Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Academy Awards 2013

Hier finden Sie die Diskussion Academy Awards 2013 im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Die komplette Liste der Nominierungen - Oscar 2013 - derStandard.at › Kultur Die meisten Nominierungen bekam Spielbergs Historiendrama "Lincoln". Aus ...



Like Tree4Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2013, 16:28   #1
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Academy Awards 2013

Die komplette Liste der Nominierungen - Oscar 2013 - derStandard.at › Kultur

Die meisten Nominierungen bekam Spielbergs Historiendrama "Lincoln".

Aus deutsch-österreichischer Sicht interessant sind sicher die erneute Nominierung von Christoph Waltz als bester Nebendarsteller in "Django Unchained" und die 5 Nominierungen für Michael Hanekes "Amour", vor allem bei letzerem überraschen mich die zahlreichen Nominierungen neben "Bester ausländischer Film".


EDIT: Hauptsache ich Depp schreibe "Academy" falsch, wäre nett wenn das ein Mod korrigieren könnte.


Geändert von DO4EVER (13.01.2013 um 15:21 Uhr).
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 16:36   #2
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Keine Nominierungen für "The Master" bei Film, Regie und Drehbuch - da hat Scientology mal wieder ganze Arbeit geleistet.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 16:43   #3
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Keine Nominierungen für "The Master" bei Film, Regie und Drehbuch - da hat Scientology mal wieder ganze Arbeit geleistet.

Ich muss gestehen, dass ich dieses Jahr keinen einzigen der nominierten Filme gesehen habe.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 18:51   #4
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Ich denke bei 5 Nominierungen sollte es dann auch für zumindest 1 Oskar reichen.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 18:56   #5
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Ich denke bei 5 Nominierungen sollte es dann auch für zumindest 1 Oskar reichen.

Zumindst in "Bester ausländischer Film" ist "Amour" Favorit, in den anderen Kategorien eher Außenseiter.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 23:27   #6
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Und Host dieses Jahr ist Seth MacFarlane
RealSyria likes this.
Alan Smithee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 23:36   #7
HURSCH
 
Benutzerbild von Tolotos
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Neunkirchen/Saar
Gesehen hab ich von den BP-Nominierungen bisher Argo, Amour, Beasts of the Southern Wild, Life of Pi.

Dass Amour überraschend so oft nominiert wurde, freut mich, ist ein sehr guter Film. Dass Waltz nominiert wurde, find ich auch schon im Vorhinein gut, der ist genial in jeder Rolle.

Sehr überraschend und teilweise enttäuschend ist das Line-Up der Regisseure. Dass es weder Bigelow noch Affleck zu einer Nominierung schaffen ist seltsam, dass Affleck sie nicht hat, ist für mich das Albernste, was ich bisher bei diesen Nominierungen schon beurteilen kann (ohne viele der Filme gesehen zu haben)...

Beasts of the Southern Wild fand ich längst nicht so gelungen wie alle anderen... Ok, Quinzhane Wallis (oder so) hat ihre Nominierung sicher verdient. Die Musik hätte das auch... Aber als BP und Zeitlin als Regisseur brauch ich echt nicht... Ist aber auch einfach nicht meine Art von Film...
Tolotos ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 23:38   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Hui, Anna Karenina sogar mit vier Nominierungen. Allerdings auch nur in Kategorien, die Wright nicht in den Sand setzen konnte. Der Film hätte mehr Potenzial gehabt...
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2013, 23:59   #9
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Hat schon jemand Lincoln gesehen?

Würde mich wirklich interessieren,aber mich schreckt ab, das es ein Spielbergfilm ist.
Oder hält er sich mit dem Pathos zürück?
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:15   #10
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Überraschenderweise hab ich echt keinen der nominierten Filme gesehen
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:22   #11
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Die meisten liefen ja in Deutschland auch noch gar nicht in den Kinos, also kein Wunder.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:31   #12
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Die meisten liefen ja in Deutschland auch noch gar nicht in den Kinos, also kein Wunder.

Nein die meisten liefen in Deutschland schon.
Alan Smithee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:32   #13
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Zitat von Alan Smithee Beitrag anzeigen
Nein die meisten liefen in Deutschland schon.

Hast gerade durchgezählt und die Prozentzahl ausgerechnet? OK, würde mich nicht überraschen...
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:37   #14
g.P.
Gast
 
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Hat schon jemand Lincoln gesehen?

Würde mich wirklich interessieren,aber mich schreckt ab, das es ein Spielbergfilm ist.
Oder hält er sich mit dem Pathos zürück?

schau dir halt den an

Abraham Lincoln Vampirjäger – Wikipedia
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:46   #15
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Hast gerade durchgezählt und die Prozentzahl ausgerechnet? OK, würde mich nicht überraschen...

Verbreite halt weiter deine Lügen und Falschbehauptungen und hoffe, dass es keinem auffällt.
Alan Smithee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:49   #16
g.P.
Gast
 
Zitat von Alan Smithee Beitrag anzeigen
Verbreite halt weiter deine Lügen und Falschbehauptungen und hoffe, dass es keinem auffällt.

hör halt auf, das klima zu vergiften...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:55   #17
***axis of evil***
 
Benutzerbild von RealSyria
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damaskus/Köln/Ashmore&Cartier Islands
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Hat schon jemand Lincoln gesehen?

Würde mich wirklich interessieren,aber mich schreckt ab, das es ein Spielbergfilm ist.
Oder hält er sich mit dem Pathos zürück?

Daniel-Day Lewis überragend...nicht mal Jahudi Spielberg kann das zerpflaumen...
Habe den Film im Original gesehen und Day Lewis spielt eine gefasst ruhige, zerbrechliche aber dennoch standhafte historische Legende was von Beginn an packend wirkt und einen in die Zeit von 1865 eintauchen lässt. Aber trotz der detaillierten Bildern und einem wunderbareb Soundtrack hat der Film auch Schwächen (auf hohem Niveau -> siehe Jesse James). Für geschichtlich, wie politisch interessierten Menschen ist der Film ein MUSS. Von mir gibt es 8,0 von 10.
Argo hat mir auch gut gefallen damals, auch 8,0 von 10.

Django Unchained und Gangster Squad haben mir etwas mehr zugesagt...auch 8,0 von 10.

Silver Linings Playbook mit Hangover Star Bradley Cooper ist jedoch für mich der Film des Jahres 2012. Weil überraschend gut und stimmig, einfach sehr überzeugende Darsteller und überhaupt gut gelungen... 8,5 von mir!

P.S. Den Bin Laden Film schaue ich mir als letztes an...erwarte aber nichts...
RealSyria ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 12:59   #18
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Zitat von RealSyria Beitrag anzeigen
Daniel-Day Lewis überragend...nicht mal Jahudi Spielberg kann das zerpflaumen...


Drei Oscars als bester Hauptdarsteller hat glaube ich auch noch keiner geschafft und wären insofern neuer Rekord. Wäre ihm zu gönnen!


Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.01.2013, 13:04   #19
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von RealSyria Beitrag anzeigen
Daniel-Day Lewis überragend...nicht mal Jahudi Spielberg kann das zerpflaumen...
Habe den Film im Original gesehen und Day Lewis spielt eine gefasst ruhige, zerbrechliche aber dennoch standhafte historische Legende was von Beginn an packend wirkt und einen in die Zeit von 1865 eintauchen lässt. Aber trotz der detaillierten Bildern und einem wunderbareb Soundtrack hat der Film auch Schwächen (auf hohem Niveau -> siehe Jesse James). Für geschichtlich, wie politisch interessierten Menschen ist der Film ein MUSS. Von mir gibt es 8,0 von 10.

Das Daniel-Day Lewis überzeugen würde,überascht mich nicht. Ich habe nur Bedenken, das es Spielberg,gerade bei einem solchen Thema,mit dem Pathos übertreibt.

Aber wo hast du bei Jesse James Schwächen ausgemacht?
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.01.2013, 01:33   #20
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Morgen sind übrigens erst mal die Golden Globes, wird auch auf Pro7 übertragen. Die Nominierungen:

Golden Globe Awards 2013 | Road to the Oscars -- IMDb

Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.985
Aktuell sind 178 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos