Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:39 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Gute Songtexte, die berühren und bewegen

Hier finden Sie die Diskussion Gute Songtexte, die berühren und bewegen im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Zitat von Wirrtueller Immer wenn ich mich darüber winwegtrösten musste, dass Ribery wegen einer Verletzung nicht spielen kann... http://www.youtube.com/watch?v=aacY4I2MQHo Morgenrot ...



Like Tree9Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2018, 13:26   #21
...der Nonkonformist
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Wirrtueller Beitrag anzeigen
Immer wenn ich mich darüber winwegtrösten musste, dass Ribery wegen einer Verletzung nicht spielen kann...

http://www.youtube.com/watch?v=aacY4I2MQHo

Morgenrot - Frank liegt krank im Schrank Songtext

Frank liegt krank im Schrank
und hat keine Lust auf Arbeit, keine Lust auf Arbeit.
Denn der Job, den er macht,
der macht ihm zuviel Krach,
der macht ihm zuviel Krach, da kriegt er Ohrensausen.
Er raucht dicke Weihnachtszigaretten,
diese netten, fetten Zigaretten.

Er will nichts wissen von diesem Scheiß-Tag,
will nichts hören und seh'n was er nicht mag.
Frank liegt krank im Schrank
und hat keine Lust auf Arbeit, keine Lust auf Arbeit.
Kleine Strichmädchen
malt er an die Wand von seinem Schrank
und holt sich munter einen runter.

Und er will nichts wissen von diesem Scheiß-Tag,
will nichts hören und seh'n was er nicht mag.

Ist der Text übersetzt oder org. Deutsch ?
Wenn übersetzt könnte es Tom Waits sein

Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 15:00   #22
 
Benutzerbild von Wirrtueller
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.05.2018
Ort: Dark Side of the Moon
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
Ist der Text übersetzt oder org. Deutsch ?
Wenn übersetzt könnte es Tom Waits sein

Ist original.
War damals ne gute, aber leider wenig bekannte Deutschrockband.
Woher die kamen weiß ich nicht mehr.
Gibt es sicher was dazu zu finden im Internet.
Titel ist aus dem Album "Ganz nah dran", welches1981 oder 82 (?) raus kam.
Steht hier als Vinyl im Regal, aber bei youtube findet sich leider wenig dazu.
Hatten 1 oder 2 Jahre vorher schon ein Album, war glaub ich deren erstes, steht hier auch irgendwo im Regal, Titel des Albums weiß ich nicht mehr.
"Strom" war der bekannteste Titel dann daraus.
Wirrtueller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 16:20   #23
...der Nonkonformist
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Wirrtueller Beitrag anzeigen
Ist original.
War damals ne gute, aber leider wenig bekannte Deutschrockband.
Woher die kamen weiß ich nicht mehr.
Gibt es sicher was dazu zu finden im Internet.
Titel ist aus dem Album "Ganz nah dran", welches1981 oder 82 (?) raus kam.
Steht hier als Vinyl im Regal, aber bei youtube findet sich leider wenig dazu.
Hatten 1 oder 2 Jahre vorher schon ein Album, war glaub ich deren erstes, steht hier auch irgendwo im Regal, Titel des Albums weiß ich nicht mehr.
"Strom" war der bekannteste Titel dann daraus.

Es gab in der Tat einiges gutes im Deutschrock. Ich könnte jetzt allerdings ad hoc keine 5 Bands oder Interpreten nennen. wenn ich was hören würde käme sicherlich bei einige ein " jo, genau, klasse" von mir.
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 16:38   #24
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
... wenn man den morbiden Wiener 'Humor' mag

Ludwig Hirsch

I lieg am Ruckn


I lieg am Ruckn und stier mit zugmachte Augen in die Finsternis.
Es is so eng und so feucht um mi herum
i denk an dich.
I kann's noch gar net kapier'n
Du liegst heut nacht net neben mir -
und i frier
Wie lacht der Wind
wie weant der Regen
i möcht's so gerne hör'n!
Du kannst dir's net vorstell'n, des beinharte Schweigen da
vier Meter unter der Erden.

Die Schuhe auf Hochglanz poliert
ein'n Scheitel haben s' mer frisiert.
I frag mi wofür?


Aber vielleicht stehst grad da oben
mit ein paar Tränen
und vielleicht sickert eine, a kleine zu mir durch?
A ganz a heisse
bitte, bitte
lass eine fall'n
weil mir is so kalt
mir is so kalt.

Und wann's der derzählen,
dass ein Toter um Mitternacht aus'm Grab aussi kommt
ja, des war schön
is aber ein Schmäh
es gibt ka Geisterstund!
I schwör der's
i hab's probiert:
Kein' Millimeter hab i mi grührt
I will zu dir...

Was is'n des?
des komische Krabbeln bei die Zehen da vorn?
Jessas Maria
der erste Wurm!
Du liegst da und kannst di net rühr'n
die Würmer krallen dir ins Hirn
und sie dinier'n!

Aber vielleicht stehst grad da oben mit ein paar Tränen
und vielleicht sickert eine, a kleine zu mir durch?
A ganz a salzige
bitte
lass eine fall'n auf mein Grab!
Vielleicht könn' ma d'Würmer
damit verjagen.

I lieg am Ruckn und stier mit zugmachte Augen in die Finsternis.
Es is so eng und so feucht um mi herum
i denk an dich.
A Hoffnung is noch in mir:
Vielleicht tun s' mi exhumier'n
Dann geh in d' Bliah
und komm zu dir
und hol di zu mir
damit i net gfrier.
Amadeus and Wirrtueller like this.
Wupeffzeh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 16:41   #25
 
Benutzerbild von Wirrtueller
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.05.2018
Ort: Dark Side of the Moon
Zitat von Buschmeister Beitrag anzeigen
Es gab in der Tat einiges gutes im Deutschrock. Ich könnte jetzt allerdings ad hoc keine 5 Bands oder Interpreten nennen. wenn ich was hören würde käme sicherlich bei einige ein " jo, genau, klasse" von mir.

Geht mir nicht anders.
Habe mir damals Anfang der 80er in München mit Auflegen Geld für das Studium verdient.
Da bist du in ziemlich gute Kreise gekommen musiktechnisch.
Es gab damals recht viele deutsch Bands, die nie bekannt wurden, aber klasse Songs hatten.
Die meisten sangen allerdings in Englisch.
Wir spielten in den Clubs aber öfter deren Musik und das zog sich dann binnen kürzester Zeit über das ganze bayerische Oberland.
"Call me" oder "New eyes" sind so ein Fall, beide aus München.

http://www.youtube.com/watch?v=aeKzAQWwO4g

http://www.youtube.com/watch?v=CkMROQ-hvg4
Wirrtueller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:05   #26
Queen Saraya
Gast
 
http://www.youtube.com/watch?v=1o9rLDCfO6o
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:22   #27
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken

Hatte was, ja. Zugegeben, ich hab das damals live gesehen...und durchaus ein Tränchen verdrückt.
Queen Saraya likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:29   #28
Queen Saraya
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Hatte was, ja. Zugegeben, ich hab das damals live gesehen...und durchaus ein Tränchen verdrückt.

Ja, ich auch...irgendwie bis heute noch immer unfassbar
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:43   #29
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Queen Saraya Beitrag anzeigen
Ja, ich auch...irgendwie bis heute noch immer unfassbar

Ich weiß noch wie ich gegen 8 uhr morgens...müsste ein Sonntag (?) gewesen sein... den TV eingeschaltet habe. War irgendwie surreal.
Queen Saraya likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:48   #30
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Befremdlich, dass ihr alle auf diesen Schlager-Schund steht...
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:49   #31
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Wupeffzeh Beitrag anzeigen
... wenn man den morbiden Wiener 'Humor' mag

Ludwig Hirsch

I lieg am Ruckn


I lieg am Ruckn und stier mit zugmachte Augen in die Finsternis.
Es is so eng und so feucht um mi herum
i denk an dich.
I kann's noch gar net kapier'n
Du liegst heut nacht net neben mir -
und i frier
Wie lacht der Wind
wie weant der Regen
i möcht's so gerne hör'n!
Du kannst dir's net vorstell'n, des beinharte Schweigen da
vier Meter unter der Erden.

Die Schuhe auf Hochglanz poliert
ein'n Scheitel haben s' mer frisiert.
I frag mi wofür?


Aber vielleicht stehst grad da oben
mit ein paar Tränen
und vielleicht sickert eine, a kleine zu mir durch?
A ganz a heisse
bitte, bitte
lass eine fall'n
weil mir is so kalt
mir is so kalt.

Und wann's der derzählen,
dass ein Toter um Mitternacht aus'm Grab aussi kommt
ja, des war schön
is aber ein Schmäh
es gibt ka Geisterstund!
I schwör der's
i hab's probiert:
Kein' Millimeter hab i mi grührt
I will zu dir...

Was is'n des?
des komische Krabbeln bei die Zehen da vorn?
Jessas Maria
der erste Wurm!
Du liegst da und kannst di net rühr'n
die Würmer krallen dir ins Hirn
und sie dinier'n!

Aber vielleicht stehst grad da oben mit ein paar Tränen
und vielleicht sickert eine, a kleine zu mir durch?
A ganz a salzige
bitte
lass eine fall'n auf mein Grab!
Vielleicht könn' ma d'Würmer
damit verjagen.

I lieg am Ruckn und stier mit zugmachte Augen in die Finsternis.
Es is so eng und so feucht um mi herum
i denk an dich.
A Hoffnung is noch in mir:
Vielleicht tun s' mi exhumier'n
Dann geh in d' Bliah
und komm zu dir
und hol di zu mir
damit i net gfrier.

Was ist denn das für ne Sprache.....?
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:51   #32
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Befremdlich, dass ihr alle auf diesen Schlager-Schund steht...



Versuche mir lieber meine Frage in #17 zu beantworten! Wohlgemerkt ohne Google und Co!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:51   #33
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich weiß noch wie ich gegen 8 uhr morgens...müsste ein Sonntag (?) gewesen sein... den TV eingeschaltet habe. War irgendwie surreal.

Es gab wahrscheinlich nur 3 Nachrichten die ähnlich schockierend waren und vielleicht noch weitreichendere Folgen nach sich zog...die Ermordung John F. Kennedys,NineEleven und der Tsunami Weihnachten 2004
Queen Saraya likes this.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:57   #34
Amadeus
Gast
 
Zitat von Wupeffzeh Beitrag anzeigen
... wenn man den morbiden Wiener 'Humor' mag

Ludwig Hirsch

I lieg am Ruckn


I lieg am Ruckn und stier mit zugmachte Augen in die Finsternis.
Es is so eng und so feucht um mi herum
i denk an dich.
I kann's noch gar net kapier'n
Du liegst heut nacht net neben mir -
und i frier
Wie lacht der Wind
wie weant der Regen
i möcht's so gerne hör'n!
Du kannst dir's net vorstell'n, des beinharte Schweigen da
vier Meter unter der Erden.

Die Schuhe auf Hochglanz poliert
ein'n Scheitel haben s' mer frisiert.
I frag mi wofür?


Aber vielleicht stehst grad da oben
mit ein paar Tränen
und vielleicht sickert eine, a kleine zu mir durch?
A ganz a heisse
bitte, bitte
lass eine fall'n
weil mir is so kalt
mir is so kalt.

Und wann's der derzählen,
dass ein Toter um Mitternacht aus'm Grab aussi kommt
ja, des war schön
is aber ein Schmäh
es gibt ka Geisterstund!
I schwör der's
i hab's probiert:
Kein' Millimeter hab i mi grührt
I will zu dir...

Was is'n des?
des komische Krabbeln bei die Zehen da vorn?
Jessas Maria
der erste Wurm!
Du liegst da und kannst di net rühr'n
die Würmer krallen dir ins Hirn
und sie dinier'n!

Aber vielleicht stehst grad da oben mit ein paar Tränen
und vielleicht sickert eine, a kleine zu mir durch?
A ganz a salzige
bitte
lass eine fall'n auf mein Grab!
Vielleicht könn' ma d'Würmer
damit verjagen.

I lieg am Ruckn und stier mit zugmachte Augen in die Finsternis.
Es is so eng und so feucht um mi herum
i denk an dich.
A Hoffnung is noch in mir:
Vielleicht tun s' mi exhumier'n
Dann geh in d' Bliah
und komm zu dir
und hol di zu mir
damit i net gfrier.


Ein sehr schoenes Lied, lohnt sich, es anzuhoeren. Ich glaub, "Gehn wir Tauben vergiften im Park" ist auch von ihm, weiss aber nicht genau. Hirsch ist grossartig.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:05   #35
Queen Saraya
Gast
 
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Ein sehr schoenes Lied, lohnt sich, es anzuhoeren. Ich glaub, "Gehn wir Tauben vergiften im Park" ist auch von ihm, weiss aber nicht genau. Hirsch ist grossartig.

http://www.youtube.com/watch?v=K267w7wDjHg
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:10   #36
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen


Versuche mir lieber meine Frage in #17 zu beantworten! Wohlgemerkt ohne Google und Co!

Nach zwei Zeilen ist mir schon so schlecht geworden, dass ich nicht weiterlesen konnte...
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:16   #37
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Für alle die des italienischen mächtig sind, Jovanotti hat viele Lieder mit starkem Text.

Z.bsp.
"A te"
"Le tasche piene di sassi"

Und viele viele mehr.
Tricoli ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:22   #38
...der Nonkonformist
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Hatte was, ja. Zugegeben, ich hab das damals live gesehen...und durchaus ein Tränchen verdrückt.

„Er kann nur Songs über tote Blondinen machen!“ Keith Richards über Elton John

Quelle :wordpress.com

https://sebastiano91.wordpress.com/2...musikerfehden/
Adi Preißler likes this.
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2018, 15:17   #39
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
Noch ein was schräger Text!

Hannes Wader - Ich hatte mir noch so viel vorgenommen



Es begann alles damit, das ich einen starken Schnupfen bekam
Ich bin dann auch zum Arzt gegangen und habe mich untersuchen lassen
Und er machte so'n merkwürdiges Gesicht dabei, ich fragte ihn: "Isses denn was Schlimmes?"

"Tja", meinte der, "sie haben Krebs, sie leben nur noch ein paar Tage!
Am besten sie legen sich jetzt schön ins Bett, machen sich'n paar feuchte Umschläge
Sie haben eben zu wüst gelebt – jetzt haben sie den Salat!"
Ich war natürlich völlig durcheinander und als ich erst wieder einen klaren Gedanken fassen konnte
Bin ich dann zum dummen Bruno gegangen – ich wollte mich mal richtig aussprechen!

Ich hatte mir noch soviel vorgenommen –
Vielleicht wäre doch
Vielleicht wäre doch
Manches dabei herausgekommen!
Aber jetzt denk' ich wohl besser daran
Wie ich mir noch
Wie ich mir noch
Einen guten Abgang verschaffen kann!

In der Straße in der der dumme Bruno wohnt, gibt es besonders viele Tauben und fast jeder dritte dieser Vögel, trägt ein buntes Papierhütchen auf dem Kopf
Der dumme Bruno, der steigt jede Nacht aus'm Fenster, grapscht sich so'n paar schlafende Tauben aus der Dachrinne, kleidet sie neu ein und lässt sie morgens wieder fliegen

Und als ich bei ihm eintrat, hatte er grade wieder so'nen Vogel in der Mache
Ich sagte: "Bruno, ich habe Krebs, ich muss bald sterben!"
"Oooch!", meinte Bruno, "bei deinem gestörten Verhältnis zur Umwelt ist das doch das Beste für dich
Das muss gefeiert werden! Wir laden noch'n paar Halbtote ein und dann machen wir'n schönes Fest!"


Ich hatte mir noch soviel vorgenommen –
Vielleicht wäre doch
Vielleicht wäre doch
Manches dabei herausgekommen!
Aber jetzt denk' ich wohl besser daran
Wie ich mir noch
Wie ich mir noch
Einen guten Abgang verschaffen kann!

Zuerst gingen wir dann gemeinsam zum schönen Alfred, dem Kinderschreck
Es ging ihm gar nicht gut. Er lag schon seit einer Woche im Bett und schämte sich!
Noch vor wenigen Tagen hatte er sich, schamverletzend, aber guter Dinge einigen Kindern gezeigt, die zu seiner größten Bestürzung ganz anders darauf reagierten als er gehofft hatte!

Die Kinder umringten ihn laut lachend und schrien, er solle sich mit seinem blaugeäderten Unding begraben lassen
Als er dann weglief, verfolgte ihn die Horde noch bis vor seine Haustür!
Bruno und ich versuchten ihn zu trösten und erzählten ihm von meinem Krebs – das brachte ihn wieder auf die Beine!

Gegen Mitternacht landeten wir dann alle im Café Kaputt. Es war sehr voll da und wir mussten uns zu Kurt an den Tisch setzen
Der Kurt, das ist so einer, der malt naive Bilder, besitzt nebenher noch'n Trödelladen und 'ne Kneipe, gibt sich als armer Künstler mit Fellweste und offener Hose – hat aber dreihundertfünfzigtausend Mark auf der Bank

Und als er von meinem Krebs hörte, schlug er mir gleich ein Geschäft vor und legte eine uralte Null-Acht auf den Tisch
"Da", meinte er, "zwanzig Mark weil du's bist! Drei Schuss Munition gratis dazu
Wenn du erstmal Schmerzen hast, schiebst du dir das Ding ins Maul, drückst ab – fertig, aus!"

Ich hatte mir noch soviel vorgenommen –
Vielleicht wäre doch
Vielleicht wäre doch
Manches dabei herausgekommen!
Aber jetzt denk' ich wohl besser daran
Wie ich mir noch
Wie ich mir noch
Einen guten Abgang verschaffen kann!


Ich fragte erstmal die Anderen, was sie von Kurts Angebot hielten. Die Waffe ging von Hand zu Hand und wurde für minderwertig befunden!
Man warf dem armen Kurt betrügerische Absichten vor und entweder sollte er mir das verrostete Ding samt zwanzig Schuss Munition umsonst überlassen oder'n paar in die Fresse kriegen

Aber nach 'ner Weile waren alle besoffen. Besoffene langweilen mich und wenn ich mich langweile, fang ich immer gleich an zu grübeln!
Die Anderen hatten ihre Zerstreuung. Der dumme Bruno vorneweg waren sie alle Mann auf die Straße getorkelt und wollten meine Pistole ausprobieren

Außer mir saß jetzt nur noch ein Mädchen da, mit Rändern unter den Augen. Es war die Ausländerin mit den schiefen Zähnen und den Sommersprossen!
Ich forderte sie gleich auf, mit mir nach Hause zu kommen – es sei der letzte Wunsch eines Sterbenden, den sie auf gar keinen Fall abschlagen dürfe!

Sie war begeistert! Aber als ich erfuhr, dass auch sie schwer krank war, zog ich meine Einladung sofort zurück. Ein Zigeuner aus der Carmague hatte sie angesteckt
Ich wollte sie auch nicht beleidigen und überließ ihr, als Entschädigung, die Adresse eines Freundes, dem ich gern etwas Bleibendes vermitteln wollte!

Ich hatte mir noch soviel vorgenommen –
Vielleicht wäre doch
Vielleicht wäre doch
Manches dabei herausgekommen!
Aber jetzt denk' ich wohl besser daran
Wie ich mir noch
Wie ich mir noch
Einen guten Abgang verschaffen kann!

Und während wir beide noch so dasaßen, ballerten draußen die Säufer mit meiner Null-Acht auf die Fenster des Altersheims gegenüber!
Plötzlich hörte ich jemand brüllen: "Die Bullen kommen!" und als ich auf der Straße stand, sah ich die Horde nach allen Seiten auseinander spritzen!

Auch das Mädchen drückte sich hinter mir aus der Tür und verschwand, ohne sich von mir zu verabschieden, um die nächste Ecke!
Das Fest war zu Ende! Die Pistole lag auf dem Bürgersteig, ich steckte sie in die Tasche und bin dann auch nach Hause gegangen


Ich hatte mir noch soviel vorgenommen –
Vielleicht wäre doch
Vielleicht wäre doch
Manches dabei herausgekommen!
Aber jetzt denk' ich wohl besser daran
Wie ich mir noch
Wie ich mir noch
Einen guten Abgang verschaffen kann!
Wupeffzeh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2018, 15:30   #40
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Ein sehr schoenes Lied, lohnt sich, es anzuhoeren. Ich glaub, "Gehn wir Tauben vergiften im Park" ist auch von ihm, weiss aber nicht genau. Hirsch ist grossartig.

Mir hat er auch gefallen. Leider lebt er nicht mir. Das Tauben-Lied ist von Georg Kreisler, mit dem man anarchistisch-schwarz-tiefsinnige Lieder und Kabarett verbindet.

Wupeffzeh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berühren, die besten songtexte, emotional, schön

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.282
Aktuell sind 110 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos