Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:46 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Kaufempfehlung für PC-Monitor und Tastatur gesucht

Hier finden Sie die Diskussion Kaufempfehlung für PC-Monitor und Tastatur gesucht im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Die Überschrift sagt ja schon alles aus. Ich brauche mal wieder was Neues. Aktuell habe ich einen 24 Zoll Monitor ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2017, 22:20   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Kaufempfehlung für PC-Monitor und Tastatur gesucht

Die Überschrift sagt ja schon alles aus. Ich brauche mal wieder was Neues. Aktuell habe ich einen 24 Zoll Monitor (FullHD).
Der Neue sollte schon größer und vor allem möglichst augenschonend (geht/gibt es das überhaupt?) sein.

Macht 4K Sinn?

PS: ich bin kein PC-Gamer! Überlege aber, ob ich meinen PC mal aufrüste (GraKa). Dann würde es natürlich auch auf Frames etc ankommen. Ist aber (noch) nicht aktuell.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 00:11   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wirklich niemand?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 07:55   #3
downie
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Wirklich niemand?

Liegt evtl daran, dass ein Monitor größer 24 Zoll für einen PC allgemein als schwachsinnig angesehen wird. Oder möchtest du deinen Arbeitsplatz mehrere Meter entfernt vom Monitor gestalten?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 08:04   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Kannst du nicht viel falsch machen. Kommt echt auf deine Bedürfnisse (ich z.B. brauche am PC definitiv erst mal kein 4K) an und was du machst. Ich habe derzeit ein 27 und 24 Zoll. Will aber umbauen, dann werden es mindesten 2 27 (vielleicht auch 32) Zoll sein, wenn nicht 3. Brauche das aber für die Arbeit (Modellierung), nicht zum spielen. Welche Marke ich dann nutzen werde, wird dann von den aktuellen Angeboten abhängen, bisher Samsung, es gibt aber auch andere gute, mit vernünftigen Preisen. Billigmarken nutzen ich nie.

Wie gesagt, entscheide dich für Größe, schau dir die Bewertung und aktuellen Angebote an und dann kauf.

Reaktionszeit (wenn man doch mal spielt) war früher noch ein wichtiger Parameter, weiß aber nicht, ob das heute noch so ist, also obs da grße Unterschiede gibt.

Ach so, für mich noch wichtig, dass er auch auf eine Wandhalterung passt, aber auch das dürfte bei fast allen gehen.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 08:06   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von downie Beitrag anzeigen
Liegt evtl daran, dass ein Monitor größer 24 Zoll für einen PC allgemein als schwachsinnig angesehen wird. Oder möchtest du deinen Arbeitsplatz mehrere Meter entfernt vom Monitor gestalten?

???
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 08:11   #6
downie
Gast
 
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
???

Du kannst natürlich auch augenschonend nen halben Meter vor nem 27 Zoll Monitor verbringen. Niemand den ich kenne würde das zwar freiwillig machen, weil es der Mega Augenstress wäre, aber bitte..
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 08:27   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von downie Beitrag anzeigen
Du kannst natürlich auch augenschonend nen halben Meter vor nem 27 Zoll Monitor verbringen. Niemand den ich kenne würde das zwar freiwillig machen, weil es der Mega Augenstress wäre, aber bitte..

Wenn man nur Powerpointfolien für Businesskaspermeetings zusammenstellen muss, kann so ein Panzersehschlitz von 19 Zoll oder weniger ja Spaß machen. Aber schon die Leute im PMO wenn die ihre Kalkulationstabellen bei uns freuen sich über 24 Zoll Geräte. Die in der Konzeption und Entwicklung würden dir ein Vogel Zeigen, wenn du mit Kleinteil ankommst. Aber klar, dass Informatiker, die haben davon keine Ahnung.

Selbst unser Konzern hat da 2 Monitore der Größe als Standard akzeptiert, obwohl die anderen 3€ billiger sind. Zumal die alle 2 Jahre solche Arbeitschutzkasper durch die Büros jagen, die sogar drauf achten, dass die Pflanze am richtigen Platz steht und dir jede Studie zu dem Blödsinn herbeten können.

PS: 50cm (und geringer) Abstand haben diese Laptopkasper, weil man den ja so nah dran braucht, wegen der Tastatur, ein vernünftiger Arbeitsplatz bei richtiger Sitzhaltung hat mindestens 80cm bis 1m.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 08:35   #8
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Die Überschrift sagt ja schon alles aus. Ich brauche mal wieder was Neues. Aktuell habe ich einen 24 Zoll Monitor (FullHD).
Der Neue sollte schon größer und vor allem möglichst augenschonend (geht/gibt es das überhaupt?) sein.

Macht 4K Sinn?

PS: ich bin kein PC-Gamer! Überlege aber, ob ich meinen PC mal aufrüste (GraKa). Dann würde es natürlich auch auf Frames etc ankommen. Ist aber (noch) nicht aktuell.

Zitat von downie Beitrag anzeigen
Liegt evtl daran, dass ein Monitor größer 24 Zoll für einen PC allgemein als schwachsinnig angesehen wird. Oder möchtest du deinen Arbeitsplatz mehrere Meter entfernt vom Monitor gestalten?

Es kommt immer darauf an was man machen will.
Ich sitze hier vor einen 30Zoll Gerät und will diesen nicht mehr hergeben.
Bei größeren Tabellenbearbeitungen und CAD braucht man sowas.
Diese Größe hat dann aber auch seinen Preis.
Diese Monitore bekommt man im Aprill immer etwas günstiger, wenn die Cebit vorbei ist. Dann werden Geräte 2-3 Wochen alt 40-50% billiger angeboten
reimi53 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 09:35   #9
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Kommt halt echt drauf an was man machen will.
Gerade im Bereich der Videobearbeitung oder im Webdesign kann der Monitor gar nicht groß genug sein. Da ist eine maximale Auflösung von
1920×1080 fast schon zu wenig, wenn auch ausreichend.

Ich habe einen 24-Zoll-Monitor, nutze dazu ein HDMI-Kabel (geht für mich gar nicht mehr ohne).

Kleiner dürfte er nicht mehr sein, größer geht bei mir allerdings auch kaum weil ich nur nen sehr spartanisch eingerichteten PC-Arbeitsplatz habe. Sitze maximal 50cm vom Bildschirm entfernt

Mit Acer habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht, auch wenn die glatte Oberfläche von dem Ding ein Staubfänger sondergleichen ist^^

Würde auf jeden Fall 30 Zoll empfehlen
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2017, 11:58   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Danke erst einmal für die Infos!

Ich sitze leider auch sehr nahe am Monitor. (Ikea Schreibtisch ) Eventuell sollte ich da mal nachrüsten...

Aber ist es wirklich Fakt, dass man die Augen (bei geringem Abstand zum Gerät) mehr belastet, je größer der Monitor ist?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2017, 12:57   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich lasse mir jetzt einfach einmal einen 27Zöller zum Testen ins Haus kommen. Die einzige Frage ist noch, ob 4k oder "nur" FullHD?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2017, 14:46   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich lasse mir jetzt einfach einmal einen 27Zöller zum Testen ins Haus kommen. Die einzige Frage ist noch, ob 4k oder "nur" FullHD?

Ich kann das nur für mich sagen. Bei der IFA habe ich 4K gesehen und gemerkt, ich merke nicht viel. Dazu kommt, kaum Angebote für 4 K.

Der andere Aspekt, ist es so viel günstiger ohne 4K zu kaufen. Als ich mein Fernseher fürs Wohnzimmer holte, ging es gar nicht ohne 3D, jetzt bieten sie es schon gar nicht mehr an. Also habe ich es, nur nie gebraucht.

Was ich persönlich NIE machen würde, sind curved.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.04.2019, 21:36   #13
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Es ist übrigens ein Samsung 28 Zoll 4k geworden. Bin absolut zufrieden.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.985
Aktuell sind 190 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos