Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Makabere Polo Werbung

Hier finden Sie die Diskussion Makabere Polo Werbung im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; das nene ich mal eine sehr böse VW Polo Werbung http://www.student.kun.nl/h.huijbers/pics/VW_20_b3.mov oohhh das wusste ich gar nicht, die werbung wurde ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2005, 13:53   #1
Europameister2004
 
Benutzerbild von Vfb_Ole
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: Stugitown
Reden Makabere Polo Werbung

das nene ich mal eine sehr böse VW Polo Werbung

http://www.student.kun.nl/h.huijbers/pics/VW_20_b3.mov




oohhh das wusste ich gar nicht, die werbung wurde privat gedreht, doch nicht von VW, hätte mich auch sehr gewundert

Freitag, 28. Januar 2005 (n-tv.de)
Selbstmordanschlag in Polo
VW stellt Strafanzeige

Der Volkswagen-Konzern hat Strafanzeige wegen eines vermutlich in London gedrehten Videoclips über einen Selbstmordanschlag in einem VW-Polo gestellt. Der im Internet verbreitete Clip sei "gewaltverherrlichend, menschenverachtend und kriminell", begründete VW-Sprecher Hartwig von Saß am Freitag in Wolfsburg den Schritt. Gleichzeitig handele es sich um "einen Angriff auf den guten Ruf von Volkswagen". Die Staatsanwaltschaft Braunschweig bestätigte den Eingang der Anzeige gegen Unbekannt. Staatsanwalt Klaus Ziehe sagte, sie werde zunächst als Anzeige wegen Volksverhetzung geführt, weitere mögliche Straftaten würden aber geprüft.

Der 22-Sekunden-Spot zeigt einen arabisch aussehenden Mann mit Palästinensertuch, der in einem VW-Polo durch die Stadt fährt und schließlich einen um den Bauch getragenen Sprengsatz zündet. Das Auto und damit auch die Umgebung bleiben aber unbeschädigt. Zum Abspann folgt der englischsprachige Slogan "Small but tough", die englische Version des Polo-Slogans "Extrem gut gebaut".

Das Lenkrad auf der rechten Seite und ein Londoner Taxi im Hintergrund deuteten darauf hin, dass der Spot in der britischen Hauptstadt gedreht wurde, sagte Saß. Berichte, wonach der Film von einer Londoner Werbeagentur stammen soll, konnte der VW-Sprecher nicht bestätigen. In jedem Fall sei keine Agentur beteiligt, mit der VW zusammen arbeite. Würden die Urheber ermittelt, werde VW auch zivilrechtliche Schritte wegen Verletzung der Markenrechte prüfen.


Geändert von Vfb_Ole (28.01.2005 um 14:05 Uhr).
Vfb_Ole ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2005, 18:32   #2
 
Registriert seit: 02.10.2004
So dramatisch find ich die Werbung jetzt ehrlich gesagt nicht.....

eigentlich find ich sie voll lustig....

Terroristen sollten Polo fahren, dann hätten wir ein paar Probleme weniger!

Merlin1 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,070
  • Themen: 57.392
  • Beiträge: 2.835.166
Aktuell sind 148 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos