Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:42 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


12. FFL Spieltag der Saison 2004/2005. Anpfiff 20:00 Uhr!

Hier finden Sie die Diskussion 12. FFL Spieltag der Saison 2004/2005. Anpfiff 20:00 Uhr! im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Spiel findet doch schon bereits um 20:00 Uhr statt!! : Schiedsrichter: Radan Sehm Zuschauer: 73.325 FFT Allstars: derMoralapostel – Bosborus ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2004, 17:39   #1
 
Registriert seit: 05.08.2004
67 12. FFL Spieltag der Saison 2004/2005. Anpfiff 20:00 Uhr!

Spiel findet doch schon bereits um 20:00 Uhr statt!!



:

Schiedsrichter: Radan Sehm
Zuschauer: 73.325



FFT Allstars:
derMoralapostel – Bosborus (85.Julicz), schlappe, AIRWin, neo1968 – mars85, Aimar (44.zariz), muffy1971 – Kerpinho (67.Dän-de-Borussia), Hoffene, Icke

SV Werder Bremen:
Reinke – Schulz, Kristajic, Ismael, Magnin – Stalteri, Ernst, Lisztes – Micoud – Charisteas, Ailton



Die Mannschaftsaufstellungen:




Statistiken zum Spiel:




kicker Artikel zum Spiel:





:

Schiedsrichter: Guido Winkmann
Zuschauer: 36.503



1. FC Kaiserslautern:
Wiese – Lembi, Tchato, Ramzy, Kosowski – Riedl, Hristov, Bjelica – Timm – Lokvenc, Klose

Community United:
mimi0815 – Destroyer, Flash, Mr. Fair, Alta Tensione – Emma, beriberto (46.Tricoli) – flenders (66.XRICKX) – Hlebs Aleks (77.DANTE), White York, downie



Die Mannschaftsaufstellungen:




Statistiken zum Spiel:




kicker Artikel zum Spiel:




:


Schiedsrichter: Chan Stevic
Zuschauer: 50.399



Hamburger SV:
Pieckenhagen – Fukal, Ujfalusi, Hoggma, Kling – Ledesma, Beinlich, Cardoso – Mahdavikia – Barbarez, Romeo

Fanlager Pirates:
andreas171 – Webchiller, Hotte, mel, Moonracker – Schabbab, bluelion (79.drunkenbruno) – Mattlok – baerwurz, hans-wurst (53.Cabal), spielmaker



Die Mannschaftsaufstellungen:




Statistiken zum Spiel:




kicker Artikel zum Spiel:



Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 21:40 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:39   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
Der 12. Spieltag:




Ergebnisse und Tabelle nach dem 12. Spieltag:




Torjägerliste:




Verletztenliste:




Elf des Tages:


Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 21:38 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:40   #3
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker I:




Spielbeginn bei Allstars - Bremen:
Das Spitzenspiel des heutigen Abends kann beginnen.
Die Allstars werden das Spiel mit dem Anstoß einleiten. Bremen in Halbzeit eins von rechts nach links.

Spielbeginn bei Kaiserslautern - ComU:
Und nun geht’s auch hier los. Die Gastgeber im ersten Durchgang mit dem Anstoß und von links nach rechts.
Beide Teams dürfen im zweiten Durchgang auf die eigenen Fans spielen.

Spielbeginn bei HSV - Pirates:
Lasset uns nun auch das letzte Spiel beginnen!
Während der HSV im ersten Durchgang das Spiel mit dem Anstoß beginnt, spielen die Gäste von der rechten auf die linke Spielhälfte. Auf einen spannenden Spieltag!

01. Minute:
Was für ein Auftakt für die Gastgeber! Vom Anstoßkreis weg hält Barbarez lange den Ball, spielt dann weit in die Spitze auf den gestarteten Mahdavikia, der von Webchiller nicht gestoppt werden kann, mit dem Ball in den 16er geht und den Ball ganz abgebrüht ins lange Eck, an andreas171 vorbei, in Richtung Tor schiebt, von wo der Ball jedoch glücklicherweise an den Innenpfosten springt, um anschließend geklärt zu werden.
Jetzt dürfen die Gäste gleich einmal tief durchatmen.

02. Minute:
mars gleich einmal mit einem scharfen Pass in die Spitze zu Hoffene, der gleich 2 Mann stehen lässt, doch dann in Torhüter Reinke hineinläuft und einen Elfmeter zu schinden versucht, den aber korrekterweise nicht bekommt.

03. Minute: 0-1 Alekz (flenders)
Na das geht hier doch gleich richtig gut los für ComU!
Downie hängt im rechten Mittelfeld 2 Mann ab, legt quer zu flenders, der den Ball ohne Unterbrechung sofort in die Spitze zu Alekz weiterleitet, der Tchato mit viel Körpereinsatz abdrängt und den Ball anschließend sehr cool ins linke Toreck schiebt.
Das dürfte genau ins Konzept von ComU passen, doch aufpassen, im letzten Spiel lief es ähnlich.

05. Minute: 0-1 hans-wurst (Mattlok)
Bereits in den ersten Minuten erleben wir hier ein Fußballfeuerwerk!
Schabbab mit einem langen Ball über 50 m in die Spitze. Spielmaker kann sich den Ball erlaufen, lupft diesen über die Viererkette und lässt dadurch Mattlok frei vor Pieckenhagen auftauchen, der, wie auch schon Mahdavikia auf der anderen Seite, am Innenpfosten scheitert, doch das Glück hat, dass hans-wurst genau richtig stand um den Abpraller abzustauben.
Die frühe Führung für die Gäste! So darf es weitergehen!

08. Minute:
Kerpinho, etwa 40 m vorm gegnerischen Tor, mit einem Querpass zu Icke, der weiter in die Spitze zu Hoffene prallen lässt, der den Ball wiederum geschickt aufnimmt und trocken abzieht. Trotzdem ein sehr dankbarer Ball für Reinke, der sicher aufnimmt.


08. Minute: 0-2 Alekz (downie)
Wow! Die Gäste brennen hier in den ersten Minuten ein richtiges Feuerwerk ab und scheinen sich den gesamten Frust der letzten Wochen von der Seele schießen zu wollen.
Emma mit einem Diagonalpass von links auf rechts, genau zu downie, der kurz aufsieht und dann den perfekten Pass in den Lauf von Alekz spielt, der Gegenspieler Tchato zum zweiten Mal abhängt und aus 18 m fulminant ins linke utnere Toreck abzieht. Keine Chance für Wiese!

11. Minute: 0-1 Charisteas (Ailton)
Die Allstars machen das Spiel, doch die Gäste gehen in Führung.
Ailton hängt schlappe am linken Flügel ab, zieht dann eine scharfe Flanke in die Mitte, wo AIRWin und neo1968 nicht einmal mit vereinten Kräften in der Lage sind, Charisteas davon abzuhalten, einen Volleyschuss an derMoralapostel vorbei ins Tor abzulassen. Keine Chance für den Keeper.

12. Minute:
Während der HSV sichtlich geschockt zu sein scheint, rennen die Gäste weiterhin auf das Tor von Pieckenhagen an. Spielmaker im Doppelpass mit bluelion, dann der Pass zu Mattlok, der alleine auf den Hamburger Keeper zugeht, sich jedoch an diesem festläuft. Große Chance dahin.

12. Minute:
Jetzt mal die Gastgeber: Bjelica an der 16 m Linie, spielt mit Flash und Tensione Katz und Maus, da kommt auf einmal mimi0815 völlig grundlos aus dem eigenen Kasten, um die Abwehrspieler zu unterstützen. Bjelica sieht dies, lupft den Ball über die Abwehrreihe und die Keeperin in Richtung Tor, doch scheitert an Mr. Fair, der auf der Linie aufgepasst hatte und den Ball klären kann.

15. Minute:
Fußball zum mit der Zunge schnalzen. Mittelfeldmotor Schabbab treibt einen Angriff nach dem anderen nach vorne. Steilpass auf hans-wurst, der den frei gestarteten Mattlok schön in Szene setzt, doch dieser zeigt zum dritten Mal Nerven und schießt frei vorm Tor um einen Meter am rechten Torpfosten vorbei.

15 Minute: 1-2 Lokvenc
Ach das ist doch nicht zu glauben. Alta Tensione mit dem Ballverlust am eigenen 16er gegen Lokvenc. Der macht das ganz cool, geht auf rechts noch 2 Schritte und zieht dann aus spitzem Winkel eiskalt ab. Mimi0815 steht etwas ungünstig und ist so chancenlos.
Hoffentlich wiederholt sich nun nicht wieder das Szenario vom letzten Sonntag ..

17. Minute:
Langsam gehen sie doch schon etwas zu verschwenderisch mit den großen Torgelegenheiten um.
Schabbab erneut mit einem beeindruckenden Ballgewinn an der Mittellinie. Weiter zu Mattlok, der hans-wurst steil schickt. Der lässt im 16er Fukal aussteigen und zieht ab, trifft den Ball jedoch nicht voll, so dass Pieckenhagen parieren kann.

19. Minute:
Emma am linken Flügel an das linke Strafraumeck zu White York, der in die Mitte zum völlig freien Alekz weiterleitet, doch der vergibt diese Großchance und schießt um ca. 2 m am rechten Torpfosten vorbei.
So ist es richtig! Weiter nach vorne spielen!

22. Minute:
Jetzt die Hundertprozentige auf der anderen Seite! Hotte viel zu weit weg von Barbarez, der dadurch den entscheidenden Pass in die Spitze zu Romeo spielen kann, der wiederum eiskalt abzieht und voll an den Innenpfosten donnert. Der Abpraller landet genau vor den Füßen von Mahdavikia, der vorm leeren Tor noch einmal quer legen will, jedoch genau in die Füße von Hotte spielt, der wiederum klären kann.

23. Minute:
Micoud steil auf Ailton, der gleich 3 Mann schwindelig spielt, dann aus 18 m abzieht und derMoralapostel zu einer Fußabwehr zwingt. Bosborus kann derweil klären.

26. Minute:
Ein munteres Spielchen ist das. Flenders aus 18m, zentraler Position, Torentfernung auf rechts zu Alekz, der noch einmal quer in den 16er zu White York legt, der aus 14 m und spitzem Winkel nur ans Außennetz trifft. Auf geht’s, der nächste sitzt!

27. Minute: 1-3 White York
Nein, nein, nein, heute wollen die Uniteds nicht noch einmal solch einen schrecklichen Abend, wie noch letzten Sonntag, erleben und wehren sich mit aller Kraft gegen einen ähnlichen Spielablauf – und dies erfolgreich.
Kurzer Abschlag von Wiese zu Tchato. Ehe der sich versieht und den Ball richtig annimmt, hat ihm bereits White York das Leder vom Fuß genommen, läuft noch 5 m und zieht dann platziert ins rechte untere Toreck ab. Erneut ist Wiese machtlos! 3-1 für die Gäste!

31. Minute:
Und jetzt haben sie sogar Pech! White York mit viel Durchsetzungsvermögen am linken Strafraumeck gegen 2 Mann, dann der Querpass in die Mitte zu Alekz, der den Ball, vorbei an Wiese, in Richtung Tor spitzelt, doch am rechten Torpfosten scheitert.
Was für ein Glück für die Lauterer!

32. Minute:
Hotte und Moonracker werden gemeinsam von Barbarez überlaufen, der steil auf den völlig freien Beinlich spielt. Der Mittelfeldspieler packt einen richtigen Hammer aus, verzieht jedoch auch um gut 2 m.
So langsam werden die Hamburger wieder etwas stärker.

33. Minute:
Der Tabellenführer hat im Moment mächtig mit den Gästen zu kämpfen.
Die Bremer diktieren hier klar das Spiel und schnüren die Allstars in der eigenen Hälfte fest ein.
Das wird noch ein richtig hartes Stück Arbeit für die Gastgeber, will man hier auch nur noch ein Tor erzielen.

34. Minute: Gelbe Karte beriberto
Die Gäste setzen nun genau die richtigen Zeichen und lassen die Lauterer schon jetzt spüren, dass sie so leicht keinen Ball mehr behaupten werden können, auch wenn man dafür etwas härter zu Werke gehen muss. Zwar ein hartes Foul von beriberto gegen Hristov, doch kein Böses. Dennoch gibt’s zu Recht die Gelbe Karte.

34. Minute: Gelbe Karte Ernst
Jetzt wird es richtig bitter für die Allstars. Nachdem Ernst Aimar übel niedertritt, dafür auch zu Recht Gelb sieht, bleibt der Mittelfeldspieler lange am Boden liegen und kann letztlich nicht mehr alleine aufstehen. Die Sanitäter müssen ihn letzten Endes vom Platz tragen. Das sah richtig übel aus.

36. Minute: 1-1 Hoffene (mars85)
Jetzt aber! Genau die richtige Antwort auf solch übles Getrete. Nach langen Diskussionen und mehreren Forderungen nach der roten Karte führt mars85 den fälligen Freistoß aus. Langer Ball in den gegnerischen 16er, Hoffene nimmt den Ball mit der Brust an, dreht sich und lässt Reinke keine Chance! Jetzt ist wieder alles drin.

38. Minute:
Oha, so eine vergebene Chance ist nun aber unverzeihlich.
Scharfer Freistoß aus 18 m von Emma auf das kurze Eck. Wiese kommt zwar heran, lässt aber genau nach vorne abprallen, wo Tensione bereitsteht und aus 4 m (!!!!) über das Tor hinwegschießt. Da schien er wohl selbst etwas überrascht gewesen zu sein, solch eine unverhoffte Torgelegenheit zu bekommen.

41. Minute:
Beeindruckend, dieser Schabbab. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes der Motor dieser Mannschaft. Fast jeden Angriff der Gäste fängt er ab, auf der anderen Seite läuft fast jeder Angriff der eigenen Mannschaft über ihn.
Ohne ihn ginge hier wohl fast gar nichts.

43. Minute: 2-1 Ailton
Böser Fehler von mars85, der sich in der Vorwärtsbewegung leichtfertig von Ailton den Ball vom Fuß nehmen lässt und anschließend nicht nachsetzt. Der Bremer überläuft in der gegnerischen Hälfte sämtliche Gegenspieler, um anschließend aus über 25 m abzuziehen. Wie ein Geschoss jagt der Ball ins linke obere Toreck.

44. Minute: Wechsel bei den Allstars
Nachdem nun endlich eine Unterbrechung ist, können die Gastgeber wechseln.
Für den verletzten Aimar kommt zariz in die Begegnung.

44. Minute:
Das gewohnte Bild: Schabbab mit Ballgewinn an der Mittellinie, Abspiel auf spielmaker, der noch einmal in die Mitte zu Mattlok legt, der wiederum aus 18 m zu leichtfertig abzieht und Pieckenhagen somit vor keine großen Mühen stellt.

45. Minute: 2-2 Icke (Hoffene)
Noch ein letzter Angriff der Gastgeber vor der Pause.
Muffy mit einem kurzen Zuspiel auf Hoffene, der den Ball im Fallen noch zu Icke verlängern kann, der trocken aus 11 m, halbrechter Position, ins lange Eck einschießt. Keine Chance für Reinke. Der Ausgleich, genau zum psychologisch günstigsten Zeitpunkt.

Halbzeit bei Kaiserlautern - ComU:
Na wer sagt’s denn! Scheinbar zieht sich ComU am eigenen Schopf aus der Krise und lässt Kritiker frühzeitig verstummen. Selbst der Gegentreffer zum psychologisch ungünstigsten Zeitpunkt konnte dem Team nichts anhaben, das inzwischen mit 3-1 noch deutlich zu niedrig in Front liegt.
Wenn Trainer SandmannKO seinem Team auch weiterhin soviel Spiel- und Einsatzfreude für die zweite Halbzeit vermitteln kann, dürfte der 3er heute sicher eingeplant werden.
Für den Meisterschaftskampf wäre dies auch äußerst wichtig!

Halbzeit bei HSV - Pirates:
Keine Frage, die erste Halbzeit war bislang ganz großer Bundesligafußball. Von beiden Teams ein Spiel auf technisch höchstem Niveau, das jedoch auch sehr von den Fehlern in den jeweiligen Abwehrreihen lebte.
Wie es scheint, suchen beide Trainer ihr Heil in der Offensive. Einen großen Vorteil hat Trainer Waschbaerbauch gegenüber seinem Kollegen Doll: Er hat einen Schabbab, den Doll auf der anderen Seite wohl zu gerne in den eigenen Reihen hätte. Und eben dieser Schabbab macht bislang den Unterschied … Natürlich auch das eine gefallene Tor … ;)

Halbzeit bei Allstars - Bremen:
Mit viel Glück, aber dennoch auch viel Willenskraft, konnten die Gastgeber noch kurz vor der Pause den etwas glücklichen Ausgleich erzielen und nun mit einem guten Gefühl 15 Minuten durchschnaufen.
Trotz des Ergebnisses darf man vom Tabellenführer enttäuscht sein, der Bremen zu keinem Zeitpunkt der Partie das eigene Spiel aufdrücken konnte und so im eigenen Stadion nur durch Konter zu Torgelegenheiten kam.
Sollte der Spielfluss nicht im zweiten Durchgang zurückkehren, könnte das noch ein richtig böses Erwachen geben.
Auf der anderen Seite bleibt abzuwarten, wie die Bremer den Ausgleich, so kurz vor der Pause, selbst wegstecken.

Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 20:47 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:40   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker II:



Wiederbeginn bei Allstars - Bremen:
Ohne Wechsel geht es nun in die zweite Halbzeit.
Bremen mit dem Anstoß, während die Allstars nun von rechts nach links agieren.

Wiederbeginn bei Kaiserslautern - ComU:
Mit nur einem Wechsel geht ComU in die zweite Hälfte. Für den Gelb vorbelasteten beriberto kommt Tricoli in die Begegnung.
Nun geht’s für die Gastgeber von rechts nach links, während die Gäste das Spiel mit dem Anstoß wiederbeginnen.

Wiederbeginn bei HSV - Pirates:
Vorerst ohne Veränderungen beginnen beide Teams die zweite Hälfte.
Der HSV nun von rechts nach links, während die Pirates das Spiel mit dem Anstoß beginnen.

48. Minute:
Wenn sich das mal nicht rächt. Erneut fängt Schabbab einen Angriff der Hamburger ab und leitet im direkten Gegenzug einen perfekten Konter ein. Mattlok kann gemeinsam mit hans-wurst ganz alleine auf Pieckenhagen zugehen, braucht nur noch abzuspielen und hans-wurst das 2-0 machen zu lassen, doch versucht es dann mit einem Kunstschuss aus 16 m und verzieht logischerweise um einen Meter.
Das MUSSTE das 2-0 sein.

48. Minute:
Na das geht doch gleich mal gut los. Zariz mit einem Steilpass in den 16er, wo sich muffy das Leder erläuft, an Reinke vorbeigeht, aber nur das Außennetz trifft. Weiter so!

51. Minute:
Spielmaker gelingt es, den Hamburgern durch einen völlig unnötigen ungenauen Pass in den eigenen Reihen, den Ball zu erobern und hans-wurst steil zu schicken, der nun alleine in Richtung Tor laufen kann, doch erneut an Torhüter Pieckenhagen scheitert. Ecke.

52. Minute: 1-4 Alekz
Was für ein grauenhafter Fehler von Ramzy am eigenen 16er, der den Ball durch einen Stockfehler an Alekz verliert, der nur kurz schaut, dann fulminant abzieht und Wiese zum dritten Mal keine Chance lässt.
Damit lässt der Angreifer seinem Worten von unter der Woche nun auch Taten folgen und kann es allen Miesmachern zeigen! Beeindruckend!

53. Minute: Wechsel bei den Pirates
So langsam scheint der Coach die Nase voll zu haben von dieser unbekümmerten Chancenverwertung.
Für hans-wurst kommt Cabal in die Begegnung.

55. Minute:
Mustergültiger Konter der Hamburger nach der Ecke der Pirates über Mahdavikia, der fast über das gesamte Spielfeld stürmt und zum Schluss wohl von den Kräften verlassen wird, da er im 1 gegen 1 Duell gegen andreas171 nur zweiter Sieger bleibt und lediglich eine Ecke rausholen kann.

57. Minute:
Jetzt mal ein schneller Konter der Bremer über Ailton, der 20 m vorm Tor noch einmal quer zu Charisteas legt. Der kommt gut in Schussposition, verzieht dann aber um gut 2 m.
Auch wenn die Bremer jetzt zu einer guten Gelegenheit kommen konnten, die Gastgeber sind im Moment schwer am Drücker. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis hier die Führung für das Heimteam fällt.

57. Minute: 1-5 Alekz (Flash)
Jetzt geht die One-Man Show aber erst so richtig los!
Flash mit einem Befreiungsschlag aus der eigenen Hälfte, den Alekz geschickt aufnehmen kann, dann über 30 m loslegt und aus ca. 22 m einen Traumschuss mit dem rechten Außenrist auspackt, der unhaltbar im rechten oberen Toreck einschlägt.
Jetzt müssen die Lauterer aufpassen, dass das nicht noch zweistellig wird.

62. Minute: 1-6 White York (Emma)
Was für ein Spektakel! Emma am linken Flügel mit einem Traumpass in die Spitze auf White York. Der geht von der linken Seite in den 16er, täuscht eine Flanke an und zieht aus irre Spitzem Winkel von der linken Seite mit dem linken Innenrist ab und donnert den Ball genau in das rechte obere Dreieck des Tores. Ein Jahrhunderttor!

66. Minute:
Oh war das gut gespielt! Herrlicher Kombinationsfußball der Allstars vor dem gegnerischen 16er auf engstem Raum. Muffy zu zariz, der mit einem schnellen Lupfer über Ismael. Hoffene zieht ab und trifft nur den Pfosten. Großes Pech!

66. Minute: Wechsel bei ComU
Für flenders kommt XRICKX in die Begegnung.

67. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für den blass gebliebenen Kerpinho kommt Dän in die Begegnung.

68. Minute:
Was ist das für ein kurioses Spiel! Mit einem schnellen Angriff über 3 Stationen bringen die Hamburger Romeo frei vor andreas171 in Position, doch zum dritten Mal scheitern die Hamburger am Innenpfosten der Pirates. Der Abpraller wiederum landet genau bei Hotte, der den Ball völlig unverständlicherweise mit der Hacke aus dem 16er befördern will und genau in die Füße von Romeo legt, der jedoch selbst überrascht zu sein scheint und das Leder weit über das Tor schießt.

71. Minute: Gelbe Karte Riedl
Riedl streckt XRICKX mit einem rustikalen Foul nieder und sieht völlig zu Recht die gelbe Karte.

71. Minute:
Schneller Angriff der Pirates über Mattlok. Weiter in die Spitze zu baerwurz, der quer in die Mitte des 16ers legt, wo sich Cabal den Ball erläuft, über den herauseilenden Pieckenhagen lupft, doch an der Fußspitze eines mitgeeilten Hamburgers scheitert, der das Leder noch vor der Torlinie zur Ecke klären kann.

73. Minute:
Schon wieder Pech! Muffy weit nach vorne in die Spitze zu Hoffene, der Ismael locker aussteigen lässt, alleine aufs Tor zuläuft, doch am Pfosten scheitert. Schulz klärt zur Ecke.

74. Minute:
downie mit einem glänzenden Pass, am rechten Strafraumeck, in die Mitte zum völlig freien Angreifer Alekz, der jedoch diesmal etwas schludrig mit seiner Chance umgeht und den Ball am linken Pfosten vorbei schießt.

75. Minute: 1-7 White York
Jetzt ist auch Wiese Leistungsmäßig am Nullpunkt angelangt. Viel zu kurzer Abschlag in die Füße von White York, der auf Wiese zugeht, den Ball rechts vorbeischiebt und seinen Dreierpack perfekt macht!
Schaffen sie es noch zweistellig?

76. Minute: Wechsel bei ComU
Für Alekz kommt DANTE in die Begegnung.

78. Minute:
bluelion mit einem Steilpass auf Cabal, der aus 12 m scharf abzieht, doch knapp am rechten Torpfosten vorbeischießt. Einfach eine grausige Chancenverwertung der Gäste, die hier bereits mit Minimum 5 Toren Unterschied führen müssten.

79. Minute: Wechsel bei den Pirates
Für bluelion kommt drunkenbruno in die Begegnung.

80. Minute:
Was für ein Fehler der Hamburger Hintermannschaft, die völlig ohne Not am eigenen 16er genau in die Füße von Mattlok spielt, der sofort abzieht und am linken Torpfosten scheitert.
Und noch eine Strich mehr auf der Liste der vergebenen Großchancen des Offensivmannes der Gäste.

82. Minute:
Bremen verteidigt inzwischen mit Mann und Maus. Man scheint inzwischcen mit dem 2-2 hochzufrieden zu sein.

83. Minute: 1-8 White York (Emma)
Für die Lauterer Leistung findet man kaum noch Worte. Solch eine Heimniederlagenblamage dürfte der Verein in seiner gesamten Geschichte noch nicht gehabt haben.
Emma mit einem erneut wunderschönen Steilpass am linken Flügel zu White York. Der hängt Tchato ab, als gäbe es nichts einfacheres, zieht von links in den 16er, könnte in die Mitte, auf den völlig freien downie legen – will er aber nicht – und erzielt daher selbst das achte Tor für sein Team.
Balsam auf die Wunden der Uniteds, die soviel Angst vor dem erneuten Absturz in die unteren Tabellenregionen hatten.

85. Minute: Wechsel bei den Allstars
Die geballte Ladung Offensive gibt es nun bei den Gastgebern.
Für Verteidiger Bosborus kommt der offensive Mann Julicz in die Begegnung.

88. Minute: Gelbe Karte Ismael
Hartes Foul von Ismael an muffy1971 an der Strafraumgrenze. Gelb und Freistoß aus einer sehr gefährlichen Position.

89. Minute:
Also JETZT sollten die Pirates nun wirklich noch den Ausgleich kassieren, einfach der Dummheit halber. Schabbab schaltet sich noch ein weiteres Mal in den Angriff mit ein, lässt 3 Mann stehen, spielt dann steil in den 16er zu Mattlok, der den Ball mit einem schönen Außenristschuss vorbei an Pieckenhagen an den linken Pfosten setzt. Doch der Abpraller landet genau vor den Füße von Cabal, der den Ball aus 7 m, zentraler Position vorm völlig leeren Gehäuse am rechten Torpfosten vorbei verstolpert. Ganz ganz schlimme Situation.

89. Minute:
XRICKX mit einem starken Ballgewinn, leitet das Leder weiter in die Spitze zu DANTE, der ein mächtiges Solo über 40 m loslegt, Wiese umspielt, dann aber am linken Torpfosten scheitert.
So langsam reicht es aber auch, Lautern dürfte nun auch genug bestraft sein.

89. Minute:
Das ist natürlich ärgerlich. Den anschließenden Freistoß semmelt neo1968 meilenweit über das Bremer Gehäuse. Damit ist eine gute Chance leichtfertig dahin …

Spielende bei Kaiserslautern - ComU:
Endlich, werden sich die Lauterer denken, ist dieses Debakel zu Ende.
Eines muss man aber gleich betonen: Dieser Sieg ist selbst in der Höhe hochverdient und hätte eigentlich sogar zweistellig ausfallen müssen, so bitterböse sich das auch anhört.
Lautern war von Beginn an absolut unterlegen und wirkte zum Teil wie ein hilfloses Rehkitz, das auf den Gleisen von einer gewaltigen Dampflok überfahren wird.
Selbst der zwischenzeitliche Anschlusstreffer konnte da nichts daran ändern, obwohl die United Kicker eigentlich in letzter Zeit nicht allzu nervenstark wirkten.
Doch der Frust aus den beiden vergangenen Niederlagen war so immens, dass er endlich weggeschossen musste und da kam der 1. FC Kaiserslautern gerade richtig, um sich allen Ärger wegzuschießen.
Auch wenn der Gegner heute eher Opfer war: In der Verfassung steigt das Team erneut zu den absoluten Titelfavoriten auf. Solch einen Sieg muss man erst einmal schaffen, auch gegen völlig indisponierte Lauterer …

Spielende bei HSV - Pirates:
Die Pirates gewinnen dieses Spiel letztlich doch hochverdient mit 1-0 und untermauern damit ihre Ansprüche auf einen Champions-League Platz.
Doch die Chancenverwertung heute Abend war nicht einmal Zweitligareif. Keine Frage, das heute war absolut begeisternder Offensivfußball, der die Fans, mochten es Hamburger oder Pirates gewesen sein, bei allerbester Laune hielt, doch das Torschusstraining sollte in der kommenden Woche deutlich intensiviert werden.
Gegen cleverere Teams verliert man dann solch ein Spiel, in dem man ca. 2 Klassen überlegen war, noch mit 1-2 und fährt ohne Punkte nach Hause.
Zum Glück ist es heute gut gegangen. Und wer weiß, hält sich dieses hohe Niveau der Pirates, kämpfen sie vielleicht sogar bis zum Schluss um den Titel mit.

Spielende bei Allstars - Bremen:
Das wars. Die Allstars können das Spiel zwar nicht mehr drehen, halten mit diesem Punkt jedoch den Platz an der Sonne.
Aufgrund der ersten Hälfte auch ein relativ leistungsgerechtes Unentschieden, das die Konkurrenz zudem deutlich näher aufrücken lässt.
Der diesjährige Meisterschaftskampf dürfte wohl spannend bis zum letzten Spieltag werden. Und wie es aussieht, scheinen alle drei FFL Teams hier mittendrin dabei zu sein!

Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 21:32 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:40   #5
 
Registriert seit: 05.08.2004
Bilder zum Spiel FFT Allstars - Werder Bremen:



Die Spieler laufen ein, jetzt geht's los:





Und auch hier gehen die Gäste in Führung:





Charisteas bejubelt den wichtigen frühen Führungstreffer:





Böses Foul von Ernst, bei dem sich Aimar verletzt:





Dafür muss es Gelb geben:





Die Gastgeber gleichen noch vor der Pause aus - 1-1:





Torschütze Hoffene hat wahrlich einen Lauf:





Und erneut geht Bremen in Führung:





Jetzt der überragende Ailton:





Die Allstars können noch vor der Pause zum zweiten Mal zurückschlagen:





Icke ist froh, den Bann der torlosen Zeit gebrochen zu haben:





Foul von Ismael an muffy:





Auch hierfür muss es Gelb geben:





Es hat nicht mehr zum Sieg gereicht, doch zumindest die Tabellenführung bleibt verteidigt:


Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 21:35 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:40   #6
 
Registriert seit: 05.08.2004
Bilder zum Spiel 1.FC Kaiserslautern - Community United:



Nun geht es auch schon los:





Das geht ja gut los! Das Führungstor für die Gäste in der 3. Minute:





Torjäger Alekz markiert damit seinen 14. Treffer im 12. Spiel - sensationell:





Und schon legen sie nach - 2-0 für United:





Alekz - wer sonst? Den Torjubel kennen wir nur zu gut:





Eine torreiche Anfangsphase - das 1-2, schon nach 15 Minuten:





Auf Seiten der Gastgeber darf nun Lokvenc jubeln:





Heute solls nicht so dramatisch werden, wie letztes Wochenende - 3-1 für die Gäste:





Nach langer Flaute darf heute auch White York mal wieder jubeln:





beriberto mit einem harten Foul an Hristov:





Dafür gibt's Gelb:





Der Sack ist zu - 4-1 für das Auswärtsteam:





Alekz bereits mti seinem dritten Treffer an dem heutigen Abend:





Torfestival ole - das 5-1:





Who else?:





Jetzt wirds grausig - 6-1:





Sie haben ja tatsächlich noch einen zweiten Torjäger im Team, wer hätte das gedacht?





Böses Foul von Riedl:





Da gibt's nur eine logische Folge - Gelb:





Das Unheil bei den Lauterern nimmt seinen Lauf - 1-7:





Jetzt legt White York aber so richtig los:





Wirds noch zweistellig? 1-8:





Der erste lupenreine Hattrick von White York ist jetzt perfekt:





Jetzt darf gefeiert werden - welch ein glorreicher Sieg für ein FFL Team:


Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 21:33 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:41   #7
 
Registriert seit: 05.08.2004
Bilder zum Spiel Hamburger SV - Fanlager Pirates:



Die Spieler schwören sich noch einmal ein, bevor es losgeht:





Und bereits nach 5 Minuten heißt es das erste Mal jubeln. 1-0 für die Gäste:





hans-wurst überholt damit den internen Konkurrenten BOH-Boy. Saisontreffer 9:





1-0 - Drei Punkte, Pflicht erfüllt, damit kann man zumindest einigermaßen zufrieden sein:


Geändert von Webchiller (12.12.2004 um 21:36 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 18:52   #8
 
Registriert seit: 05.08.2004
Spiel heute findet doch schon bereits um 20:00 Uhr statt, da Fußball bei mir heute ausfällt.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:23   #9
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Heute laden die Allstars mal wieder zu einem Fußballfest ein. Wir zaubern und besiegen Bremen mit 3Toren unterschied .
Und der FCK gewinnt gegen ComU
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:24   #10
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
heute gibts ne derbe heimklatsche für den hsv
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:32   #11
Daniela Hantuchova Fan
 
Benutzerbild von bluelion
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: L. an der D.
66

@ trainer

aufgrund meines heutigen geburtstages möchte ich gerne, nach dieser heutigen partie (3 punkte vorausgesetzt ), meine mannschaftskameraden sowie auch den gesamten trainerstab zu einem betriebsausflug auf den weltberühmten hamburger kiez einladen!

bei lockerer atmosphäre ( ), und vielleicht dem ein oder anderen siegesbier, wird unsere elf sicherlich NOCH enger zusammenwachsen, was wiederum den zukünftigen schweren aufgaben nützlich sein könnte!!!
bluelion ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:35   #12
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Super Moralapostel. genau die richtige Aufstellung.
So spiele ich beim FM05 auch immer und das sehr erfolgreich.
Heute kann nix mehr schiefgehen
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:37   #13
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von bluelion
@ trainer

aufgrund meines heutigen geburtstages möchte ich gerne, nach dieser heutigen partie (3 punkte vorausgesetzt ), meine mannschaftskameraden sowie auch den gesamten trainerstab zu einem betriebsausflug auf den weltberühmten hamburger kiez einladen!

bei lockerer atmosphäre ( ), und vielleicht dem ein oder anderen siegesbier, wird unsere elf sicherlich NOCH enger zusammenwachsen, was wiederum den zukünftigen schweren aufgaben nützlich sein könnte!!!

ich für meinen teil nehme die einladung dankend an


und die 3 punkte sind uns doch schon fast sicher... am besten machst du einfach gleich 3 tore
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:43   #14
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
heut wird wieder ein ComU Sieg kommen
Tricoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:50   #15
beribert
Gast
 
WOW!!!

Ich bin in der Anfangself!!!!!

Damit hätte ich nicht gerechnet!!!

Ich hoffe, ich kann heute das Vertrauen vom Trainer mit meiner Leistung rechtfertigen!!

COMU COMU COMU COMU
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:52   #16
(Sch)Lagersänger
 
Benutzerbild von Mr.Fair
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ettlingen/Baden
Icon38

Wer isch unser Opfer heit ... ... ach du liewer Himmel ... .... Bscheissershause ...

Do müsse mir uns aber die Schienbeine mit Dachkanäl schütze ...
Mr.Fair ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:53   #17
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
AUF GEHTS COMU AUF GEHTS
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:56   #18
beribert
Gast
 
3 Stürmer in der Anfangself!!!

Heute müssen wir den Betzenberg stürmen!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:58   #19
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von beribert
3 Stürmer in der Anfangself!!!

Wir werden heute die vergangenen 2 Spiele absolut vergessen machen
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 19:58   #20
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von SandmannKO
Wir werden heute die vergangenen 2 Spiele absolut vergessen machen

oder noch tiefer in die Scheiße rutschen

mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,070
  • Themen: 57.392
  • Beiträge: 2.835.158
Aktuell sind 161 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos