Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:19 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


20. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

Hier finden Sie die Diskussion 20. FFL Spieltag der Saison 2004/2005 im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; : Schiedsrichter: Michael Weiner Zuschauer: 82.816 FFT Allstars: derMoralapostel – Bosborus, schlappe, AIRWin, neo1968 – mars85, muffy1971 (46.Kurz-de-Borussia), zariz – ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2005, 19:26   #1
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
67 20. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

:

Schiedsrichter: Michael Weiner
Zuschauer: 82.816



FFT Allstars:
derMoralapostel – Bosborus, schlappe, AIRWin, neo1968 – mars85, muffy1971 (46.Kurz-de-Borussia), zariz – Kerpinho, Dän-de-Borussia, Icke (65.Aimar)

FC Schalke 04:
Rost - Rodriguez, van Kerckhoven (55.Matellan), van Hoogdalem, Placente - Oude Kamphuis, Altintop, Varela - Vermant - Sand, Wallner


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Allstars:





:

Schiedsrichter: Lars Michl
Zuschauer: 59.490



Community United:
mimi0815 – Destroyer, Flash, Mr.Fair, Alta Tensione – Emma, Norben (73.XRICKX), beriberto – flenders – downie, White York

Hannover 96:
Ziegler - Schneider, Konstantinidis, Kus, Schuler (71.Ismael) - Lala, Krupnikovic, De Guzman - Mathis (80.Svitlica) - Idrissou (72.Stendel), Christiansen (64.Vinicius)


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Uniteds:





:


Schiedsrichter: Stefan Weber
Zuschauer: 34.452



Werder Bremen:
Borel - Schulz, Ümit, Krstajic, Stalteri (58.Magnin) - Baumann - Ernst, Borowski - Klasnic - Charisteas (76.Daun), Ailton

Fanlager Pirates:
andreas171 – Webchiller, Hotte, mel, Moonracker – Schabbab (63.Ballack79), drunkenbruno (46.bluelion), Mattlok – baerwurz, BOH-Boy (63.hans-wurst), spielmaker


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Pirates:




Das Spiel der Pirates:



Geändert von Webchiller (06.03.2005 um 21:25 Uhr).
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:26   #2
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Der 20. Spieltag:






Ergebnisse und Tabelle nach dem 20. Spieltag:




Torjägerliste:




Elf des Tages:


Geändert von Webchiller (06.03.2005 um 21:17 Uhr).
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:28   #3
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Live-Ticker I:


Spielbeginn bei den Allstars:
Die FFT Allstars empfangen mit Schalke 04 den 11. der Fußball Bundesliga. Die Knappen aus Gelsenkirchen stehen im Niemandsland der Tabelle und können daher befreit aufspielen. Die Allstars hingegen müssen dieses Spiel gewinnen, um im Kampf um die Meisterschaft weiterhin ein Wörtchen mitreden zu können:

Spielbeginn bei den Pirates:
Die Fanlager Pirates treten bei den Werder Bremen an, die sich auf Platz 6 befinden und noch in die Uefa-Cup-Ränge vorstoßen wollen. Doch die Pirates gehen als momentaner 2. der Tabelle als Favorit in die Begegnung. Ihr Ziel ist klar: ComU von der Tabellenspitze verdrängen:

Spielbeginn bei ComU:
Eindeutiger könnte die Tabellenlage gar nicht sein: Der seit Wochen glück- und sieglose Tabellenletzte aus Hannover muss zum Tabellenführer Community United, die sich momentan in Topform befinden und erst kürzlich die Allstars mit 5-1 aus dem Pokal warfen:

01. Minute:
Freistoß für die Pirates aus halbrechter Position, gut 30 Meter vor dem Gehäuse Borels. Spielmaker zirkelt den Ball in den Strafraum, wo Boh-Boy das Kopfduell gegen Kristajic aber verliert und die Gefahr fürs erste gebannt ist.

07. Minute:
Placente kann sich ungehindert im linken Mittelfeld durchsetzen, spielt den in dieser Situation indisponierten Bosporus schwindelig und flankt haarscharf vors Tor. Doch derMoralapostel ist hellwach und holt den Ball sicher aus der Luft.

08. Minute: Tooor für die Allstars: 1-0 Dän
zariz passt den Ball zu mars. Dieser spielt ihn blind zu Dän in den freien Raum, der das Laufduell gegen van Hoogdalem zwar verliert, aber durch eine Grätsche sich den Ball zurück erkämpft und dann die freie Schussbahn ausnutzt und den Ball ins rechte, obere Eck spitzelt.
Das ist Einsatz! Der Dän ist heiß!

13. Minute: Tooor für die Pirates: 0-1 Mattlok
Schabbab erkämpft sich im Mittelfeld von Ernst den Ball, überlauft den überraschten Borowski und passt zu Mattlok in die Spitze, der aus der Drehung direkt abzieht und die Führung für die Pirates erzielt, die das Spiel bisher dominierten ohne gefährlich zu werden. Die Piraten greifen an!

14. Minute:
Konstandinidis schickt Schuler mit einem weiten Einwurf auf der rechten Seite, dieser flankt ohne zu zögern, doch der Stürmer Idrissou verliert das Kopfballduell gegen seinen heutigen Manndecker Flash.

15. Minute:
Wieder ist es mars, der einen sich den Ball im Mittelfeld von Varela erobert, bis zum Strafraum sprintet und dann auf Dän ablegt. Dieser lupft sich den Ball vor und zieht dann mit voller Kraft ab. Doch der Schuss ist viel zu unplatziert und landet in den Zuschauerrängen.

17. Minute: Gelbe Karte für Ümit
Nach einem Trikotzupfer an Schabbab entscheidet der Schiri auf gelb für Ümit.

18. Minute:
Glück für die Pirates!
Kurz nach dem Freistoß verliert drunkenbruno den Ball an Borowski, der das Spiel schnell macht, über die rechte Seite in Richtung Tor stürmt und zu Charisteas in die Mitte flankt. Dieser nimmt den Ball an und will gerade schießen, als Hotte von der Seite angerutscht kommt und ihn fair in letzter Sekunde vom Ball trennt.

21. Minute: Rote Karte für Ailton
Macht sich da etwa schon der erste Frust breit?
Nach nicht mal einem Viertel des Spiels gehen bei Ailton die Nerven durch. Der Brasilianer, der bisher überhaupt nicht stattfand, grätscht in der Nähe des gegnerischen Strafraums mel von der Seite brutal um und sieht völlig zu Recht die rote Karte.

25. Minute:
Schalker Tristesse:
Rost wirft den Ball zu van Hoogdalem. Der nimmt ihn an und leitet ihn weiter: Ins Seitenaus. Symptomatisch für das Spiel der Schalker bisher.

25. Minute:
Feiner Pass von Krupnikovic auf Christiansen. Dieser will gerade zum Schuss ansetzen, als der Liebling der Fans, Fairy, resolut dazwischen geht und Christiansen den Ball vom Fuß nimmt.

26. Minute: Gelbe Karte für Kristajic
Der Bremer Verteidiger erhält nun die Quittung für mehrere kleine Fouls.

26. Minute:
zariz spielt vor dem gegenerischen Strafraum mit einen Doppelpass und zieht aus halbrechter Position einfach mal ab. Doch der Ball ist zu schwach geschossen und somit kann Frank Rost ihn sicher abfangen.

27. Minute: Tooor für die Pirates: 0-2 BOH-Boy
Ecke von der rechten Seite durch spielmaker:
Der Bremer Torwart ist nervös, kommt 2 Schritte raus, geht wieder einen zurück und ist dann chancenlos, als BOH-Boy aus gut 4 Metern den Ball einköpft. Schwache Leistung des Keepers ? Super Chancenauswertung der Pirates: Zwei Torchancen, 2-0!

30. Minute:
Erster Angriff der Heimmanschaft:
Norben kommt von der linken Seite und spielt einen hohen Pass in den Lauf zu downie auf die rechte Seite, der aus aussichtsreicher Position draufhält, den Ball aber nicht richtig hält. Somit leichte Beute für Ziegler.

31. Minute: Tooor für die Allstars 2-0 Dän
Diesmal ist es zariz, der griechische Europameister, der Dän steil schickt und somit dem Stürmer eine riesen Torchance ermöglicht. Wieder lautet das Duell: Dän gegen van Hoogldalem. Wieder ist der Gewinner Dän, nur dieses Mal im ersten Anlauf. Er gewinnt durch starken Körpereinsatz das Laufduell gegen seinen Widersacher, umspielt Rost ganz lässig und schiebt zur hoch verdienten 2-0 Führung ein.

32. Minute:
moonracker schaltet sich in die Offensive ein und marschiert die linke Seite entlang. Im richtigen Moment kommt der Steilpass auf BOH-Boy, der aber das Laufduell gegen Baumann verliert.

32. Minute: Tor für Schalke: 2-1 Wallner (Placente)
Wie beim ersten und bisher einzigen Angriff ist es Placente der die Schwachstelle der Allstars eiskalt ausnutzt: Er überläuft den Schwachpunkt der Mannschaft - bosporus - und flankt in die Mitte. Doch dieses Mal kann Morali nichts mehr machen, denn Wallner macht einen Fallrückzieher und überlistet den verdutzten Torwart der Allstars.
Geht da etwa doch was für den S 04?

35. Minute: Tooor für ComU 1-0 flenders
Wie aus dem Nichts die Führung:
Flenders kommt am Strafraum an den Ball, lässt Lala stehen wie einen blutigen Anfänger und zieht einfach mal drauf! TOR! Der torgefährlichste Mittelfeldspieler der Liga hat wieder zugeschlagen.

37. Minute: Tooor für die Pirates: 0-3 spielmaker
Sensationelles Tor im Weserstadion:
Mel, die heute wie alle Pirates-Verteidiger häufig mit nach vorne spielt, vernascht Borowski und Ernst und spielt dann in den Lafu zu BOH-Boy, der auf Borel zuläuft und das absolut genialste macht, was in dieser Situation möglich ist: Er sieht, dass spielmaker sich hinter ihm befindet und spielt diesem mit einem Hackentrick den Ball zu. Spielmaker, der damit nicht gerechnet hatte, fackelt nicht lange und lupft den Ball über den herausgeeilten Borel. Ein Tor - Marke: Tor des Jahres!

40. Minute: Tooor für ComU 2-0 Norben (beriberto)
2. Chance, 2-0:
Innerhalb von 5 Minuten ist der Tabellenletzte am Boden. Beriberto läuft bis zur Grundlinie, passt dann flach in den Rücken der Abwehr zu Norben, der gegen die Laufrichtung des Torwarts in die rechte untere Ecke einschiebt.

43. Minute:
Schabbab kommt im Mittelfeld an den Ball und spielt diesen direkt weiter zu baerwurz, der Schulz überläuft und aus spitzem Winkel einfach mal abzieht. Doch Borel bekommt im letzten Moment die Finger noch hoch und kann den Ball zur Ecke klären.

45. Minute: Gelbe Karte Icke
Der bisher glücklos agierende Icke erhält wegen Haltens an Altintop die berechtigte gelbe Karte.

46. Minute:
Das muss es doch sein:
Van Hoogdalem bekommt am eigenen Strafraum den Ball und versucht den heranstürmenden Dän zu tunneln. Doch dieser klägliche Versuch geht daneben, denn der Ball prallt von Dän ab und dieser läuft wieder Mal alleine auf Rost zu, doch verstolpert den Ball, als der Schalker Torwart rauskommt und ihn letztendlich sicher aufnehmen kann.

Halbzeit bei den Pirates:
Ohne eine nennenswerte Torchance der Bremer zugelassen zu haben gehen die Pirates in die Halbzeitpause. Sie diktierten über 45 Minuten das Tempo und vor allem das Spielgeschehen, nutzten ihre Chancen und führen daher auch in der Höhe völlig verdient mit 3-0. Schaaf muss in der Pause einiges ändern, damit seine 11 nicht vollends unter geht.
Die Pirates hingegen können beruhigt in die Kabine gehen, da sie ja auch numerisch einen Mann mehr am Platz haben.

Halbzeit bei den Allstars:
Die einzige unangenehme Frage, die sich die Allstars zur Halbzeit gefallen lassen müssen, ist die, warum es hier nur 2-1 steht. Alleine Dän hätte in den ersten 45 Minuten schon 4 Tore schießen müssen. Allerdings war er auch der einzige der drei Stürmer, der sich in Szene setzen konnte. Kerpinho fiel nicht weiter auf und Icke, wenn überhaupt nur durch seine gelbe Karte.
Es bleibt nun abzuwarten, ob die Allstars in der zweiten Halbzeit das Spiel weiter genauso dominieren können, wie in der ersten oder ob die Schalker Lunte gerochen haben und noch einmal zurückschlagen können.

Halbzeit bei ComU:
So spielt man als abgezockter Tabellenführer:
Erst lässt man den angeschlagenen Gegner kommen, lässt ihn gewähren, dann gibt man 5 Minuten Gas, erzielt 2 Tore und wartet darauf was der Gegner macht.
Routinierter und konsequenter ist diese Spielweise gar nicht durchführbar. Zur Halbzeit wird deutlich wo der grundsätzliche Unterschied zwischen den beiden Teams besteht:
Die einen spielen mit Selbstbewusstsein, die anderen ohne.

Geändert von Jan (06.03.2005 um 20:33 Uhr).
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:29   #4
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Live-Ticker II:

Wiederbeginn bei den Pirates:
Trainer Waschbaerbauch tauscht in der Pause drunkenbruno gegen bluelion aus.

Wiederbeginn bei den Allstars:
Trainer Moralapostel bringt für muffy Kurz-de-Borussia.

Wiederbeginn bei ComU:
Ohne Wechsel geht es in die zweite Halbzeit.

49. Minute:
zariz kann sich halbrechts imMittelfeld durchsetzen und passt den Ball zu Icke, der an Rodriguez vorbeigeht und aufs lange Eck zielt. Doch Rost ist rechzeitig unten und kann zur Ecke klären.

53. Minute: Gelbe Karte Vermant
Sven Vermant bekommt wegen Meckerns die gelber Karte.

54. Minute: Gelbe Karte für Baumann
Nach einem Foul an bluelion sieht nun auch Baumann gelb.

55. Minute:
Wechsel bei Schalke:
Für van Kerckhoven kommt Matellan ist die Partie.

55. Minute:
flenders lässt erneut Lala aussteigen, sprintet kurz, sieht dann den startenden downie und passt zu ihm. Downie bring den Ball unter Kontrolle und zieht von halbrechter Position ab. Doch Ziegler ist auf dem Posten und kann den Ball abfangen.

56. Minute:
Bosporus traut sich auf der rechten Seite in die Offensive vor, verliert aber den Ball an Placente, der wiederum den Turbo einlegt und zum Gegenangriff bläst. Er läuft bis zur Grundlinie und flankt von da aus in den Strafraum, wo Varela das Kopfballduell gegen schlappe gewinnt, aber an dem glänzend aufgelegten Moralapostel scheitert, der den Ball an den Pfosten lenkt, von wo aus er ins Aus springt. Ecke.

56. Minute:
Ecke für Schalke:
Placente schlägt die Ecke von der linken Seite herein. Wallner kommt völlig frei zum Flugkopfball, doch da dieser zu schwach ist, ist er für Morali sichere Beute.

58. Minute:
Wechsel bei Werder: Für Stalteri kommt Magnin.

58. Minute:
Der starke Emma kommt über die linke Seite, lässt Kus alt aussehen und zieht in Strafraumnähe Vollspann ab: Pfosten! Glück gehabt für Hannover.

59. Minute:
Freistoß aus gut 20 Metern:
Emma läuft an und zirkelt den Ball über die Mauer an die Latte. Riesen Pech für den linken Flügelflitzer, der innerhalb von 2 Minuten zwei Mal an Aluminium scheitert.

60. Minute: Gelbe Karte Christiansen
Wegen einer Schwalbe wird Christiansen verwarnt.

63. Minute: Tooor für die Pirates: 4-0 BOH-Boy
Das ist effektiv:
Nach fast 20 Minuten der absoluten Langeweile nimmt sich Schabbab ein Herz, läuft auf der linken Seite an Schulz vorbei und passt flach in die Mitte, wo BOH-Boy aus 7 Metern nur noch einschieben muss!

63. Minute:
Doppelwechsel bei den Pirates:
Die beiden besten verlassen das Feld. Für Schabbab und BOH-Boy kommen Ballack und hans-wurst.

64. Minute:
Die Aufregung der letzten 10 Minuten scheint sich gelegt zu haben.
Lienen bringt Vinicius für Christiansen.

65. Minute: Tooor für die Allstars 3-1 Kerpinho
Die Vorentscheidung?
Neo schaltet sich in die Offensive ein und läuft ungehindert auf der linken Außenbahn entlang. Er kann frei Richtung Elfmeterpunkt flanken, wo Kerpinho das Duell gegen Matellan gewinnt und zum 3-1 einlocht.

65. Minute:
Auswechslung bei den Allstars: Für den formschwachen Icke kommt Aimar ins Spiel. Aimar orientiert sich ins offensive Mittelfeld neben Kurz. Somit wird das Sytem von 4-3-3 auf 4-4-2 umgestellt.

70. Minute: Tooor für die Pirates 5-0 hans-wurst
Da fehlen einem die Worte:
Spielmaker tritt von der rechten Seite einen Freistoß, hans-wurst stiehlt sich hinter dem Auge seines Bewachers frei und macht 8 Minuten nach seiner Einwechslung mit einem Fallrückzieher (!) das 5-0.

71. Minute:
Für den überforderten Schulz kommt Ismael.

72. Minute:
Für Stendel verlässt Idrissou den Platz.

73. Minute:
ComU wechselt:
Unter großem Applaus verläst Norben das Spielfeld. Für ihn kommt Rick.

74. Minute:
Schalke wirkt paralysiert:
Erst waren sie drauf und dran den Ausgleich zu erzielen und nun führen die Allstars mit 3-1:
Wieder einmal ist es mars, der den Ball blind in die Spitze passt. Dän steht passives Abseits, was der Schiri gut erkennt und weiterspielen lässt. So kommt Aimar an den Ball und haut aus der Drehung einfach mal drauf: Der Ball springt an die Unterkante der Latte, von wo aus van Hoogdalem den Ball dann ins Aus.

76. Minute:
Stürmer für Stürmer: Daun für Charisteas.

77. Minute:
zariz bekommt in Mittelfeld von schlappe den Ball und passt ihn direkt weiter zu mars, der ein paar Meter läuft und einfach mal trocken aus gut 20 Metern abzieht. Nur eine Glanzpararde von Rost kann hier das 4-1 verhindern.

78. Minute:
Ecke für FFT:
Neo schlägt den Ball von der linken Seite in den Strafraum. Rost kommt ein Stückchen raus, doch nicht weit genug und verliert das Duell daher gegen Dän. Doch dieser ist wieder mal äußerst großzügig und köpft den Ball übers Tor.

78. Minute:
Jetzt kommt es knüppeldick für Werder:
Ümit verletzt sich ohne Fremdeinwirken am rechten Knöchel und kann nicht weiterspielen. Nun heißt es also 9-11, da ja Ailton schon vom Platz flog.

79. Minute:
Jetzt kommen die Chancen für die Allstars im Minutentakt:
Zariz kommt mit einer einfachen Körpertäuschung an Varela vorbei und leitet den Ball zu Kurz weiter, welcher wiederum Matellan mit einer Körperdrehung täuscht und direkt abzieht, doch am starken Rost scheitert.

80. Minute:
Das Spiel scheint nun vollends verflacht.
Lienen wechselt zum dritten Mal:
Für den schwachen Mathis kommt Svitlica ins Spiel.

81. Minute:
Ein Lebenszeichen der Heimmanschaft:
Doppelpass zwischen Ernst und Borowski am Strafraum der Pirates und schließlich ein Schuss von Ernst, der aber ein paar Meter am Gehäuse von andreas vorbeigeht.

81. Minute: Tor für Hannover 2-1 Stendel (De Guzman)
De Guzman mit einem schönen Pass in den Lauf zu Stendel, der zwar eigentlich das Laufduell gegen Fairy verliert, ihn aber böse foult und somit in Ballbesitz kommt. Warum der Schiri hier weiter spielen lässt, wird wohl nur er selbst wissen. Stendel jedenfalls stört das wenig, er schnappt sich den Ball und überlistet die chancenlose mimi mit einem Lupfer.
Hannover wirft nun alles nach vorne!

85. Minute: Tooor für die Allstars: 4-1 Dän
So einfach kann Fußball sein:
mars spielt vor dem gegenerischen Strafraum den Ball zu zariz, der gibt ihn zu Kurz und dieser lässt ihn nur noch zu Aimar abprallen, der dann aus 12 Metern mit einer Direktabnahme am Innenpfosten scheiter. Da dort aber Dän schon lauert, schiebt er den Ball sicher zum 4-1 ein.

87. Minute:
Schneider traut sich mal mit nach vorne, wird von den scheinbar müden Spielern ComUs nicht weiter angegriffen und hat plötzlich nur Destroyer vor sich, der seinem Namen aber alle Ehre macht und den Gegner umrempelt. Fair, wie der Schiri meint. Somit ist die Gefahr gebannt.

88. Minute: Tooor für die Pirates: 6-0 baerwurz (hotte)
Auflösungserscheinungen bei den Gastgebern:
Hotte kann ungehindert durchs Mittelfeld spazieren, sieht den startenden baerwurz und passt ihm in den Lauf. Der Linksaußen läuft auf den Torwart zu, bleibt ganz cool und schiebt den Ball an Borel vorbei in die rechte Torecke. 6-0!

90. Minute: Gelbe Karte Daun
Wegen Meckerns wird der junge Bremer verwarnt.

91. Minute:
Ein letztes Aufbäumen der Gäste:
Altintop leistet sich einen harten Zweikampf mit zariz, kommt dabei ins straucheln, kann den das runde Leder aber mit letzter Kraft noch zu Sand spielen, der Schlappe tunnelt, aber am starken und souveränen Moralapostel scheitert.

91. Minute: Tooor für ComU 3-1 Destroyer
Der Mann hat eine Ausdauer und Kraft- sagenhaft!
Der Verteidiger nimmt sich in Lucio-Manier den Ball, läuft, wie Schneider eben durchs Mittelfeld und zieht aus gut 30 Metern einfach ab. Ziegler hatte damit in keinster Weise gerechnet und sieht den Ball nur noch im linken Eck einschlagen.
Die Entscheidung.

93. Minute: Tooor für die Pirates 7-0 moonracker
moonie schnappt sich den Ball im Mittelfeld, läuft ein wenig, sieht dass Borel zu weit vor dem Tor steh und zieht aus gut 35 Metern ab: Rechts oben in den Winkel, 7-0!

Spielende bei den Pirates:[/B]
Was soll man groß dazu schreiben? Von der ersten Minute an war klar, dass dieses Spiel nur einen Gewinner haben wird: Und zwar die Pirates, die nie einen Zweifel daran ließen, dass sie gewillt waren 3 Punkte aus dem hohen Norden zu entführen.
Doch für Bremen kam es noch schlimmer. Die Mannschaft geriert völlig aus der Fassung und ging letztendlich dramatisch unter.

Spielende bei den Allstars:
Die Allstars bleiben dran:
Nach dem Sieg am letzten Spieltag bei den Bayern, entscheiden die Allstars auch dieses wichtige Spiel für sich und bleiben damit weiterhin im Rennen um die Meisterschaft.
Schalke war heute nur kurzzeitig in der Lage die Allstars zu gefährden, letztendlich aber zu schwach um Kapital aus den Chancen zu schlagen. Die Allstars hingegen haben es versäumt etwas fürs Torverhältnis zu tun. Alleine Dän hätte heute gut und gerne 6 Tore machen müssen.

Spielende bei ComU:
ComU verteidigt souverän die Tabellenspitze.
Die erste Halbzeit ist der beste Beleg für die momentane Stärke ComUs. Seelenruhig ohne große Hektik ließen sie Hannover kommen und in Sicherheit wiegen, um dann mit brutaler Gewalt innerhalb von 5 Minuten zu zuschlagen und das Spiel für sich zu entscheiden.
In der zweiten Halbzeit zeigten sie dann kurzzeitig ihr spielerischen Qualitäten, ehe sie sich wieder entschieden 2 Gänge runter zu schalten, um das Spielgeschehen zu kontrollieren.
Ein gefährliches Unterfangen, was durchaus hätte schief gehen können, da Hannover in den letzten 10 Minuten noch einmal Druck machte, schließlich aber von Destroyer ins Tal der Tränen befördert wurde

Geändert von Jan (06.03.2005 um 21:16 Uhr).
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:32   #5
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
AUF GEHTS COMU AUF GEHTS
Jan tu mir einen gefallen und mach deine Sig nicht in die FFL Threads... Das irritiert...
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:39   #6
 
Registriert seit: 05.08.2004
Endlich mal selbst zurücklehnen und genießen.
Wobei ich im Moment wenig ruhig bin ...

Egal. Forza Pirates!
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:40   #7
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
kann mich auch noch nicht beruhigen, gue Stimmung um den Schalker heute mal den Allerwertesten zu versohlen

AUF GEHST ALLSTARS
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:42   #8
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Webchiller
Endlich mal selbst zurücklehnen und genießen.
Wobei ich im Moment wenig ruhig bin ...

Egal. Forza Pirates!

Warum bist du wenig ruhig?
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:44   #9
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Alekz
Warum bist du wenig ruhig?

Lag am Schiri bei Nürnberg gegen BVB
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:48   #10
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Schwerer Gegner für uns, in meiner Brust schlagen da gerade 2 Herzen
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:51   #11
Double 2012!! Nur der BvB
 
Benutzerbild von Dante
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Berlin
Ok auf gehts Pirates
Dante ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 19:59   #12
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
get the Party started !
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:00   #13
Trunkenbold
 
Benutzerbild von BOH-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bocholt
Gegen die Fischkroketten von der Weser gibts einen 3er
BOH-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:01   #14
(Sch)Lagersänger
 
Benutzerbild von Mr.Fair
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ettlingen/Baden
Icon38

... wir lassen uns das Siegen nicht verbieten ...


Mr.Fair ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:02   #15
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

Who the f... ist Hannover ?

Die machen wir platt
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:03   #16
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Icon38

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR COMU

1:0

(wollte nur schonmal testen )
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:04   #17
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Alekz
Live-Ticker I:



01. Minute:
Freistoß für die Pirates aus halbrechter Position, gut 30 Meter vor dem Gehäuse Borels. Spielmaker zirkelt den Ball in den Strafraum, wo Boh-Boy das Kopfduell gegen Kristajic aber verliert und die Gefahr fürs erste gebannt ist.

So schießt man Freistöße!! Schalala

Hallo
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:04   #18
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
1-0 allstars geht ja gut los
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:05   #19
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Dusel für ComU
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 20:05   #20
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von mars85
1-0 allstars geht ja gut los

sie feiern immer in den Anfangsminuten und dann gehen sie unter

Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.989
Aktuell sind 136 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos