Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:33 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Gute Songtexte, die berühren und bewegen

Hier finden Sie die Diskussion Gute Songtexte, die berühren und bewegen im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Ihr kennt sie bestimmt auch. Texte, die Euch zum Nachdenken bewegen. Die Euch berühren. Mit denen Ihr Euch identifizieren könnt. ...



Like Tree9Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2017, 20:39   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Gute Songtexte, die berühren und bewegen

Ihr kennt sie bestimmt auch. Texte, die Euch zum Nachdenken bewegen. Die Euch berühren. Mit denen Ihr Euch identifizieren könnt. Die Euch, in ganz bestimmten Situationen helfen und schon geholfen haben!

Und genau um DIESE Songtexte und Lieder soll es hier gehen.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 20:45   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Heute früh im Radio gehört. Ich fand den Song schon immer schön. Aber diesmal hat er mich "getouched". Keine Ahnung warum. Vielleicht weil ich das erste Mal richtig zugehört habe. Bewegende und ehrliche Zeilen von Grönemeyer. Wer es nicht weiß - er verarbeitet darin den Kampf der Eheleute Grönemeyer gegen den Krebs seiner Frau. Den die Beiden am Ende verloren haben.

Der Weg

Herbert Grönemeyer

Ich kann nicht mehr sehen
Trau nicht mehr meinen Augen
Kann kaum noch glauben
Gefühle haben sich gedreht
Ich bin viel zu träge
Um aufzugeben
Es wär' auch zu früh
Weil immer was geht

Wir waren verschworen
Wären füreinander gestorben
Haben den Regen gebogen,
Uns vertrauen geliehen
Wir haben versucht
Auf der Schussfahrt zu wenden
Nichts war zu spät
Aber vieles zu früh

Wir haben uns geschoben
Durch alle Gezeiten
Haben uns verzettelt,
Uns verzweifelt geliebt
Wir haben die Wahrheit
So gut es ging verlogen
Es war ein Stück vom Himmel,
Dass es dich gibt

Du hast jeden Raum
Mit Sonne geflutet
Hast jeden Verdruss
Ins Gegenteil verkehrt

Nordisch nobel
Deine sanftmütige Güte
Dein unbändiger Stolz
Das Leben ist nicht fair

Den Film getanzt
In einem silbernen Raum
Vom goldenen Balkon
Die Unendlichkeit bestaunt
Heillos versunken, trunken
Und alles war erlaubt
Zusammen im Zeitraffer
Mittsommernachtstraum

Du hast jeden Raum
Mit Sonne geflutet
Hast jeden Verdruss
Ins Gegenteil verkehrt

Nordisch nobel
Deine sanftmütige Güte
Dein unbändiger Stolz
Das Leben ist nicht fair

Dein sicherer Gang
Deine wahren Gedichte
Deine heitere Würde
Dein unerschütterliches Geschick

Du hast der Fügung
Deine Stirn geboten
Hast ihn nie verraten
Deinen Plan vom Glück
Deinen Plan vom Glück

Ich gehe nicht weg
Hab' meine Frist verlängert
Neue Zeitreise
Offene Welt
Habe dich sicher
In meiner Seele
Ich trage dich bei mir
Bis der Vorhang fällt
Ich trag' dich bei mir
Bis der Vorhang fällt

Songwriter: Herbert Groenemeyer

Songtext von Der Weg © Kobalt Music Publishing Ltd
.

http://www.youtube.com/watch?v=UC81i2M30Bc

Ein, wie ich finde, wunderschöner Song! Grönemeyer ist sicherliich nicht der beste Sänger.
Aber dafür einer der besten Songwriter!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 20:46   #3
Casa666
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ihr kennt sie bestimmt auch. Texte, die Euch zum Nachdenken bewegen. Die Euch berühren. Mit denen Ihr Euch identifizieren könnt. Die Euch, in ganz bestimmten Situationen helfen und schon geholfen haben!

Und genau um DIESE Songtexte und Lieder soll es hier gehen.


Fällt mir spontan eigentlich nur der Song von Peter Maffay ein.

Über 7 Brücken.

Mich motiviert das einigermaßen.


Bei fremdsprachigen Texten höre blos auf den Beat.

Die könnten 50 mal rappen das sie mit meiner Mutti schlafen wollen, ich fände das trotzdem geil.

Geändert von Casa666 (22.07.2017 um 21:06 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 21:05   #4
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Heute früh im Radio gehört. Ich fand den Song schon immer schön. Aber diesmal hat er mich "getouched". Keine Ahnung warum. Vielleicht weil ich das erste Mal richtig zugehört habe. Bewegende und ehrliche Zeilen von Grönemeyer. Wer es nicht weiß - er verarbeitet darin den Kampf der Eheleute Grönemeyer gegen den Krebs seiner Frau. Den die Beiden am Ende verloren haben.

Der Weg

In der Tat..ganz gross Song

"Du hast jeden Raum
Mit Sonne geflutet"

Auch ein schöner Text

Laith Al-Deen

Keine wie Du

Ich sah die Sonne versinken tief im Westen
sah wie das Meer dort den Himmel berührt
traf 1000 Leute, die Schlimmsten und die Besten
hab ihre Lieder und Geschichten gehört

Ich war im Norden, im Osten und im Süden
sprach mit Träumern von der Wirklichkeit
begegnete dem Wahren und den Lügen
ging manchmal mit, manchmal gegen die Zeit

Ich war auf den Gipfeln hoher Berge
sah von oben auf das Land
ich kam von der Mündung an die Quelle
schlief auf Seide und auf Sand


doch egal auf welchem wege
wem immer ich begegne es ist keine wie Du
egal wohin ich gehe
wen immer ich dort sehe es ist keine wie Du

Ich stand allein, und ich war einer von vielen
war in Palästen ganz am Ende der Welt
bei Königen und solchen, die sich dafür hielten
auf Schiffen die im nächsten Sturm zerschellen

Ich war auf den Gipfeln hoher Berge
und ich stand im ewigen Eis
ich kam von der Mündung an die Quelle
und ich will dass Du es weißt

Ich war auf dem Gipfel hoher Berge
und ich folgte jeder Spur
ich kam von der Mündung an die Quelle
und mein Weg endet hier

http://www.youtube.com/watch?v=4txOe4B7hpM

Stoppock

Tanz

Die andere Sprache der andere Stil
Die andere Meinung das andere Gefühl
Die endlose Wüste das ewige Eis
Das Streben nach Macht um jeden Preis

Alles hat mindestens zwei Seiten
Auf einen Erfolg koommen tausend Pleiten
Du machst auf cool und suchst nach Wärme
Du bist nah dran doch du schaust in die Ferne

Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise


Aufgaben lösen oder nicht
Keine Frage von Cleverness eher der Sicht
Hält die Welt dich gefangen oder gibt sie dir Halt
Interressiert dich dein Nachbar oder läßt er dich kalt
Wie das meiste was dir auf dem Bildschirm erscheint
Und du nur reagierst weil irgendwer meint
Das man Dieses oder Jenes jetzt gut finden muß
Und du dir das reinziehst bis zum Schluß
Dann da sitzt völlig gelähmt
Wie ein Tiger im Zirkus endgültig gezähmt

Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise
Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise

Erzähl was von dir was dich wirklich berührt
Und dem der dir zuhört nicht die Kehle zuschnürt
Denn wenn um dich rum alles erstickt
Kriegst du auch keine Luft mehr...
Die Angst vor der Blösse, die Angst vor dem Tod
Reicht für 'n Leben als verklemmter Idiot

Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise
Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise
Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise
Beweg dein Herz zum Hirn
Schick beide auf die Reise
Tanz tanz tanz aber dreh dich nicht
Dreh dich nicht im Kreise

http://www.youtube.com/watch?v=69boQm41bzs

Geändert von Stan-Kowa (22.07.2017 um 21:11 Uhr).
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 21:12   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Kenne ich natürlich. Ebenfalls ein toller Text und Song. Zweifelsfrei!

Aber Laith Al-Deen schreibt seine Songs imho nicht selbst? Wäre auch nicht weiter schlimm. Sänger UND Schreiber ist halt die "Krönung".
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 21:16   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Stan: Stoppock kannte ich bis jetzt gar nicht. Danke für den Verweis. Gefällt mir auf Anhieb richtig gut!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 21:19   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Casa666 Beitrag anzeigen
Fällt mir spontan eigentlich nur der Song von Peter Maffay ein.

Über 7 Brücken.

Mich motiviert das einigermaßen.


.

Zurecht einer der besten deutschsprachigen Songs Ever.
Wobei ich echt gerade überlege, welche Version ich besser finde. Das Original von Karat oder das Cover von Maffay. Schwierig.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 21:27   #8
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Stan: Stoppock kannte ich bis jetzt gar nicht. Danke für den Verweis. Gefällt mir auf Anhieb richtig gut!


Mein Liebling unter den deutschsprachigen Künstlern.
Live ne Wucht....ein Entertainer vom feinsten.

http://www.youtube.com/watch?v=XLgdXFR49GQ

http://www.youtube.com/watch?v=Ti6Dh-zYrek
Crazyyyy likes this.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 21:59   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Casa666 Beitrag anzeigen
Fällt mir spontan eigentlich nur der Song von Peter Maffay ein.

Über 7 Brücken.


Mich motiviert das einigermaßen.


Bei fremdsprachigen Texten höre blos auf den Beat.

Die könnten 50 mal rappen das sie mit meiner Mutti schlafen wollen, ich fände das trotzdem geil.

Das Lied ist nicht von dem Zwerg, das ist von Karat.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 22:25   #10
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Das Lied ist nicht von dem Zwerg, das ist von Karat.



Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Zurecht einer der besten deutschsprachigen Songs Ever.
Wobei ich echt gerade überlege, welche Version ich besser finde. Das Original von Karat oder das Cover von Maffay. Schwierig.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 22:30   #11
Casa666
Gast
 
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Das Lied ist nicht von dem Zwerg, das ist von Karat.


Das stimmt.

Ich verbinde den Song aber vor allem mit Peter Maffay.

In dem Fall ist es sowieso egal, es geht nur um den Text und der ist gleich.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 23:06   #12
Amadeus
Gast
 
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Das Lied ist nicht von dem Zwerg, das ist von Karat.

Ziemlich bescheuerter Song.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 23:52   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Ziemlich bescheuerter Song.

Warum? Ich mein den Song, nicht casa!
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2017, 23:56   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
ZÄHNEPUTZEN, PULLERN UND AB INS BETT SONGTEXT

Schon als Kind fand ich alles zum Kotzen
Die Welt war beschissen und ungerecht
Ich durfte nix, was andere durften
Allen ging's gut, aber mir ging's schlecht
All meine Freunde spielten mit Waffen
Panzer, Kalaschnikow, Colt, Bajonett
Doch meine Eltern haben so was nicht erlaubt
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett


Dann mit 14 wurde alles noch schlimmer
Von allen Seiten wurde ich unterdrückt
Alles, was Spaß macht, war verboten
Niemals geraucht, nie gesoffen, nie gefickt
Samstag Party bei Kumpel umme Ecke
Alle wollen hin, Alter, das wird fett
Doch mein Papa sagt „Kannst vergessen"
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett

18 Jahre alt: Endlich frei
Nix wie raus aus'm Elternknast
All meine Kohle für ́ne Reise um die Welt
Wecker nicht gehört, Flug verpasst
Scheißegal, erstmal eigene Wohnung
20 angekuckt, eine ist nett
Eigentümer will 800 im Monat
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett

Heute bin ich inner Band, alles ist geil
Rock'n'Roll, Alkohol, Drogen komplett
Doch im Publikum will keiner ficken
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett
Jetzt wollen wir auch nach Amerika und Japan
Liebe Agentur, seid doch bitte so nett
Was wollt ihr alten Säcke über 50?
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett
Vatreni likes this.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.07.2017, 00:15   #15
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
ZÄHNEPUTZEN, PULLERN UND AB INS BETT SONGTEXT

Schon als Kind fand ich alles zum Kotzen
Die Welt war beschissen und ungerecht
Ich durfte nix, was andere durften
Allen ging's gut, aber mir ging's schlecht
All meine Freunde spielten mit Waffen
Panzer, Kalaschnikow, Colt, Bajonett
Doch meine Eltern haben so was nicht erlaubt
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett


Dann mit 14 wurde alles noch schlimmer
Von allen Seiten wurde ich unterdrückt
Alles, was Spaß macht, war verboten
Niemals geraucht, nie gesoffen, nie gefickt
Samstag Party bei Kumpel umme Ecke
Alle wollen hin, Alter, das wird fett
Doch mein Papa sagt „Kannst vergessen"
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett

18 Jahre alt: Endlich frei
Nix wie raus aus'm Elternknast
All meine Kohle für ́ne Reise um die Welt
Wecker nicht gehört, Flug verpasst
Scheißegal, erstmal eigene Wohnung
20 angekuckt, eine ist nett
Eigentümer will 800 im Monat
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett

Heute bin ich inner Band, alles ist geil
Rock'n'Roll, Alkohol, Drogen komplett
Doch im Publikum will keiner ficken
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett
Jetzt wollen wir auch nach Amerika und Japan
Liebe Agentur, seid doch bitte so nett
Was wollt ihr alten Säcke über 50?
Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett Zähneputzen, Pullern und ab ins Bett

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.09.2017, 16:31   #16
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Weil ich gerade eben, beim begutachten älterer Threads, einmal mehr heftig erschrocken bin, wie verdammt schnell die Zeit dahinrast...

"Old Man"

Neil Young

Old man look at my life,
I'm a lot like you were.
Old man look at my life,
I'm a lot like you were.

Old man look at my life,
Twenty four
and there's so much more
Live alone in a paradise
That makes me think of two.

Love lost, such a cost,
Give me things
that don't get lost.
Like a coin that won't get tossed
Rolling home to you.

Old man take a look at my life
I'm a lot like you
I need someone to love me
the whole day through
Ah, one look in my eyes
and you can tell that's true.

Lullabies, look in your eyes,
Run around the same old town.
Doesn't mean that much to me
To mean that much to you.

I've been first and last
Look at how the time goes past.
But I'm all alone at last.
Rolling home to you.

Old man take a look at my life
I'm a lot like you
I need someone to love me
the whole day through
Ah, one look in my eyes
and you can tell that's true.

Old man look at my life,
I'm a lot like you were.
Old man look at my life,
I'm a lot like you were.]

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 13:12   #17
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Von WEM könnte dieser Text sein? Und bitte NICHT Tante Google oder Konsorten befragen...

Alle Gedanken verschwimmen im Nebel der Nacht
Meine inneren Dämonen klauen mir die Kraft
Ich seh', ihre Lippen bewegen sich
Aber versteh' keinen Ton von dem, was sie mir sagen
Versuch' mich zu halten, ich spür', wie ich falle
Mein Körper scheint für meine Seele ein Sarg zu sein
Leider wagt keiner einen Blick hinein
König im Dunkeln, die Freude sein Feind
Denn da, wo der Schatten mit eiserner Faust regiert
Alle Gefühle nur ausradiert, sie sterben hier
Genau da kann die Sonne leider nicht mehr scheinen, nein
Mosaik aus tausenden Scherben, jedes Puzzleteil ein Schnitt
Doch warum geht immer nur Trauer mit Stärke?
Wollt ihr mir helfen? Dann helft mir nicht
Ich bin schon gestorben, auch wenn man's mir nicht anmerkt
Ich allein mein größter Gegner, mein bester Freund und mein Lehrer
Bis sich das Scherbenpuzzle wieder zusammensetzt
Bin ich der Schrein auf meinem Weg, die Lösung, doch auch der Fehler
Ich bin so lange nicht mehr der, den du kanntest, ah
Ich brauch' die Kälte meiner Geister und fühl' nur noch unter Druck
Bis sich das Scherbenpuzzle wieder zusammensetzt
Zerstör' dich nicht, weil du mich liebst, denn was mich liebt, mach' ich kaputt
War im Puzzle bauen nie der Allerstärkste
Baute lieber auf andere Werte
Zusammenhalt? Nur Illusion
Alles kalt, Hass in mir, doch lieb' meinen Sohn
Suche Frieden, doch wenn's ernst wird, dann knallt's
In meiner Stadt sieht man Träume so wie Herbstblätter fallen
Ich steh' nur für mich, ich gegen die Welt
Und lässt das Leben dich im Stich, dann fliegst du nicht, du fällst
Selbst Ikarus ist weg, deshalb bleib' ich am Boden
Meine Wumme mit im Bett, Gründe gibt's eine Million
Sie hängen fest an meinen Sohlen, denken, es gibt was zu holen
Doch wenn die Sonne nicht mehr scheint, sind sie weg, so wie gewohnt
Fuhr geradewegs zur Hölle, hab' die Kurve noch gekriegt
Strick um meinen Hals, suchte nach 'nem Kick
Bis das erste Kind das Licht der Welt erblickte
Und der Rest ist jetzt Geschichte
Bin schon gestorben, auch wenn man's mir nicht anmerkt
Ich allein mein größter Gegner, mein bester Freund und mein Lehrer
Bis sich das Scherbenpuzzle wieder zusammensetzt
Bin ich der Schrein auf meinem Weg, die Lösung, doch auch der Fehler
Schon so lange nicht mehr der, den du kanntest
Ich brauch' die Kälte meiner Geister und fühl' nur noch unter Druck
Bis sich das Scherbenpuzzle wieder zusammensetzt
Zerstör' dich nicht, weil du mich liebst, denn was mich liebt mach' ich kaputt

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 13:20   #18
 
Benutzerbild von Wirrtueller
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.05.2018
Ort: Dark Side of the Moon
Immer wenn ich mich darüber winwegtrösten musste, dass Ribery wegen einer Verletzung nicht spielen kann...

http://www.youtube.com/watch?v=aacY4I2MQHo

Morgenrot - Frank liegt krank im Schrank Songtext

Frank liegt krank im Schrank
und hat keine Lust auf Arbeit, keine Lust auf Arbeit.
Denn der Job, den er macht,
der macht ihm zuviel Krach,
der macht ihm zuviel Krach, da kriegt er Ohrensausen.
Er raucht dicke Weihnachtszigaretten,
diese netten, fetten Zigaretten.

Er will nichts wissen von diesem Scheiß-Tag,
will nichts hören und seh'n was er nicht mag.
Frank liegt krank im Schrank
und hat keine Lust auf Arbeit, keine Lust auf Arbeit.
Kleine Strichmädchen
malt er an die Wand von seinem Schrank
und holt sich munter einen runter.

Und er will nichts wissen von diesem Scheiß-Tag,
will nichts hören und seh'n was er nicht mag.
Wirrtueller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 13:22   #19
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Von WEM könnte dieser Text sein? Und bitte NICHT Tante Google oder Konsorten befragen...

Unheilig...?
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 13:23   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Unheilig...?

Nein. Komplett falsches Musikgenre. Auch wenn das durchaus hätte sein können. Da muss ich Dir zustimmen.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berühren, die besten songtexte, emotional, schön

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.384
  • Beiträge: 2.834.628
Aktuell sind 111 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos