Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:05 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Empfehlenswerte Fußball-Filme

Hier finden Sie die Diskussion Empfehlenswerte Fußball-Filme im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Lasst uns hier einmal die Filme zusammentragen, die Fan wirklich gesehen haben sollte/muss. MFG!...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2008, 12:06   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Empfehlenswerte Fußball-Filme

Lasst uns hier einmal die Filme zusammentragen, die Fan wirklich gesehen haben sollte/muss.

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:09   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich fange mal an...

Hooligans

Hooligans ist ein Film der Regisseurin Lexi Alexander aus dem Jahr 2005. Er handelt von der Hooligan-Szene in England. Die Hauptrolle spielt Elijah Wood als Matt Buckner.

Handlung

Matt Buckner steht kurz vor dem Abschluss seines Journalismus-Studiums, als er unrechtmäßig von der Harvard Universität fliegt. Sein Zimmergenosse auf dem Campus hatte sein Kokain in Matts Buckner Schrank versteckt. Er verlässt die Staaten und fliegt zu seiner Schwester Shannon nach London. Dort trifft er zum ersten Mal seinen Schwager Steve Dunham und dessen Bruder Pete. Pete Dunham nimmt Matt mit zum Pub der GSE, der Green Street Elite, einer landesweit bekannten Hooligangruppierung des Londoner Fußballclubs West Ham United. Matt ist fasziniert von der Kameradschaft und dem Zusammenhalt innerhalb der GSE und taucht immer mehr in die Szene ein.

Shannon und Steve sehen die neue Freundschaft zwischen Pete und Matt kritisch, da Steve genau weiß, in welcher Szene sich Pete bewegt. Als die anderen Mitglieder der GSE herausfinden, dass Matt Journalismus studiert hat, halten sie ihn für einen Maulwurf, der eine Story über die GSE schreiben will. Steve, der ehemalige Anführer der GSE („der Major“), will Matt vor der wütenden Gruppe warnen und trifft sich mit ihm im Stammpub der GSE. Als Pete zu Matt und seinem Bruder Steve hinzu kommt, stürmen plötzlich die Hooligans vom FC Millwall den Laden, um eine alte Rechnung mit dem Major, zu begleichen. Steve wird schwer verletzt, da unter seiner Leitung vor 10 Jahren der Sohn des Anführers der Millwall's getötet wurde, und die GSE schwört Rache. Es kommt zur finalen Schlacht zwischen den verfeindeten Gruppen, in der Pete getötet wird.
wikipedia.de


Goal – Lebe deinen Traum

Der Film Goal – Lebe deinen Traum ist der erste Teil der Fußballfilm-Trilogie "Goal", in dem es um ein junges Talent geht, das ein Probetraining bei Newcastle United erhält. Regie führt Danny Cannon. Es folgte 2007 die Fortsetzung Goal II – Der Traum ist real! und vorraussichtlich wird 2008 der dritte Teil erscheinen.

Handlung

Santiago Muñez (gespielt von Kuno Becker) ist ein junges Fußballtalent aus den USA. Er liebt den Fußball schon seit seiner Kindheit und hat einen großen Traum: Er will in einem europäischen Spitzenteam spielen. Er lebt mit seinem Vater, seiner Großmutter und seinem Bruder in Los Angeles. Sie sind zehn Jahre zuvor aus Mexiko in die USA geflohen. Dort leben sie illegal. Santiagos Mutter verließ ihren Mann und die beiden Kinder zuvor.

Santiago spielt für den mexikanischen Einwandererklub "Los Americanos Jóvenes FC". Als Stürmer ist er dort der Mann für die Tore und muss sich dafür die Bälle von weit hinten holen. Er bestimmt das Spiel seiner Mannschaft, die durch ihn erst erfolgreich wird. Eines Tages beobachtet ihn Glen Foy (Stephen Dillane), ein ehemaliger Talentscout von Newcastle United. Er versucht ein Probetraining für ihn zu organisieren. Doch der Talentscout der Engländer, der sich in Kalifornien befindet, hat kein Interesse. Er erscheint nicht wie verabredet zu einem Spiel von Santiago. So versucht es der Engländer direkt bei Erik Dornhelm (Marcel Iures), dem Manager der "Magpies". Der verspricht Santiago ein Probetraining zu geben.

Santiago hat schon seit Jahren für diese Chance gespart. Er arbeitet mit seinem Vater zusammen und zudem in einem chinesischen Restaurant. Als er das Geld jedoch fast zusammen hat, gibt es der Vater für ein neues Auto aus. Er will nicht, dass sein Junge nach England geht. Die beiden streiten sich. Eines Tages gibt ihm dann Santiagos Großmutter ein Ticket nach London. Ohne sich von seinem Vater zu verabschieden fliegt er nach Europa. Dort hat er jedoch Probleme sein Können zu zeigen. Auch mit einigen Mannschaftskollegen kommt er nicht gut aus. Plötzlich geht dann jedoch alles ganz schnell: Er verliebt sich in die Assistentin des Clubartzes und steigt von der B Mannschaft in die Stammelf auf, bis sein ganz großer Auftritt kommt und sein Vater ihn stolz in einem englischen Pub im Fernsehen sieht.

Schauplätze

Der Film ist an den Originalschauplätzen in Newcastle gedreht worden. Das Stadion der "Magpies" und der Trainingsplatz sind die Hauptschauplätze.
wikipedia.de

MFG!

Geändert von Kerpinho (02.01.2008 um 12:16 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:16   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wunder von Bern



Als das Wunder von Bern wird der Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft in der Schweiz durch die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen die hoch favorisierte Nationalmannschaft Ungarns bezeichnet. Das Endspiel, das mit einem 3:2 für Deutschland endete, fand am 4. Juli 1954 im Berner Wankdorf-Stadion vor 65.000 Zuschauern statt. Die Spieler und der Bundestrainer Sepp Herberger gingen daraufhin als die „Helden von Bern“ in die deutsche Sportgeschichte ein.

Der Titelgewinn löste in Deutschland einen großen Freudentaumel aus. Neun Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs schien er ein ganzes Volk aus den Entbehrungen und Depressionen der Nachkriegszeit zu reißen. Am Anfang des deutschen Wirtschaftswunders stehend, wird er deshalb gelegentlich als „die eigentliche Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland“ bezeichnet
wikipedia.de

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:16   #4
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Hooligans ist sowas von schlecht.....
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:18   #5
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Wuhahaha, beides so schlechte Filme das ich jetzt noch weinen muss wenn ich daran zurückdenke...

Frodo als Schläger
Und Goal war so oder so totaler Mist, Kitsch hoch 1.000.000

Hier mal ernstgemeinte Beiträge:

OFDb - Football Factory, The (2004)

OFDb - Andere Endspiel, Das (2003)

OFDb - Fisch & Chips (1996)

OFDb - Gib mich die Kirsche! (2006)

OFDb - Fever Pitch - Ballfieber (1997)

OFDb - Profis (1979)


Die haben alle mehr oder weniger mit Fußball zu tun und sind ansehnlich. Extrem gut ist davon aber nur "Das andere Endspiel"
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:18   #6
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
danke das du 2 mal das ende verraten hast, jetzt brauch ich die filme auch net ansehen
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:19   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von mars85 Beitrag anzeigen
Hooligans ist sowas von schlecht.....

Ansichtssache, mars. Ich fand ihn, gerade nach Rücksprache mit diversen Szene-Insidern (vorwiegend Frankfurter), durchaus gelungen.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:19   #8
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von mars85 Beitrag anzeigen
Hooligans ist sowas von schlecht.....

...genauso wie "Das Wunder von Bern".

Da ist ja "Manni, der Libero" noch interessanter.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:22   #9
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ansichtssache, mars. Ich fand ihn, gerade nach Rücksprache mit diversen Szene-Insidern (vorwiegend Frankfurter), durchaus gelungen.

MFG!



In diesem bescheuerten Film wirkt alles so verdammt gestellt.
"Seid ihr so etwas wie eine politische Vereinigung?" & "Wir drehen hier den neuen Hugh Grant-Film, lasst uns durch" sind die absoluten Abschuss-Szenen, schlimma gehts nimma.

Football Factory find ich aber sehr unterhaltsam, die Dialoge sind der Wahnsinn und es wirkt einfach alles authentischer

Geändert von Benjamin (02.01.2008 um 12:32 Uhr).
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:23   #10
g.P.
Gast
 
fußball ist unser leben hatte witzige momente...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:24   #11
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Dokumentation zur Frauen-WM

"Die besten Frauen der Welt". Heute Abend ab 18.00 Uhr in der ARD.

Sicher besonders empfehlenswert...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:25   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich werde Euere Tipps, nach und nach, in das Augangsposting einbinden. Vorab schon einmal Dankeschön!

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:25   #13
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
OFDb - Andere Endspiel, Das (2003)

Den kenn' ich, der ist echt gut.

Weitere Tipps:

"Spiel der Götter", echt witziger Film über die Auswirkung der WM `98 auf ein buddhistisches Kloster.

und dann gab's da noch einen Film zur WM '06, in dem ein Regisseur in die entlegensten Weltgegenden gereist war, um Reaktionen zur WM zu dokumentieren, mir fällt gerade der Titel nicht mehr ein.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 12:29   #14
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ansichtssache, mars. Ich fand ihn, gerade nach Rücksprache mit diversen Szene-Insidern (vorwiegend Frankfurter), durchaus gelungen.

MFG!

Für mich wirkt der Film einfach unglaubwürdig und Elijah Wood spielt die Rolle sowas von misserabel....
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 13:06   #15
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004

Der Film ist OK. Gibt ja auch noch eine Hollywood-Version, wo Fußball durch Baseball ersetzt wurde. Den hab ich aber nicht gesehen.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 13:12   #16
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
fußball ist unser leben
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 13:16   #17
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
fußball ist unser leben

König Fußball regiert die Welt ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 13:50   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von mars85 Beitrag anzeigen
Für mich wirkt der Film einfach unglaubwürdig und Elijah Wood spielt die Rolle sowas von misserabel....

Kein Wunder, wenn man allein aus der West Ham-Hymne "I'm forever blowing bubbles" mal eben "trinkfest und arbeitsscheu" macht
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 14:07   #19
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Der beste fehlt...

Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 14:28   #20
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien

Tricoli ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.660
  • Beiträge: 2.859.635
Aktuell sind 172 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos