Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:09 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


30. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

Hier finden Sie die Diskussion 30. FFL Spieltag der Saison 2004/2005 im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; : Schiedsrichter: Florian Meyer Zuschauer: 60.931 FFT Allstars: derMoralapsotel - Bosborus1905, mars85, Domstadtfreak, neo1968 - zariz, muffy1971 - Aimar - ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2005, 19:32   #1
 
Registriert seit: 05.08.2004
67 30. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

:

Schiedsrichter: Florian Meyer
Zuschauer: 60.931


FFT Allstars:
derMoralapsotel - Bosborus1905, mars85, Domstadtfreak, neo1968 - zariz, muffy1971 - Aimar - Hoffene, Dän-de-Borussia (46.Kerpinho), Icke (66.Bayer_No.1)

1. FC Köln:
Wessels - Cullmann, Schröder, Dogan, Sichone - Heinrich (53.Schindzielorz), van Bronckhorst (57.Feulner), Baggio - Lottner - Podolski (49.Cichon), Voronin


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Allstars:




Das Spiel der Allstars:





:

Schiedsrichter: Martin Dellacher
Zuschauer: 56.974


FC Bayern München:
Kahn - Kuffour, Sagnol, Ramelow, Lizarazu (88.Demichelis), Rau - Scholl (77.Jeremies), Hargreaves - Salihamidzic - Makaay, Santa Cruz (46.Pizarro)

Community United:
mimi0815 - Destroyer, Flash, Mr.Fair, Alta Tensione - mst8576, Emma, beriberto (55.Tricoli) - flenders - Alekz (46.White York), downie (59.Norben)


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Uniteds:




Das Spiel der Uniteds:






:


Schiedsrichter: Sascha Polony
Zuschauer: 79.891


Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Reuter, Kaladze (80.Thiago), Nowotny (83.Odonkor), Wörns (46.Metzelder) - Dede, Frings, Rosicky - Conceicao - Koller, Ewerthon

Fanlager Pirates:
andreas171 - Webchiller, mel, Waschbaerbauch - Ballack79 (46.Schabbab), bluelion, DANTE, Mattlok - spielmaker, BOH-Boy, baerwurz


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Pirates:




Das Spiel der Pirates:









Der 30. Spieltag:




Ergebnisse und Tabelle nach dem 30. Spieltag:




Torjägerliste:




Elf des Tages:





Verletztenliste:





kicker-Artikel zum Spieltag:





Aktuelles aus dem kicker:



Geändert von Webchiller (15.05.2005 um 21:09 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:35   #2
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Heute gibts nen Sieg


Wann ist eigentlich das CL HF ?
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:42   #3
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker I:



Spielbeginn bei Allstars - Köln:
Der 30. Spieltag kann beginnen.
Nach Gewinn der Seitenwahl spielen die Allstars im ersten Durchgang von links nach rechts.
Die Kölner haben somit Anstoß.

Spielbeginn bei Bayern - ComU:
Erleben wir heute Abend hier in München die große Meisterfeier von Community United?
In 90 Minuten wissen wir mehr…
Bis dahin beginnen die Uniteds erst einmal mit dem Anstoß von der rechten auf die linke Spielhälfte.

Spielbeginn bei BVB - Pirates:
Auch die zweite Spitzenbegegnung des heutigen Abends kann nun beginnen.
Die Fanlager Pirates beginnen in Hälfte Eins mit dem Anstoß und spielen zunächst von der rechten auf die linke Spielhälfte.

03. Minute: 0-1 Alta Tensione
Ja was war das denn?
Alta Tensione schnappt sich am Mittelkreis einen Ball vom Gegner, marschiert dann mit großen Schritten auf das gegnerische Tor zu und wagt einfach einmal einen Schuss aus gut und gerne 25-28 m. Der Ball jagt mit großer Wucht auf das Tor zu und erwischt Kahn auf dem völlig falschen Fuß, der mit solch einem Schuss wohl überhaupt nicht gerechnet hatte, so dass das Rund letztlich unter dem Querbalken zum frühen 1-0 für die Gäste einschlägt.
Was ein Ding! Das erste Saisontor für den Verteidiger.

04. Minute: 0-1 Lottner (Baggio)
Na das geht hier ja gleich mal glänzend los.
Baggio wird vor dem Strafraum nicht angegriffen, kann einen freien Mitspieler suchen und findet diesen in Lottner, der sich innerhalb des Sechzehners freigelaufen hatte, den Ball mit der Brust annimmt und dann staubtrocken abschließt.
Keine Chance für derMoralapostel, der wie so oft im eigenen Stadion hinter sich greifen darf.

06. Minute:
Die Allstars stecken den Kopf nicht in den Sand, sondern zeigen genau die richtige Reaktion auf das frühe Gegentor:
Muffy1971 marschiert in die Spitze, dribbelt am Strafraum einen Gegenspieler aus und legt dann zurück auf zariz, der aus gut und gerne 22 m mit dem Vollspann abzieht.
Ein brandgefährlicher Schuss, der noch auf der Latte aufsetzt, doch von dort ins Toraus springt. Weiter so!

09. Minute: 0-1 baerwurz (spielmaker)
Was für ein toller Auftakt für die Gäste!
Spielmaker stößt auf der rechten Außenbahn bis etwa 30 m in die gegnerische Hälfte vor, schlägt dann einen langen und hohen Diagonalpass in den Sechzehner, wo baerwurz angestürmt kommt und den Ball mit dem Kopf gegen die Laufrichtung von Torhüter Weidenfeller drückt.
Wie wird der BVB hierauf wohl reagieren?

09. Minute: 1-1 Hoffene (zariz)
Und da ist er schon, der Ausgleich der Gastgeber!
Zariz führt den Ball im Mittelfeld, sieht Hoffene starten und schickt diesen mit einem Traumpass steil, so dass der Angreifer alleine vor Wessels auftaucht und diesem überhaupt keine Chance lässt.
1:1 - die Gastgeber sind zurück im Spiel!

10. Minute:
Wörns verliert den Ball gegen den nachsetzenden DANTE, der noch einen Haken schlägt, dann an Wörns vorbei in den Strafraum zieht und aus 14 m, halblinker Position trocken abzieht. Weidenfeller macht sich ganz lang, nimmt den Ball aber letztlich sicher auf.

11. Minute: Gelbe Karte bluelion
Nach mehrfachem Foulspiel sieht bluelion die erste gelbe Karte des Spiels.

14. Minute:
Immer wieder ist es zariz, der die Bälle verteilt, oder selbst den Abschluss sucht. Auch diesmal wirbelt der quirlige Grieche durch das Mittelfeld der Gäste, findet dann aber keine Anspielstation und versucht es selbst mit einem Schuss aus über 20 m. Und wieder ist es knapp, doch der Ball streicht um wenige Zentimeter am rechten Torpfosten vorbei.

16. Minute:
Dortmund wird langsam stärker. Nowotny schlägt den Ball aus der eigenen Hälfte hinaus auf den linken Flügel zu Dede, der sich gegen Webchiller durchsetzt und dann quer auf Frings legt. Der kommt in gute Schussposition aus 16 m und zieht flach ab. Doch andreas171 taucht ab und fängt den Ball ganz sicher.

17. Minute: 1-1 Rosicky (Frings)
Und schon ist es auch um die Führung der Gäste geschehen.
Rosicky kommt am Strafraum in Ballbesitz, legt noch einmal für Frings ab, der jedoch nicht aufs Tor schießt, sondern Rosicky innerhalb des Sechzehners noch einmal auf 5 m schickt. Kein Pirate war mitgelaufen und so kann Rosicky lässig an andreas171 vorbeischieben und sein Tor bejubeln.

25. Minute:
Lange war hier fast gar nichts mehr los, jetzt melden sich die Gäste aber wieder.
Mr.Fair fängt einen Ball von Salihamidzic ab, leitet diesen weiter auf die rechte Außenbahn zu beriberto, der in Richtung gegnerisches Tor eilt und aus knapp 18 m, halbrechter Position abzieht. Der Ball kommt schnell und holpert über den Boden, doch Kahn ist gut postiert, taucht ab und fängt den Ball.

26. Minute: Gelbe Karte Ewerthon
Nach einem taktischen Foul bekommt Ewerthon die gelbe Karte.

27. Minute:
Muffy1971 setzt zu einem spektakulären Lauf am linken Flügel an, bei dem er drei Mann stehen lässt, den letzten sogar tunnelt, bis zur Grundlinie marschiert und den Ball anschließend scharf in den Strafraum zieht. Hoffene setzt zu einem spektakulären Flugkopfball an, kommt auch frei zum Abschluss, doch drückt diesen über den Querbalken.
Inzwischen sind die Kölner schon mächtig im Glück. Normalerweise sollte es hier bereits 2 oder 3-1 stehen.

35. Minute:
Jetzt mal wieder die Kölner.
Heinrich setzt sich im Mittelfeld gut gegen zariz durch, legt dann vorm Strafraum ab für van Bronckhorst, der es mit einem Direktschuss probiert. Doch der Ball geht deutlich über den Querbalken hinweg.

35. Minute: 0-2 flenders (beriberto)
Es ist beileibe kein schönes Spiel, doch die Bayern erleben hier das, womit sie selbst in der Vergangenheit schon viele Gegner zur Verzweiflung getrieben haben.
In einem eher durchschnittlichen Spiel kommen die Gäste gerade einmal zum dritten nennenswerten Angriff und gehen schon mit 2-0 in Führung.
Beriberto spielt Rau Knoten in die Beine, zieht dann in den Sechzehner, um flach auf den Elfmeterpunkt zurückzulegen, wo flenders angelaufen kommt, um den Ball über die Torlinie zu schießen. Flenders’ 21. Saisontreffer, der Bayern schon nahe an den Abgrund befördert.

38. Minute:
Conceicao geht ca. 22 m vorm gegnerischen Tor in den Doppelpass mti Dede, kommt anschließend in exzellente Schussposition und zwingt andreas171 zu einem gewaltigen Hechtsprung. Ecke.

44. Minute:
Fast noch der Anschlusstreffer, kurz vor der Pause!
Scholl überläuft im Mittelfeld mst8576, legt dann nach links hinaus zu Salihamidzic, der sofort weiter in die Spitze zu Santa Cruz prallen lässt.
Der geht auf mimi0815 zu, zieht an ihr vorbei und schiebt ins verwaiste Tor ein, doch hat scheinbar nicht mit Mr.Fair gerechnet, der mit einem riesigen Satz angesprungen kommt und den Ball von der Linie kratzt.
Ganz tolle Aktion des Routiniers!

46. Minute: 2-1 Ewerthon (Reuter)
Ja gibt’s denn das? Die Führung für die Gastgeber, noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte.
Reuter startet am rechten Flügel einen energischen Lauf, überläuft bluelion und hat danach freie Bahn auf der linken Abwehrseite der Pirates. Die nutzt er, zieht bis zur Grundlinie und legt den Ball im Fünfmeterraum quer, wo Ewerthon bereitsteht und am langen Pfosten zum 2:1 einschiebt.
Ein Gegentor zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt.

Halbzeit bei Allstars - Köln:
Halbzeit. Ein durchaus unterhaltsames Spiel geht mit einem, für die Gäste äußerst glücklichen, Spielstand von 1-1 in die Pause.
Der frühe und urplötzliche Führungstreffer für die Kölner brachte die Allstars überhaupt nicht aus dem Konzept, sondern sorgte eher dafür, dass sich das Team zusätzlich motivierte und in der Folgezeit bärenstark auftrat.
Die ganz großen Chancen ließen die Kölner zwar kaum zu, doch immerhin reichte es zunächst für den 1-1 Ausgleich, dem die Gastgeber sicherlich noch den ein oder anderen Treffer hinterherlegen möchten.
Dafür haben sie noch einmal weitere 45 Minuten …

Halbzeit bei Bayern - ComU:
Der wohl kommende neue FFL-Meister, Community United, gibt sich auch beim amtierenden Meister und Rekordmeister überhaupt keine Blöße und führt bereits nach 45 Minuten souverän mit 2-0 in München.
Allzuviel gibt es nicht zu sagen. ComU spielt das herunter wie ein absoluter Topverein. Wenige Chancen, diese aber konsequent genutzt, im Gegenzug gerade einmal eine Torgelegenheit für die Gastgeber zugelassen, die am Spiel der Uniteds schier verzweifeln.
Bleiben die übrigen Ergebnisse so, beginnt die große Meisterfete bereits in 45 Minuten. Ob die Meister-T-Shirts schon bereitliegen?

Halbzeit bei BVB - Pirates:
Die Dortmunder werden nicht die einzigen sein, die dieser Zwischenstand erfreut. Nein, in München spielt heute eine Mannschaft, die bei den derzeitigen Spielständen schon an diesem Abend die Korken knallen lassen und auf den ersten FFL-Titel anstoßen dürfte.
Doch noch sind 45 Minuten zu spielen und den Pirates „reicht“ ja bereits ein Unentschieden, um die Meisterfeier der Uniteds um einen weiteren Spieltag hinauszuzögern.
Doch damit das gelingt, muss sich bei den Gästen noch einiges tun. Zwar war man die ersten 15 Minuten das deutlich agilere Team und führte völlig zurecht mit 1-0, doch versteckte man sich nach dem Ausgleichstreffer umso mehr und muss sich sogar noch ärgern, in der Nachspielzeit ein völlig vermeidbares Gegentor zum 1-2 hingenommen zu haben.
Es war wahrlich keine berauschende erste Hälfte beider Teams, doch Dortmund tat nach dem Führungstreffer mehr und so geht die aktuelle Führung auch in Ordnung.

Geändert von Webchiller (15.05.2005 um 20:26 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:44   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker II:



Wiederbeginn bei Allstars - Köln:
Und weiter geht’s.
Bei den Allstars kommt für den schwachen Dän-de-Borussia Kerpinho in die Begegnung.
Die Gastgeber stoßen nun an und spielen von rechts nach links.

Wiederbeginn bei Bayern - ComU:
Trainer SandmannKO entschließt sich in der Pause zum ersten Mal zu wechseln und bringt für den blass gebliebenen Angreifer Alekz den Toptorjäger der Uniteds, White York, in die Begegnung.
Auch die Bayern wechseln erstmals und bringen Pizarro für Santa Cruz.
ComU nun von links nach rechts, die Bayern mit dem Anstoß.

Wiederbeginn bei BVB - Pirates:
Beide Trainer wechseln zur Pause einmal. Beim BVB kommt Metzelder für Wörns in die Begegnung, während Waschbaerbauch den angeschlagenen Schabbab für Ballack79 bringt.
Nun stoßen die Gastgeber an, während es für die Pirates von links nach rechts geht.

47. Minute:
Eckball für die Allstars von der linken Seite.
Neo1968 tritt den Ball bis auf den Elfmeterpunkt, wo Icke am höchsten steigt und das Leder mit dem Kopf mit voller Wucht aufs Tor drückt. Wessels reisst die Fäuste hoch und lenkt den Ball über das Tor. Noch eine Ecke.

49. Minute: Wechsel bei Köln
Für Podolski kommt Cichon in die Partie.

53. Minute: Wechsel bei Köln
Für Heinrich kommt Schindzielorz ins Spiel.

54. Minute:
Dede setzt sich am linken Flügel gut gegen Schabbab durch, zieht dann einen langen Flankenball durch den Strafraum auf Ewerthon, der aus 12 m zum Kopfball kommt. Doch der kleine Dortmunder ist wahrlich kein Kopfballungeheuer und so bereitet dieser Ball dem Keeper keine Probleme.

55. Minute: Wechsel bei ComU
Für beriberto kommt Tricoli in die Begegnung.

57. Minute: Wechsel bei Köln
Die Kölner wechseln zum dritten Mal und bringen Feulner für van Bronckhorst.

59. Minute:
Baggio schlägt einen Ball aus der eigenen Hälfte weit nach vorne in die Spitze, so dass Voronin als Erster an den Ball kommt und diesen aus über 30 m direkt aufs Tor knallt. derMoralapostel steht jedoch günstig und kann den Ball dadurch sicher aufnehmen.

59. Minute: Wechsel bei ComU
Und nun ist SandmannKO gezwungen, ein weiteres Mal zu wechseln.
Downie läuft seit einigen Minuten stockend und deutet an, dass es für ihn nicht mehr weitergeht. Von hier aus ist bislang nicht auszumachen, was ihm genau fehlt. Für ihn kommt nun Norben in die Begegnung, was bedeutet, dass die Uniteds nun lediglich mit einer Sturmspitze agieren.
Scheinbar legt man es darauf an, dieses Ergebnis über die Runden zu schaukeln, aber wen wundert’s?

60. Minute: 2-2 BOH-Boy (Schabbab)
Ein wunderschöner Treffer, der die Pirates zurück ins Spiel bringt!
Schabbab zieht 30 m vorm Tor zwei Mann auf sich, tunnelt Conceicao und geht zwischen ihm und Metzelder hindurch.
Dann der präzise Pass auf BOH-Boy, der den Ball aus dem Lauf heraus mitnimmt und aus 18 m mit dem Vollspann abzieht. Der Ball jagt unhaltbar ins rechte obere Toreck und bedeutet den 2-2 Ausgleich!
Weiter so Pirates!

64. Minute: 2-1 Aimar (zariz)
Gerade als die Gäste etwas stärker wurden, schlagen die Gastgeber eiskalt zu und gehen so mit 2-1 in Führung.
Zariz, der den Ball am rechten Strafraumeck führt, legt den Ball vorbei an Cullmann, läuft auf der anderen Seite an dem Gegenspieler vorbei, hebt dann den Kopf und spielt das Leder zurück auf die 16 m Markierung zu Aimar, der das Rund aus vollem Lauf in den rechten oberen Winkel hämmert.
Überhaupt keine Abwehrmöglichkeit für Wessels.

65. Minute: Gelbe Karte Feulner
Nach einem rüden Rempler gegen neo1968 sieht Feulner die gelbe Karte.

66. Minute: 3-1 Kerpinho (muffy1971)
Binnen zwei Minuten entscheiden die Allstars scheinbar ein Spiel, dass so unglaublich schlecht begonnen hatte.
Muffy1971 gewinnt einmal mehr das Laufduell am linken Flügel gegen Baggio, zieht bis zur Grundlinie und flankt dann scharf durch den Sechzehner, wo Kerpinho schulmäßig zum Kopfball hochsteigt und das Rund gegen die Laufrichtung von Wessels ins Tor köpft.
Der 13. Saisontreffer für den Angreifer, der nun seine Serie von sieben Ligaspielen ohne Treffer endlich beenden konnte.

66. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für den glücklosen Icke kommt Bayer_No.1 in die Begegnung.

67. Minute:
Jetzt sind die Allstars voll in Fahrt.
Zariz schickt Kerpinho steil, der Dogan als letzten Mann im Laufduell locker abhängt, auf Wessels zugeht, von diesem zwar nach außen abgedrängt wird, aber dennoch wunderbar umspielt und in Richtung Tor einzuschieben versucht, doch nur gegen den rechten Pfosten schießt. Der mitgelaufene Cullmann kommt gerade noch an den Abpraller und klärt diesen ins Toraus. Ecke.

68. Minute: Gelbe Karte Lottner
Wegen einer Rangelei im Strafraum sieht Lottner die gelbe Karte.

72. Minute:
Die letzten Minuten ist es wieder der BVB, der hier mehr für das Spiel tut.
Immer wieder der bärenstarke Dede auf der linken Außenbahn, der mel überläuft, weiter in die Mitte zieht und dann ins rechte Strafraumeck lupft, wo Conceicao, mit dem Rücken zum Tor stehend, in Ballbesitz gelangt, sich blitzschnell dreht und dann aus kürzester Distanz abzieht. Andreas171 steht glänzend und kann den Ball mit der Fußspitze abwehren. Ecke.

77. Minute: Wechsel bei den Bayern
Für Scholl kommt Jeremies in die Partie. Der FC Bayern scheint sich inzwischen wohl auch mit dem Ergebnis abgefunden zu haben.

78. Minute: 2-3 BOH-Boy (spielmaker)
Dieser BOH-Boy ist wahrlich ein Außnahmestürmer. Sein Treffer bedeutet – sollte es so bleiben - das letzte Aufrechthalten der minimalen Titelchance und ist zugleich das 29. Saisontor im 30. (!!) Saisonspiel – eine außergewöhnlich tolle Quote.
Ecke von der linken Seite, spielmaker zieht den Ball hoch vor das Tor, wo BOH-Boy sämtliche Gegenspieler, einschließlich Torhüter, deutlich überspringt und den Ball ins Tor köpft.
Weidenfeller sah da wenig glücklich aus, aber den Pirates wird’s egal sein.

80. Minute: Wechsel beim BVB
Die Dortmunder werfen jetzt alles nach vorne. Für Kaladze kommt Thiago in die Partie.

81. Minute: Gelbe Karte Emma
Nach einem Rempler sieht der Mittelfeldspieler der Gäste die gelbe Karte.

81. Minute: Gelbe Karte Nowotny
Nachdem er seinen Gegenspieler spielmaker beim davonlaufen festgehalten hat, sieht Nowotny die gelbe Karte.

82. Minute:
Bosborus fängt einen Angriff von Baggio richtig stark ab, spielt umgehend einen langen Ball in die Spitze, den Kerpinho aufnimmt und wieder im 1 gegen 1 Duell gegen Dogan Gewinner bleibt, doch mit seinem Flachschuss aus 18 m am glänzend reagierenden Keeper scheitert.

83. Minute: Wechsel beim BVB
Und noch mehr Offensivpower für das Dortmunder Spiel. Mit Odonkor kommt der nächste Angreifer auf den Platz. Für ihn weicht Nowotny.

86. Minute:
bluelion stürmt über den linken Flügel in Richtung gegnerische Hälfte, um dann quer auf Schabbab zu legen, der den Ball 30 m vorm Tor ungedeckt annehmen kann, noch ein paar Schritte läuft und dann wuchtig abzieht.
Weidenfäller muss sich ganz schön strecken, hat den Ball letzten Endes aber sicher.

88. Minute: Wechsel bei den Bayern
Die Bayern wechseln zum letzten Mal in dieser Begegnung und bringen Demichelis für Lizarazu.

89. Minute:
Noch einmal der BVB:
Odonkor überläuft bluelion auf rechts, kann nicht mehr gehalten werden und hat nur noch Waschbaerbauch vor sich, der ihn leicht nach außen abdrängt, aber nicht gänzlich vom Schuss abhalten kann, so dass der Ball immerhin aufs Tor kommt.
Doch viel zu schwach geschossen, überhaupt keine Mühe für andreas171.

Spielende bei Allstars - Köln:
Das wars. Die Allstars gewinnen absolut verdient mit 3-1 und dürfen nach diesem Erfolg und den übrigen Endergebnissen erst einmal tief durchatmen. Der Abstand auf die UEFA-Cup Ränge wurde durch die letzten beiden Siege in Folge deutlich ausgebaut, so dass man nun in einer denkbar tollen Ausgangsposition die letzten wichtigen Spiele bestreiten und sich die Kräfte auch für das CL-Halbfinale einteilen kann.
Der ärgste Negativtrend scheint abgewendet, nun folgen die wichtigen Etappen im Champions-League Halbfinale und wer weiß, vielleicht endet diese Saison letztlich sogar noch durchweg erfolgreich für Trainer derMoralapostel und sein Team.

Spielende bei Bayern - ComU:
Schluss. ComU gewinnt dieses Fußballspiel in München mit 2-0, darf die Meisterschaft aufgrund des Pirates-Sieges zwar noch nicht endgültig feiern, doch ist diesem großen Ziel wieder einen großen Schritt näher gekommen.
Bereits nächste Woche kann der Titel aus eigener Kraft klar gemacht werden und wer würde daran zweifeln, dass diese Mannschaft gerade zuhause gegen Schalke 04 stolpern sollte?
Der Titel dürfte den Uniteds kaum mehr zu nehmen sein, über das Spiel heute gibt es aber kaum ein weiteres Wort zu verlieren.
Ohne Frage eine taktische Meisterleistung, doch 3-1 Torschüsse in 90 Minuten, wovon sämtliche Torschüsse im ersten Durchgang zustande kamen, zeugen wahrlich nicht von großem Unterhaltungswert. Dem kommenden Meister wird’s freilich egal sein …

Spielende bei BVB - Pirates:
Aus ist’s! Die Pirates drehen ein verloren geglaubtes Spiel noch beeindruckend in einen 3-2 Sieg und wahren so die letzte theoretische Chance auf den Meistertitel.
Nach einer gewaltigen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang und mit Hilfe eines wieder einmal treffsicheren Goalgetters BOH-Boy, hat sich das Team von Trainer WBB diesen Erfolg auch absolut verdient und konnte zudem die Konkurrenz darunter, die FFT Allstars, weiter auf Distanz wahren und kann nun immer mehr davon ausgehen, dass man nächstes Jahr in der Königsklasse fest dabei sein wird.
Jetzt gilt es, am kommenden Mittwoch im UEFA-Pokal erfolgreich zu sein, denn dann, ja dann steht vielleicht noch der ganz große Coup bevor…

Geändert von Webchiller (15.05.2005 um 21:05 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:45   #5
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

Zieht den Bayern die Lederhosen aus

Zitat von Webchiller
Mittwoch.

aber die 31. FFL-Runde gibts auch, oder ? Und Runde 32 am kommenden Sonntag....
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:48   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
So Leute, heute müssen drei Punkte. Wir können uns keine Aussetzer mehr leisten
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:52   #7
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Flash
Zieht den Bayern die Lederhosen aus

aber die 31. FFL-Runde gibts auch, oder ? Und Runde 32 am kommenden Sonntag....

Nach dem Spieltag mehr dazu ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:53   #8
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Ich spiele als IV???
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:56   #9
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von mars85
Ich spiele als IV???

Jo ich glaub euer Trainer hatte kaum noch Alternativen auf dieser Position ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:58   #10
 
Registriert seit: 05.08.2004
Oh Gott bin ich heute verpeilt (werdet ihr am Ticker auch noch merken) ... Habe die restlichen Postings vergessen .... Werde meine ersten beiden danach mal überarbeiten ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:59   #11
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

Zitat von Webchiller
Oh Gott bin ich heute verpeilt (werdet ihr am Ticker auch noch merken) ...

Restalkohol vom Feiern des Derbysiegs ?
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:01   #12
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Webchiller
Jo ich glaub euer Trainer hatte kaum noch Alternativen auf dieser Position ...

da hätter er lieber den jugenspieler spielen lassen sollen, der ist nur 1,2stärken schwächer. ich aber dafür im Mittelfeld besser als ein andere das würde sich eher bezahlt machen
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:01   #13
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Flash
Restalkohol vom Feiern des Derbysiegs ?

Sowas in der Art, ja ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:02   #14
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von mars85
da hätter er lieber den jugenspieler spielen lassen sollen, der ist nur 1,2stärken schwächer. ich aber dafür im Mittelfeld besser als ein andere das würde sich eher bezahlt machen

Tja jetzt isses zu spät ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:02   #15
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Auf gehts Pirats, kämpfen und siegen!!!
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:03   #16
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Webchiller
Tja jetzt isses zu spät ...

ich weisaber so mache ich sonst nie ein Tor
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:03   #17
Trunkenbold
 
Benutzerbild von BOH-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bocholt
Auf gehts Pirates .... die letzte theoretische Chance auf den Meistertitel wollen wir nutzen
BOH-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:05   #18
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Reden

Toooooooooooooooorrrrrr

Zieht den Bayern die Lederhosen aus !!!
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:05   #19
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Was hat Baggio bei Köln verloren?
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 20:08   #20
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon38

die alten Herren mal wieder als einzige im Rückstand

edit: warum müssen die ausgerechnet ausgleichen wenn ich sowas schreibe

Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,078
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.767
Aktuell sind 156 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos