Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:54 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


FFL Pokalfinale - Community United vs. Borussia Dortmund

Hier finden Sie die Diskussion FFL Pokalfinale - Community United vs. Borussia Dortmund im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Schiedsrichter: Peter Lange Zuschauer: 55.000 Community United: mimi0815 - Destroyer (70.downie), Flash, Mr.Fair, Alta Tensione (46.SandmannKO) - Norben, Emma, Tricoli ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2005, 19:25   #1
 
Registriert seit: 05.08.2004
Icon61 FFL Pokalfinale - Community United vs. Borussia Dortmund




Schiedsrichter: Peter Lange
Zuschauer: 55.000




Community United:
mimi0815 - Destroyer (70.downie), Flash, Mr.Fair, Alta Tensione (46.SandmannKO) - Norben, Emma, Tricoli - flenders - White York, Alekz

Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Reuter, Nowotny, Wörns, Kaladze - Dede (67.Kehl), Frings, Rosicky (58.Evanilson) - Conceicao - Koller, Ewerthon (48.Metzelder)


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Uniteds:




Das Spiel der Uniteds:




Statistiken zum Spiel:




kicker-Artikel zum Spiel:



Geändert von Webchiller (05.06.2005 um 21:39 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:25   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker I:




Spielbeginn bei ComU – BVB:
Das Finale des FFL Pokals kann nun beginnen.
Nach Gewinn der Seitenwahl entscheidet sich Flash zunächst für das Spiel von rechts nach links, mit der untergehenden Sonne im Rücken, zu spielen.
Die Dortmunder haben somit Anstoß und läuten so das Finale ein.

02. Minute:
Der Meister legt von der ersten Minute an richtig los.
Norben spielt den Ball aus dem Mittelfeld hinaus auf den linken Flügel zu Tricoli, der mit einem schönen Übersteiger an Reuter vorbeigeht, bis nahe an die Grundlinie läuft und den Ball scharf nach innen zieht.
Alekz setzt sich im Kopfballduell glänzend gegen Nowotny durch und drückt den Ball mit voller Wucht an die Querlatte. Von dort prallt der Ball weit zurück bis vor den Sechzehner, wo Norben bereits mit viel Anlauf kommt, doch den Nachschuss deutlich über das Tor jagt.
Toller Beginn von United!

04. Minute:
Und wieder ComU!
Erneut ist es Tricoli, der sich am rechten Flügel irgendwie an Reuter vorbei in den Strafraum wurstelt, um anschließend einen scharfen und flachen Ball durch den Fünfmeterraum zu spielen. White York steht am langen Pfosten bereit und wartet nur darauf einzuschieben, doch Wörns kommt ihm eine Zehenspitze zuvor und klärt den Ball vor dem Torschützenkönig der FFL zur Ecke.

05. Minute:
Erste Ecke für ComU. Emma legt sich den Ball zurecht, um die Ecke von links zu treten.
Mit viel Anlauf schlägt er den Ball quer durch den Strafraum bis an das rechte Strafraumeck, wo Norben bereitsteht, um den Ball schnell mit der Brust zu stoppen und anschließend volley auf das Tor zu halten. Der Ball kommt brandgefährlich, doch Weidenfeller ist zur Stelle und lenkt den Ball mit der Faust über die Latte. Noch eine Ecke.

09. Minute:
Ein erstes Lebenszeichen der Borussen!
Rosicky führt den Ball im Mittelfeld eng am Fuß, marschiert vorbei an Norben und flenders, spielt dann steil in den Strafraum auf Ewerthon, der sich geschickt von Flash löst, den Ball mit einem Ballkontakt aufnimmt und mit dem zweiten sofort in Richtung Tor spitzelt. Doch viel zu mittig, so dass mimi0815 ohne große Anstrengung aufnehmen kann.

13. Minute:
Hier regiert heute Abend bislang nur ComU!
Das Tor scheint nur noch eine Frage der Zeit.
Flenders dribbelt sich im Mittelfeld an seinen Gegenspielern vorbei, als wären sie Fahnenstangen, geht bis zum Sechzehner, kann sich dann den Ball noch einmal ungestört auf den stärkeren Fuß legen, um aus 18 m abzuziehen. Der schöne Schuss geht nur wenige Zentimeter über den rechten Querbalken. Weidenfeller wäre wohl chancenlos gewesen.

16. Minute:
Destroyer stößt zum ersten Mal auf der rechten Außenbahn mit vor in das Angriffsspiel der Uniteds, schlägt den Ball anschließend weit nach vorne in die Spitze, wo Alekz das Leder aus vollem Lauf heraus mitnimmt, Nowotny mühelos stehen lässt und aus 16 m flach abzieht. Weidenfeller taucht ab und kommt mit den Fingerspitzen tatsächlich an den Ball. Ecke.

19. Minute: 1-0 Alekz (Norben)
Goooooooooooal!
United geht endlich mit einem längst überfälligen Tor in Führung!
Tricoli überläuft Reuter ein weiteres Mal am rechten Strafraumrand, spielt dann flach und quer auf den Elfmeterpunkt, wo Norben völlig ungedeckt abschließen darf, doch seinen harten Schuss genau auf Torhüter Weidenfeller ablässt. Der bekommt zwar die Hände dazwischen, kann den Ball aber nur abklatschen lassen, so dass der vor die Füße von Alekz fällt, der aus 3 m ins Tor einschiebt!

21. Minute:
Und weiter nur ComU!
Emma hat am linken Flügel freie Bahn und alle Zeit der Welt, zieht bis an die Grundlinie, kann dann lange schauen und flankt präzise in den Strafraum. Nowotny kann den Ball jedoch mit dem Kopf ein klein wenig abfälschen, so dass Alekz nicht mehr mit dem Kopf an den Ball kommen kann.
Reaktionsschnell, wie der junge Superstürmer ist, dreht er sich leicht um die eigene Achse und setzt zu einem spektakulären Fallrückzieher an und trifft den Ball auch noch mustergültig.
Der Schuss geht gegen die Laufrichtung von Weidenfeller, der aber trotzdem mit einer Fingerspitze herankommt und den Ball irgendwie über die Latte lenkt. Ecke.

26. Minute: 1-1 Koller (Reuter)
So schnell kanns gehen. Mit ihrem zweiten Torschuss markieren die Dortmunder das 1-1 und bringen sich zurück ins Spiel.
Reuter kann sich endlich einmal mit einem Vorstoß in die gegnerische Hälfte positiv in Szene setzen, überläuft Alta Tensione und flankt anschließend scharf in die Mitte.
Im Kopfballduell mit Jan Koller hat Mr.Fair schließlich das Nachsehen und muss hinnehmen, wie der Tscheche unhaltbar für mimi0815 zum 1-1 einköpft.
Man darf nun auf die Reaktion von United gespannt sein.

32. Minute:
Der Schwung bei ComU ist nun scheinbar etwas raus.
Dortmund hat sich nach dem 1-1 besser auf die Angriffe der Mannschaft mit Heimrecht eingestellt und kann seinerseits mehr und mehr Akzente in der Offensive setzen.
Frings geht 28 m vorm Tor in ein Zusammenspiel mit Conceicao, kommt nach schönem Doppelpassspiel etwa 20 m vorm Tor erneut in Ballbesitz und zieht flach ab.
Mimi0815 geht nach unten, braucht aber nicht mehr eingreifen, da der Ball haarscharf am rechten Torpfosten vorbeigeht.

36. Minute:
Zehn Minuten nach dem Ausgleichstreffer scheint sich ComU wieder gefangen zu haben.
Mr.Fair schlägt den Ball weit aus der eigenen Hälfte heraus auf die linke Seite zu Emma, der zu einem Spurt am linken Flügel ansetzt. White York und flenders waren mitgelaufen, so dass Emma den Ball scharf in die Mitte spielt, wo White York dem Ball entgegengeht, doch wunderschön für flenders durchlässt, so dass der aus 11 m nur noch einzuschieben braucht. Scheinbar hatte der Mittelfeldspieler nicht damit gerechnet, dass White York nicht selbst abzieht und bringt so lediglich einen leicht verstolperten Schuss zustande, der Weidenfeller absolut nicht in Verlegenheit bringt. Der packt sicher zu und leitet den nächsten Dortmunder Angriff mit einem weiten Abschlag ein.

40. Minute:
Das Spiel wird etwas abwechslungsreicher.
Frings setzt sich im Mittelfeld schön gegen flenders durch, leitet weiter auf Rosicky, der zu einem kleinen Solo über 15 – 20 m ansetzt, um dieses anschließend mit einem Distanzschuss aus rund 20 m abzuschließen.
Flash bekommt seinen Fuß unglücklich dazwischen und fälscht den Ball so ab, dass er vollkommen gegen die Laufrichtung der Torhüterin mimi0815 jagt, doch mit einem grandiosen Satz kommt die Keeperin noch irgendwie heran und rettet zur Ecke für den BVB.

41. Minute: 1-2 Conceicao (Dede)
Das Spielgeschehen ist auf den Kopf gestellt ...
Dede zieht den Eckball scharf und hoch in den Fünfmeterraum. Mimi0815 verlässt ihre Torlinie, stürzt sich dann ins Gewühl und kommt so nur mit einer Hand an den Ball. Damit lässt sie den Ball vollkommen unglücklich vor die Füße von Conceicao abklatschen, der dieses Geschenk dankend annimmt und das 2-1 mit einem Schuss ins verwaiste Tor markiert.
Glücklicher kann ein Führungstreffer zu diesem Zeitpunkt kaum sein.

44. Minute:
ComU will sich mit dem Rückstand zur Halbzeit nicht zufrieden geben und setzt seitdem alles daran, noch vor der Pause den nächsten Treffer zu erzielen.
Mr.Fair ist diesmal mit großen Schritten mit nach vorne marschiert, um die beiden Angreifer im Sturmzentrum zu unterstützen. Und schon kommt er auch zu seiner ersten Chance:
Tricoli kann sich am rechten Flügel einmal mehr gegen Reuter durchsetzen, flankt anschließend hoch in Richtung Elfmeterpunkt, wo Mr.Fair angelaufen kommt und den Ball schön unter die Latte drückt.
Doch Weidenfeller ist zur Stelle und packt sicher zu.

46. Minute:
Nochmal ComU!
White York kommt nach schönem Zusammenspiel mit flenders in exzellente Einschussposition aus 14 m, halbrechter Position, verzieht den Ball jedoch leicht, so dass er ihn etwa einen Meter über den rechten Winkel des Tores schlenzt.
Alekz winkt erbost mit einer Hand ab, da er am langen Pfosten völlig frei und einschussbereit gestanden wäre.
Da wäre viel mehr drin gewesen …

Halbzeit bei ComU - BVB:
Halbzeit. Mit einem Rückstand von 1-2 geht der stark aufspielende Meister der FFL unglücklich in die Pause.
Keine Frage, ComU war bislang bärenstark aufgetreten und wurde für lediglich zwei kurze Unkonzentriertheiten bitter bestraft.
Dortmund wiederum kann sich glücklich schätzen, dass man einen Weidenfeller im Kasten hat und die Uniteds scheinbar noch kein Zielwasser getrunken haben. Normalerweise müsste Dortmund bereits aussichtslos mit dem Rücken zur Wand stehen, doch was ist in einem Pokalfinale schon normal?
Zumindest durften wir uns in den ersten 45 Minuten über eine hochklassige erste Spielhälfte freuen, die uns Lust auf mehr macht.
Sollte ComU an die Leistung aus dem ersten Durchgang anknüpfen können, ist das Ausgleichstor wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Geändert von Webchiller (05.06.2005 um 20:48 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:25   #3
 
Registriert seit: 05.08.2004
Live-Ticker II:




Wiederbeginn bei ComU - BVB:
Trainer SandmannKO will seiner Abwehr mehr Stabilität verleihen und bringt sich selbst für den extrem schwachen Alta Tensione in die Begegnung.
Der BVB geht die zweite Spielhälfte zunächst ohne personelle Veränderungen an.
ComU nun mit dem Anstoß und von links nach rechts.

48. Minute: Wechsel beim BVB
Für Ewerthon kommt Metzelder in die Begegnung. Damit verstärken die Dortmunder die eigene Abwehrreihe.

50. Minute:
Es ist seit der ersten Minute nach Wiederbeginn spürbar, dass ComU nun scheinbar alles daran setzt, den frühen Ausgleich zu erzielen.
Emma marschiert über links und spielt einen starken Diagonalpass auf die andere Seite zu Tricoli, der das Leder aus vollem Lauf heraus mitnimmt und alleine in Richtung Weidenfeller durchstartet. Kein Dortmunder kann Tricoli stoppen, doch im Strafraum angekommen legt der Mittelfeldspieler sich den Ball einen Tick zu weit vor, so dass der herauseilende Weidenfeller das Leder unter sich begräbt.

53. Minute:
ComU, ComU, immer wieder ComU und immer wieder geht es über die starken Außenpositionen.
Diesmal ist es wieder Tricoli auf rechts, der mit Reuter macht was er will, ihn diesmal zur Eckfahne lockt, um ihn anschließend zu tunneln, an Reuter vorbeizugehen und den Ball dann hoch in den Strafraum zu spielen, wo sich Alekz geschickt von Gegenspieler Nowotny gelöst hatte und zum Kopfball ansetzt. Doch der wuchtige Kopfstoß geht etwa einen Meter über den Querbalken, so dass die Dortmunder Hintermannschaft nun endlich wieder Luft holen darf.

57. Minute:
Großchance folgt auf Großchance, doch der Ball will einfach nicht ins Tor. Nach einem Dortmunder Angriff, den Flash abfängt und einen hervorragenden Konter einleitet, entsteht eine vier gegen drei Überzahlsituation der Uniteds mit Emma, flenders, Alekz und Tricoli, die die Uniteds auch gut ausspielen, doch nach einem wunderschönen Zuspiel von Emma auf Tricoli schafft es der nicht, den Ball aus 8 m im Tor unterzubringen, sondern schiebt das Rund um einen halben Meter am rechten Torpfosten vorbei.
Wenn sich das einmal nicht rächt …

58. Minute: Wechsel beim BVB
Für Rosicky kommt Evanilson in die Begegnung. Damit stehen beim BVB nun sieben (!!!) gelernte Defensivspieler auf dem Platz. Die taktische Ausrichtung der Borussia ist damit nicht mehr schwer auszurechnen, hier soll die letzten 30 Minuten wohl nur noch gemauert werden.

62. Minute:
Wieder Tricoli an der rechten Strafraumseite, diesmal gegen zwei Dortmunder. Wunderschön legt er den Ball durch die Füße von Nowotny, geht dann zwischen diesem und Reuter hindurch, lupft den Ball in die Mitte, wo White York zum Kopfballduell hochsteigen will, doch nicht auf Wörns geachtet hatte, der sich in seinem Rücken in Richtung Ball gestohlen hatte und diesen über den Querbalken köpft. Ecke.

63. Minute:
Was für Chancen brauchen die denn noch???
Emma schlägt den fälligen Eckstoß scharf durch den Fünfmeterraum. Weidenfeller verlässt den Kasten und unterläuft den Ball, so dass Alekz bloß noch ins leere Tor einzuköpfen braucht, doch aufgrund eines leichten Schubsers durch Wörns verunglückt der Kopfstoß des Angreifers und landet nur an der Latte.
Scheinbar soll es einfach nicht sein …

67. Minute: Wechsel beim BVB
Die Dortmunder wechseln zum dritten Mal aus. Für Dede kommt Kehl in die Partie. Er soll weitere Ordnung in das Dortmunder Defensivspiel bringen, das bislang trotz 7 defensiver Spieler nicht allzu sicher wirkte.

69. Minute: 1-3 Conceicao (Koller)
Als alle Uniteds bis an die gegnerische Mittellinie aufgerückt waren, fängt Kehl einen Ball am eigenen Sechzehner ab und leitet diesen schnell weiter nach vorne. Koller kommt in Ballbesitz und schlägt das Leder einfach raus. Genau in dem Moment war Conceicao gestartet und kann so alleine über 30 m in Richtung Tor von ComU davonziehen. Mimi0815 kommt zwar noch herausgestürmt, doch kann den Brasilianer nicht stoppen, der locker an der Torhüterin vorbeizieht und den Ball über die Linie schiebt.
Das 3-1 in dieser Phase des Spiels könnte wohl so etwas wie die Vorentscheidung gewesen sein.
War das der K.O. Schlag für United?

70. Minute: Wechsel bei ComU
Jetzt setzt Trainer SandmannKO natürlich auf Alles oder Nichts. Um den zwei Tore Rückstand noch irgendwie aufzuholen wird die Abwehr nun teilweise aufgelöst. Destroyer muss zunächst einmal für downie weichen.
Auch Mr.Fair bekommt nun die klare Anweisung, sich mehr und mehr nach vorne zu orientieren.

72. Minute:
Klar, jetzt drückt ComU noch einmal richtig, was bleibt ihnen auch anderes übrig …
Emma ist nach schönem Doppelpassspiel mit flenders am linken Strafraumeck in guter Schussposition und zieht flach und stramm ab. Weidenfeller taucht ab, bekommt den Ball aber nicht richtig unter Kontrolle und kann diesen dadurch nur nach vorne abwehren, wo Mr.Fair angelaufen kommt und das Leder erneut aufs Tor schießt. Weidenfeller springt noch einmal sensationell in die Höhe und lenkt das Leder dadurch mit einer Hand über die Latte. Ecke.

73. Minute: 2-3 White York (Emma)
2:3 – ComU kommt noch einmal heran!
Emma zieht den Eckstoß hoch an den kurzen Pfosten, wo Nowotny mit dem Kopf am Ball vorbeistreift und so zusehen muss, wie White York einen Schritt dahinter aus 2 m Torentfernung zum 2-3 Anschlusstreffer einköpft.
Noch sind offiziell 17 Minuten zu spielen, also genug Zeit, um sich zumindest noch in die Verlängerung zu retten!

75. Minute:
Und fast wäre es schon passiert!
Es erinnert an ein Handballspiel, wie die Dortmunder im eigenen Strafraum eingeschnürt werden. Flenders legt den Ball mit der Hacke auf Norben ab, der aus 17 m zentraler Position mit viel Wucht abzieht.
Weidenfeller kommt zwar an den Ball, wehrt diesen jedoch nur nach vorne ins Getümmel ab, wo flenders irgendwie an das Leder kommt und dieses in Richtung Tor spitzelt. Weidenfeller ist geschlagen, doch Metzelder kratzt den Ball noch von der Linie und lenkt ihn ins Toraus. Ecke.

76. Minute:
Scharfer Eckball durch Emma von der linken Seite in den Strafraum. Flenders verlängert das Leder schön mit der Hacke in die Mitte, wo Flash herankommt, doch weit weit über das Tor schießt.
Das Tor liegt förmlich in der Luft, doch das Glück ist im Moment noch auf Dortmunder Seite.

81. Minute:
Dortmund kann sich in den letzten Minuten mehr und mehr aus der Umklammerung befreien und versucht es endlich einmal wieder mit einer eigenen Offensivaktion.
Nach einem Befreiungsschlag von Kehl nimmt Frings den Ball auf und findet in Koller einen Abnehmer für ein schönes Doppelpasszusammenspiel. Nachdem Frings erneut in Ballbesitz kommt versucht er es mit einem Torschuss aus 18 m, doch trifft dabei den Rücken von Flash, der den Ball damit zur Ecke abwehrt.

82. Minute: 3-3 downie (Tricoli)
Da ist das Tooooooooooooooooooooooor für ComU!
Die Ecke der Dortmunder kann Flash zunächst per Kopf aus dem Strafraum klären. Norben schickt sofort Tricoli am rechten Flügel steil, der die weit aufgerückte Hintermannschaft des BVB überrumpelt, dann quer in die Mitte zu dem mitgelaufenen downie spielt, der aus ca. 14 m lässig an Weidenfeller vorbei ins Tor schiebt.
Es ist geschafft, die Uniteds haben doch tatsächlich ein verloren geglaubtes Spiel noch ausgleichen können und jetzt sogar noch knapp 10 Minuten Zeit, um vielleicht noch einen drauf zu setzen.

84. Minute:
Dortmund wirkt stehend K.O.
Man versucht anscheinend nur noch, sich irgendwie in die Verlängerung zu retten. Aufgrund des ausgeschöpften Wechselkontingents bleibt dem BVB mit 8 Defensivspielern auch nicht viel mehr übrig.
Mr.Fair treibt den Ball von hinten heraus nach vorne, auch Flash begleitet ihn und so spielt Mr.Fair zu seinem Kapitän weiter, der sich 40 m vorm Tor stark gegen Frings durchsetzt, hinaus auf links zu Emma legt, der in den Sechzehner eindringt und zurück an den Strafraumrand legt. Norben steht bereit, um mit einem Torschuss abzuschließen, doch sein Versuch geht etwa zwei Meter am rechten Pfosten vorbei.

85. Minute:
Chancen im Minutentakt! Tricoli zieht von rechts nach innen, legt noch einmal quer zu flenders, der sich mit einem Flachschuss aus 16 m versucht. Weidenfeller macht einen mächtigen Satz nach unten und fischt den Ball aus dem Eck. Ecke.

86. Minute: 4-3 Alekz (Emma)
Wahnsinn, ein absoluter Pokalkrimi!
Aus 1-3 mach 4-3, oder besser – ComU 2005 – einfach unschlagbar!
Die fällige Ecke Tritt Emma wieder einmal scharf und hoch in den Fünfmeterraum. Scheinbar hat sich Weidenfeller noch immer nicht darauf einstellen können und unterläuft den Ball in dieser heißen Schlussphase des Spiels. Alekz steht dahinter bereit, um nur noch aus 4 m einzunicken.
Er ist jetzt schon ein absolutes Phänomen, dieser junge Nachwuchsgoalgetter. Zweimal Tore, keinesfalls glänzend herausgespielt, aber zweimal stand er genau richtig und bringt ComU so kurz vor Ende auf die Siegerstraße.
Etwa 5 Minuten stehen nun noch zwischen ComU und dem absoluten Glück. Mal sehen ob sie das noch unbeschadet überstehen.

Spielende bei ComU - BVB:
Aus, aus, aus! ComU fährt nach dem Meistertitel nun auch den FFL Pokal im Jahre 2005 ein und unterstreicht damit die absolute Ausnahmestellung in der diesjährigen FFL.
In einer furiosen Schlussphase dreht dieses tolle Team dank einer großartigen Moral nach 1-3 Rückstand mit 3 Toren ein verloren geglaubtes Spiel und hat jetzt richtig viel Grund für eine richtig große Party!
ComU 2005 – das Maß aller Dinge in der FFL! Dafür ein herzliches Dankeschön und herzlichen Glückwunsch zu einer grandiosen Spielzeit mit zwei tollen Titeln! Ihr habt richtig Spaß gemacht!

Geändert von Webchiller (05.06.2005 um 21:33 Uhr).
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:28   #4
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Irgendwie sagt mein gefühl das Dortmund gewint.
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:31   #5
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
AUF GEHTS COMU AUF GEHTS
EIN LETZTES MAL DIESE SAISON !!!
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:31   #6
Trunkenbold
 
Benutzerbild von BOH-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bocholt



Bee Vau Bee Boruuuussiaaa Dortmund, wir sind immer für dich daaa.... ob es regnet oder schneit scheiß egal zu welcher Zeit, Borussia Dortmund wir sind immer für dich da...ooooooohohohoho ooooooohohoho


BOH-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:31   #7
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Webchiller
Zuschauer: 55.000

Wahnsinnsfinale nicht mal annähernd ausverkauft
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:32   #8
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von derMoralapostel
Wahnsinnsfinale nicht mal annähernd ausverkauft

Hehe ...
Naja die ComU Arena ist damit schon ausverkauft, schönes Heimspiel für ComU halt ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:32   #9
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Webchiller
Hehe ...
Naja die ComU Arena ist damit schon ausverkauft, schönes Heimspiel für ComU halt ...

wieso nicht in Berlin?
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:34   #10
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Forza ComU!
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:34   #11
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Webchiller
Hehe ...
Naja die ComU Arena ist damit schon ausverkauft, schönes Heimspiel für ComU halt ...

willst du damit sagen, dass das Spiel nicht auf neutralem Platz in Berlin stattfindet?

Zitat von Alekz
Forza ComU!

Fürze ComU
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:34   #12
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von mars85
wieso nicht in Berlin?

Was weiß ich wieso das beim FM nicht so ist ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:35   #13
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von derMoralapostel
willst du damit sagen, dass das Spiel nicht auf neutralem Platz in Berlin stattfindet?

Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:36   #14
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Webchiller
Was weiß ich wieso das beim FM nicht so ist ...

das kann man doch im Editor einstellen
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:36   #15
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von mars85
das kann man doch im Editor einstellen

Uuuuuups ...

Musst du das jetzt hier erwähnen ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:38   #16
Inaktivling
 
Benutzerbild von Iverson
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.09.2004
Ort: Birken bei Siegen
Du kannst aber unter Ländereinstellung im editor einstellen wo das finale ist!
Iverson ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:38   #17
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Webhoyzer halt
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:39   #18
Trunkenbold
 
Benutzerbild von BOH-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bocholt
Schiebung
BOH-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:41   #19
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Webchiller
Uuuuuups ...

Musst du das jetzt hier erwähnen ...

wo ist dne das CL Finale?
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2005, 19:41   #20
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ich wasche meine Hände in Unschuld ... Kann ja nicht alles wissen ...

Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,078
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.764
Aktuell sind 180 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos