Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:30 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Blues - mehr als Musik

Hier finden Sie die Diskussion Blues - mehr als Musik im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Vorwort. Sollte im folgenden das Wort Neger ( ich vermeide aber das angloamerikanische Pendant, da dieses für mich irgendwie noch ...



Like Tree8Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2018, 10:29   #1
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Blues - mehr als Musik

Vorwort. Sollte im folgenden das Wort Neger ( ich vermeide aber das angloamerikanische Pendant, da dieses für mich irgendwie noch heftiger und missachtender klingt) so soll dies keine Beleidigung oder Herabsetzung von Bevölkerungsgruppen sein. Ich halte die Nennung aber für wesentlich im Zusammenhang mit der Entstehung des Blues. Ebenso erhebe ich keinen Anspruch einen vollständigen geschichtlichen Ursprung darzustellen.

Unbestritten ist der Blues als Vorreiter, als Basis, als Wurzel der Musik zu nennen, die uns heute umgibt. Jazz, Rock`n Roll, und jeweils wieder daraus hervorgehende Musikrichtungen und Stile bis in die Gegenwart haben die Wurzel im Blues.
Für den Negersklaven auf der Plantage, Baustelle im Haushalt etc. pp. war dies ein Mittel sich auszudrücken und die Monotonie des täglichen Schmerzes und Unterdrückung darzustellen. Zunächst ohne Instrument monotones runterleiern ( vielleicht vergleichbar wie die Fürbitten im christlichen Glauben bei Beerdigungen und so) Später dann begleitet mit selbst gebauten Instrumenten wo dann schliesslich die Gitarre als Begleitung sich durchsetzte. Hier drückte sich die Monotonie des beschissenen Lebens durch wenige sich wiederholende Akkorde aus. Der Text schilderte die Sklavensituation der Arbeit und Entbehrungen und nicht weniger speziell in Sachen Beziehung und Liebe aus, die für die meisten Neger unerfüllt blieben.
Es ist ganz fantastisch, wie der Blues bis heute gewürdigt und zelebriert wird und entwickelt hat ohne seine Wurzeln zu missachten.

Audioaufzeichnungen aus dem Beginn des Blues gibt es eigentlich keine in hörbarer Qualität.

Ich starte einfach mal im Jahr 1933

http://www.youtube.com/watch?v=OtNZm9KXm8w

und mache sofort einen Bogen in die "Neuzeit" des Blues, obwohl das Ding auch schon ein paar jährchen auf dem Buckel hat. Klingt vielleicht für einige besser um nicht vom Blues aus Video 1 abgeschreckt zu werden.

http://www.youtube.com/watch?v=t1kHdIU8Uek

Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2018, 14:16   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Das trifft sich sehr gut, Buschi. Wie es der Zufall will, habe ich erst vor kurzem einen Zugang zu dieser Musikrichtung gefunden. Bei mir muss es wohl dem fortschreitenden Alter geschuldet sein. ;)

Ich werden diesen Thread mit großem Interesse verfolgen.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2018, 16:50   #3
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Auch ein paar Weisse haben bzw können den Blues
http://www.youtube.com/watch?v=gH0i03ODJj4

http://www.youtube.com/watch?v=XtB54by6RqE
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2018, 20:14   #4
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
[QUOTE=Stan-Kowa;2679897]Auch ein paar Weisse haben bzw können den Blues

Ja, Alexis Korner, Vater Jude, Mutter Griechin.
Korner hat die Band Blues Incorporated geleitet.
In der oft die Mitglieder tauschenden Band spielte nahezu das who is who an Musikern, die sich später als Rock`nRoller, Rocker den Namen machten oder selbst Bluesgrössen wurden. Meist weisse.

http://www.youtube.com/watch?v=3lEtwk3PAI0
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2018, 20:22   #5
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Auch ein paar Weisse haben bzw können den Blues
http://www.youtube.com/watch?v=gH0i03ODJj4

http://www.youtube.com/watch?v=XtB54by6RqE


http://www.youtube.com/watch?v=ao9Rbr7uybQ
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2018, 20:51   #6
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Passt jetzt zu den Stones, die oben schon aufgeführt sind.
Weisse und Schwarze könnens zusammen auch fantastisch.
Der grosse Muddy Waters mit Jagger Richards Wood

http://www.youtube.com/watch?v=ngAoB5Ja2yc
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.07.2018, 08:11   #7
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Ein sehr berühmter Vertreter des Blues war John Lee Hooker.
Die kommerzielle Anwendung seiner Musik in der Werbung ( in den 1990er Jahren für Jeans und Schnaps) hatte einen gerne akzeptierten Synergieeffekt für beide Seiten. Die Lee Jeans gingen wieder wie geschnitten Brot über die Ladentheke und Hooker`s Musik brachte den Blues in den Radar der Menschen, die sich musikalisch nur innerhalb der aktuellen Charts bewegten.
In dieser Zeit (Ende 80er Anfang 90er) entstanden z.B. 2 chartskompatible Alben, die sowohl sehr schön sind, gleichwohl sich aber etwas von der eigentlich puristischen Grundausrichtung des Blues entfernt hatten.
Aus den Alben The Healer und Mr. Lucky ..................................(mit Carlos Santana und Van Morrison)

http://www.youtube.com/watch?v=b7uRxbl0Jzk

http://www.youtube.com/watch?v=Lp2Wl0yMufc
Wupeffzeh likes this.

Geändert von Buschmeister (16.07.2018 um 08:17 Uhr).
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 07:04   #8
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Buddy Guy

http://www.youtube.com/watch?v=wFoGPYTfK70
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 07:12   #9
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
Ein sehr berühmter Vertreter des Blues war John Lee Hooker.
Die kommerzielle Anwendung seiner Musik in der Werbung ( in den 1990er Jahren für Jeans und Schnaps) hatte einen gerne akzeptierten Synergieeffekt für beide Seiten. Die Lee Jeans gingen wieder wie geschnitten Brot über die Ladentheke und Hooker`s Musik brachte den Blues in den Radar der Menschen, die sich musikalisch nur innerhalb der aktuellen Charts bewegten.
In dieser Zeit (Ende 80er Anfang 90er) entstanden z.B. 2 chartskompatible Alben, die sowohl sehr schön sind, gleichwohl sich aber etwas von der eigentlich puristischen Grundausrichtung des Blues entfernt hatten.
Aus den Alben The Healer und Mr. Lucky ..................................(mit Carlos Santana und Van Morrison)

http://www.youtube.com/watch?v=b7uRxbl0Jzk

http://www.youtube.com/watch?v=Lp2Wl0yMufc

Hab ich schon live gesehen......
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 07:46   #10
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Hab ich schon live gesehen......

drüben in den Staaten ?
Hier in Europa hat er sich doch recht wenig rumgetrieben
In einer Biographie war zu lesen, dass er Sommers wie Winters seine Bude permanent auf 40 Grad c hochheizte. Es war wohl ein Kindheitstrauma mit der Kälte. Deshalb mied er eigentlich kältere Regionen dieser Welt

Auf jeden Fall mag ich Dich vor lauter Neid noch weniger

Geändert von Buschmeister (18.07.2018 um 07:53 Uhr).
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 07:56   #11
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
drüben in den Staaten ?
Hier in Europa hat er sich doch recht wenig rumgetrieben
In einer Biographie war zu lesen, dass er Sommers wie Winters seine Bude permanent auf 40 Grad c hochheizte. Es war wohl ein Kindheitstrauma mit der Kälte. Deshalb mied er eigentlich kältere Regionen dieser Welt

Auf jeden Fall mag ich Dich vor lauter Neid noch weniger

War in den Niederlanden....Den Haag,vielleicht
Ist 30 Jahre her.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 07:59   #12
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
Buddy Guy

http://www.youtube.com/watch?v=wFoGPYTfK70

Den hab ich 0brigens in Calgary gesehen....
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 08:01   #13
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Den hab ich 0brigens in Calgary gesehen....

Jetzt reichts langsam.
Mein Betrieb hat gerade Saure Gurken Zeit und dann werde ich noch weiter demoralisiert
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 08:29   #14
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
http://www.youtube.com/watch?v=ac6duEdaTlM
Pizza-Bäcker likes this.
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 09:19   #15
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
Jetzt reichts langsam.
Mein Betrieb hat gerade Saure Gurken Zeit und dann werde ich noch weiter demoralisiert

Sonst waren es auf dem musikalischen Terrain auch nur noch Miles Davis und Robert Cray.
Der Rest gehörte dann in die Rock oder Country Ecke.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 12:29   #16
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Sonst waren es auf dem musikalischen Terrain auch nur noch Miles Davis und Robert Cray.
Der Rest gehörte dann in die Rock oder Country Ecke.

Nun, alles Schwarze. Du bist also weltoffener als Du von manchen (wenigen) hier dargestellt wirst. Zwinge mich bitte nicht, Dich zu mögen.
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 22:01   #17
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Wer kennt sie nicht? Aha, kaum einer. Die Albino Winter Brüder Johnny und Edgar.
Johnny ist aber der Berühmteste.
Johnny würde übrigens auch einen forderen Platz im Tattoo-wer ist am meisten verunstaltet Thread einnehmen.
Ein grandioser Blueser. Hat mit den größten der Grossen gespielt. Johnny ist leider tot. Er hat nicht gesund gelebt.

http://www.youtube.com/watch?v=gk8mAB7aJ2E
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 22:18   #18
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Verfluchte Scheisse nochmal.
Das ist Blues

http://www.youtube.com/watch?v=K7rkA2XC-gE
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2018, 22:38   #19
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
Nun, alles Schwarze. Du bist also weltoffener als Du von manchen (wenigen) hier dargestellt wirst. Zwinge mich bitte nicht, Dich zu mögen.

Zum Ausgleich höre ich ja auch Country
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2018, 08:35   #20
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Ich möchte mal eine Empfehlung für ein kürzlich veröffentlichtes Album geben.

Buddy Guy
The Blues Is Alive and Well

Der Album Titel ist Programm und Statement.

Ich zitiere aus dem „Rolling Stone“
„Mick Jagger und Keith Richards ließen es sich nicht nehmen, ihrem Idol Buddy Guy auf „The Blues Is Alive And Well“ Tribut zu zollen.“
„Als die Rocker den Blues entdeckten, fraßen ihm Gitarrengötter von Jimi Hendrix bis Jimmy Page aus der Hand.“

Ein Track von diesem vorzüglichen Album

http://www.youtube.com/watch?v=nMjGeKI-YC8

Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,056
  • Themen: 57.141
  • Beiträge: 2.812.238
Aktuell sind 173 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos