Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:30 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Der Film-Tipp-Thread.

Hier finden Sie die Diskussion Der Film-Tipp-Thread. im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Also ich verstehe unter einem Tipp sowas wie eine Empfehlung....und du empfiehlst mir/uns ernsthaft "Mission Impossible" und "X-Man"??!!...



Like Tree162Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2006, 21:09   #21
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Also ich verstehe unter einem Tipp sowas wie eine Empfehlung....und du empfiehlst mir/uns ernsthaft "Mission Impossible" und "X-Man"??!!

Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 00:00   #22
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa
Also ich verstehe unter einem Tipp sowas wie eine Empfehlung( )....und du empfiehlst mir/uns ernsthaft "Mission Impossible" und "X-Man"??!!

Aha. Zur Unterhaltung passt aber wohl eher sowas als Filme mit Tiefgang.

Und zur Überraschung haben wir die Filme doch noch ergattern können . Der Abend war gerettet.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 12:13   #23
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von CouchCoach
The Descent ist super. Selten einen spannenderen Film gesehen.

Ich bitte dich An dem Film ist doch nichts spannend...ein billiger Horrorschocker, der aber sowas von vorhersehbar ist.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 12:14   #24
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Colton
"The Hills have eyes"?

Der ist doch lustig...großes Splatterkino
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 12:49   #25
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Schabbab
Der ist doch lustig...großes Splatterkino

Stimmt der Film war teilweise schon wieder so selten dämlich, das ich lachen musste, vorallem der Schluss
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 13:27   #26
beribert
Gast
 
Zitat von Stan-Kowa
Also ich verstehe unter einem Tipp sowas wie eine Empfehlung....und du empfiehlst mir/uns ernsthaft "Mission Impossible" und "X-Man"??!!

A propos Empfehlung, habe mich kürzlich tatsächlich hinreißen lassen und mir "Last Samurai" mit meinem "Lieblings""schauspieler" Tom Cruise reingezogen.

In der Tat gehört dieser Film noch zu den besseren von der Hackfresse, und einige Teile davon sind gar nicht mal so schlecht geworden, was aber auch nicht viel heißen mag, weil er mit einem grauenhaften und maßlos überpathetischen Ende, alles andere wieder zunichte macht.

Zudem ist er um mindestens 45 Minuten zu lang geraten und die Kampfszenen sehen zum Teil aus wie die bei den billigen Martial-Arts Streifen aus Hongkong. Da hätte Edward Zwick, von dem ich ansonsten eh nicht viel (bis auf "Glory" vielleicht, aus dem er für Last Samurai einige Schlachtszenen gestohlen hat) halte, nicht auch noch abkupfern müssen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 13:50   #27
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von beribert
A propos Empfehlung, habe mich kürzlich tatsächlich hinreißen lassen und mir "Last Samurai" mit meinem "Lieblings""schauspieler" Tom Cruise reingezogen.

In der Tat gehört dieser Film noch zu den besseren von der Hackfresse, und einige Teile davon sind gar nicht mal so schlecht geworden, was aber auch nicht viel heißen mag, weil er mit einem grauenhaften und maßlos überpathetischen Ende, alles andere wieder zunichte macht.

Zudem ist er um mindestens 45 Minuten zu lang geraten und die Kampfszenen sehen zum Teil aus wie die bei den billigen Martial-Arts Streifen aus Hongkong. Da hätte Edward Zwick, von dem ich ansonsten eh nicht viel (bis auf "Glory" vielleicht, aus dem er für Last Samurai einige Schlachtszenen gestohlen hat) halte, nicht auch noch abkupfern müssen.

War Zwick als Regisseur eigentlich für andere nennenswerte Filme außere "Glory" und "Last Samurai" verantwortlich?
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 13:59   #28
beribert
Gast
 
Zitat von Colton
War Zwick als Regisseur eigentlich für andere nennenswerte Filme außere "Glory" und "Last Samurai" verantwortlich?

Habe letztens nachdem ich "Last Samurai" gesehen hatte, mal nachgeschaut. Eine erschütternde Liste mit den schrecklichen Höhepunkten von Filmen wie "The Siege" oder "Courage under Fire" bei denen auch Denzel Washington jeweils keine allzu gute Figur abgibt.

Aber bei dem habe ich seit einiger Zeit sowieso das Gefühl, dass er bei allem mitspielt, egal was es ist.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 15:24   #29
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Colton
War Zwick als Regisseur eigentlich für andere nennenswerte Filme außere "Glory" und "Last Samurai" verantwortlich?


"Legends of the Fall"....ein für viele Augen kitschiger aber dennoch sehenswerter Film mit Brad Pitt,Anthony Hopkins und Julia Ormond.
Man kann dem Film vorwerfen etwas zu sehr auf die Tränendrüse zu drücken und vlt. ist er auch etwas überladen...aber eigentlich hat er alles was ein Kinofilm der 2 Stunden unterhalten soll, so braucht.
Das gilt ,meines Erachtens auch für "The Last Samurai"......sicherlich kein Meisterwerk und der Schluß war vlt. wirklich ein bißchen übertrieben,aber ich fühlte mich gut unterhalten.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 15:31   #30
beribert
Gast
 
Zitat von Stan-Kowa
"Legends of the Fall"....ein für viele Augen kitschiger aber dennoch sehenswerter Film mit Brad Pitt,Anthony Hopkins und Julia Ormond.
Man kann dem Film vorwerfen etwas zu sehr auf die Tränendrüse zu drücken und vlt. ist er auch etwas überladen...aber eigentlich hat er alles was ein Kinofilm der 2 Stunden unterhalten soll, so braucht.
Das gilt ,meines Erachtens auch für "The Last Samurai"......sicherlich kein Meisterwerk und der Schluß war vlt. wirklich ein bißchen übertrieben,aber ich fühlte mich gut unterhalten.

Ich kann Julia Ormond nicht ausstehen...............

Deshalb kann ich auch den "Legends of the Fall" Kitsch schon zweimal nicht ausstehen.

Gebe aber zu, dass ich bei dem Film nur meine sehr subjektive, ganz spezielle Meinung abgeben kann. Etwas "objektiver" möchte ich den gar nicht betrachten.

Und "The Last Samurai", wie ich geschrieben habe, für einen Film mit Tom Cruise gar nicht so schlecht, aber eben auch nicht besonders gut.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 15:41   #31
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von beribert
Ich kann Julia Ormond nicht ausstehen...............

Deshalb kann ich auch den "Legends of the Fall" Kitsch schon zweimal nicht ausstehen.

Gebe aber zu, dass ich bei dem Film nur meine sehr subjektive, ganz spezielle Meinung abgeben kann. Etwas "objektiver" möchte ich den gar nicht betrachten.

Und "The Last Samurai", wie ich geschrieben habe, für einen Film mit Tom Cruise gar nicht so schlecht, aber eben auch nicht besonders gut.

Unterhaltung....nicht mehr und nicht weniger.

Legends of the Fall war im Kino schon ein Erlebnis...beindruckende Aufnahmen,sehr schöner Score...brauchbare Darsteller.
Wenn man natürlich bei jedem Film auch intellektuell gefordert werden will,die Qualität eines Films davon abhängig macht ob einem die Nase eines Darstellers oder Darstellerin gefällt oder nicht, und an jeder Ecke Pathos,Kitsch und ähnliches wittert,hats man wohl schwer....!!
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 15:48   #32
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Schabbab
Ich bitte dich An dem Film ist doch nichts spannend...ein billiger Horrorschocker, der aber sowas von vorhersehbar ist.

Ich fand ihn ziemlich spannend. "Hills have Eyes" war schön blutig, aber da hat es an Spannung gefehlt.

"The Producers" habe ich gestern gesehen, sehr guter Film/Muscial. Habe endlich mal wieder richtig lachen können bei einem Film.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 16:39   #33
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von CouchCoach
Ich fand ihn ziemlich spannend. "Hills have Eyes" war schön blutig, aber da hat es an Spannung gefehlt.

"The Producers" habe ich gestern gesehen, sehr guter Film/Muscial. Habe endlich mal wieder richtig lachen können bei einem Film.

The Descent hab ich heute noch allein geguckt. Also ich muss sagen, ganz passable Regiearbeit. Anfangs dachte ich noch, das kann ja nur eine Art "Sex In The City" werden ( ), alles nur Frauen. Der Ton ist gewaltig, das Bild glasklar, die Handlung... naja, da kommen "wir" jetzt zum eigentlichen Kritikpunkt, Coach.
Bis kurz vor der ersten Begegnung mit den Trollen unter der Erde hat es der Regisseur geschafft, Spannung aufzubauen um sie im besagten Moment auch wieder völlig kaputtzumachen. Da ging die Spannung leider etws flöten. Danach versucht er verzweifelt, diese Spannung wieder zu erzeugen, indem er sich "unauffälliger Weise" ( ) etwas bei Alien und Predator bedient, was ich immer als eine Schwäche bei Filmemachern sehe, leider.

Trotzdem bleiben bei mir wie erwähnt der hervorragende Ton und die tollen Bilder hängen. Also wer Horror mag, sollte ihn sich wenigstens einmal antun!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2006, 16:40   #34
beribert
Gast
 
Zitat von Stan-Kowa
Unterhaltung....nicht mehr und nicht weniger.

Legends of the Fall war im Kino schon ein Erlebnis...beindruckende Aufnahmen,sehr schöner Score...brauchbare Darsteller.
Wenn man natürlich bei jedem Film auch intellektuell gefordert werden will,die Qualität eines Films davon abhängig macht ob einem die Nase eines Darstellers oder Darstellerin gefällt oder nicht, und an jeder Ecke Pathos,Kitsch und ähnliches wittert,hats man wohl schwer....!!

So schwer auch wieder nicht...........

Man kann sich ja vorher aussuchen, welche Filme man sich anschaut. Und da müssen ja keine dabei sein, die Kitsch, Pathos und was es sonst noch so gibt, verkörpern. Es gibt nämlich Gott sei Dank noch genug anderes..............

Es schaut sich zwar wohl nicht jeder einen Spielfilm über das Leben einer mongolischen Familie in der mongolischen Steppe an, wie ich kürzlich bei dem Film "Urga" (den ich sehr sehr gut fand), aber über solche Filme kann ich mich noch richtig freuen, weil sie eben wenig oder gar keinen Pathos other Kitsch verbreiten.

So findet eben jeder etwas, das ihm gefällt................

Geändert von beribert (16.10.2006 um 17:26 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:40   #35
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ich war gestern Abend in Shortbus und muss sagen selten einen im Kino gesehen. Das alles wurde dann unter dem Deckmantel eines Dramas vertrieben, wem gefällt.

Mir jedenfalls nicht und daher bekommt der Film auch 1/10 Punkte. So eine Art Emmanuelle für Intellektuelle...

Morgen gehts in Beerfest, ich erwarte 100% Nonsens, viel Fäkalhumor & nackte Brüste

Geändert von Kerpinho (14.01.2017 um 13:41 Uhr).
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2006, 16:33   #36
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Wer von euch hat schonmal den Film The House of Sand and Fog gesehen? Der läuft derzeit auf premiere und hab den am Sonntag gesehen. Ein sehr gelungenes Drama!

Mehr zu dem Film:
HIER

Ich finde, es ist ein sehenswerter Film!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2006, 17:04   #37
beribert
Gast
 
Zitat von CouchCoach
Mir jedenfalls nicht und daher bekommt der Film auch 1/10 Punkte. So eine Art Emmanuelle für Intellektuelle...

Und ich dachte immer, Emmanuelle wäre bereits für Intellektuelle gewesen!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2006, 17:05   #38
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von beribert
Und ich dachte immer, Emmanuelle wäre bereits für Intellektuelle gewesen!

Wars ja auch...einfach gestrickte Menschen hätte so ein langweiliger Scheiß nie interessiert
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 16:25   #39
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Reden 1x ein Horror, 1x ein Thriller!

Den ersten Teil hab ich schon gesehen und fand den schon klasse. In den USA läuft der zweite Teil. Texas Chainsaw Massacre : The Beginning
Hier die HP und Trailer:
klick

The Wicker Man ist ein Thriller mit Nicholas Cage. Der Trailer dazu verspricht viel Spannung.
Trailer
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 16:29   #40
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von WestfalenFCB
Den ersten Teil hab ich schon gesehen und fand den schon klasse.

Darfst du doch noch gar nicht sehen.

Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.281
Aktuell sind 110 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos