Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:40 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


22. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

Hier finden Sie die Diskussion 22. FFL Spieltag der Saison 2004/2005 im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; : Schiedsrichter: Holger Henschel Zuschauer: 73.042 FFT Allstars: derMoralapostel – Bosborus (52.zariz), schlappe (36. AIRWin ), Domstadtfreak, neo1968 – mars85, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2005, 19:34   #1
 
Registriert seit: 05.08.2004
67 22. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

:

Schiedsrichter: Holger Henschel
Zuschauer: 73.042



FFT Allstars:
derMoralapostel – Bosborus (52.zariz), schlappe (36.AIRWin), Domstadtfreak, neo1968 – mars85, Kurz-de-Borussia (46.muffy1971), Aimar – Kerpinho, Dän-de-Borussia, Icke

Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Reuter, Kaladze, Wörns (72.Conceicao), Nowotny (56.Jensen) - Frings, Franceschini, Rosicky, Dede - Koller, Ewerthon (53.Kehl)

Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Allstars:




Das Spiel der Allstars:





:

Schiedsrichter: Stephan Kammerer
Zuschauer: 21.208



Vfl Wolfsburg:
Jentzsch - Schnoor, Biliskov - Karhan, Thiam, Menseguez - D'Alessandro, Sarpei (46.Quattrocchi) - Petrov (58.Rytter) - Klimowicz (46.Lalatovic), Fernando Baiano

Community United:
mimi0815 – Destroyer, Flash, Mr.Fair, Alta Tensione – Emma, mst8576 (46.Norben), beriberto (66.Tricoli) – flenders (75.MissVfl) – downie, White York


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Uniteds:




Das Spiel der Uniteds:





:


Schiedsrichter: Herbert Fandel
Zuschauer: 34.459



Borussia Mönchengladbach:
Stiel - Eberl, Korell (53.Asanin), Ruben, Obradovic - Camoranesi, Demo, Kluge - Morfeo (60.Kolkka) - van Lent, van Hout (72.Strasser)

Fanlager Pirates:
andreas171 – Webchiller, Hotte, mel – bluelion, Schabbab, DANTE (66.Ballack79), Mattlok (46.drunkenbruno) – baerwurz, BOH-Boy, spielmaker


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Pirates:




Das Spiel der Pirates:



Geändert von Webchiller (20.03.2005 um 21:37 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:34   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
Der 22. Spieltag:




Ergebnisse und Tabelle nach dem 22. Spieltag:




Torjägerliste:




Elf des Tages:




Ausfälle:




kicker Artikel zum Spieltag:


Geändert von Webchiller (20.03.2005 um 21:34 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:34   #3
 
Registriert seit: 05.08.2004
Icon22

Live-Ticker I:


Spielbeginn bei Allstars - Dortmund:
Der 22. Spieltag kann beginnen.
In der Allstars Arena beginnen die Gastgeber zunächst mit dem Anstoß. Für die Gäste aus Dortmund geht es im ersten Durchgang von rechts nach links.

Spielbeginn bei Wolfsburg - ComU:
Anpfiff auch in der VW-Arena.
Nach dem Gewinn der Seitenwahl entscheiden sich die Wolfsburger dafür, zunächst von links nach rechst zu spielen.
ComU beginnt derweil mit dem Anstoß.

Spielbeginn bei Gladbach - Pirates:
Und los geht’s auch in Gladbach. Die Pirates beginnen den ersten Durchgang mit dem Anstoß und spielen zunächst von der rechten auf die linke Spielhälfte.

04. Minute: 1-0 Baiano
Ganz unglücklicher Auftakt für den Tabellenführer.
Nach einem Foul im Mittelfeld gibt es Freistoß für die Wolfsburger aus etwa 25 m, halblinker Position.
Baiano nimmt mächtig viel Anlauf und packt einen richtigen Hammer aus. Der Ball rast auf das Tor, aber auch auf mimi0815 zu, die schon zupacken will, als das Leder auf dem Rasen verspringt und unglücklich an der Torhüterin vorbei ins Tor hoppelt.

06. Minute:
Wolfsburg dreht hier richtig auf.
Sarpei setzt sich glänzend gegen mst8576 durch, läuft weiter in Richtung gegnerisches Tor, um an der 16 m Linie einen schönen Lupfer in den 16er auf Baiano zu spielen, der den Ball schön mit der Brust mitnimmt und aus der Drehung abzieht. Gegen die Laufrichtung von mimi0815, doch auch am linken Torpfosten vorbei.

11. Minute:
Dede stürmt den rechten Flügel entlang, überläuft zwei Gegenspieler und zieht anschließend eine gefährliche Flanke vors Tor. Der kleine Ewerthon kommt als Erster an den Ball und drückt diesen Mit dem Kopf in Richtung Tor. derMoralapostel ist geschlagen, doch Domstadtfreak kann in allerletzter Sekunde auf der Linie retten. Ecke.

11. Minute: 2-0 D’Alessandro (Thiam)
Jetzt sollten die Gäste aber langsam einmal aufwachen.
Thiam mit einem energischen Lauf über rechts, zieht auf Höhe des Sechzehners den Ball quer in die mitte, wo D’Alessandro bereits wartet, um den Ball aufzunehmen und anschließend trocken aus 18 m abzuziehen. Mimi0815 ist chancenlos – 2:0!

12. Minute:
Hoher Eckball von Franceschini auf den Elfmeterpunkt. Rosicky steht goldrichtig und nimmt den Ball mit vollem Risiko direkt. Wunderschöner Schuss, doch eine genauso wunderbare Rettungstat vom Keeper. Ecke.

14. Minute:
Kaladze startet einen Vorstoß in die gegnerische Hälfte und probiert sich mit einem Distanzschuss aus gut und gerne 30 Metern.
Der Ball kommt sehr hart und flattert ungemein, so dass derMoralapostel auf Nummer sicher geht und den Ball mit beiden Fäusten zur Ecke klärt.

15. Minute: Gelbe Karte Korell
Elfmeter in Mönchengladbach!
Webchiller zieht vom rechten Flügel hinein in den Strafraum, legt dann quer zu baerwurz, der seinen Gegenspieler mit einer Körpertäuschung aussteigen lässt und so freie Schussgelegenheit vorm Tor bekommt. Korell kommt von hinten angestürmt und reißt den Angreifer an der Schulter um.
Klare Notbremse, doch der Schiedsrichter lässt Gnade vor Recht walten und zeigt nur Gelb und verhängt zusätzlich einen Elfmeter.

15. Minute:
Franceschini schlägt den Ball hoch auf den kurzen Pofsten, wo Koller bereitsteht, um den Ball in die Mitte zu verlängern. Erneut ist es der kleine Ewerthon, der zum Flugkopfball ansetzt und den Ball aufs Tor köpft. Und erneut kann derMoralapostel mit einem glänzenden Reflex klären.

16. Minute: 0-1 BOH-Boy
Wenig Mühe für den Torschützen vom Dienst bei seinem 22. Saisontreffer.
Kurzer Anlauf, Torhüter verladen und cool ins rechte untere Toreck geschoben. So schießt man einen Elfmeter absolut souverän.

20. Minute: Gelbe Karte Mattlok
Nach einer vermeintlichen Schiedsrichterbeleidigung sieht Mattlok die gelbe Karte.

20. Minute: 2-1 White York (mimi0815)
Welch ein kurioses Tor, wie aus dem Nichts ...
Mimi0815 mit einem hohen, weiten Abschlag bis weit hinein in die gegnerische Hälfte. White York, der mit dem Rücken zum Tor steht, möchte den Ball mit dem Kopf in den 16er verlängern, überwindet jedoch mit diesem „verunglückten“ Kopfball den völlig falsch postierten Torhüter Jentzsch, der viel zu weit vorm eigenen Tor steht.
Nur noch 1-2, jetzt ist wieder alles offen!

28. Minute:
Jetzt sehen wir ComU, wie wir sie kennen.
Destroyer gewinnt einen Zweikampf am eigenen Sechzehner, schlägt den Ball weit nach vorne auf beriberto, der das Leder umgehend in die Spitze zu flenders weiterleitet. Der nimmt den Ball im Sprint mit, überläuft seinen Gegenspieler, geht auf Jentzsch zu und umspielt den Keeper. Doch der Winkel wird immer spitzer und so landet sein Torschuss nur am Außennetz.
Dennoch eine sehr schöne Aktion.

30. Minute: 0-1 Rosicky (Franceschini)
Mit den Ecken der Dortmunder kommen die Allstars heute einfach nicht zurecht. Franceschini mit einem hohen Ball in Richtung Sechzehnmetermarkierung, Rosicky kommt angelaufen und hält volley drauf. Fantastischer Schuss in den rechten oberen Winkel, überhaupt keine Abwehrmöglichkeit für derMoralapostel. Tolles Tor!

30. Minute:
Oh was ein Pech!
Beriberto setzt sich am rechten Flügel ganz stark durch, legt quer in den 16er, wo White York plötzlich 8 m vorm Tor völlig frei steht und nur noch einzuschieben braucht, doch bei seinem Schuss voll in eine Pfütze tritt. Der Ball verspringt und kullert ins Toraus.

32. Minute:
DANTE treibt den Ball durch das Mittelfeld voran, geht dann in den Doppelpass mit baerwurz, um anschließend aus 22 m in glänzende Schussposition zu gelangen.
Der Schuss rast wie ein Strich in Richtung Tor, kann jedoch durch eine tolle Flugeinlage von Stiel pariert werden.

34. Minute: Gelbe Karte mst8576
D’Alessandro spielt vorm gegnerischen Sechzehner gleich drei Mann aus, läuft sich dann jedoch an mst8576 fest und lässt sich theatralisch fallen. Der Schiedsrichter fällt darauf herein und zeigt mst8576 Gelb.

35. Minute:
Jetzt kommt es knüppeldick für die Gastgeber.
Der Kapitän schlappe bekommt in einem Zweikampf mit Koller einen unbeabsichtigten Tritt in die Kniekehle und sackt mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden. Für ihn geht es nicht mehr weiter. Viel schlimmer scheint die Tatsache, dass es sich hierbei wohl um eine ernsthafte Verletzung handelt.

35. Minute: 3-1 Baiano
Na darüber kann man sich von Seiten der Uniteds jetzt natürlich richtig ärgern.
Da war man kurz vor dem Ausgleich und durch eine Schwalbe von D’Alessandro kommen die Wolfsburger letztlich zu einem komfortablen 3-1 Vorsprung.
Wieder schnappt sich Baiano das Leder beim Freistoß. Diesmal versucht er es weniger mit Gewalt, als mit viel Gefühl, so dass er den Ball mit einem wunderbaren Schlenzer ins rechte obere Toreck zirkelt. Mimi0815 wirkt wieder etwas unglücklich, da sie sich zunächst in die richtige Ecke bewegte, um anschließend einen Schritt in die falsche Richtung zu machen. Dadurch gab es für sie keine Abwehrmöglichkeit mehr.

36. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für den verletzten schlappe kommt AIRWin in die Begegnung.

36. Minute: Gelbe Karte Emma
Emma will sich nach dem Tor einfach nicht mehr einkriegen und beschwert sich weiterhin vehement über die zuvor getätigte Fehlentscheidung von Schiedsrichter Kammerer. Dieser gibt dem Nörgler die gelbe Karte und stellt ihn damit vorerst einmal still.

37. Minute: Gelbe Karte AIRWin
Nachdem er seinen enteilten Gegenspieler am Trikot gepackt und ihn so zu Fall gebracht hatte, sieht der eben eingewechselte Abwehrspieler die gelbe Karte.

37. Minute:
Jetzt wird es richtig ärgerlich.
Wieder lässt sich D’Alessandro fallen, diesmal jedoch im Strafraum, dafür aber noch offensichtlicher.
Trotzdem fällt Kammerer erneut darauf herein und zeigt auf den Punkt. Elfmeter für Wolfsburg.

38. Minute:
Camoranesi im Zusammenspiel mit Morfeo, kommt so 18 m vorm Tor frei zum Schuss, um die Gelegenheit auch gleich beim Schopfe zu ergreifen. Schöner Schlenzer, doch andreas171 hat gut aufgepasst und kann fangen.

38. Minute:
Ausgleichende Gerechtigkeit!
Klimowicz läuft an, verlädt mimi0815, doch schießt an den Innenpfosten, von wo das Leder in die Arme der Torhüterin rollt.

39. Minute:
Aimar setzt sich im Mittelfeld in einem energischen Zweikampf gegen Frings durch, spielt dann den Traumpass in die Spitze zu Dän-de-Borussia, der alleine auf Weidenfeller zuläuft, doch den Fuß des herauseilenden Keepers anschießt. Chance vertan.

40. Minute: 0-2 BOH-Boy (Schabbab)
Dieser Mann ist einfach Weltklasse. Saisontor Nummer 23 im 22. Saisonspiel – welcher andere Angreifer in Europa kann solch eine herausragende Bilanz aufweisen?
Schabbab führt das Leder am Mittelkreis um anschließend an zwei Gegenspielern vorbeizugehen. Dann der schnelle Pass in die Spitze zu BOH-Boy, der das Rund aus dem Lauf heraus mitnimmt, auf Stiel zuläuft und den Ball lässig an ihm vorbei ins lange Eck schiebt.
Für die Pirates läuft es hier optimal!

Halbzeit bei Allstars - Dortmund:
Mit einer hochverdienten 1-0 Führung gehen die Gäste aus Dortmund hier in der Allstars Arena in die Pause.
Die Gastgeber konnten fast nie dem Anspruch einer Heimmannschaft gerecht werden und etwas für das Spiel nach vorne tun.
Die Dortmunder taten hingegen das, was man gerne von den Allstars sehen würde. Nämlich durch Power-Play nach Vorne eine Chance nach der anderen herausspielen und so zum Torefolg kommen.
Genau dieses mutige Offensivspiel lassen die Gastgeber bislang vermissen, verstecken sich permanent hinter den Gegenspielern und machen es dem BVB so äußerst einfach.
Die Klatsche aus der CL scheint wohl noch nicht aus den Köpfen der Spieler zu sein. Anders kann man sich dieses ängstliche Auftreten vor eigenem Publikum kaum erklären. Da muss im zweiten Durchgang viel mehr kommen.

Halbzeit bei Wolfsburg - ComU
Mit einem Rückstand von 1-3 geht der Tabellenführer ComU in die Pause.
Keine Frage, dieser Rückstand fällt viel zu hoch aus und gibt in keiner Weise den Spielverlauf wieder. ComU verpennte die Anfangsphase zwar völlig und lag auch zu Recht früh mit 0-2 hinten, doch danach war von den Wolfsburger nichts, aber auch gar nichts mehr zu sehen. Ausnahme: Zwei Schwalben von D’Alessandro, die den Wolfsburgern fast sogar 2 Tore beschert hätten.
Dennoch muss man sich bei ComU an die eigene Nase fassen. Hätte man den Beginn nicht derart verpennt und die Chancen danach konsequenter genutzt, müsse man nun nicht über zwei unglückliche Fehlentscheidungen diskutieren.
In der zweiten Halbzeit gilt es noch einiges gut zu machen.

Halbzeit bei Gladbach - Pirates:
Das Spiel geht mit einem Zwischenergebnis von 2-0 für die Pirates in die Pause.
Von der ersten Minute an waren die Gäste das entschlossenere Team, das hier als einziges gewillt scheint, etwas fürs Spiel zu tun und Tore zu erzielen.
BOH-Boy sei dank gab es davon bereits zwei im ersten Durchgang, die die Situation für die zweite Hälfte äußerst komfortabel darstellen.
Dennoch sollte man sich keinesfalls auf dem 2-0 Vorsprung ausruhen. Ein Gegentreffer und schon ist wieder alles offen.
Mal sehen, was die zweite Halbzeit bringt.

Geändert von Webchiller (20.03.2005 um 20:42 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:35   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker II:




Wiederbeginn bei Allstars - Dortmund:
Für den schwachen Kurz-de-Borussia kommt bei den Allstars muff1971 in die Begegnung.
Die Dortmunder läuten die zweite Hälfte mit dem Anstoß ein. Für die Gastgeber geht’s nun auf die eigene Fantribüne, sprich, von rechts nach links.

Wiederbeginn bei Wolfsburg - ComU:
Erster Wechsel bei ComU: Für mst8576 bringt SanmannKO Norben ins Spiel.
Wolfsburg wechselt zur Pause gleich doppelt: Für Sarpei und Klimowicz kommen Quattrocchi und Lalatovic in die Begegnung.
ComU nun von links nach rechts, die Wolfsburger beginnen mit dem Anstoß.

Wiederbeginn bei Gladbach - Pirates:
Die Pirates wechseln in der Pause zum ersten Mal und bringen für Mattlok drunkenbruno in die Partie.
Gladbach beginnt die zweite Halbzeit mit dem Anstoß. Für die Gäste geht es nun von links nach rechts.

48. Minute: 1-2 van Lent (Camoranesi)
Und da ist genau das eingetreten, wovor man noch in der Pause gewarnt hatte.
Ein frühes Gegentor nach bereits 3 Minuten und auf einmal sind die Gladbacher wieder voll im Rennen.
Camoranesi tritt eine Ecke von der linken Seite. Harter, flacher Ball in den Fünfmeterraum, alle Abwehrspieler treten am Ball vorbei, so dass sich van Lent nur in Richtung Ball werfen muss und das Leder so in Richtung Tor drückt. Keine Abwehrmöglichkeit für andreas171 aus dieser Distanz.
Jetzt wird es spannend!

49. Minute: Gelbe Karte Dän-de-Borussia
Nachdem er den Ball absichtlich im gegnerischen Strafraum mit der Hand mitgenommen und den Schiedsrichter zu täuschen versucht hat, sieht Dän die gelbe Karte.

52. Minute:
Und weiter geht es mit den Hiobsbotschaften für Trainer derMoralapostel. Bosborus1905 deutet an, dass es für ihn nicht mehr weitergeht. Die Verletzung scheint er sich jedoch ohne Fremdeinwirkung zugezogen zu haben.

53. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für den verletzten Bosborus1905 kommt zariz in die Begegnung. Damit ist das Wechselkontingent der Allstars bereits frühzeitig voll ausgeschöpft.
Zariz nimmt jedoch nicht den Platz von Bosborus1905 in der Viererkette ein, sondern stößt ins Mittelfeld vor.

53. Minute: Wechsel bei Dortmund
Für Ewerthon kommt Kehl in die Partie.

53. Minute: Wechsel bei Gladbach
Für Korell kommt Asanin ins Spiel.

54. Minute: 0-2 Koller (Kaladze)
Kaladze stößt am linken Flügel vor und schaltet sich ins Angriffsspiel des BVB ein. Der Verteidiger zieht bis zur Grundlinie, drischt den Ball anschließend hart nach innen, wo Koller mutterseelenallein am Elfmeterpunkt steht und nur den Fuß hinzuhalten braucht. Jetzt wird es richtig schwer.

54. Minute:
Gladbach ist am Drücker.
Eberl mit einem Flankenlauf entlang der rechten Spielhälfte, läuft bis nahe an die Grundlinie, um anschließend eine Flanke in den Strafraum zu ziehen. Diese verunglückt ihm total, wird jedoch zu einem gefährlichen Torschuss, den andreas171 nur mit Mühe über die Querlatte lenken kann. Ecke.

55. Minute:
Camoranesi diesmal mit einer hohen Ecke von der linken Seite. Van Hout verlängert geschickt mit dem Kopf in die Mitte, wo van Lent angestürmt kommt und den Ball ebenfalls mit dem Kopf ins Tor drücken will. Doch sein Lauf war etwas falsch getimed, so dass er den Ball um wenige Millimeter verpasst.
Mächtig Glück für die Gäste!

55. Minute: 1-2 Kerpinho (zariz)
DAS war genau die richtige Antwort!
Zariz dribbelt mit dem Ball am rechten Strafraumeck, lässt zwei Mann aussteigen und spielt in den Sechzehner zu Kerpinho, der den Ball wunderschön aus der Drehung heraus aufs Tor schießt. Gegen die Laufrichtung von Weidenfeller, der keine Abwehrchance hat. Der Anschlusstreffer, genau zum richtigen Zeitpunkt!

56. Minute:
Der zweite Elfmeter für die Gäste!
DANTE zieht mit dem Ball in den Strafraum, läuft sich dann an zwei Gegenspielern fest, um anschließend bei einem leichten Körperkontakt zusammenzubrechen. Schiedsrichter Fandel fällt auf diese Nummer herein und gibt Elfmeter.

56. Minute: Wechsel beim BVB
Für Nowotny kommt Jensen ins Spiel.

57. Minute:
In der ersten Hälfte noch ganz cool, versagen bei BOH-Boy jetzt scheinbar doch die Nerven.
Langer Anlauf, harter Schuss, wieder Stiel verladen, doch der Ball rauscht um wenige Zentimeter am linken Torpfosten vorbei. Das hätte bereits die Vorentscheidung sein können.

58. Minute: Rote Karte Kerpinho
Jetzt geht es hier drunter und drüber. Nicht dass die Allstars durch die Verletzungen schon geschwächt genug wären, nun dezimieren sie sich auch noch selbst wegen Undiszipliniertheiten einzelner Spieler.
Nach einer Entscheidung des Schiedsrichters, mit der Kerpinho ganz und gar nicht einverstanden ist, geht der Angreifer derart auf den Unparteiischen los, dass dieser sich nicht anders zu helfen weiß, als den Spieler vom Platz zu schicken. Scheinbar muss es auch zu verbalen Entgleisungen des Torschützen gekommen sein, anders ist eine solch harte Entscheidung nicht nachvollziehbar.

58. Minute: Wechsel bei Wolfsubrg
Für Petrov kommt Rytter in die Partie.

58. Minute: Gelbe Karte Webchiller
Wegen gefährlichen Spiels sieht Webchiller die gelbe Karte.

60. Minute:
Dede überläuft am linken Flügel sämtliche Gegenspieler, geht bis zur Grundlinie und zieht den Ball dann zurück an den Sechzehner. Rosicky nimmt den Ball an und schließt auch umgehend ab. derMoralapostel scheint geschlagen, doch der Ball hoppelt vor dem rechten Pfosten noch einmal auf und verspringt so ins Toraus.

60. Minute: Wechsel bei Gladbach
Für Morfeo kommt Kolkka in die Begegnung.

63. Minute: 2-2 Obradovic
Richtig ärgerlich. Eben noch die große Chance zum 1-3 verpasst und nun fängt man sich fast im Gegenzug den Ausgleich.
Obradovic marschiert am rechten Flügel, kann von der linken Seite weg ungestört Flanken, doch verzieht völlig. Der Ball zieht jedoch tückisch in Richtung Tor und wird immer länger und länger. Andreas171 steht völlig falsch und kann das drohende Unheil nicht mehr abwenden. Der Ball schlägt im rechten oberen Winkel ein – 2:2!

65. Minute:
Mit mächtig viel Wut im Bauch stürmen die Pirates nun nach vorne.
Bluelion am linken Flügel mit einem herrlichen Flankenlauf, zieht den Ball scharf in den Sechzehnmeterraum, wo sich BOH-Boy hochschraubt und den Ball aufs Tor drückt.
Toller Kopfball, doch Stiel kann glänzend mit einer Hand parieren. Ecke.

66. Minute: Wechsel bei ComU
Für beriberto kommt Tricoli in die Partie.

66. Minute: Wechsel bei den Pirates
Für DANTE kommt Ballack79 in die Partie.

69. Minute: 1-3 Koller (Dede)
Wieder nutzt Dede den Freiraum auf der rechten Abwehrseite der Allstars, zieht von dort eine scharfe Flanke in den Fünfmeterraum, wo sich Koller gegen AIRWin im Kopfballduell durchsetzt und ohne Probleme zum 3-1 einnickt.
Das dürfte es jetzt wohl endgültig gewesen sein.

69. Minute: Gelbe Karte Tricoli
Wegen Haltens bekommt Tricoli die gelbe Karte.

69. Minute:
spielmaker am rechten Strafraumeck im Doppelpass mit drunkenbruno, kommt in Schussposition und versucht sich aus knapp 14 m. Haarscharf am linken Torpfosten vorbei.

71. Minute:
Das wärs gewesen! Emma mit einer scharfen Flanke in den Strafraum, White York löst sich wunderbar von seinen Gegenspielern und platziert den Kopfball ins linke untere Toreck, doch Biliskov rettet phantastisch auf der Linie. Ecke.

72. Minute: Wechsel bei Gladbach
Für van Hout kommt Strasser in die Begegnung.

71. Minute:
Oh war das schön!
Neo1968 wagt einen Vorstoß in Richtung gegnerischer Strafraum, zieht von der linken Seite eine Flanke in den Sechzehner, wo Icke zum Seitfallzieher ansetzt, den Ball auch optimal trifft, doch am sensationell reagierenden Keeper Weidenfeller scheitert, der den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten dreht. Ecke.
Mächtig Pech für die Gastgeber, die jetzt zumindest durch aufopferungsvollen Kampf gefallen.

72. Minute:
Hoher Eckball in den Fünfmeterraum von neo1968. Weidenfeller unterläuft den Ball, muffy1971 steigt am höchsten und köpft den Ball aufs Tor. Doch etwas zu hoch gesetzter Kopfball, so dass die Querlatte im Weg ist.
Und weiterhin kein Glück für die Gastgeber.

72. Minute: Wechsel bei Dortmund
Für Wörns kommt Flavio Conceicao in die Begegnung.

73. Minute: 4-1 D’Alessandro (Thiam)
Das war’s. Das dürfte ComU nicht mehr aufholen können.
Thiam mit einer hohen Ecke von der rechten Seite. Mimi0815 kommt aus dem Tor und boxt den Ball aus dem Fünfmeterraum, jedoch genau vor die Füße von D’Alessandro, der nur noch abzustauben braucht. Ein ganz schwaches Spiel der sonst so starken mimi0815.

73. Minute: Rote Karte neo1968
Langsam kann man richtig Mitleid mit den Allstars bekommen.
Zwei Stammkräfte in der Abwehr, die verletzungsbedingt raus mussten und jetzt schon die zweite rote Karte im Spiel.
Nachdem ihm Rosicky enteilt und auf dem Weg zum 4-1 ist, weiß sich neo1968 nicht mehr anders zu helfen, als den Mittelfeldspieler als letzter Mann umzureissen. Eine solche Notbremse wird zwangsläufig mit Rot bestraft, so auch bei neo1968.
Damit bleiben Trainer derMoralapostel für die nächsten Wochen lediglich zwei Verteidiger …

75. Minute: Wechsel bei ComU
Für flenders kommt MissVfl in die Begegnung.

75. Minute:
Ballack79 kommt etwa 25 m vorm Tor in zentraler Position an den Ball, fackelt nicht lange und versucht es einfach mal mit einem Torschuss. Schöner Schuss, doch Stiel hat aufgepasst und kann abwehren.

76. Minute:
Es ist wirklich nicht der Tag von Stephan Kammerer.
Diesmal auf der anderen Seite: downie versucht an Karhan vorbeizugehen, schafft dies nicht und lässt sich spektakulär fallen. Der Schiedsrichter entscheidet sofort auf Freistoß.

77. Minute: 4-2 downie
Nun ist zumindest das Tor zum 3-1 durch eine Fehlentscheidung wieder ausgeglichen.
Downie schnappt sich den Ball, läuft kurz an und zwirbelt den Ball aus 18 m unhaltbar ins rechte obere Toreck.
Vielleicht geht ja jetzt doch noch etwas.

78. Minute: Gelbe Karte Destroyer
Nach einem brutalen Foul an der Seitenlinie sieht Destroyer die gelbe Karte.

81. Minute: Gelbe Karte Reuter
Nach wiederholtem Foulspiel sieht Reuter die Gelbe.

83. Minute:
Das Glück ist heute nicht mit ComU.
Tricoli mit einer maßgenauen Flanke von rechts in den Sechzehner, White York schraubt sich hoch und drückt den Ball in Richtung Tor. Jentzsch scheint erneut geschlagen, doch schon wieder kann ein Wolfsburger auf der Linie retten. Ecke.

84. Minute:
Und schon wieder der überragende Dede über links, wieder findet er Koller und wieder kann er sich im Kopfballduell gegen AIRWin durchsetzen. Doch derMoralapostel kann den Ball über die Latte lenken. Ecke.

86. Minute: 1-4 Frings (Dede)
Der Sack ist nun endgültig zu.
Dede zieht auf links bis zur Grundlinie, legt den Ball anschließend flach bis an den 16er zurück, wo Frings angestürmt kommt und aus etwa 18 m mit dem Vollspann abzieht. derMoralapostel zeigt überhaupt keine Reaktion mehr, als der Ball mit hoher Geschwindigkeit im rechten unteren Toreck einschlägt. Da hatte er auch überhaupt keine Abwehrmöglichkeit.

88. Minute:
baerwurz zieht hinaus zur rechten Eckfahne, um anschließend eine hohe Flanke in den Sechzehner zu spielen. Drunkenbruno steigt am höchsten und gewinnt das Kopfballduell. Doch Stiel steht genau richtig und kann den Kopfball abwehren.

89. Minute:
Jetzt stößt sogar Hotte ganz in Manier eines Lucio mit nach Vorne, geht durch das gesamte Mittelfeld der Gäste und spielt steil auf BOH-Boy, der sofort mit dem Vollspann abzieht. Der Ball setzt jedoch knapp neben dem rechten Torpfosten auf und geht ins Toraus. Stiel wäre chancenlos gewesen.

91. Minute:
Oh was ist das bitter für die Gäste.
Bluelion mit einem weiten Einwurf von der linken Seite in den Strafraum. Baerwurz nimmt den Ball mit einem wunderschönen Seitfallzieher sofort aus der Luft mit und hämmert ihn in Richtung Tor. Stiel greift am Ball vorbei, der jedoch am rechten Innenpfosten aufschlägt und von dort ins Spielfeld zurück prallt. Anschließend kann ein Gladbacher klären.

Spielende bei Allstars - Dortmund:
Ein turbulentes Spiel endet schließlich mit einem Ergebnis von 4-1 für den BVB.
Viel schlimmer als das Ergebnis wiegt jedoch die Tatsache, dass man bei den Allstars nun lange nicht mehr mit der eingespielten Abwehr planen kann. Schlappeflicker wird wohl für den Rest der Saison mit einem Kreuzbandriss ausfallen, bei Bosborus1905 sieht es hingegen etwas besser aus. Er wird wohl bereits nächstes Wochenende wieder mit an Board sein.
Doch wäre das nicht genug, fehlen den Allstars nun auch noch für einige Spiele die beiden Rotsünder neo1968 und Kerpinho, gerade jetzt, in der heißesten Phase der Meisterschaft und eben genau zu einem Zeitpunkt, in dem im ganzen Team herzlich wenig zusammenläuft.
Diese Niederlage und die anstehenden Sperren bedeuten für die Allstars fast das sichere Aus im Meisterschaftsrennen. 6 Punkte aus 5 Rückrundenspieltagen sind einfach zu wenig für ein Team, das für sich selbst den Anspruch hat, um den Meistertitel zu kämpfen.
Im schlimmsten Falle fällt die Vorentscheidung bereits in 2 Wochen, wenn man zuhause die Fanlager Pirates empfängt.
Dennoch: Über dem sportlichen Misserfolg steht heute selbstverständlich die traurige Botschaft der Verletzung des Kapitäns. Man kann nur hoffen, dass er nächste Saison wieder ganz der Alte wird und noch einmal auf die Beine kommt.

Spielende bei Wolfsburg - ComU:
Das wars. ComU verliert in Wolfsburg mit 4-2, was jedoch wenig an der Gesamtsituation in der Tabelle ändert, da die Konkurrenz ebenfalls patzte.
Letztlich war es wohl doch die verschlafene Anfangsphase, die die United Kicker um die Punkte brachte.
Die beiden Tore aus den ersten zehn Minuten konnten letztlich nicht mehr ausgeglichen werden, auch wenn man über weite Strecken das stärkere Team war und vor allem mit einigen kuriosen Fehlentscheidung hadern konnte. Dennoch lässt sich die Niederlage nicht am Schiedsrichter festmachen, der alles in allem beide Teams gleichermaßen benachteiligte.
ComU kann diese Niederlage dennoch gut verschmerzen und muss nun positiv nach vorne blicken. Nächste Woche kommt Bremen in die ComU Arena; wenn man dort die drei Punkte zurückholt, ist wieder alles in Lot und die Meisterschaft scheinbar zum greifen nahe …

Spielende bei Gladbach - Pirates:
Nach 92 Minuten endet das Spiel etwas unverdient mit einem 2-2 Unentschieden, das keinem der beiden Teams in der aktuellen Tabellensituation so richtig weiterhilft.
Trotz des verspielten zwei Tore Vorsprungs kann man den Gästen nur wenige Vorwürfe machen. Die Tore fielen mehr oder weniger aus dem Nichts und waren reine Zufallsaktionen der Gladbacher, während die Gäste über fast die gesamte Distanz auf ein Tor anrannten und sich Chance um Chance herausspielten, die leider allesamt ungenutzt blieben.
Am bittersten wiegt da natürlich der verschossene Elfmeter von BOH-Boy, der die Pirates wohl als Sieger vom Platz hätte gehen lassen, wäre er denn verwandelt worden.
Wenn man sich auch noch die übrigen Ergebnisse ansieht, hätte das der Tag der Pirates werden können. Doch heute war das Glück nicht mit den Gästen, so dass man weiterhin getrost von einer Minikrise sprechen kann.
Und nun steht auch noch das Uefa-Cup Rückspiel am kommenden Mittwoch an, das man nach der Niederlage im Hinspiel unbedingt gewinnen muss. Keine rosigen Aussichten …

Geändert von Webchiller (20.03.2005 um 21:31 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:44   #5
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Habe heute kein gutes Gefühl
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:50   #6
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

Heut wirds ein wenig ruhiger hier sein, weil viele beim Treffen in Karlsruhe dabei sind.

Die verpassen den nächsten glorreichen Sieg von ComU
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:53   #7
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ich werde den Spieltag etwa 5-10 Minuten später "anpfeifen".
Habe gestern etwas zuviel getrunken und habe heute nen üblen Tag an der Kloschüssel hinter mir ... Bin gerade erst bei den Schlussresümees ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:55   #8
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Ha ha! Chiller ist voll!! *g*
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:57   #9
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
aber die Pirates werden heute siegen
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 19:58   #10
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von spielmaker
Ha ha! Chiller ist voll!! *g*

hooffen wir mal das er die spiele nicht verwechselt
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:00   #11
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von mars85
hooffen wir mal das er die spiele nicht verwechselt

oder mich für die Allstars auflaufen lässt
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:03   #12
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Icon38

Ich hab mir meine Geburtstagsparty gestern auch nochmal durch den Kopf gehen lassen... War geil...

Kann mal jemand den Thread hier pinnen ?

Und jetzt aber:

AUF GEHTS COMU AUF GEHTS
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:10   #13
 
Registriert seit: 05.08.2004
Lof gehtf ..
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:11   #14
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Auf gehts Comu schießt ein Tooooooooooooooor
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:14   #15
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Toooooooooooooooorr Wolfsburgggggggggggggggggg
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:15   #16
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
*räusper* Auf gehts jungs, drückt auf den Ausgleich !!!
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:15   #17
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

1-0 für die Golfsburger

Das war ein Sonntagsschuß, reines Glück
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:16   #18
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Das war der Ehrentreffer für die Wölfe
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:17   #19
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Seid ihr überhaupt auf dem Platz ?????

2:0
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2005, 20:18   #20
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

Shit, 0-2

Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,068
  • Themen: 57.374
  • Beiträge: 2.832.559
Aktuell sind 107 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos