Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:39 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Herr der Ringe (Amazon-Serie)

Hier finden Sie die Diskussion Herr der Ringe (Amazon-Serie) im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Da wir gerade das Thema HdR in einem anderen Thread angeschrieben haben...hier schon einmal der passende Thread zur kommenden Serie. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2018, 12:58   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Herr der Ringe (Amazon-Serie)

Da wir gerade das Thema HdR in einem anderen Thread angeschrieben haben...hier schon einmal der passende Thread zur kommenden Serie.

Lasst uns hier nicht nur über die Serie diskutieren, sondern natürlich auch alle bisherigen Infos und Spekulationen zusammentragen.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.10.2018, 13:00   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Beitrag

Amazon hat sich entschieden, wer die Schöpfer der neuen Produktion aus dem Tolkien-Universum sein sollen. Das Projekt soll fünf Staffeln umfassen und setzt darüber hinaus eine wichtige Tradition der Filmreihe fort.

Amazon will „Herr der Ringe“-Serie ebenfalls in Neuseeland drehen

Der Zauber der fantastischen „Herr der Ringe“-Filme stammt zu einem nicht unerheblichen Anteil aus der malerischen Landschaft Neuseelands. Peter Jackson drehte alle sechs seiner Mittelerde-Filme in seiner Heimat, weswegen der pazifische Inselstaat zu einer Touristenattraktion für Filmfans wurde. Amazon will mit seiner „Herr der Ringe“-Serie dieser Tradition treu bleiben und das Mega-Projekt ebenfalls in Neuseeland drehen. Entsprechend müssen sich die Zuschauer zumindest bei den Naturaufnahmen nicht umgewöhnen.

Darüber hinaus ist inzwischen auch klar, wer das Mammut-Projekt in Angriff nehmen will: JD Payne und Patrick McKay sind engagiert, die Serie für den Streaming-Anbieter zu entwickeln. Beide kennen sich bereits von anderen filmischen Unternehmungen. „Godzilla vs. Kong“ oder auch „Jungle Cruise“, sowie die Serie „Escape“ gehören zu ihren gemeinsamen Projekten.

„Herr der Ringe“-Regisseur erteilt Amazons Serie eine Absage

Dass sein Name stets mit dem neuen Großprojekt des Streaming-Anbieters in Verbindung gebracht wird, verwundert wohl kaum. Allerdings könnte dies nun ein Ende haben, denn Jackson hat sich klar geäußert und gesagt, er habe mit dem Projekt nichts zu tun. Keine Andeutung darüber, dass sich dies in den nächsten Jahren noch ändern könnte.

Ein gigantisches Investment

Man munkelt, es könnte Amazon bis zu 500 Millionen US-Dollar gekostet haben, die weltweiten TV-Rechte an „Der Herr der Ringe“, basierend auf der gleichnamigen Roman-Trilogie von J.R.R. Tolkien, zu erwerben. Für die Produktion des Amazon-Originals könnten, nach Schätzungen des Branchenmagazins Deadline, leicht noch 100 bis 150 Millionen US-Dollar Produktionskosten pro Staffel dazu kommen. Der Release der Fantasy-Serie soll 2020 exklusiv auf der Streaming-Plattform erfolgen. Und noch mehr Details sind inzwischen bekannt!

The One Ring: Amazon eröffnet mit Aragorn

Da noch kein offizielles Statement von Amazon vorliegt, muss die Nachricht immer noch als Gerücht behandelt werden, aber die Idee klingt logisch und vernünftig. Auf diese Weise können wiedererkennbare Charaktere und die schon erklärte Absicht der Macher, „Herr der Ringe“ nicht einfach noch einmal als Serie zu erzählen, verknüpft werden.

Die Aussicht auf den jungen Aragorn im Zentrum eröffnet in jedem Fall die Fan-Debatte, welche Wege die Serie von diesem Ausgangspunkt nehmen könnte und den Schöpfern bei Amazon viele Optionen, spannende, noch nicht filmisch adaptierte, Geschichten zu erzählen.

Wir haben früher schon spekuliert (siehe Ende des Artikels), dass die schwere Vergangenheit von Aragorn vom Stamm der Dúnedain ein möglicher Erzählstrang wäre. Unter dem Namen Estel musste er unter Geheimhaltung seiner wahren Identität in Bruchtal im Exil leben.

Die von The One Ring im Thread #Tolkien angeregte Diskussion zeigt, dass nicht alle Fans euphorisch in die Zukunft blicken. Die Sorge ist, dass sich die Serie zu weit von der literarischen Vorlage entfernt, denn Tolkien hat zwar Informationen zu Aragorns Leben – abgesehen von der ruhmreichen Zeit in der Ringgemeinschaft – aufgeschrieben, aber sie sind nicht unbedingt umfangreich genug für zehn Stunden Serie. Aber Amazon hat sicher nicht so viel Geld investiert, um mit Storys außerhalb des Kanons die Fans zu verärgern, möchte man denken.

We have confirmed from multiple sources that @AmazonStudios new billion-dollar #LOTR series will open its first season centered on a young Aragorn.

Let's discuss whats available and how this opens up Tolkien's Legendarium. A thread. #Tolkien
/1 pic.twitter.com/mfbkf4jyX6

Quelle: "Der Herr der Ringe“(Serie): Neue Amazon-Serie setzt Tradition der Filme fort
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.10.2018, 13:40   #3
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Mein Gott. Wo bin ich hin geraten. H e r r d e r R i n g e.

Gehts`s noch.

Lindenstrasse
Familie Hesselbach
Der blaue Bock

Alles unerträglich
Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.10.2018, 13:50   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Das nehme ich Dir irgendwie nicht komplett ab, Buschi.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
amazon, herr der ringe, infos, news, schauspieler, serie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,056
  • Themen: 57.141
  • Beiträge: 2.812.216
Aktuell sind 208 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos