Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:43 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


1. FFL-Spieltag der Saison 2005/2006

Hier finden Sie die Diskussion 1. FFL-Spieltag der Saison 2005/2006 im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Aktuell: Tooooooooooor für den FCC durch Icke zum 4-1! : Zuschauer: 66.731 Community United: Turbo - neo1968 (29.Vatreni), Flash (75.Scatterbrain), ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2005, 19:01   #1
 
Registriert seit: 05.08.2004
67 1. FFL-Spieltag der Saison 2005/2006

Aktuell:

Tooooooooooor für den FCC durch Icke zum 4-1!





:

Zuschauer: 66.731



Community United:
Turbo - neo1968 (29.Vatreni), Flash (75.Scatterbrain), Mr.Fair, Destroyer - Norben (57.ACM), Absorber, beriberto - flenders - White York, Alekz

FC Bayern München:
Kahn - Lizarazu, Lucio, Mertesacker (70.Scholl), Kuffour (64.Guerrero) - Frings (67.Hashemian), Ballack, Deisler - Santa Cruz - Makaay, Pizarro



Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel:




Statistiken zum Spiel:





kicker Artikel zum Spiel:




:

Zuschauer: 23.446



Vfl Wolfsburg:
Jentzsch - Weiser, Franz, Schnoor, Sarpei - Thiam, D'Alessandro, Vukic - Petrov - Klimowicz, Bradaric (85.Hofland)

FFT Allstars:
derMoralapsotel - muffy1971, BorusseVM, schlappe, Webchiller - mars85 (57.McCoy), Emma, Colton - Kurz-de-Borussia (83.Aimar) - Iverson, Dän-de-Borussia



Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel:




Statistiken zum Spiel:





kicker Artikel zum Spiel:




:

Zuschauer: 25.092




1. FCC Pirates 05:
MSGKnicks - Öhrnie, WestfalenFCB, Gepe(53.Peppone), Faust Gottes - Schabbab (55.drunkenbruno), Dante, Ballack79 - Mattlok - Freibeuter (64.Marcio), Icke

Vfl Bochum:
Skov-Jensen - Bönig, Kalla, Meichelbeck (49.Meichelbeck), Preuß - Zdebel, Wosz, Misimovic - Bechmann - Lokvenc (55.Paunovic), Madsen (59.Diabang)



Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel:




Das Spiel:




Statistiken zum Spiel:





kicker Artikel zum Spiel:



Geändert von Webchiller (04.09.2005 um 21:47 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:04   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
67 Der 1. Spieltag

Der 1. Spieltag:




Tabelle und Ergebnisse des 1. Spieltages:




Tabelle und Ergebnisse des 1. Spieltages:




Elf des Tages:




Scorertabelle:




Verletzungen und Sperren:


Geändert von Webchiller (04.09.2005 um 21:51 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:06   #3
 
Registriert seit: 05.08.2004
67 Live-Ticker I

Live-Ticker 1. Halbzeit:




Spielbeginn bei ComU – FC Bayern:
Die neue Saison kann nun beginnen!
Nach Gewinn der Seitenwahl entscheidet sich Kapitän Flash für das Spiel von der linken auf die rechte Spielhälfte. Damit beginnen die Gäste das Spiel in Form des Anstoßes.

Spielbeginn bei Vfl Wolfsburg – FFT Allstars:
Anpfiff auch hier in Wolfsburg. Die Gäste spielen im ersten Durchgang von der rechten auf die linke Spielhälfte. Der Gastgeber stößt derweil an und eröffnet die erste Halbzeit.

Spielbeginn bei FCC Pirates – Vfl Bochum:
Und nun beginnt auch das erste Spiel des FFL Neulings, des 1. FCC Pirates 05. Nachdem Darius Wosz für den Vfl Bochum die Seitenwahl gewonnen hat, geht es für den Gastgeber nach Anstoß im ersten Durchgang von links nach rechts.
Flint Freibeuter und Icke stehen schon bereit um den Anstoß auszuführen.

06. Minute:
Aufregender Auftakt durch den Meister.
White York fällt bis tief ins Mittelfeld zurück und treibt das Spiel nun nach vorne an. Sehenswerter Doppelpass des Angreifers mit Norben, dann setzt er zum Schuss aus 22 m an doch schlägt noch mal einen Haken. Schneller Pass in den Strafraum auf flenders, der völlig frei vor Kahn steht und ohne Mühe ins Tor einschiebt.
Doch die Fahne ist bereits oben – Abseits.

07. Minute:
In einem verbissen geführten Zweikampfduell in der Hälfte der Allstars setzt sich Thiam energisch gegen mars85 durch, setzt dann ca. 25 m vor des Gegners Tor zu einem Flachschuss an und schließt anschließend auch ab. BorusseVM fälscht den Ball noch ganz unglücklich ab, so dass sein Torhüter in die andere Ecke muss und tatsächlich in allerletzter Sekunde noch an den Ball kommt. Eckball.

08. Minute:
Petrov zieht den Eckball scharf in den Fünfmeterraum, wo derMoralapostel aus seinem Tor kommt und das Leder mit der Faust viel zu kurz nach vorne abwehrt. Genau vor die Füße von D’Alessandro, doch der ist selbst völlig überrascht und schlägt den Ball meterweit über das Tor.

11. Minute:
beriberto kommt mit viel Tempo am rechten Flügel und stößt bis zur Grundlinie vor. Flache Rückgabe an die Mitte der Strafraumkante, wo Norben den Ball annimmt und sofort aufs Tor schießt. Kahn muss sich mächtig strecken, greift schön mit der rechten Hand über und wehrt den Ball ab. Glanzparade!

12. Minute:
Und weiter der Meister.
Alekz führt den Ball etwa 25 m vorm Tor eng am Fuß, leitet dann weiter auf Norben, der ihn, nachdem er sich freigelaufen hat, sofort wieder anspielt. Direktschuss von Alekz auf das lange Eck, doch Kahn entschärft auch die nächste Großchance mit einer tollen Parade!

13. Minute: Gelbe Karte Darius Wosz
Gefährliche Szene am Mittelkreis. Nach einem weiten Abschlag von Torhüter Skov-Jensen geht Mattlok mit dem Kopf zum Ball, um diesen zu einem Mitspieler zu verlängern. Wosz kommt von hinten mit dem Bein angesprungen und trifft den FCCler am Hinterkopf.
Gottseidank hat sich Mattlok hierbei nicht ernsthaft verletzt, doch nach dieser rustikalen Aktion kann die einzig logische Konsequenz die gelbe Karte sein.

14. Minute: Gelbe Karte Meichelbeck & Elfmeter für den 1. FCC
Endlich die erste richtig gelungene Kombination der Gastgeber. Flint Freibeuter stürmt im Zusammenspiel mit Icke auf das gegnerische Tor zu, legt am Strafraumrand noch einmal ab für Icke, der den Ball direkt prallen lässt und seinen Stürmerkollegen am Elfmeterpunkt in idealer Einschussposition einsetzt. Als Freibeuter abschließen will tritt ihm Meichelbeck rüde auf das rechte Knie. Der Angreifer knickt ein und liegt mit Schmerzverzerrtem Gesicht am Boden.
Natürlich gibt es hierfür Elfmeter und die gelbe Karte.
Der Angreifer muss derweil vom Platz getragen werden. Noch ist nicht klar, ob es für ihn weiter geht.

14. Minute: Schabbab tritt zum Elfmeter an
Nach langen Diskussionen von Seiten der Bochumer und einigen aufgebrachten Piraten schnappt sich Schabbab die Kugel und legt sie auf dem Elfmeterpunkt zurecht. Jetzt gilt es!


15. Minute: 1-0 Schabbab
Ganz souverän und lässig markiert Schabbab den Führungstreffer für seine Mannschaft. Sehr kurzer Anlauf, kurz den Torhüter verladen und dann halbhoch ins rechte Toreck – so sieht ein absolut souveräner Elfmeter aus.
Flint Freibeuter betritt nun auch wieder das Spielfeld. Er kann scheinbar weiter machen.

15. Minute: Gelbe Karte Alekz
Überzahlangriff der Bayern. Alekz hilft hinten mit aus und reisst den Ballführenden Frings einzig mit dem Ziel um, den Angriff zu stoppen. Taktisches Foul – Gelb.

17. Minute: 2-0 Schabbab
Am Mittelkreis erobert sich Schabbab den Ball von Wosz, findet keine Anspielstation und treibt den Ball am Fuß weiter voran in die gegnerische Hälfte. Noch immer läuft sich kein Mitspieler frei, so dass dem Mittelfeldspieler nichts anderes übrig bleibt, als aus ca. 25 m selbst abzuschließen – aber wie!
Der Ball jagt wie ein Strich auf das Tor zu und schlägt unhaltbar im rechten oberen Toreck ein – ein Tor des Monats!

22. Minute:
In der eigenen Hälfte nimmt Kalla seinem Gegenspieler Flint Freibeuter den Ball vom Fuß und schlägt ihn weit nach vorne, wo Lokvenc mit dem Kopf für Bechmann auflegt, der von Gepe nicht eng genug gedeckt wird und den Ball aus 18 m mit viel Kraft volley auf das Tor hält. Der Ball flattert ganz gefährlich, doch MSGKnicks zeigt eine glänzende Reaktion und wehrt den Ball mit den Fingerspitzen nach außen ab, wo WestfalenFCB schließlich klären kann.

29. Minute: Wechsel bei ComU
Verletzungsbedingter Wechsel bei den Gastgebern. Für den angeschlagenen neo1968 kommt nun Vatreni in die Begegnung.

30. Minute: Gelbe Karte Deisler
Haltbarkeitstest des ComU Trikots von Absorber durch Deisler. Trotz enormer Reisstests hält das Trikot stand. Deisler wird dafür mit der gelben Karte „belohnt“.

30. Minute:
Welch ein ermüdendes Spiel in den ersten 30 Minuten. Beide Mannschaften riskieren bislang überhaupt nichts und sind ausschließlich darauf bedacht, hinten sicher zu stehen und möglichst alles was Risiko beinhaltet zu vermeiden. So erleben die Zuschauer hier sicher kein interessantes Fußballspiel.

31. Minute:
Immer wieder läuft das Angriffsspiel der Gastgeber über Norben. Auch diesmal treibt er den Ball wieder durch das gegnerische Mittelfeld, sieht dann Alekz starten und schickt ihn im richtigen Moment. Der Angreifer hat sich derweil seinen Gegenspielern davongestohlen, nimmt den Ball aus vollem Lauf heraus mit, geht alleine auf Kahn zu und scheitert im Abschluss an einem weiteren tollen Reflex des Bayern Keepers.
Wenn hier etwas noch beeindruckender als das tolle Spiel des Meisters ist, dann sind es die Paraden des deutschen Nationalkeepers.

31. Minute: 3-0 Icke (Ballack79)
Ballack79 nimmt es am rechten Flügel gleich mit drei Bochumern auf, überläuft sie alle und flankt schließlich an der Seitenlinie scharf in den Strafraum hinein, wo sich Icke wunderbar von seinem Gegenspieler Meichelbeck löst und ganz frei vorm Tor zum 3-0 einköpft.
Ein Riesenspiel des FFL Neulings, der bereits nach 30 Minuten voll in der neuen Liga angekommen zu sein scheint.

35. Minute:
Abschlag von Turbo bis zur Mittellinie, wo Flash den Ball hinaus auf den linken Flügel zu Absorber verlängert. Der legt einen Lauf über ca. 25 m hin, spielt dann quer in die Mitte zu flenders, der sich mit einem schön gezirkelten Schussversuch aus 20 m aufs rechte obere Toreck versucht. Doch der Ball prallt nur an den rechten Außenpfosten und von dort aus ins Toraus.

38. Minute:
Kalla treibt den Ball aus der eigenen Hälfte in die gegnerische, wo er mit einem langen Ball in Wosz einen Abnehmer findet, der sich den Ball mit der Brust aus der Luft stoppt, um ihn sofort auf das Tor zu schießen. Der Ball geht jedoch knapp zwei Meter über den Querbalken des Gehäuses der Gastgeber.

43. Minute: Gelbe Karte muffy
Nach mehrfacher Reklamation erhält muffy die gelbe Karte vom Schiri.

44. Minute:
Der FC Bayern vorm Tor des Gegners – auch das dürfen wir heute doch noch bestaunen.
Lizarazu mit einem seiner wenigen Vorstöße in des Gegners Hälfte. Ansehnlicher Flügellauf auf der linken Seite, dann eine hohe Flanke in den Strafraum, wo Deisler aus 11 m zum Kopfball kommt. Doch genau in die Arme von Turbo, der sicher zupackt.

45. Minute: Gelbe Karte Gepe & Elfmeter Bochum
Zdebel setzt sich an der Grundlinie auf der rechten Strafraumseite gegen Öhrnie durch, zieht den Ball scharf und flach in den Strafraum, wo Misimovic zum Ball läuft, um diesen über die Linie zu drücken. Gepe kommt hinterhergelaufen und packt den Bochumer fest am Trikot, so dass dieser absolut keine Chance hat an den Ball zu kommen.
Der Schiedsrichter pfeift sofort. Gelb und zudem Elfmeter für die Gäste.

45. Minute: Madsen schießt den Elfmeter
Peter Madsen übernimmt die Verantwortung und wird versuchen, den Vfl Bochum noch vor der Pause zurück ins Spiel zu bringen.

45. Minute:
Ganz langer Anlauf des Bochumer Angreifers, dann der harte und platzierte Schuss in Richtung unteres linkes Eck, doch trotz dieses wirklich gut geschossenen Elfmeters ist MSGKnicks ideal zur Stelle und wehrt den Ball mit einer herausragenden Parade ab. Ecke.

Halbzeit bei ComU – FC Bayern:
Jetzt ist erst einmal Pause. Die Zuschauer sahen in der ComU Arena ein richtig tolles Spiel der Heimmannschaft, die bereits in den ersten 45 Minuten mehrfach zeigte, weshalb sie in der abgelaufenen Spielzeit von keinem anderen Team zu stoppen war.
Tolles, zielstrebiges und temporeiches Offensivspiel, mit dem selbst ein internationales Topteam wie das der Bayern in die Knie gezwungen wird. Die dürften sich einzig bei ihrem Weltklassekeeper bedanken, dass man nicht bereits jetzt absolut aussichtslos zurückliegt, sondern noch alle Chancen auf einen Sieg hat, zumindest wenn es gelingen sollte, sich im zweiten Durchgang um etwa 95 % zu steigern.
Ob das gelingen wird sei mal dahingestellt, denn im Moment scheint es einfach so, als seien die Bayern einfach nicht in der Lage mit diesem Gegner mitzuhalten – zu keinem Zeitpunkt.

Halbzeit bei Vfl Wolfsburg – FFT Allstars:
Halbzeit. Unter gellenden Piffen von den Rängen trotten die 22 Akteure in die Kabinen.
Leider gibt es von dieser völlig desolaten ersten Hälfte absolut nichts zu berichten. Beide Teams scheinen nicht auf Tore aus zu sein, auch an Einsatz fehlt es vollkommen.
Man könnte meinen, beide Mannschaften hätten ein Friedensabkommen geschlossen, denn hier fehlt einfach alles, was zu einem guten Fußballspiel gehört. Leidenschaft, Zweikämpfe, Torszenen – nichts, aber absolut gar nichts gab es hier bislang zu sehen.
Hoffen wir, dass beide Trainer im zweiten Durchgang die passenden Worte finden werden und wir wenigstens eine Halbzeit lang so etwas wie Fußball zu sehen bekommen.

Halbzeit bei FCC Pirates – Vfl Bochum:
Nach vier Minuten Nachspielzeit pfeift der Schiri schließlich zur wohlverdienten Halbzeitpause.
In einem sehr schnellen und ansehnlichen Spiel führen die Pirates vielleicht um ein Tor zu hoch mit 3-0 und scheinen bereits jetzt der sichere Sieger zu sein.
In der Chancenauswertung zeigte man sich sehr konsequent, während die Bochumer selbst auch zu einer ganzen Reihe an Tormöglichkeiten kamen, mit diesen aber viel zu fahrlässig umgingen.
Im zweiten Durchgang wird wohl viel davon abhängen, ob die Bochumer noch einmal früh den Anschlusstreffer markieren, oder der FCC weiterhin so stabil auftritt, denn dann dürfte für den Vfl hier und heute absolut nichts zu holen sein.

Geändert von Webchiller (04.09.2005 um 20:49 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:07   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker II

Live-Ticker 2. Halbzeit:





Wiederbeginn bei ComU - Bayern:
Wechsel gibt es keine zur Pause.
ComU eröffnet nun die zweite Hälfte, während es nun von der rechten auf die linke Seite geht.

Wiederbeginn bei Vfl Wolfsburg – FFT Allstars:
Ohne personelle Veränderungen gehen beide Teams Teams in die zweite Halbzeit.
Die Allstars nun von links nach rechts und zugleich mit dem Anstoß.

Wiederbeginn bei FCC Pirates – Vfl Bochum:
Beide Mannschaften gehen die zweite Halbzeit ohne personelle Veränderungen an.
Die Bochumer stoßen nun an, während es für die Gastgeber von rechts nach links und somit auf die eigene Fankurve geht.

46. Minute:
Gelungenes Doppelpassspiel zwischen mars85 und Emma, so dass mars85 20 m vorm Tor in exzellente Schussposition kommt. Noch ein Haken, dann der Schlenzer auf das linke obere Toreck, doch Jentzsch ist zur Stelle und kann mustergültig parieren.

47. Minute: Gelbe Karte Flint Freibeuter
Auffallend viel Zeit lässt sich der Mannschaftsführer der Gastgeber bei der Ausführung eines Freistoßes an der Mittellinie und das hat der Mann in Schwarz gar nicht gerne. Konsequent verwarnt er den Angreifer mit der gelben Karte.

47. Minute:
Norben, Norben, immer wieder Norben. Erneut zieht er leichtfertig durch die Defensivreihe der Bayern, legt dann ab zu Absorber, der ihn mit einem schönen Doppelpass gekonnt in Szene setzt. Norben fackelt nicht lange und nimmt den Ball direkt. Flachschuss aufs linke Eck, aber – wie erwartet – wieder ist Kahn mit den Fingerspitzen dran und klärt zur Ecke.

49. Minute: Wechsel beim Vfl Bochum
Bochum wechselt zum ersten Mal in dieser Begegnung. Für den schwachen Meichelbeck darf nun Knavs die letzten gut 40 Minuten ran.

49. Minute:
Kuffour schaltet sich mit ins Offensivspiel der Bayern ein, überläuft Vatreni auf der linken Abwehrseite der Uniteds einfach mal, flankt dann aus vollem Lauf in die Mitte, wo Santa Cruz das Leder aus ca. 8 m volley aufs Tor hält. Unfassbar, wie Turbo hier noch die Arme nach oben bekommt und diesen Mordsschuss aus allerkürzester Distanz noch über die Latte lenken kann. Ecke.

50. Minute:
Kuriose Szenen am Spielfeldrand. Trainer Waschbaerbauch scheint emotionaler und hitzköpfiger als all seine Spieler zusammen bei der Sache zu sein und betritt bereits zum wiederholten Male den Rand des Spielfeldes. Jetzt haben Schiedsrichter und Assistenten genug und verbannen den Trainer der Pirates auf die Tribüne.
Wirklich Grund zu Meckern hatte der Trainer jedoch nicht.

50. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für Dän-de-Borussia geht es nicht mehr weiter. Der Angreifer hatte ein Laufduell mittendrin abgebrochen und sofort einen Wechsel angezeigt. Für ihn kommt Hoffene ins Spiel.

52. Minute:
Rechtsverteidiger Faust Gottes schaltet sich einmal schön ins Offensivspiel seiner Mannschaft mit ein, wird schließlich auf halbrechter Position gut von Schabbab bedient und versucht sich mit einem Distanzschuss aus bestimmt 25 m. Der Ball kommt sehr gefährlich auf das Tor, doch Torhüter Skov-Jensen ist zur Stelle und lenkt das Leder mit einer Hand über die Latte. Ecke.

52. Minute:
Jetzt geht’s hin und her. Beriberto am rechten Flügel mit einem sehenswerten Lauf, dann die scharf nach innen gezogene Flanke auf den Elfmeterpunkt wo flenders zum Flugkopfball ansetzt und Kahn zu einer weiteren spektakulären Parade zwingt. Ecke.

53. Minute: 1-0 Alekz (Destroyer)
Der Bann ist gebrochen!
Destroyer schnappt sich den Ball und schreitet hiermit zur Ecke.
Ein verhältnismäßig langer Anlauf des stämmigen Rechtsverteidigers, um den Ball anschließend mit voller Wucht hart und flach in den Fünfmeterraum zu schlagen. Alle Bayern verpassen, so dass Alekz am langen Pfosten nur die Fußspitze hinhalten muss, um das 1-0 zu markieren. Hochverdient!

53. Minute: Wechsel beim FCC
Nun wechseln auch die Gastgeber zum ersten Mal. Der wirklich sehr enttäuschende Gepe muss nun vom Feld. Für ihn kommt mit Peppone ein anderer Innenverteidiger aufs Spielfeld.

55. Minute: Wechsel beim FCC & Bochum
Jetzt wird es richtig bitter für die Pirates. Nachdem er sich in den letzten Minuten bereits mehrmals an den Oberschenkel gefasst hatte deutet Doppeltorschütze Schabbab an, dass es für ihn nicht mehr weitergeht. Drunkenbruno muss den besten Mann am Platz ersetzen – mal sehen ob ihm das auch gelingen wird.
Zugleich wechseln die Bochumer zum zweiten Mal. Für Lokvenc kommt nun Paunovic.

57. Minute: Wechsel bei den Allstars
Weiterer Wechsel bei den Gästen: Für mars85 kommt McCoy in die Begegnung. Mal sehen, ob er dem Spiel seiner Mannschaft etwas mehr Leben einhauchen kann.

57. Minute: Wechsel bei ComU
Der überragende Norben darf sich nun verfrüht eine verdiente Ruhepause gönnen. Für ihn bringt Trainer SandmannKO ACM in die Begegnung.

57. Minute: 3-1 Zdebel (Paunovic)
Na der Wechsel der Bochumer scheint sich gleich bezahlt zu machen. Langer Ball in den Strafraum der Pirates, irgendwie kommt der Ball durch einen Abpraller zu Paunovic, der mit der Hacke schön auf Zdebel zurücklegt, so dass dieser nur aus 8 m einschieben braucht.
Der Anschlusstreffer für die Gäste, die jetzt noch gut 30 Minuten Zeit haben, um hier vielleicht doch noch etwas zu holen.

59. Minute: Wechsel beim Vfl Bochum
Für den enttäuschenden Madsen kommt nun Diabang ins Spiel.

62. Minute:
Endlich tun nun auch die Gastgeber wieder etwas mehr für das Spiel. Dante setzt sich auf der linken Seite herrlich durch, flankt hoch in den gegnerischen Strafraum auf Flint Freibeuter, der mustergültig zum Kopfball hochsteigt und das Leder über den zu weit vor seinem Tor stehenden Torhüter hinweg köpft. Doch Knavs steht optimal und kratzt das Rund mit dem Kopf von der eigenen Linie und befördert den Ball ins Toraus. Ecke.

64. Minute: Wechsel bei den Bayern
Magath setzt nun auf Offensive pur. Kuffour muss gehen, für ihn kommt Angreifer Guerrero ins Spiel.

64. Minute: Wechsel beim FCC
Letzter Wechsel bei den Gastgebern. Für den nicht ganz so starken Kapitän Flint Freibeuter kommt nun der Angreifer Marcio ins Spiel. Mal sehen ob er mehr ausrichten kann.

66. Minute:
flenders läuft im Mittelfeld mit viel Tempo durch die gegnerischen Reihen, spielt dann einen unnachahmlichen Pass mit dem Außenrist auf die linke Außenbahn wo Alekz gestartet war und nun nach innen zieht. Trockener harte Schuss auf das rechte untere Toreck, doch schon wieder bekommt Kahn noch die Hand dran. Ecke.

67. Minute: Gelbe Karte Klimowicz
Zweite gelbe Karte im Spiel. Nachdem er McCoy durch ein stehen gelassenes Bein zu Fall gebracht hat, sieht der Angreifer der Wolfsburger Gelb.

67. Minute: Wechsel bei den Bayern
Und noch ein Stürmer. Hashemian ersetzt nun Frings und soll für mehr Torgefahr sorgen.

70. Minute: 0-1 schlappe
Unglaublich! Wenns die dafür vorgesehenen Offensivspieler nicht hinbekommen, muss es der Kapitän aus der Innenverteidigung halt höchstpersönlich richten.
Mit einem unnachahmlichen Antritt prescht der Verteidiger über die Mittellinie in die gegnerische Hälfte, lässt alle Gegenspieler stehen und zieht aus gut und gerne 30 m mit voller Wucht ab. Der Ball kommt hart und flach, wird dann aber kurz vor Torhüter Jentzsch noch von einem Wolfsburger abgefälscht, so dass der Keeper überhaupt keine Abwehrmöglichkeit mehr hat. 1-0 mit dem zweiten Torschuss der Allstars in der 70 Minute. Ein Armutszeugnis für einen selbsternannten Titelkandidaten.

70. Minute: Wechsel bei den Bayern
Jetzt haben sie bald die gesamte Abwehr aufgelöst. Für Mertesacker kommt Scholl in die Partie.

71. Minute:
Ganz gefährliche Situation: Peppone vertendelt den Ball leichtfertig am eigenen Strafraum an den früh angreifenden Paunovic, der somit ganz alleine auf MSGKnicks zugehen kann, es mit einem Schlenzer aufs lange Eck probiert, doch erneut am herausragend reagierenden Keeper scheitert. Ecke.
So ein Fehler darf den Verteidigern des Gastgebers jedenfalls nicht mehr unterlaufen, denn wäre jetzt das 2-3 gefallen, wäre wieder alles offen.

71. Minute:
Ballack hat im Mittelfeld viel Platz, kann unbedrängt durch des Gegners Hälfte laufen und nutzt die Situation schließlich für einen Torschuss. Haarscharf am rechten Torpfosten vorbei.

73. Minute:
ACM führt den Ball etwa 25 m vor dem gegnerischen Tor, geht schließlich in den Doppelpass mit Absorber und kommt hierdurch in ausgezeichnete Schussposition aus 18 m. Und schon wieder pariert Kahn einen guten Torversuch der Gastgeber.

75. Minute: 1-1 D’Alessandro
Die Freude der Gäste über das Führungstor währt nicht lange. D’Alessandro schnappt sich einen Abpraller am gegnerischen Strafraum, täuscht seinen Gegenspieler BorusseVM mit einem Übersteiger und schließt mit einem schönen Flachschuss ins linke untere Toreck ab. derMoralapostel ist chancenlos – Wolfsburg zurück im Spiel.

75. Minute: Wechsel bei ComU
Für den eher enttäuschenden Kapitän Flash kommt nun Neuzugang Scatterbrain in die Begegnung.

76. Minute:
Colton marschiert mit großen Schritten über den rechten Flügel, zieht dann einen hohen Flankenball nach innen, wo sich Iverson gut durchgesetzt hat, doch viel zu wenig Druck mit dem Kopf hinter den Ball bekommt. Jentzsch fängt den Torversuch mühelos.

79. Minute:
Inzwischen spielt hier nur noch Bochum.
Misimovic leitet den Ball am rechten Strafraumrand zu Paunovic weiter, der den Ball leicht anlupft und dann aus der Drehung volley auf das Tor knallt. Irgendwie bekommt Diabang noch den Kopf dazwischen und fälscht den Ball so ab, dass er sich tückisch ins lange Eck senkt, doch schon wieder ist es der alles überragende MSGKnicks, der das Leder irgendwie noch aus dem Eck fischt und über die Latte lenkt. Ecke.

83. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für Kurz-de-Borussia kommt Aimar in die Begegnung.

83. Minute:
Immer wieder der starke Paunovic, der am gegnerischen Sechzehner zwei Gegenspieler schwindelig spielt, dann quer auf Wosz legt, der aus 18 m mit voller Wucht abzieht.
Doch dieser Schuss bedeutet keine Torgefahr, da das Rund gut und gerne zwei Meter am rechten Torpfosten vorbeigeht.

85. Minute: Wechsel bei Wolfsburg
Erster Wechsel bei den Gastgebern. Für Stürmer Brdaric kommt mit Hofland ein Verteidiger ins Spiel. Scheinbar ist man beim Vfl mit diesem Ergebnis recht zufrieden.

86. Minute: Gelbe Karte Makaay
Bei Bayern läuft nicht mehr viel zusammen. Übermotiviertes und hartes Einsteigen von Makaay, ohne Rücksicht auf Verluste. Dafür gibt’s dann auch schon mal die Gelbe – so auch jetzt.

90. Minute: 4-1 Icke (drunkenbruno)
So kanns gehen. Bochum hat Chance um Chance, doch der glückliche Gastgeber demonstriert noch ein viertes Mal, wie bitter Fußball doch sein kann.
Ein schneller Konter über Dante, der auf halber Höhe im gegnerischen Spielfeld in die Mitte passt, wo drunkenbruno viel Zeit und Platz hat, um den freistehenden Icke zu erblicken und sofort in Szene zu setzen, so dass dieser alleine in Richtung Bochumer Tor durchmarschiert und den herauseilenden Torhüter mit einem lässigen Lupfer überwindet.
Welch ein gelungener Auftakt für den 1. FCC Pirates 05!

Spielende bei ComU – FC Bayern:
Das war’s. Der Schiedsrichter beendet das Topspiel des ersten Spieltags und besiegelt damit zugleich den ersten Dreier des amtierenden Meisters.
Absolut verdient, da ComU von der ersten bis zur letzten Minute zeigte, wie ein Spitzenteam aufzutreten hat und sich einzig in Sachen Chancenverwertung die Note mangelhaft verdiente.
Der Meister hat bewiesen, dass man wieder voll mit ihnen rechnen kann und sich gleich einmal weiteren großen Respekt innerhalb der Liga verschafft. Wer Bayern derart an die Wand spielt wird auch in dieser Saison die tragende Rolle im Meisterschaftskampf spielen, diesen Eindruck durfte man zumindest im heutigen Spiel gewinnen.
Da bekommt man doch gleich Lust auf mehr…

Spielende bei Vfl Wolfsburg – FFT Allstars:
Pünktlich nach 90 Minuten pfeift der Schiedsrichter ab und erlöst uns und das Publikum von diesem müden Kick.
Trotz zweier Tore war es auch im zweiten Durchgang schon fast eine Unverschämtheit, was beide Mannschaften dem Publikum zugemutet haben. In den wenigen Minuten, als man nach vorne spielte und die Tore erzielte, bewiesen beide Teams, dass sie in der Lage dazu sind nach vorne zu spielen, bzw. für etwas Torgefahr zu sorgen. Doch scheinbar fehlte es den meisten Akteuren an der notwendigen Motivation, denn anders lässt sich dieser Spielverlauf kaum begründen.
Als Erkenntnis bleibt nach diesem Spiel: Jeder weiß, dass sowohl die Wolfsburger, aber vor allem auch die Allstars richtig gut Fußball spielen können, doch heute befanden sich wohl beide noch mehr in der Test- als der Wettbewerbsphase. Immerhin musste sich trotz dieser enttäuschenden Leistungen keine der beiden Mannschaften geschlagen geben. Das dürfte dann aber auch schon fast das einzig Positive sein, was die Trainer aus dieser Begegnung mitnehmen können.

Spielende bei FCC Pirates – Vfl Bochum:
Schlusspfiff! Im ersten Spiel als neugegründeter 1. FCC Pirates 05 gewinnt das Team von Trainer Waschbaerbauch souverän mit 4-1 und steht damit bereits am ersten Spieltag auf Rang Eins der FFL-Tabelle.
Dieser deutliche Sieg täuscht jedoch ein klein wenig über den tatsächlichen Spielverlauf hinweg. Richtig ist, dass sich die Mannschaft bereits jetzt als absolut treffsicher und nervenstark zeigt. Was jedoch durch dieses Ergebnis falsch wiedergegeben wird ist das wahre Kräfteverhältnis in diesem Spiel. Einzig die Torschützen und der überragende Torhüter auf Seiten des Gastgebers machten heute den Unterschied. Ansonsten war es der Gast, der das Spiel hier über weite Strecken beherrschte und sich eine Vielzahl von Großchancen herausspielte, mehr als der souveräne Gewinner dieses Spiels.
Unterm Strich steht jedoch der deutliche 4-1 Sieg der Pirates und dieser spricht mehr als deutlich für den FFL Neuling. Wenn sich das Team von Trainer Waschbaerbauch auch in den kommenden Wochen weiterhin derart treffsicher zeigt, dürfte hier im Laufe der Saison noch mit einigen Überraschungen zu rechnen sein.

Geändert von Webchiller (04.09.2005 um 21:41 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:08   #5
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

FFL-Meister
wird nur Community
nur Community
nur Community

Es grüßt der regierende Meister der FFL
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:31   #6
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Danke für die Grüße Flash

Es grüßt zurück der kommende Meister der FFL

DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:32   #7
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
ok, die zwei möchtegern meister haben sich zu wort gemeldet... jetzt überlasst das reden, aber besser den wahren könnern
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:34   #8
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Endlich gehts wieder los, auf ne erfolgreiche Saison.
Mögen alle 3Teams ihr bestes geben.
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:36   #9
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Zitat von Waschbaerbauch
ok, die zwei möchtegern meister haben sich zu wort gemeldet... jetzt überlasst das reden, aber besser den wahren könnern

reden kannst du aber hier gehts ja zum Glück ums Fußballspielen , sieh zu, dass du Deine Ruderer rechtzeitig zum Spielbeginn aus dem Paddelboot bekommst
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:41   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zum Start wird`s wohl gleich eine Klatsche für den Zufalls-und Überraschungsmeister des letzten Jahres geben! Und das ist/wäre auch gut so!

MFG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:41   #11
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
wir können schwimmen...

bei euch schwimmt nur die abwehr
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:42   #12
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Kerpinho
Zum Start wird`s wohl gleich eine Klatsche für den Zufalls-und Überraschungsmeister des letzten Jahres geben! Und das ist/wäre auch gut so!

MFG!


Was für ein unwissendes Geschwafel......
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:42   #13
wieder im Einsatz ...
 
Benutzerbild von AC_the_best
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hamburg
Auf eine gute Saison, möge das bessere Team gewinnen.
AC_the_best ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:45   #14
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Fitness und Frische scheint nicht die Stärke aller Mannschaften zu sein
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:45   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von neo1968
Was für ein unwissendes Geschwafel......

JUDAS!

MFG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:46   #16
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von AC_the_best
Auf eine gute Saison, möge das bessere Team gewinnen.

Tz, tz, tz....man merkt, dass Du noch ein FFL-Frischling bist ....

MFG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:47   #17
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Zitat von Kerpinho
JUDAS!

MFG!

Heute Abend ist der erste Tag, an dem Neo und Icke sich in den Allerwertesten beißen wollen, weil sie die ALLSTARS verlassen haben
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:49   #18
wieder im Einsatz ...
 
Benutzerbild von AC_the_best
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Kerpinho
Tz, tz, tz....man merkt, dass Du noch ein FFL-Frischling bist ....

MFG!

Und man merkt, dass du noch im Krankenhaus liegst ...
AC_the_best ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:50   #19
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

Zitat von DÄN-de-Borussia
Heute Abend ist der erste Tag, an dem Neo und Icke sich in den Allerwertesten beißen wollen, weil sie die ALLSTARS verlassen haben

ich denke der einzige Beißer wird Emma sein. Weil er vom besten Team der FFL weggegangen ist.
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2005, 19:51   #20
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
juhu ich spiele ja :D

mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.516
  • Beiträge: 2.844.534
Aktuell sind 152 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos