Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:12 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Krieg der Welten....DANKE STEVEN

Hier finden Sie die Diskussion Krieg der Welten....DANKE STEVEN im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Ich habe gestern die Premiere von "Krieg der Welten" dem Confederations-Cup-Finale bevorzugt, was ich mir aufgenommen habe. Ich habe es ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2005, 18:35   #1
 
Benutzerbild von Presidente
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Dortmund
Daumen hoch Krieg der Welten....DANKE STEVEN

Ich habe gestern die Premiere von "Krieg der Welten" dem Confederations-Cup-Finale bevorzugt, was ich mir aufgenommen habe.
Ich habe es nicht bereut.....

DANKE STEVEN

Steven Spielberg hat einen ziemlich grandiosen, atemberaubenden Thriller gezaubert, der erstmal 3 Tage verdaut werden muss...
super Kamerführung, die in einem denken lässt man wäre selber dabei...
Die Maschinerien großartig gestaltet und zudem gespickt mit einem kleinen Familiendrama.......

Nochmal Danke Steven...

Leute schaut Euch den Film im Kino an.......nur dort wirken die Effekte in
einer meisterlichen Art!!!

Saluti

Presidente ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 18:42   #2
beribert
Gast
 
NEIN DANKE!!!!!

Orson Welles dreht sich vor Schreck sicherlich im Grabe rum!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 18:50   #3
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von beribert
NEIN DANKE!!!!!

Orson Welles dreht sich vor Schreck sicherlich im Grabe rum!!



Film gesehen?
Ic wollte rein habe aber bisher nur das Buch gelesen. Und das war Krass!!!
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 18:54   #4
beribert
Gast
 
Zitat von ConJulio
Film gesehen?
Ic wollte rein habe aber bisher nur das Buch gelesen. Und das war Krass!!!


Hörspiel gehört!!!

Den alten Film aus dem Jahr 1952 habe ich aber gesehen!! Ist nicht schlecht....., aber diesen Blockbuster aus dem Hause Spielberg tue ich mir nicht an!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 19:02   #5
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
das ende soll ja hirnrissig sein. werde ich mir aber ma ziehn. ich steh auf endzeitfilme.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 19:51   #6
 
Benutzerbild von Presidente
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Dortmund
Zitat von beribert
Hörspiel gehört!!!

Den alten Film aus dem Jahr 1952 habe ich aber gesehen!! Ist nicht schlecht....., aber diesen Blockbuster aus dem Hause Spielberg tue ich mir nicht an!!

dann haste was verpasst...

denn so ganz anders als der Klassiker ist er nicht, nur halt modernisiert und atemberaubend.....
Mein Kollege studiert "Film" an der Akademie und war fasziniert....
sehr gute Kameraaufführung zum Beispiel......

Danke Steven
Presidente ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 21:42   #7
***axis of evil***
 
Benutzerbild von RealSyria
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damaskus/Köln/Ashmore&Cartier Islands
Icon48

Zitat von Presidente
dann haste was verpasst...

denn so ganz anders als der Klassiker ist er nicht, nur halt modernisiert und atemberaubend.....
Mein Kollege studiert "Film" an der Akademie und war fasziniert....
sehr gute Kameraaufführung zum Beispiel......

Danke Steven

Ciao presidente!

Ich studier nich Film und fand ihn nit so dolle

aber gut war das die Aliens die Menschen gebumst haben!

Hast aber Recht, wird ein Kassenschlager....
RealSyria ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 21:49   #8
beribert
Gast
 
Zitat von Presidente
dann haste was verpasst...

denn so ganz anders als der Klassiker ist er nicht, nur halt modernisiert und atemberaubend.....
Mein Kollege studiert "Film" an der Akademie und war fasziniert....
sehr gute Kameraaufführung zum Beispiel......

Danke Steven


Siehst du, und ich habe nen Kumpel der ist Filmkritiker und hat ca. 2500 Filme in seinem Archiv.

Der war natürlich bei der Premiere und hat gemeint er hat schon lange keinen solchen Mist mehr gesehen!! Technisch zwar oder natürlich gut gemachjt aber storymässig einfach unter- (nicht ausser-)irdisch.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 22:39   #9
 
Benutzerbild von Presidente
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Dortmund
Zitat von beribert
Siehst du, und ich habe nen Kumpel der ist Filmkritiker und hat ca. 2500 Filme in seinem Archiv.

Der war natürlich bei der Premiere und hat gemeint er hat schon lange keinen solchen Mist mehr gesehen!! Technisch zwar oder natürlich gut gemachjt aber storymässig einfach unter- (nicht ausser-)irdisch.

Was die Story angeht wollte Spielberg einfach nicht das ReMAKE zum NewMAKE machen...
wieso sollte er ne super Story reinbringen???

Ich finde der Rest hat alles rausgeholt.....

Saluti
Presidente ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2005, 10:37   #10
 
Registriert seit: 05.08.2004
Oh ja, DANKE Spielberg! Endlich mal wieder ein Film, den ich als Maßstab nehmen kann, wenn ich beurteilen kann ob ein Film schlecht oder elend schlecht war .

Ich glaube ich habe noch nie so einen hohlen Film ohne Story gesehen, aber ich bereue es wirklich nicht - sowas MUSS man direkt mal gesehen haben .

Die Spezialeffekte waren trotzdem gut, aber das macht einen solchen Film auch nicht wirklcih besser. Schade um Tom Cruise, der sich mit der Rolle tief ins eigene Fleisch geschnitten haben dürfte, aber was solls.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2005, 11:20   #11
beribert
Gast
 
Zitat von Webchiller
Oh ja, DANKE Spielberg! Endlich mal wieder ein Film, den ich als Maßstab nehmen kann, wenn ich beurteilen kann ob ein Film schlecht oder elend schlecht war .

Ich glaube ich habe noch nie so einen hohlen Film ohne Story gesehen, aber ich bereue es wirklich nicht - sowas MUSS man direkt mal gesehen haben .

Die Spezialeffekte waren trotzdem gut, aber das macht einen solchen Film auch nicht wirklcih besser. Schade um Tom Cruise, der sich mit der Rolle tief ins eigene Fleisch geschnitten haben dürfte, aber was solls.

Mir tut es nur leid um Tim Robbins den ich für einen sehr sehr guten Schauspieler halte. Warum der in so einem Mist mitspielt verstehe ich nun wirklich nicht!!

Geändert von beribert (15.07.2005 um 20:35 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2005, 23:38   #12
Huck Finn
 
Benutzerbild von Teddy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hörstel /NRW
Was ein dummer Film...

Das ganze Kino saß noch 5 Minuten ungläubig im Saal und hoffte/wartete darauf das noch was kommt. Aber nix...
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 06:42   #13
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von robdarken
das ende soll ja hirnrissig sein. werde ich mir aber ma ziehn. ich steh auf endzeitfilme.

gut dass du das in nem öffentlichen forum sagst
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 20:05   #14
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Gestern gesehen - Schwer enttäuscht .
Nix besonderes - so ein Tara darum zu machen ist echt arm bei so nem film .
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 22:05   #15
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Webchiller
Oh ja, DANKE Spielberg! Endlich mal wieder ein Film, den ich als Maßstab nehmen kann, wenn ich beurteilen kann ob ein Film schlecht oder elend schlecht war .

Ich glaube ich habe noch nie so einen hohlen Film ohne Story gesehen, aber ich bereue es wirklich nicht - sowas MUSS man direkt mal gesehen haben .

Die Spezialeffekte waren trotzdem gut, aber das macht einen solchen Film auch nicht wirklcih besser. Schade um Tom Cruise, der sich mit der Rolle tief ins eigene Fleisch geschnitten haben dürfte, aber was solls.

sorry... aber die geschichte ist 120 jahre alt und keineswegs von spielberg

ansonsten reiht sich der film in die spielbergfilme ein, die mir einfach von der art her nicht zusagen wollen...
er war sehenswert, aber nichts übermäßiges
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 22:09   #16
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von robdarken
das ende soll ja hirnrissig sein. werde ich mir aber ma ziehn. ich steh auf endzeitfilme.

es ist nicht wirklich hirnrissig... allerdings verwunderlich, dass so hochentwickelte außerirdische, die die erde schon so lange beobachten und unterwandern, sich dann doch so einfach ins unglück stürzen oder die gefahren nciht erkannt haben


auch ist es für mich hirnrissig, dass sie ihre dinger schon in den boden eingepflanzt haben um die menschen zu vernichten, bevor es die überhaupt gab und die menschen die später auch nie gefunden haben... also von der logischen seite her passt da sehr wenig...

toll auch, wie die ganzen autos und flugzeugtrümmer für das einzigste noch fahrende auto immer schön ne gasse bilden

spielberg halt.... kitsch pur
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 14:14   #17
Huck Finn
 
Benutzerbild von Teddy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hörstel /NRW
Zitat von Waschbaerbauch
toll auch, wie die ganzen autos und flugzeugtrümmer für das einzigste noch fahrende auto immer schön ne gasse bilden

Das hab ich mir gedacht.
Riesige Feuerbrünste -> alles abgebrannt, aber die gute, alte Kellertreppe aus Holz samt Tür zum Flur stehen noch. (Allerdings das Haus nicht mehr)

Dazu stürzt noch ein Flugzeug Milimeter neben dem Auto ab und "oh wunder" das Dingen hat nicht mal nen Kratzer. Übelst...
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.07.2005, 09:17   #18
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Also, ich habe mir den Film gestern angeschaut.

Als erstes mal, hätten doch die Aliens das kreischende Mädchen als erstes getötet, ihre Stimme hat mich zu Wahnsinn getrieben

Effekte, klasse, macht Spass zu sehen wieviel man machen kann, kann nur besser werden

Na, ja Story....nicht wirklich...aber trotzdem spannend, die Aliens haben ja alles niedergemäht, sogar das große amerikanische Militär war hoffnungslos unterlegen

Leider das Ende, wie bei allen Alien Filmen, zu schnell.....ganz plötzlich unerwartet, steht der Mensch als Sieger da....ne klar die plannen da ne Invasion seit Milionen von Jahren und verrecken dann an Bakterien, die sie vertrocknen lassen. Ja super...
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2005, 08:32   #19
Wir kommen zurück !!!
 
Benutzerbild von marky
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Gestern gesehen und ebenfalls schwer enttäuscht .
Bin nach Presidente´s Aussagen mit sehr viel Erwartungen rein und dann sowas schwachsinniges

Hier mal eine Kinokritik der ich mich voll und ganz anschliessen kann :

'Krieg der Welten' ist eine, zugegebenermaßen großartig inszenierte, Katastrophe. Zwar sind die Spezialeffekte grandios und auch gelingt es Spielberg Spannung zu erzeugen und Phänomene wie Massenpanik und Hysterie realistisch darzustellen, aber dennoch hinkt der Film an zu vielen Stellen. Die logischen Brüche, die er sich leistet, könnten vermutlich alleine schon ein ganzes Forum dafür füllen! Zwar macht er nicht den Fehler die amerikanische Armee als Brutstätte für Helden und Befreier darzustellen, aber dennoch ist die Darstellung der Familie als Hort allen Glücks und unbezwingbaren Mini-Teams etwas überzogen. Am schlimmsten jedoch ist das Ende: Hier wird ganz abrupt die Handbremse angezogen und der vorher so rasante Film schleudert, kippt um und wird dabei innerhalb weniger Minuten so zerschmettert, dass nur noch eine Stimme aus dem Off den Zuschauern erklären kann, warum die bösen Angreifer aus dem Weltall nun doch verlieren und kotzend aus den 'Dreibeinen' flutschen (nur leider ist das hier im Gegesatz zu Tim Burtons 'Mars Attacs!' ernst gemeint). Zwar ist das im Buch auch nicht anders, aber Spielberg muss wissen, dass das im Film nicht gut gehen kann! Was ist schief gelaufen? Man könnte meinen Steven Spielberg ist nach dem völlig unnötigen Rattenschawanz-Ende von 'A.I. - Künstliche Intelligenz' die Freude vergangen, dem Zuschauer ein gekonntes Finish hinzulegen. Doch die Problematik liegt wohl eher in der knappen Produktionszeit: Steven Spielberg und auch Tom Cruise sind bereits mit anderen Aufträgen verpflichtet und so musste 'Krieg der Welten' quasi in Rekordzeit auf die Leinwand gebracht werden. Schade um den schönen Stoff, aber vielleicht kann ja irgendwann jemand, der etwas davon versteht, aus dem Rohmaterial einen richtig guten, spannenden und stimmigen Film basteln. Steven Spielberg hat es auf jeden Fall verbockt!


Geändert von marky (15.07.2005 um 08:38 Uhr).
marky ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.212
Aktuell sind 132 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos