Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:56 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Fanlager-Scouting-Abteilung, oder: wie ist es um Euere Managerqualitäten bestellt?

Hier finden Sie die Diskussion Fanlager-Scouting-Abteilung, oder: wie ist es um Euere Managerqualitäten bestellt? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Sind wir nicht, irgendwie, allesamt ein Haufen von kleinen Klugscheißern, die eh alles besser wissen und können? Getreu dem Motto: ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2007, 12:04   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Icon75 Fanlager-Scouting-Abteilung, oder: wie ist es um Euere Managerqualitäten bestellt?

Sind wir nicht, irgendwie, allesamt ein Haufen von kleinen Klugscheißern, die eh alles besser wissen und können?
Getreu dem Motto: Uli Hoeneß? Wer ist das schon!?
Nun, es liegt sicherlich in der Natur des Menschen vieles, im Grunde genommen alles, in Frage zu stellen.
Mit Kritik ist Mann/Frau, ganz besonders in anonymen Internetforen, schnell bei der Hand.
Fast immer ohne nennenswerte Konsequenzen.
Zumindest bisher!
Das hat nun ein Ende!

--> Folgende Aufgabenstellung:

Beweise die Fähigkeit zum wirtschaftlichen Denken und Handeln und stelle Deine Kompetenz, in Bezug auf den Fußballsport, unter Beweis:
  • plane den Kader (Einkäufe/Verkäufe), eines Fußball-Profi-Vereines Deiner Wahl, für die Saison 2007/08.
  • erstelle eine Liste mit allen Abgängen und Zugängen, samt der zugehörigen, zu erwartenden, Einnahmen und Ausgaben.
  • den finanziellen/realistischen Handlungsspielraum des entsprechenden Vereines gilt es hierbei unbedingt zu berücksichtigen!
  • Begründe, möglichst plausibel, warum Du Dich gegen Spieler A und für Spieler B entschieden hast.
  • stelle Deinen bzw. unseren Lesern Dein taktisches Konzept vor und erstelle eine Schaubild der geplanten/bevorzugten Aufstellung.
  • was erhoffst und versprichst Du Dir von Deiner Zusammenstellung des Kaders? Gib die Saisonziele aus/vor!


Was ist in diesem Thread nicht erwünscht?
  • Diskussionen und Kommentare die mit der Thematik nichts zu tun haben. (diese werden gelöscht)

Um die Übersicht und den informativen Wert zu wahren, interessierten und angehenden Managern aber dennoch eine Diskussionsmöglichkeit rund um deren Überlegungen und Planungen zu bieten, empfiehlt sich der "FL-Scouting-Abteilung"-Diskussions-Thread. (http://www.fanlager.de/fussball-stam...ung-21379.html)
Viel Spass und auf erfolgreiches Gelingen!

MFG!


Geändert von Kerpinho (06.02.2007 um 12:11 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2007, 16:09   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern

FC Bayern München 2007/08

Manager: Kerpinho

Zum Saisonende 2006/07 werden folgende Spieler den Verein verlassen:

- Dreher (Karriereende)
- Kahn (darf den Verein ablösefrei verlassen)
- Lucio (Ablöse: 20 Millionen Euro)
- Deisler (Karriereende bereits im Januar)
- Dos Santos (Ablöse: 1 Millionen Euro)
- Karimi (darf den Verein ablösefrei verlassen)
- Salihamdizic (ablösefrei)
- Scholl (Karriereende)
- Hargreaves (Ablöse: 25 Millionen Euro)
- Makaay (Ablöse: 12,5 Millionen Euro)
- Santa Cruz (Ablöse: 2,75 Millionen Euro)
--------------------------------------------------

- 11 Spieler verlassen den Verein
- 61,25 Millionen Euro werden durch Spielerverkäufe eingenommen


Warum werden Kahn, Lucio und Makaay abgegeben?

- Kahn wird im Sommer 38. Er ist zwar immer noch ein guter Torhüter, hat seinen Zenit aber schon seit einigen Jahren überschritten. Es ist an der Zeit einen Neuanfang zu starten.

- Lucio ist, nach wie vor, ein begehrter WK-Verteidiger. Im Frühjahr wird der Brasilianer aber auch schon 29 Jahre. Ein idealer Zeitpunkt, um diesen Führungsspieler noch gewinnbringend zu verkaufen. Zumal er ohnehin eine neue Herausforderung sucht.

- Makaay gehört noch immer zu den torgefährlichsten Stürmern in Europa. Angesichts der Tatsache, dass sein Vertrag 2008 ausläuft und er auch schon fast 32 Lenze zählt, muss er für einen jüngeren, ambitionierten Stürmer Platz machen.


Folgende Spieler stehen, was etwaige Neueinkäufe zur Saison 2007/08 anbelangt, zur Diskussion


Tim Wiese (25, SV Werder Bremen):

Der ideale Nachfolger für Oliver Kahn. Selbstbewußt, groß, breit, stark und mit erstklassigen Reflexen. Darüber hinaus ähnlich arrogant und polarisierend. Eben kein Mitläufer. So einen braucht unser Team.
Eine Investition die uns 7,5 Millionen Euro kostet.

Per Mertesacker (22, SV Werder Bremen):

Wir haben es, zur Saison 2006/07, versäumt den Spieler zu verpflichten. Seinerzeit wurde dem 22- Jährigen Deutschen Nationalverteidiger der Ex-HSVer van Buyten vorgezogen. Ein Fehler, wie sich im Nachhinein heraustellte.
Doch Fehler sind bekanntlich dazu da, korrigiert zu werden.
Von daher wechselt Mertesacker, zur Saison 07/08, für umgerechnet 12,5 Millionen Euro an die Isar.

Cristian Chivu (26, AS Rom):

ein richtig guter IV mit Perspektive. Wäre für rund 12 Millionen Euro zu haben. Angesichts der Tatsache, dass wir mit van Buyten, Ismael, Mertesacker und Demichelis aber bereits über vier gelernte IVs verfügen, sehen wir von einem Transfer des Rumänen ab.

Marcell Jansen (21, Borussia Mönchengladbach):

Vielseitig verwendbarer, junger und talentierter Nationalspieler. So einen kann eine Mannschaft immer gebrauchen. Der Nachfolger für Salihamidzic.
Sein Transfer verschlingt 6 Millionen Euro.

Mohamed Lamine Sissoko (22, FC Liverpool)

Hochtalentierter defensiver Mittelfeldspieler. Spielt beim FC Liverpool eine überragende Saison. Nach dem Abschied von Owen Hargreaves besteht auf seiner Position, eigentlich, Handlungsbedarf. Und wer sein Können in der Premier League und der Champions League, wie eben Sissoko, eindrucksvoll unter Beweis stellt und gestellt hat, der taugt auch für den FC Bayern.
Für 15,0 Millionen Euro wäre der Spieler wohl zu haben.
Dennoch: wir nehmen, angesichts der Tatsache das auf dieser Position auch ein van Bommel oder Demichelis spielen kann, von einer Verpflichtung Abstand.

Kerlon (19, Cruzeiro Belo Horizonte):

Supertechniker! Gilt als eines der größten und begehrtesten Talente Südamerikas und kann sowohl im offensiven Mittelfeld, als auch im Sturm spielen. Kerlon gewann mit Brasilien die Sudamericana U17 2005 und wurde bei diesem Tunier mit 8 Treffern Torschützenkönig. Mit einer vertraglich festgeschriebenen Ablöse von 8 Millionen US-Dollar könnte er sich, mittel- und langfristig, als Schnäppchen herausstellen.
Dennoch nehmen wir von einer Verpflichtung Abstand. Es gibt einfach zu viele Fragezeichen (Akklimatisierung, tatsächliches Leistungsvermögen, kommt er mit der Spielweise in der BuLi/Europa klar? etc.) Das Risiko einen weiteren Transferflop zu tätigen erscheint uns zu hoch.

Anderson (18, FC Porto):

Gilt schon jetzt als der "neue" Kaká. Schneller, technisch perfekter, offensiver Mittelfeldspieler. Darüber hinaus, im Offensivbereich, vielseitig einsetzbar.
2005 wurde er zum besten Spieler der U-17 WM (Peru) gewählt.
In Porto konnte er ebenfalls schon durch einige herausragende Leistungen auf sich aufmerksam machen. Mindestens 15 Millionen Ablöse, sein Alter und die hochkarätige Konkurrenz schrecken (mich) jedoch ab. Typisch deutsch eben. Mir fehlt einfach der Mut und die Risikobereitschaft, auch einmal einen solch verrückten und, in vielerlei Hinsicht, fragwürdigen Transfer zu tätigen.

Ricardo Quaresma (23, FC Porto):

Technisch hochtalentierter und torgefährlicher Mittelfeldspieler. Kann sowohl auf der rechten als auch auf der linken Außenbahn zum Einsatz kommen. Hat sich beim FC Porto bereits etabliert und einen Namen gemacht. DEN wollen und brauchen wir!
Der Transfer des Portugiesen ist uns 12,5 Millionen Euro wert.

Rafael van der Vaart (24, Hamburger SV):

Spielmacher und Edeltechniker des HSV. Ein echter Zehner, der sich darüber hinaus in der Bundesliga (national) als auch in den europäischen Cup-Wettberweben und der holländischen NM (international) etabliert und bewährt hat. Einziges Manko: seine Verletzungsanfälligkeit.
Die nehme ich, angesichts der Tatsache das uns Spieler wie Deisler und Santa Cruz verlassen haben, aber bereitwillig in Kauf. Das wird schon hinhauen!
Der kleine Holländer kostet uns 17,5 Millionen Euro!

Farfán (22, PSV Eindhoven)

Begehrter und torgefährlicher Stürmer des PSV Eindhoven. Mit mind. 12 Millionen Ablöse aber teuer. Angesichts der Tatsache, dass die letzten "Holland-Importe" (Mathijsen, Pienaar, de Jong) nur sehr bedingt eingeschlagen haben, komme ich, was den Eredivisie-Peruaner anbelangt, ins Grübeln. Und das ist nicht gut. Von einem Transfer nehme ich, vorerst, Abstand.

Mario Gomez (21, VfB Stuttgart):

Spielt bislang eine überragende Saison beim VfB. Der neue deutsche Stürmerstar und frischgebackene Nationalspieler. Ihm gehört, womöglich, die Zukunft. Wenn, ja wenn er seine aktuelle Form auch über die Saison hinaus bestätigen wird können. Abwarten! Den können wir notfalls immer noch verpflichten.

Arouna Koné (23, PSV Eindhoven):

Ein weiterer interessanter, spielstarker und begehrter junger Stürmer des PSV Eindhoven. Würde uns, rein spieltechnisch betrachtet, sicherlich gut zu Gesicht stehen. Seine Torquote kann uns aber nicht wirklich überzeugen. Zumal wir Makaays Verkauf schnell und gezielt kompensieren wollen und müssen. Podolski und Pizarro schön und gut - aber klassische Goalgetter sind beide nicht.
Wir behalten Koné im Auge. Für die Saison 2007/08 genügt er jedoch (noch) nicht unserem Anforderungsprofil.

Klaas Jan Huntelaar (23, Ajax Amsterdam):

Die Tormaschine von Ajax Amsterdam. Ein klassischer Strafraumspieler, ähnlich torgefährlich wie Makaay. Darüber hinaus einer der Topstars der Eredivisie. Mit nunmehr 23 Jahren ist die Zeit reif. Reif für einen Wechsel ins Ausland. Die Konkurrenz ist groß, von daher machen wir Nägel mit Köpfen.
Huntelaar kostet den FC Bayern, wie auch van der Vaart, 17,5 Millionen Euro.


Damit stehen die Neuzugänge für die Saison 2007/08 fest:

- Wiese (7,5 Mio. €)
- Mertesacker (12,5 Mio €)
- Jansen (6,0 Mio. €)
- Schlaudraff (1,0 Mio. €)
- Altintop (ablösefrei)
- Sosa (10,0 Mio. €)
- Quaresma (12,5 Mio. €)
- van der Vaart (17,5 Mio. €)
- Huntelaar (17,5 Mio. €)
------------------------------

- 9 neue Spieler
- 84,5 Millionen Euro müssen an Alblösen entrichtet werden

--> Transferdefizit: 23,25 Millionen Euro


Die neue A-Mannschaft:


-------------------------------------Wiese

Sagnol----------------Mertesacker------van Buyten---------------Lahm

---------------------------------van Bommel

Sosa---------------------------van der Vaart-------------------Quaresma

---------------Huntelaar---------------------------Podolski



Wiese wird, ebenso wie die Defensivabteilung, ein sicherer Rückhalt sein. Das Mittelfeld besticht in erster Linie durch Kreativität, Ballsicherheit und Zweikampfbereitschaft/Kompaktheit.
Hiervon wird der Sturm, der nicht ganz so spielstark ist, profitieren. Huntelaar als torgefährlicher Strafraumstürmer, und Podolski als schneller, athletischer Außenstürmer oder hängende Spitze mit Zug zum Tor, der sich auch einmal mit zurückfallen lassen kann.

Ersatzbank:

- Rensing
- Görlitz
- Ismael
- Lell
- Jansen
- Demichelis
- Fürstner
- Ottl
- Altintop
- Schweinsteiger
- Schlaudraff
- Pizarro
-----------------

- Kaderstärke: 23 Spieler

Der große Verlierer ist, vorerst, Bastian Schweinsteiger. Sofern der junge deutsche Nationalspieler, in der kommenden Saison, hoffentlich, wieder an seinen alten/einstmaligen Leistungsstand wird anknüpfen können, wird er jedoch auch weiterhin eine wichtige und tragende Rolle spielen. Der Konkurrenzkampf mit Sosa und Quaresma kann nicht schaden und wird ihn, hoffentlich, beflügeln.

WICHTIG: Diskussionen zu diesem Beitrag bitte in diesem Thread führen. Somit bleibt die Übersichtlichkeit gewahrt.

MFG!

Geändert von Kerpinho (01.03.2007 um 16:26 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2007, 14:35   #3
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Werder Bremen 2007/08

Manager: Mattlok

Zum Saisonende 2006/07 werden folgende Spieler den Verein verlassen:



Reinke ablösefrei, möchte gern noch spielen statt nur auf der Bak zu sitzen
Vranjes (Ablösesumme 0,75 Mio)
Klose (Ablösesumme 20,00 Mio)
-----------------------------------------
- 3 Spieler verlassen den Verein
- 20,75 Millionen Euro werden durch Spielerverkäufe eingenommen


Warum wird Klose abgegeben?

- Klose möchte gern nochmal ins Ausland, eine weitere sportliche Steigerung

- Man hat ihm zugesagt, dass wenn ein großer ausländischer Topclib bereit ist eine angemessene Ablöse zu zahlen, dass man ihm dann keine Steine in den Weg legen wird

- Daher wechselt er für 20 mioe auf die Insel zu Manchester United.


Folgende Spieler stehen, was etwaige Neueinkäufe zur Saison 2007/08 anbelangt, zur Diskussion


Tuncay - Tuncay Volkan Sanli (25, Fenerbahce Istanbul):

Sein Vertrag läuft aus und ist mit 25 Jahren schon sehr weit,
torgefährlich, technsich sehr stark, offensiv sehr variabel einsetzbar,
dazu ablösefrei. Tuncay wird unter vertrag genommen.


Djibril Cissé (25, Olimpique Marseille / FC LIverpool):

War/ist ausgeliehen von Liverpool, war schwer verletzt was ihn seine WM Teilnahme 2006 kostete. Der Spieler hat meiner Meinung nach großes Potenzial, und ist aktuell für eine noch realisierbare Ablöse zu verpflichten. Cissé wird verpflichtet, eine Ablösesumme von 7,5 Mio wird fällig.

Florian Fromlowitz (20, 1. FC K'Lautern):

Talentierter junger Torhüter, mit schon Bundesligaerfahrung, der aber in Lautern nur die Nr 2 ist, auch in Bremen wird er erstmal als Nr 2 geholt, als Reinke Ersatz.
Jung, deutsch, talentiert, nur 1 Jahr Vertrag, Fromlowitz wird für eine Ablösesumme von 0,75 Mio an die Weser wechseln.

Marcell Jansen (21, Borussia Mönchengladbach):

Nach dem Absite von BMG kommt Jansen auf den Markt,
er ist in Gladbach der talentierteste Spieler, egal ob als LV,
links im Mittelfeld oder gar als Außenstürmer, solch flexible Spieler sind
in Bremen gern gesehen. Ich denke Jansen könnte isch bei Werder sher wohlfühlen, er hat ähnlich wie Mertesacker in der N11 Kontakt zu den Bremer Spielern Frings und Borowski,
daher seh ich mich was eine Verpflichtung angeht im Vorteil gegenüber Kerpinho.
Marcel Jansen wechselt im Sommer 2007 zum Preis von 5,5 Mio nach Bremen.


Yildiray Bastürk (28, Hertha BSC):

Sein Vertrag läuft aus, Bremen war früher schon an ihm interessiert und behält Spieler nie aus den Augen, leider etwas verletzungsanfällig, allerdings kann er Mannschaften voranbringen und ein Spiel prägen. Zudem wird er Landsmann Tuncay die Eingewöhnung erleichtern. Bastürk wechselt ablösefrei zu Werder Bremen


Hugo Almeida (21, FC Porto:

Beriets ausgeliehen, zeigt seien Torgefahr gerade als Joker,
die Option in Höhe von 3 Mio wird gezogen.

Damit stehen die Neuzugänge für die Saison 2007/08 fest:

- Fromlowitz (0,75 Mio. €)
- Jansen (5,5 Mio €)
- Bastürk (ablösefrei)
- Tuncay (ablösefrei)
- Cissé (7,5 Mio. €)
- Hugo Almeida (3,0 Mio. €)

------------------------------

- 5(6) neue Spieler
- 16,75 Millionen Euro müssen an Alblösen entrichtet werden

--> Transferüberschuss: 4 Millionen Euro (wird für Handgelder benötigt)


Die neue A-Mannschaft:


---------------------------------Wiese------------------------------

Fritz----------------Mertesacker------Naldo---------------Jansen

----------------- Frings --------------- Borowski ------------------

------------Diego-------------------------------Bastürk------------

--------------------Cissé--------------Tuncay --------------------



In der Defensive wird sich nicht viel ändern, Womé leistet sich mit Jansen einen Konkurrenzkampf, ich hab den neuverpflichteten erstmal den Vorztug gegeben
Gedankenspiel mit Abkehr von der Raute zum Trapez, alternativ kann mana uch wieder mit Raute spielen, dann würde Bastürk die rechte Position einnehmen, Diego als OM, Frings als DM und Borowski auf links


Ersatzbank:

- Fromlowitz
- Owomoyela
- Pasanen
- Niemeyer
- Wome
- Schulz
- Baumann
- Jensen
- Hunt
- Almeida
- Rosenbrg
- Klasnic (ungewisse gesundheitliche Zukunft, auslaufenden Vertrag um 1 Jahr verlängert)
-----------------

- Kaderstärke: 22 Spieler (ohne Klasnic, 3. Torwart und Spieler der U23 mit Profiverträgen)

Schulz soll mehr Alternative fürs Mittelfeld statt als lV sein, deswegen die Jansen Verpflichtung, Baumann, Jensen, Borowski und Bastürk kämpfen um die beiden Plätze im Mittelfeld neben Frings und Diego.
Der Klose Abgang soll durch Cissé und Tuncay aufgefangen werden, Almeida, Rosenberg und Hunt gelten als Herausforderer. Zudem dient Hunt als taktisch offensivere Variante fürs linke Mittelfeld oder aauch als linker flügelstürmer, Tuncay könnte dann das Pendant für rehcts sein, Cissé oder Almeida dann in der Mitte.

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.508
  • Beiträge: 2.844.002
Aktuell sind 141 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos