Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:27 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Mehr CL Spiele im Free TV ?

Hier finden Sie die Diskussion Mehr CL Spiele im Free TV ? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Die deutschen Fußball-Fans könnten ab der Saison 2009/10 zwei Champions-League-Begegnungen pro Spieltag im frei empfangbaren Fernsehen sehen. Denn der Fußballverband ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2008, 14:37   #1
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Mehr CL Spiele im Free TV ?


Die deutschen Fußball-Fans könnten ab der Saison 2009/10 zwei Champions-League-Begegnungen pro Spieltag im frei empfangbaren Fernsehen sehen. Denn der Fußballverband Uefa bietet den TV-Sendern bei der Ausschreibung der Champions-League-Rechte bis 2012 zwei statt wie bisher ein Live-Spiel für das Free-TV an.

"Das Interesse auf dem Free-TV-Markt hat sich so gut entwickelt, dass wir dort ein zusätzliches Spiel ausgeschrieben haben", bestätigt SPORT BILD online ein Sprecher des Vermarkters T.E.A.M. Marketing AG, der im Auftrag der Uefa arbeitet. Unter anderem sind Sat.1, das bisher pro Spieltag eine Partie zeigte, und Pro Sieben interessiert.

Auch ARD und ZDF haben Interesse. "Die Champions League ist ein interessantes Produkt, über das es sich lohnt, nachzudenken", sagt ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz.

Darüber hinaus gibt es ein Rechtepaket mit allen weiteren Begegnungen, für das die Uefa einen Sender im Pay-TV sucht. Premiere hat bereits Interesse angemeldet. Da erstmals auch die dritte Qualifikationsrunde zur Champions League und der Super Cup zentral vermarktet werden, erhöht sich die Anzahl der Spiele in diesem Paket von 125 auf 146.

Bisher soll Premiere 70 Millionen Euro pro Saison für die Champions League zahlen. Der Sender hält bisher die Rechte für Pay-TV und Free-TV. Dabei hat Premiere die 13 Spiele im frei empfangbaren Fernsehen für geschätze 13 Millionen Euro an Sat.1 sublizenziert.

Im Uefa-Pokal gibt es eine ähnliche Paketstruktur. Dort wird erstmals die Gruppenphase zentral vermarktet, sodass 205 statt wie bisher 13 Spiele (ab Viertelfinale) im Angebot sind.

Abgabefrist für die Gebote zur Champions League und Uefa-Pokal ist am kommenden Dienstag. "Wir wollen nun möglichst schnell zu einem Abschluss kommen", sagt der Sprecher des Vermarkters. "Falls die Angebote der Sender nicht miteinander kompatibel sind, ist es möglich, dass es eine zweite Runde gibt."

Die Uefa hatte am 9. Mai früher als erwartet mit der Ausschreibung der Champions-League- und Uefa-Pokalrechte begonnen. Ursprünglich war erwartet worden, dass der Verband wartet, bis die Vergabe der Bundesliga-Rechte abgeschlossen ist. Dadurch sind viele Sender in der Zwickmühle, da sie abwägen müssen, wie viel Geld sie in den Europapokal investieren, um noch genug für die Bundesliga übrig zu haben.

Für England ist man den genau umgekehrten Weg gegangen. Da gibt es ab 2009 nur noch ein statt 2 Spiele im Free TV

Wobei ,wenn man beim UEFA Cup das so macht wie ab dem Viertelfinale dürfte es insgesamt wohl weniger Spiele im Free TV geben

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 18:10   #2
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Man wollte doch angeblich bei den ör Sendern die Fußballübertragungen über Werbeeinnahmen finanzieren. Wie soll das bei der CL gehen, oder gilt das nur für die Bundesliga?
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 18:12   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Man wollte doch angeblich bei den ör Sendern die Fußballübertragungen über Werbeeinnahmen finanzieren. Wie soll das bei der CL gehen, oder gilt das nur für die Bundesliga?

Das gilt wohl nur für die Bundesliga. Bei den meisten Länderspielen geht das ja auch nicht.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 13:56   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Die Champions League und der UEFA-Cup wird von 2009 bis 2012 live von Sat.1 im frei empfangbaren Fernsehen (Free TV) übertragen.

Der Privatsender darf nach eigenen Angaben pro Saison 17 Partien aus der europäischen «Königsklasse» sowie 29 Begegnungen im UEFA-Cup zeigen. Als Sendetage sind Mittwoch und Donnerstag vorgesehen, wobei Sat.1 das attraktivste Spiel wählen kann. Einen entsprechenden Vertrag hat die ProSiebenSat.1 Media AG mit der Europäischen Fußball Union (UEFA) abgeschlossen. Das Rechtepaket umfasst auch Internet-Übertragungen und die Verwertung über mobile Endgeräte. An den Rechten hatten auch ARD und ZDF Interesse bekundet.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 13:59   #5
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Der Privatsender darf nach eigenen Angaben pro Saison 17 Partien aus der europäischen «Königsklasse» sowie 29 Begegnungen im UEFA-Cup zeigen. Als Sendetage sind Mittwoch und Donnerstag vorgesehen, wobei Sat.1 das attraktivste Spiel wählen kann.

womit aber am Dienstag wieder tote Hose ist.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 14:07   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
womit aber am Dienstag wieder tote Hose ist.

Guckste hier

Sat.1 hat bei der Champions League das Erstwahlrecht gekauft, das heißt der Sender darf entscheiden, welches Spiel gezeigt wird. Bisher hielt Premiere die Rechte und legte fest, welche Begegnung über die Sendung "Champions TV" im Free-TV ausgestrahlt wird. So wird es noch in der Saison 2008/09 laufen, danach liegt diese Entscheidung bei Sat.1.

Solange mehrere deutsche Mannschaften im Wettbewerb sind, überträgt Sat.1 jeweils mittwochs. Ist nur noch ein Klub dabei, handhabt der Sender die Tagesauswahl flexibel und wird beide Spiele der deutschen Mannschaft übertragen. Bereits in der dritten Qualifikationsrunde werden beide Begegnungen des deutschen Vereins bei Sat.1 laufen. Insgesamt zeigt der Sender 17 Champions-League-Spiele live.

Premiere hat sowohl das Zweitzugriffsrecht, das auch fürs Free-TV ausgeschrieben war, sowie die Rechte für das Pay-TV erworben. Damit werden bis 2012 weiterhin alle Spiele beim Abosender zu sehen sein.

Beim Uefa-Pokal wird Sat.1 jeweils zwei Begegnungen pro Spieltag übertragen. Der Donnerstag wird zur "Uefa-Cup-Nacht": Um 19 und 21 Uhr zeigt der Sender in der Regel zwei Spiele live. Die Rechte für das Pay-TV wurden bisher noch nicht vergeben und werden zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal ausgeschrieben.

Gerade das mit dem UEFA Cup wird noch für verstimmung sorgen
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 14:23   #7
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
womit aber am Dienstag wieder tote Hose ist.

Nicht nur das. Prinzipiell ist dem wirklichen Fan nicht geholfen, der die Spiele seines Vereins, oder sagen wir mal eines bestimmten Vereins sehen möchte.

Mit diesem "Gießkannenprinzip" nämlich dem zeigen einer Partie, die subjektiv ausgewählt wird, ist nur dem "Eventpublikum" geholfen, die sich ganz gern mal eine schickes CL Spiel auffer Couch mit Chips und Pantoffeln reinziehen wollen, sonst aber nix mit Fußball am Hut haben.

Somit ruhen die Hoffnungen alle der Fans, die keine Karte fürs Stadion haben bzw. anderweitig keine Möglichkeit haben, in dieser Hinsicht ( Spiele des eigenen Vereins) wieder auf dem Pay-TV oder einer mögliche Einzelvermarktung ( wie die Uefa-Cup-Saison zuletzt der Bayern) die jedoch nicht wirklich in Sicht ist.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 14:23   #8
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Guckste hier

ja, könnte ich, will ich aber nicht (mehr), ich geh dann lieber in eine Kneipe.

Meine Anmerkung zielte auch eher allgemein darauf ab, wenn Schalke oder Bremen an einem Dienstag gegen reizvolle Gegner wie Manchester/Arsenal/Liverpool oder auch Zenit () spielt und Bayern (als einzige deutsche Mannschaft) am Mittwoch evtl. gegen Petrzalka Bratislava antreten muss, dürfte die Aufjaulerei ungeahnte Dimensionen annehmen.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 14:26   #9
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
ja, könnte ich, will ich aber nicht (mehr), ich geh dann lieber in eine Kneipe.

Meine Anmerkung zielte auch eher allgemein darauf ab, wenn Schalke oder Bremen an einem Dienstag gegen reizvolle Gegner wie Manchester/Arsenal/Liverpool oder auch Zenit () spielt und Bayern (als einzige deutsche Mannschaft) am Mittwoch evtl. gegen Petrzalka Bratislava antreten muss, dürfte die Aufjaulerei ungeahnte Dimensionen annehmen.

Kennt man doch hierzulande. Von daher sehe ich das als nicht so wild an.

Somit ruhen die Hoffnungen alle der Fans, die keine Karte fürs Stadion haben bzw. anderweitig keine Möglichkeit haben, in dieser Hinsicht ( Spiele des eigenen Vereins) wieder auf dem Pay-TV oder einer mögliche Einzelvermarktung ( wie die Uefa-Cup-Saison zuletzt der Bayern) die jedoch nicht wirklich in Sicht ist.

Eine Einzelvermarktung? wo? Wird es nicht mehr geben im europäischen Wettbewerb.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 15:11   #10
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Eine Einzelvermarktung? wo? Wird es nicht mehr geben im europäischen Wettbewerb.

Du hast mich nicht wirklich verstanden.

Einzelvermarktung im Sinne von- die Spiele des Vereins innerhalb eines Wettberwerbes im Free-TV zu zeigen, so wie es der FC Bayern im Uefa-Cup über Pro7 und später Sat1 machen konnte.

Die nun in Aussicht gestellte Übertragung durch Sat1 (2009-12) ist nicht unbedingt befiedigend.

Da machen es die Engländer wie oben erwähnt wirklich besser!
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2008, 15:18   #11
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Du hast mich nicht wirklich verstanden.

Einzelvermarktung im Sinne von- die Spiele des Vereins innerhalb eines Wettberwerbes im Free-TV zu zeigen, so wie es der FC Bayern im Uefa-Cup über Pro7 und später Sat1 machen konnte.

Die nun in Aussicht gestellte Übertragung durch Sat1 (2009-12) ist nicht unbedingt befiedigend.

Da machen es die Engländer wie oben erwähnt wirklich besser!

Genau so was wird es ja nicht mehr geben. Die Vereine können nicht mehr selber mit Sendern verhandeln.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 11:51   #12
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Nicht nur das. Prinzipiell ist dem wirklichen Fan nicht geholfen, der die Spiele seines Vereins, oder sagen wir mal eines bestimmten Vereins sehen möchte.

Mit diesem "Gießkannenprinzip" nämlich dem zeigen einer Partie, die subjektiv ausgewählt wird, ist nur dem "Eventpublikum" geholfen, die sich ganz gern mal eine schickes CL Spiel auffer Couch mit Chips und Pantoffeln reinziehen wollen, sonst aber nix mit Fußball am Hut haben.

Somit ruhen die Hoffnungen alle der Fans, die keine Karte fürs Stadion haben bzw. anderweitig keine Möglichkeit haben, in dieser Hinsicht ( Spiele des eigenen Vereins) wieder auf dem Pay-TV oder einer mögliche Einzelvermarktung ( wie die Uefa-Cup-Saison zuletzt der Bayern) die jedoch nicht wirklich in Sicht ist.

Also wer sich als "echten" Fan bezeichnet hat ueberhaupt kein Problem "sein" Team zu sehen...
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:34   #13
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Werdna Beitrag anzeigen
Also wer sich als "echten" Fan bezeichnet hat ueberhaupt kein Problem "sein" Team zu sehen...

genau, der geht entweder in ne Sportklkneipe oder investiert in Pay TV - da bekommt er ja alles.

Und Pay TV kostet weniger als rauchen - oder bei den meisten würde es einmal weniger im Monat einen Saufen gehen etc.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:43   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
genau, der geht entweder in ne Sportklkneipe oder investiert in Pay TV - da bekommt er ja alles.

Und Pay TV kostet weniger als rauchen - oder bei den meisten würde es einmal weniger im Monat einen Saufen gehen etc.

Nur leider gibt es hierzulande keinen zuverlässigen Pay TV Sender dem man sein geld gerne gibt.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:49   #15
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
genau, der geht entweder in ne Sportklkneipe oder investiert in Pay TV - da bekommt er ja alles.

Und Pay TV kostet weniger als rauchen - oder bei den meisten würde es einmal weniger im Monat einen Saufen gehen etc.

mag sein, aber ich kann auch sehr gut damit leben, wenn ich in einer Woche nicht 20 Fussballspiele sehe.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:50   #16
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
mag sein, aber ich kann auch sehr gut damit leben, wenn ich in einer Woche nicht 20 Fussballspiele sehe.

Kannst du ja auch gar nicht bei Premiere
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:52   #17
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Nur leider gibt es hierzulande keinen zuverlässigen Pay TV Sender dem man sein geld gerne gibt.

ach was Fussball angeht - Bundesliga / CL / Uefa CUP und Topspiele aus England und auch Spanien - gibts das schon.

Sprich wenn man keine außergewöhnliches Interesse an weniger namhaften Clubs/OLigen hat,
dann ist man bei Premiere top versorgt.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:57   #18
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
ach was Fussball angeht - Bundesliga / CL / Uefa CUP und Topspiele aus England und auch Spanien - gibts das schon.

Sprich wenn man keine außergewöhnliches Interesse an weniger namhaften Clubs/OLigen hat,
dann ist man bei Premiere top versorgt.

Oh gerade da hat man gesehen wie sehr Premiere darauf achtet.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 12:59   #19
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Nur leider gibt es hierzulande keinen zuverlässigen Pay TV Sender dem man sein geld gerne gibt.

Was ja auch weniger an dem Sender liegt sondern an den Abozahlen...

Fuer alles andere ausser Sport faengt man im Pay-TV ja auch mit den "Blockbusterfilmen" an und nicht mit dem History Channel

Wuerde es mehr Abonenten geben stuende sicherlich auch eine groessere Sportauswahl zur Auswahl
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2008, 13:02   #20
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Werdna Beitrag anzeigen
Wuerde es mehr Abonenten geben stuende sicherlich auch eine groessere Sportauswahl zur Auswahl

Würde es einen "sympathischeren" Anbieter als Premiere geben, würde die Zahl der Abonnenten auch steigern.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.989
Aktuell sind 134 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos