdienst / Zivildienst. Ich würde, hätte ich genug Macht und ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wie soll weiter verfahren werden?
Weiter wie gehabt... 2 15,38%
Alles abschaffen. Keiner braucht mehr irgendwas machen... 5 38,46%
Ein verpflichtendes Jahr für alle 6 46,15%
Teilnehmer: 13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2007, 22:21   #1
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Frage Zivildienst für alle?

Ich hatte heute eine Diskussion über Sinn und Unsinn von Wehrdienst / Zivildienst.

Ich würde, hätte ich genug Macht und könnte mir unpopuläre Entscheidungen leisten, ein verpflichtendes soziales Jahr für JEDEN, der ein bestimmtes Alter erreicht. Ausbildung / Studium etc. müsste man dann natürlich koordinieren und das soziale Jahr nach der Schule absolvieren.

Im sozialen Jahr kann man, je nach Bedarf und Interesse, z.B. im Altenheim arbeiten, Graphitti von den Wänden schrubben oder was auch immer.

Wenn es nach mir ginge, müsste das im Übrigen JEDER machen, auch wenn keine deutsche Staatsangehörigkeit vorliegt.

So, genug Thesen betrunken in den Raum gestellt


wurst


p.s.: Ich habe Zivildienst in einem Altenheim gemacht

hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.04.2007, 22:33   #2
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Ich bin für Wahlfreiheit

zwischen Wehrdienst, Zivildienst und einem sozialen Jahr.

Dienstpflicht für alle also auch für die Weibsen.

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.04.2007, 22:36   #3
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
zwischen Wehrdienst, Zivildienst und einem sozialen Jahr.

Dienstpflicht für alle also auch für die Weibsen.


Für mich ist Zivildienst = Soziales Jahr (so wie ich es mir vorstelle...)

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.04.2007, 23:06   #4
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von hans-wurst Beitrag anzeigen
Ich hatte heute eine Diskussion über Sinn und Unsinn von Wehrdienst / Zivildienst.

Ich würde, hätte ich genug Macht und könnte mir unpopuläre Entscheidungen leisten, ein verpflichtendes soziales Jahr für JEDEN, der ein bestimmtes Alter erreicht. Ausbildung / Studium etc. müsste man dann natürlich koordinieren und das soziale Jahr nach der Schule absolvieren.

Im sozialen Jahr kann man, je nach Bedarf und Interesse, z.B. im Altenheim arbeiten, Graphitti von den Wänden schrubben oder was auch immer.

Wenn es nach mir ginge, müsste das im Übrigen JEDER machen, auch wenn keine deutsche Staatsangehörigkeit vorliegt.
So, genug Thesen betrunken in den Raum gestellt


wurst


p.s.: Ich habe Zivildienst in einem Altenheim gemacht

das ist unmöglich, ich muss Wehrdienst in Griechenland leisten.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.04.2007, 23:20   #5
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
das ist unmöglich, ich muss Wehrdienst in Griechenland leisten.

Was lernt man dort eigentlich? Diverse Einmarschszenarien in die Türkei?
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.04.2007, 23:31   #6
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Was lernt man dort eigentlich? Diverse Einmarschszenarien in die Türkei?

Unter anderem, ansonsten wenn du auf ner Insel stationiert bist, werden Touristininnen glücklich gemacht
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 09:26   #7
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
das ist unmöglich, ich muss Wehrdienst in Griechenland leisten.

Selbst, wenn du hier wohnst?


wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 09:40   #8
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
das ist unmöglich, ich muss Wehrdienst in Griechenland leisten.


Spielt keine Rolle. Wer hier leben will soll auch den Dienst an der Gesellschaft aufnehmen.

Das sollte umgekehrt übrigens genauso gelten, also sprich europaweit gleiche Dienstverpflichtung.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 10:02   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.08.2006
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
das ist unmöglich, ich muss Wehrdienst in Griechenland leisten.

so machen es bestimmt viele türken:

Für 5.112 Euro können sich Türken einen kürzeren Wehrdienst erkaufen
Türken, die außerhalb der Türkei leben, können sich einen kürzeren Wehrdienst in ihrem Heimatland erkaufen. Gegen Zahlung von 5.112 Euro müssen Sie dann nur noch 21 Tage dienen. Normalerweise liegt die Grundwehrdienstzeit in der Türkei bei 15 Monaten.
Diesen Grundwehrdienst "leisten" die Wehrpflichtigen in Antalya am Mittelmeer ab und nicht wie ihre Kameraden im anatolischen Burdur. Viele der Soldaten sollen gleich nach der Vereidigung beim Shoppen gesichtet worden sein.
Die türkische Zeitung "Sabah" hat über diesen privilegierten Wehrdienst berichtet und spricht von einem Skandal.

shortnews.de
Gunner4ever ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 10:25   #10
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Spielt keine Rolle. Wer hier leben will soll auch den Dienst an der Gesellschaft aufnehmen.

Das sollte umgekehrt übrigens genauso gelten, also sprich europaweit gleiche Dienstverpflichtung.

das hat was mit der Staatsangehörigkeit zu tun.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 10:27   #11
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von hans-wurst Beitrag anzeigen
Selbst, wenn du hier wohnst?


wurst

Ja aber, ich muss einen verkürtzen Dienst leisten und kann den Dienst antreten wann es mir passt, dafür aber darf ich nie länger als 6 Monate in Griechenland weilen, ansonsten muss man zum Dienst, sprich man wird Zwangsverplichtet, und mit ein bishen Pech zählt man dann als Desarteur, geil ne...und das nur wegen den Türken gegenüber
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 10:35   #12
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Ja aber, ich muss einen verkürtzen Dienst leisten und kann den Dienst antreten wann es mir passt, dafür aber darf ich nie länger als 6 Monate in Griechenland weilen, ansonsten muss man zum Dienst, sprich man wird Zwangsverplichtet, und mit ein bishen Pech zählt man dann als Desarteur, geil ne...und das nur wegen den Türken gegenüber

Ihr habt doch alle einen an der Klatsche


wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 11:14   #13
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zivildienst für alle?

Schmarrn. Freibier für alle!
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 11:31   #14
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zivildienst für alle -
aber keine Frauen in die Bundeswehr
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 11:31   #15
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zivildienst für alle ist eine lobenswerte Idee, wenngleich natürlich völlig realitätsfremd. Der Wehrdienst in D kann und wird nicht abgeschafft werden, denn das hiesse den Aufbau einer Berufsarmee forcieren zu müssen und das hat in D ein negatives "Gschmäckle". Aber man muss natürlich weiter seinen Pflichten in der NATO nachkommen.
Was die Ausländer betrifft, so ist das natürlich völliger Humbug, denn wie Great schon angedeutet hat, gibt es etliche Nationen, die in ihrer Heimat auch bei Wohnsitz im Ausland wehrpflichtig sind...bei Griechen und Türken wusste ist es. Vermuten tu ich es bei Israelis und US Bürgern Darüberhinaus gibt es sicher noch einige andere. Glücklicherweise gehört mein Heimatland nicht dazu, so dass mir dieser Unsinn erspart wurde. Freiwilligen Zivildienst habe ich natürlich nicht geleistet, sondern den Zeitvorsprung auf der Uni verplempert und deutsche Frauen glücklich gemacht
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 13:51   #16
Dummer großkotziger Biker
 
Benutzerbild von Harleyman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.09.2004
Ort: Stuggi
Ich bin für ne reine Berufsarmee und ansonsten keine Verplichtungen. Wir haben eh schon die ältesten Schüler und Studenten in ganz Europa. Dann noch das soziale Jahr, bevor sie Geld verdienen und Steuern bezahlen.

Wir müssten die sozialen Berufe nur endlich richtig bezahlen, dann gäbs da auch keine Engpässe.

Ich wurde übrigens ausgemustert und war zu alt für den Wehrdienst. Bin daher total darum umhergekommen - kein Wehr- oder Ziveldienst
Harleyman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 13:58   #17
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von Harleyman Beitrag anzeigen
Ich bin für ne reine Berufsarmee und ansonsten keine Verplichtungen. Wir haben eh schon die ältesten Schüler und Studenten in ganz Europa. Dann noch das soziale Jahr, bevor sie Geld verdienen und Steuern bezahlen.

Wir müssten die sozialen Berufe nur endlich richtig bezahlen, dann gäbs da auch keine Engpässe.

Ich wurde übrigens ausgemustert und war zu alt für den Wehrdienst. Bin daher total darum umhergekommen - kein Wehr- oder Ziveldienst

Gepriesen seien die Ausgemusterten
Bin damals auch ausgemustert worden.

Begründung: Rückenprobleme und zu dünn (wog damals nur etwas mehr als 60 kg bei einer Größe von 1,83m )

War auch froh drum. Wehrdienst war immer einer meiner persönlichen Albträume. Und im Altersheim alten Leuten den Hintern abzuwischen, darauf hatte ich ehrlich gesagt auch keine Lust
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 13:59   #18
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Bin nachdem ich Widerspruch etc eingelegt habe auch "gott sei Dank" ausgemustert worden! Ich hätte nichts gegen ein Jahr Zivildienst gehabt, wenn es jeder machen müsste! D.h. auch die, die wegen 1 kg zu fett oder zu dünn ausgemustert werden, denn warum sollte ich, der in seinem Leben richtig gegessen und richtig Sport gemacht habe, ein Jahr dem Staat schenken, wenn es andere nicht müssen. Also entweder jeder ein soziales Jahr oder gar keiner. Wehrdienst gehört abgeschafft und eine Berufsarmee aufgebaut.
Harleyman hat aber schon den 2. wichtigen Punkt angesprochen! Die Bundeswehr will für den Wehrdienst so gut wie nur noch Leute, die vom Gymnasium kommen. Hauptschüler und auch oftmals Realschüler werden nur noch angeschrieben, wenn die Quote nicht erfüllt ist (soweit ich es mitbekommen habe). Und warum soll gerade ein Gymnasiast, der eh noch ein langes Studium vor sich hat und heutzutage verschiedene Sachen wie Auslandsaufenthalt etc. vorweisen muss um seinen Traumjob zu bekommen das Jahr herschenken.

Naja ich bin frei und froh darüber...
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 21:04   #19
beribert
Gast
 
Ich bin für ein verpflichtendes Jahr für alle, egal ob Männlein oder Weiblein. Das jetzige System ist einfach total ungerecht. Wenn man bedenkt, dass einige nicht berücksichtigt werden, andere dagegen zur Bundeswehr oder Zivildienst verpflichtet werden. Das kann es nicht sein.

Ich habe übrigens 12 Monate Zivildienst in einem Obdachlosenheim hinter mir. Das war wirklich eine geniale Zeit. So viele verrückte Dinge wie da, habe ich hinterher nirgendwo mehr erlebt!!! Und man lernt einfach fürs Leben! Besser kann man gar nicht fürs Leben lernen.........

Geändert von beribert (28.04.2007 um 21:56 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2007, 21:05   #20
beribert
Gast
 
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Zivildienst für alle ist eine lobenswerte Idee, wenngleich natürlich völlig realitätsfremd. Der Wehrdienst in D kann und wird nicht abgeschafft werden, denn das hiesse den Aufbau einer Berufsarmee forcieren zu müssen und das hat in D ein negatives "Gschmäckle". Aber man muss natürlich weiter seinen Pflichten in der NATO nachkommen.
Was die Ausländer betrifft, so ist das natürlich völliger Humbug, denn wie Great schon angedeutet hat, gibt es etliche Nationen, die in ihrer Heimat auch bei Wohnsitz im Ausland wehrpflichtig sind...bei Griechen und Türken wusste ist es. Vermuten tu ich es bei Israelis und US Bürgern Darüberhinaus gibt es sicher noch einige andere. Glücklicherweise gehört mein Heimatland nicht dazu, so dass mir dieser Unsinn erspart wurde. Freiwilligen Zivildienst habe ich natürlich nicht geleistet, sondern den Zeitvorsprung auf der Uni verplempert und deutsche Frauen glücklich gemacht

Die USA haben eine absolut freiwillige Berufsarmee. Da gibt es keine Wehrpflicht. Und da werden auch keine Auslands-US-Bürger eingezogen.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.422
Aktuell sind 124 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos