Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Fanlager TV - Flint Freibeuter: "Wir wollen Meister werden!"

Hier finden Sie die Diskussion Fanlager TV - Flint Freibeuter: "Wir wollen Meister werden!" im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Fanlager TV - Flint Freibeuter: "Wir wollen Meister werden!" FL-TV: Herr Freibeuter, können Sie Ihre neuen Mitspieler inzwischen schon spontan ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2005, 19:11   #1
 
Registriert seit: 05.08.2004
66 Fanlager TV - Flint Freibeuter: "Wir wollen Meister werden!"





Fanlager TV - Flint Freibeuter: "Wir wollen Meister werden!"



FL-TV: Herr Freibeuter, können Sie Ihre neuen Mitspieler inzwischen schon spontan mit dem Namen ansprechen?

Käpt'n Flint: Ja, natürlich! Der Trainer verlangt gerade von seinen Führungsspielern, für die Integration der Neulinge zu sorgen. Und bei allem Hickhack um die Fusion zwischen 1.FCC und den Fanlager Pirates dürfen wir diese Neuzugänge keinesfalls vergessen. Wäre man von ihrer Qualität nicht überzeugt, hätte man sie nicht geholt. Da ich letzte Saison quasi bei beiden angesprochenen Vereinen unter Vertrag stand, stehe ich in der Pflicht, die Schnittstellen im neu geschaffenen Verein so unsichtbar wie möglich zu gestalten.

FL-TV: Sie sprechen die Fusion an: Welche Ziele kann man mit einer Mannschaft haben, die aus zwei Teams neu formiert wurde und obendrauf noch mehr als ein halbes Dutzend Neuzugänge integrieren muss? Kann so etwas überhaupt gut gehen?

Käpt'n Flint: Wir sind sehr ambitioniert und stellen an uns selbst große Ansprüche. Wie immer kommt sehr viel auf unseren Start in die neue Saison an. Wir müssen unbedingt in der Champions League landen, das ist das erste Ziel. Wenn wir das schaffen, sehe ich eine sehr gesunde Basis. Unsere Vorbereitung läuft optimal, es gibt ein gesundes Hauen und Stechen um die Plätze in der Startelf und die Euphorie ist nicht nur bei den Fans, sondern auch bei uns riesengroß. Es macht Spaß, diesem neu formierten Team anzugehören und etwas wirklich Großes aufzubauen. Im Übereifer fällt schon mal das ein oder andere böse Wort, gibt es schon mal den einen oder anderen unnötigen Tritt - aber das gehört zum Profigeschäft dazu. Es wird sich bald ein Mannschaftsgefüge herausbilden, das die vorgenommenen Ziele stemmen wird und die lauten ganz klar: Wir wollen Meister werden und im Pokal sowie in der Champions League mindestens das Viertelfinale erreichen. Ein Titel in dieser Saison ist absolute Pflicht!

FL-TV: Das sind ja ungemein hohe Ansprüche…
Sie sagten gerade, dass viel von Ihrem Start in die neue Saison abhängt. Liegt nicht genau hier die Gefahr? Sie starten bereits nächste Woche in den Ligacup, haben direkt nach Bundesligastart zwei Champions-League Qualifikationsspiele und somit eine deutliche Mehrfachbelastung im Vergleich zu den Kontrahenten. Dazu noch ein völlig neues, uneingespieltes Team.
Woher nehmen Sie den Mut, mindestens einen Titel als Zielvorgabe auszusetzen?


Käpt'n Flint: Der kommt von selbst, wenn man diese Jungs täglich auf dem Trainingsplatz sieht. Und es ist ja nicht so, dass wir absolut aus dem Nichts kommen. Die Pirates wurden letzte Saison Dritter und holten den Uefa-Cup, in der Bundesliga wurde der 1.FCC Zweiter und holte den DFB-Pokal. Die Vergangenheit beider Klubs ist glorreich und jetzt gilt es an eben einer solchen Zukunft zu basteln. Der 1.FCC Pirates 05 ist kein No-Name-Team, wir haben sehr viele gute Einzelspieler. Gelingt es unserem Coach, diese zu einem verschworenen Haufen zu vereinen, hält uns niemand auf. Der Saisonstart bietet uns doch eine prima Gelegenheit, uns zu finden. Natürlich steht bereits dann viel auf dem Spiel, aber wir werden dieses für uns entscheiden, davon bin ich felsenfest überzeugt.

FL-TV: Kommen wir zu Ihnen: Nach Ihrer langen und schweren Verletzung war lange Zeit nicht einmal klar, ob Sie überhaupt noch einmal Fußball würden spielen können. Werden die Fans noch einmal den ‚alten Flint Freibeuter’ sehen?

Käpt'n Flint: Da sprechen Sie natürlich einen wunden Punkt an. Seit sieben Jahren, als ich den Sprung in die bayerische Auswahl schaffte, macht mir mein linkes Knie Probleme. Gerade die letzte Saison war eine einzige Seuche, aber gegen Ende der Spielzeit konnte ich wieder die Leistung bringen, die mein Trainer und mein Team von mir verlangen. Ich konnte mit meinen Treffern einen Teil dazu beisteuern, den Uefa-Cup unter Dach und Fach zu bringen. An dieser Stelle sei noch einmal erwähnt, dass der Coach stets an mich glaubte und mich langsam an die Mannschaft heranführte. Die Reha lief gut und im Juni war ich wieder bei 100%. Derzeit fühle ich mich gut und kann den Fans versprechen, ihnen gleich von Beginn an den "alten Flint Freibeuter" im tollen orange-schwarz-gestreiften Trikot mit der gewohnten Nr. 7 zu zeigen.

FL-TV: Dafür müssen Sie aber überhaupt erst einmal in der Startaufstellung stehen…

Käpt'n Flint: Natürlich, die Aufstellung macht der Trainer, aber ich werde es ihm so schwer wie möglich machen, mich nicht aufzustellen. Im Sturm ist die Konkurrenz riesengroß, aber ich denke, dem Team im offensiven Bereich auf jeder Position weiterhelfen zu können.

FL-TV: Der Sturm ist wahrlich überdurchschnittlich gut besetzt. Trainer Waschbaerbauch ließ bereits verlauten, dass er auf ein 4-4-2 System baue. Welcher Angreifer wird neben Ihnen zu Saisonbeginn auflaufen?

Käpt'n Flint: Das entscheidet der Trainer. Aber gehen Sie davon aus, dass es Marcio, Celtic, Boh-Boy, Icke oder Spielmaker sein wird. Jeder wird in den ersten Saisonspielen seine Chance, sich zu zeigen, erhalten und erst dann bildet sich eine feste Formation heraus.

FL-TV: Also sind Sie selbst auch davon überzeugt, dass Sie sich durchsetzen werden?

Käpt'n Flint: Wenn ich das nicht wäre, könnte ich die Schuhe an Nagel hängen. Ich möchte in der Liga nächste Saison mindestens 15 Treffer erzielen.

FL-TV: Dann wünsche ich Ihnen alles Gute, damit Sie Ihr Zielvorhaben auch erreichen werden! Ich bedanke mich für dieses sehr aufschlussreiche Interview!

Käpt'n Flint: Ich danke Ihnen!


Geändert von Webchiller (12.08.2005 um 20:22 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2005, 19:13   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
Hat sehr viel Spaß gemacht!
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2005, 19:14   #3
Borussen-Freibeuter
 
Benutzerbild von Käpt'n Flint
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Jep, mir auch!
Käpt'n Flint ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2005, 19:19   #4
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Klasse Interview... und wir wolllen kein Meister werden, sondern wir werden Meister
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2005, 10:44   #5
beribert
Gast
 
Jeder will Meister werden, sonst bräuchte man ja gar nicht antreten!!

Es kann aber nur einer schaffen und das wird bestimmt nicht die Holzbeintruppe sein.........
Dafür fehlt einfach alles!!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2005, 11:28   #6
Der mit dem Ball tanzt
 
Benutzerbild von BvMarcio09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Berlin
Cooles Interview Flint...ich sehe schon, bei uns wächst wieder eine verschworene Gemeinschaft zusammen an deren Ende wieder Titel stehen werden


mfg
marcio
BvMarcio09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2005, 14:58   #7
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Meister wollt Ihr werden, soso.

Ihr werdet Meister werden, und zwar Bademeister

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2005, 15:12   #8
g.P.
Gast
 
baden geht ihr... wobei absaufen es besser trifft...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2005, 16:20   #9
Der mit dem Ball tanzt
 
Benutzerbild von BvMarcio09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von neo1968
Meister wollt Ihr werden, soso.

Ihr werdet Meister werden, und zwar Bademeister


Welch inovativer neuer Spruch, den habe ich ja noch nie gehört....ich hab herzlich gelacht *hust*
BvMarcio09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2005, 16:40   #10
Double 2012!! Nur der BvB
 
Benutzerbild von Dante
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von neo1968
Meister wollt Ihr werden, soso.

Ihr werdet Meister werden, und zwar Bademeister



tja selbst dann wären wir schon besser bezahlt als du

Dante ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.229
Aktuell sind 145 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos