Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Entscheidungshilfe: 22 Zoll oder 24 Zoll Monitor?

Hier finden Sie die Diskussion Entscheidungshilfe: 22 Zoll oder 24 Zoll Monitor? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Hallo zusammen, ich habe seit gestern folgenden TFT bei mir zu Hause stehen: Acer H223HQA 22 Zoll Widescreen TFT Monitor ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2009, 10:47   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Pfeil Entscheidungshilfe: 22 Zoll oder 24 Zoll Monitor?

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern folgenden TFT bei mir zu Hause stehen:

Acer H223HQA 22 Zoll Widescreen TFT Monitor VGA, DVI: Amazon.de: Elektronik

Vom Preis-/Leistungsverhältnis ein absolutes TOP-Gerät mit sehr edler Optik.

Allerdings hätte ich mir den Monitor noch etwas größer vorgestellt. Auf meinem fast 2 Meter breiten Schreibtisch wird der 21,5 Zöller fast "geschluckt".
Ok, dafür sitze ich sehr nahe (~ 50cm Abstand) dran.

Jetzt überlege ich, ob ich vielleicht doch ein größeres Gerät wählen sollte.

Hierbei habe ich 2 Modelle ins Auge gefasst:

Acer H233HA 23 Zoll Full-HD Widescreen TFT Monitor VGA: Amazon.de: Computer & Zubehör

und

Asus VW246H 24 Zoll 16:9 Full-HD TFT Monitor DVI-D, VGA: Amazon.de: Computer & Zubehör


Was meint Ihr? Lohnt sich der Aufpreis bzw. macht sich der Größenunterschied wirklich noch einmal entsprechend bemerkbar?

PS: ich bin kein PC-Gamer. (dafür gibt's Konsolen).^^
Arbeite und surfe also "nur" am PC/Bildschirm.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:02   #2
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Ich würde den Asus nehmen.

Finde ich das bessere Gerät.
Zudem habe ich schlechte Erfahrungen mit Acer gemacht.

Mal ne Idee wenn Du in der nahen Zukunft mal switchen möchtest...
Richtig geiles Display!!!
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:04   #3
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe seit gestern folgenden TFT bei mir zu Hause stehen:

Acer H223HQA 22 Zoll Widescreen TFT Monitor VGA, DVI: Amazon.de: Elektronik

Vom Preis-/Leistungsverhältnis ein absolutes TOP-Gerät mit sehr edler Optik.

Allerdings hätte ich mir den Monitor noch etwas größer vorgestellt. Auf meinem fast 2 Meter breiten Schreibtisch wird der 21,5 Zöller fast "geschluckt".
Ok, dafür sitze ich sehr nahe (~ 50cm Abstand) dran.

Jetzt überlege ich, ob ich vielleicht doch ein größeres Gerät wählen sollte.

.

geht das schon wieder los

hast du denn inzwischen ein premiere abo ?
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:08   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Apple und Konsorten sind, für das was ich mache, total überteuert. Käme dem berühmten Geld welches aus dem Fenster geschmissen wird gleich. ;-)

Inwiefern hast Du mit Acer schlechte Erfahrungen gemacht, Julio? Mein Modell wird, gerade bei Kundenrezensionen (auf die ich persönlich sehr viel Wert lege) fast durchweg gelobt. Von daher ja auch der Kauf. ^^

Was schreibste zur Größe? Ist der Unterschied zwischen 21,5 Zoll und 23 oder 24 Zoll wirklich noch einmal so groß/lohnenswert? Ist 24 Zoll, bei ~ 50 cm Sitzabstand (wenn überhaupt...) nicht vielleicht sogar zu groß? (obwohl...gibbet ein "zu groß" überhaupt?)

PS: beim ASUS würde mich eigentlich nur der Sockel (Fuß) stören. Im Vergleich...und warum auch immer...zum Rahmen ist der nämlich nicht in Klavierlackoptik gehalten.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:09   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
geht das schon wieder los

hast du denn inzwischen ein premiere abo ?

Premiere Abo (2 Monate Premiere KOMPLETT ist da, ja!) Für schlappe 44,95 Euro erstanden!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:11   #6
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von ConJulio Beitrag anzeigen
Mal ne Idee wenn Du in der nahen Zukunft mal switchen möchtest...
Richtig geiles Display!!!

würde diesen Bildschirm aber nur mit Apple-Rechnern verwenden, da die Hälfte der Features für Windows gar nicht oder nur schwer zu nutzen sind.

Wollte mir den Monitor gestern eigentlich als Ersatz für meinen "gotthabihnselig"-30" kaufen, kann ihn aber an meinem iMac auch nur über Adapter anstöpseln. Eine Lösung, die mir aber nicht ganz gefällt. Zudem gibt es ihn nur mit Glossy.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:13   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ nG: gib mir lieber ne Entscheidungshilfe, anstatt über Luxusgüter zu schwadronieren!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:16   #8
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
würde diesen Bildschirm aber nur mit Apple-Rechnern verwenden, da die Hälfte der Features für Windows gar nicht oder nur schwer zu nutzen sind.

Wollte mir den Monitor gestern eigentlich als Ersatz für meinen "gotthabihnselig"-30" kaufen, kann ihn aber an meinem iMac auch nur über Adapter anstöpseln. Eine Lösung, die mir aber nicht ganz gefällt. Zudem gibt es ihn nur mit Glossy.

Yo, wollte den Chef auch nur mal langsam auf den Geschmack bringen sich mal nen richtig Rechner zu kaufen
An nem Windows PC sind das Perlen vor den Säuen.

Die Adapterei ist im Moment auch nervig. Habe den im Moment über nen Adapter an meinem MBP. Ist aber ne sehr feine Sache.
Glossy finde ich nicht schlimm. Im Gegenteil.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:17   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Apple und Konsorten sind, für das was ich mache, total überteuert. Käme dem berühmten Geld welches aus dem Fenster geschmissen wird gleich. ;-)

Ach. Und einen neuen Bildschirm kaufen obwohl man erst seit gestern nen neuen daheim hat ist ne bombensichere Wertanlage oder wie?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:17   #10
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Premiere Abo (2 Monate Premiere KOMPLETT ist da, ja!) Für schlappe 44,95 Euro erstanden!

teuer
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:19   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von ConJulio Beitrag anzeigen
Yo, wollte den Chef auch nur mal langsam auf den Geschmack bringen sich mal nen richtig Rechner zu kaufen

Getreu dem Motto, Was kostet die Welt, wer hat so viel Geld?

Mein PC ist, inzwischen, 5,5 Jahre alt. Ok, GraKa und Festplatte sind schon mal erneuert/geupdatet worden. Und ich habe mir ein wenig Zusatzspeicher gegönnt. Dat war's aber auch schon.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:20   #12
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Schnmal über den nachgedacht?

Samsung macht sehr gute Panels
Samsung


Ist aber nur 22".
Habe ich gerade erst gesehen.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:20   #13
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
teuer

Schmarrn!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:21   #14
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ nG: gib mir lieber ne Entscheidungshilfe, anstatt über Luxusgüter zu schwadronieren!

Die Entscheidungshilfe ist schon mal, dass ich dir vom Apple-Monitor abrate.

Und 800 Euronen für einen guten Monitor sehe ich nicht als Luxus. Beschäftige Dich besser nie mit EIZO. Samsung dürfte bei Dir durchaus passend sein.

Ich würde mir weder Acer- oder Asus-GeizistgeilDinger kaufen. Und schon gar keinen Monitor ohne zusätzliche USB-Anschlüsse. Aber ich hab auch andere Ansprüche an einen Monitor.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:21   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von ConJulio Beitrag anzeigen
Schnmal über den nachgedacht?

Samsung macht sehr gute Panels
Samsung


Ist aber nur 22".
Habe ich gerade erst gesehen.

3 Nachteile:

- kein Full-Hd
- 16:10
- 5 Ms (2 sind besser...Standard...inzwischen...)
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:22   #16
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Die Entscheidungshilfe ist schon mal, dass ich dir vom Apple-Monitor abrate.

Und 800 Euronen für einen guten Monitor sehe ich nicht als Luxus. Beschäftige Dich besser nie mit EIZO.

Ich würde mir weder Acer- oder Asus-GeizistgeilDinger kaufen. Und schon gar keinen Monitor ohne zusätzliche USB-Anschlüsse. Aber ich hab auch andere Ansprüche an einen Monitor.

Dann beantworte mir wenigstens die Frage nach der Größe!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:29   #17
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Dann beantworte mir wenigstens die Frage nach der Größe!

alles unter 24", 16:10 und weniger als 1920x1200 käme mir nicht ins Haus.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:31   #18
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Apple und Konsorten sind, für das was ich mache, total überteuert. Käme dem berühmten Geld welches aus dem Fenster geschmissen wird gleich. ;-)

Inwiefern hast Du mit Acer schlechte Erfahrungen gemacht, Julio? Mein Modell wird, gerade bei Kundenrezensionen (auf die ich persönlich sehr viel Wert lege) fast durchweg gelobt. Von daher ja auch der Kauf. ^^

Was schreibste zur Größe? Ist der Unterschied zwischen 21,5 Zoll und 23 oder 24 Zoll wirklich noch einmal so groß/lohnenswert? Ist 24 Zoll, bei ~ 50 cm Sitzabstand (wenn überhaupt...) nicht vielleicht sogar zu groß? (obwohl...gibbet ein "zu groß" überhaupt?)

PS: beim ASUS würde mich eigentlich nur der Sockel (Fuß) stören. Im Vergleich...und warum auch immer...zum Rahmen ist der nämlich nicht in Klavierlackoptik gehalten.



Habe bei den Acer Lappis schlechte Erfahrungen gemacht.
Bezogen auf den Service und den Support. Aber hier ging es um Firmenrechner.
Nur meide ich die seit dem. (6 Rechner gekauft, 3 wurden mit fehlerhaften Laufwerken ausgeliefert und die Arbeitsspeicher arbeiteten nicht wie gewünscht).
Zurückgesendet und dann ging ein bisschen der Stress los.
Obwohl wir auch eine extra Gewährleistung hatten und und und.
Bis die Rechner wieder bei uns waren vergingen mehr als 3 Wochen.
Ein einfacher Austausch hätte binnen ein paar Tagen alles gemacht.

Bekannte von mir haben nun aber auch viele Acer Sachen und fast nie Probleme. Nur - wenn man einmal stress hatte dann hat man das immer im Kopf.

Ich selber arbeite mit einem 24" Display. Ich mache Audiobearbeitung.
Die Entfernung ist auch so 50 bis 50 cm. Und das reicht völlig.
Ab und zu muss ich auch noch InDesign machen, also Grafikbearbeitung und da reicht es völlig. ALLERDING - ich verwende einen Laptop und das Display als erweiterten Monitor.

Ich kann es nicht leiden wenn ich Augentennis spielen muss - also nicht den ganzen Monitor sehe und Dinge suchen muss.
Und daher ist das bei mir so die maximale Grösse die ich für mich nehme.
Einen Unterschied zwischen 22, 23 oder 20 Zoll finde ich eigentlich nicht sooooo gravierend. Zu Gross gibbet doch schon

Wenn Du allerdings nur an dem Rechner arbeitest ist Full HD oder HD Ready und HD DingsBums nicht soooo ein muss und Du könntest einen mit besserer Farbriefe nehmen.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:33   #19
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Die Entscheidungshilfe ist schon mal, dass ich dir vom Apple-Monitor abrate.

Und 800 Euronen für einen guten Monitor sehe ich nicht als Luxus. Beschäftige Dich besser nie mit EIZO. Samsung dürfte bei Dir durchaus passend sein.

Ich würde mir weder Acer- oder Asus-GeizistgeilDinger kaufen. Und schon gar keinen Monitor ohne zusätzliche USB-Anschlüsse. Aber ich hab auch andere Ansprüche an einen Monitor.

Ich gebe Gnom recht - denk dran das Du lange und oft hinter dem Dingen sitzt. Und Augen wollen auch gepflegt werden.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2009, 11:34   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
alles unter 24", 16:10 und weniger als 1920x1200 käme mir nicht ins Haus.

Wobei 16:10 und 1920x1200 nicht wirklich optimal ist, wenn man Full-HD Quellen nutzen will. (Interpolierung)
Und Filmchen würde ich mir, ab und an, auch einmal an einem 22" oder 24" anschauen.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.385
  • Beiträge: 2.834.807
Aktuell sind 71 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos