Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:19 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


[Mit-Hilfe gesucht] Gibt es hier Fantasy-Fans?

Hier finden Sie die Diskussion [Mit-Hilfe gesucht] Gibt es hier Fantasy-Fans? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Falls ja, dann habe ich eine positive und eine "schlechte" Nachricht: a) positiv: in den nächsten Wochen wird ein neues ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2005, 09:38   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Idee [Mit-Hilfe gesucht] Gibt es hier Fantasy-Fans?

Falls ja, dann habe ich eine positive und eine "schlechte" Nachricht:

a) positiv: in den nächsten Wochen wird ein neues Forum zu diesem Thema online gehen. (Den Hauptstyle habe ich so gut wie fertig, die Toplevel-Domain ist ebenfalls gesichert, und das Konzept steht halbwegs )
Als Forensoftware wird wieder das bewährte vBulletin verwendet werden. (neue Lizenz - 149,90 - wird bestellt. Spare dann wenigstens 30 €, da ich die Upload-Lizenz für die Fanlager-Lizenz ohnehin hätte erneuern müssen, und mit dem Kauf einer neuen Lizenz wieder für 1 Jahr uneingeschränkten Zugriff auf neue Versionen habe)

b) negativ: ich bin mir über die Forenaufteilung bzw. die Struktur noch nicht wirklich im Klaren. Und daher "müsst" bzw. solltet Ihr Euch jetzt einmal ein paar Gedanken machen, wie diese aussehen sollte!
Ich brauche also Euere Hilfe.

Folgendes ist bereits fest eingeplant:

- ein J.R.R Tolkien Bereich
- eine JK Rowling Ecke
- "Wirtshaus" (Name ist noch diskutabel) als OT-Treff
- Bücherecke
- Fantasy im TV
- PC, Konsolen, Internet (Multimedia-Fantasy)

Bin für konstruktive Ideen/Meinungen jederzeit dankbar. Und jede(r) der sich beteiligt hat die Chance, an einem neuen Forum bzw. dessen Struktur aktiv mitzuwirken!

PS: das Forum soll kein Allround-Forum werden, sich also folglich "lediglich" einer festen Thematik (Fantasy) widmen.
Jetzt ist halt die Frage, WAS genau alles unter den Begriff FANTASY fällt!? Dies sollten und werden(?) wir hier (hoffentlich) klären. :-)

Anm.: nur um eines gleich klarzustellen: das Forum wird natürlich nicht auf dem FL-Server laufen, sondern vorerst auf einem sogenannten "Shared-Server" (bis zu 100 andere Kunden).
Sollte es sich jedoch positiv entwickeln, wäre natürlich auch ein eigener Server möglich. Aber das ist lediglich Zukunftsmusik, also rein spekulativ.
Schaun mer mal...

MFG!


Geändert von Kerpinho (08.07.2005 um 09:40 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 09:41   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
Wie wärs mit nem Unterforum zum Thema Pen on Paper Rollenspiele like DSA, etc.?
Kam mir gerade nur so in den Sinn, ich persönlich hab aber seit ein paar Jahren nur noch ganz wenig bis nichts mit Fantasy am Hut, wenn mir aber noch was einfällt, werde ich sofort Bescheid geben.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 09:43   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Was genau sind "Pen on Paper" Rollenspiele?

Mit DSA meinst Du sicherlich Das Schwarze Auge. Kenne dies zwar vom Namen her, habe mich damit allerdings noch nie wirklich damit beschäftigt.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 09:56   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Jap meinte hiermit Das Schwarze Auge.

Ist ein wirklich ausgezeichnetes Rollenspiel in dem du in einer mittelalterlichen Fantasywelt lebst (in Aventurien), die in gewissen Zügen parallelen zu Mittelerde aufweist.
Eine Spielgruppe besteht dann aus einem Meister und in der Regel 3 und mehr Spielern. Der Meister hat die Aufgabe, seinen Helden (jeder wählt für sich einen bestimmten Heldentypus aus) ein Abenteuer vorzutragen und dies kreativ zu gestalten.

Darunter kann man sich jetzt erstmal nicht allzuviel vorstellen, ich versuche trotzdem etwas mehr davon zu beschreiben.
Das Spiel an sich lässt sich natürlich völlig flexibel gestalten, trotzdem gibt es aber Unmassen von sogenannten "Boxen" mit Material zu dem Land Aventurien, seiner Bevölkerung, und und und ...

Ich hatte mir zwischenzeitlich diverse Land- und Städtekarten gekauft, konnte sogar ein paar Worte in einer ganzen Menge aventurischer Sprachen (dafür gibt es tatsächlich Wörterbücher, sogar Geschichtsbücher) und die ganzen Standardboxen für Magier (mit allen Zaubern, Kreaturen, etc.) hatte ich sowieso .
Man braucht also erstmal ein gewisses Fundament an Informationen, um sich überhaupt erst in dem Spiel zurechtzufinden. Wenn man dann eine feste Spielgruppe hat, geht es eigentlich von selbst, man lernt dann durch den anderen mehr und mehr dazu.
Es gibt auch Hunderte vorgefertigte Abenteuer, die man über stundenlange Abende spielen kann, aber wenn der Meister etwas Erfahrung hat, zaubert er sowas auch aus dem Stegreif heraus.

Gespielt wird dann so, dass die Spieler dem Meister immer sagen, was sie denn zu tun Gedenken, bzw. er ihnen Aufgaben stellt, die sie mit Hilfe diverser Würfel oder anderer Rätsel lösen können.

Der Name Pen on Paper kommt daher, dass jeder Spieler einen sogenannten "Heldenbogen" besitzt, in dem sämtliche charakteristische, körperliche wie auch Erfahrungs- und Talentwerte aufgeführt sind (die irgendwann mal ausgewürfelt wurden). Mit seinem Helden spielt man dann in der Regel ein ganzes "Heldenleben" lang, also kann das auch über Jahre machen. Der Heldenbogen an sich wird halt immer mit Bleistift "aktualisiert" ...

Es gibt noch jede Menge anderer Fantasyrollenspiele, auch eine ganze Menge futuristischer, aber an sich gefallen mir nur die mit mittelalterlichem Hintergrund.
Wenn ich noch genug Zeit und Leute für so etwas hätte, würde ich mich wohl auch wieder einer kleineren Rollenspielgruppe anschließen, aber mir fehlt da im Moment auch etwas die Motivation sowas anzupacken.
Zu alt ist man jedenfalls für sowas nie und irgendwo muss ich gestehen, dass man damit tatsächlich in eine solche Fantasywelt abtauchen konnte - das ist schon völlig anders als irgendwelche Spiele am PC ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 10:02   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Hui - liest sich interessant an!
Damit wäre schon einmal ein weiteres Forum hinzugekommen! :-)

Aber wie sollte dies nun genannt bzw. aufgeteilt werden?

Genau deshalb brauche ich Menschen wie Dich, die sich mit der Materie auskennen.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 10:18   #6
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Wie wäre es denn mit einer Einteilung der jeweiligen Bücher.

Ich denke es wäre Einfacher eine Ecke für den "Herr der Ringe" zu machen, eine für "Das Rad der Zeit", "Potter"-Ecke usw.
Vergleichbar mit Bayernforum, Dortmundforum usw.
Denn viele kennen nur die Titel und nicht den Autor. Und wenn mehrere Autoren an einer Reihe arbeiteten dann wird das auch einfacher.
Ich denke da mal an "Rad der Zeit". Somit hätte dann "DSA" auch ne eigene Ecke und wäre sehr überschaulich.....

Mit der Aufteilung wäre es zum Beispiel auch gut das User in der Ecke "Fantasy am PC" mehrer Threads zu verschiedenen Themen verfassen könnten. Als Beispiel jetzt mal.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 10:36   #7
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Kerpinho
Mit DSA meinst Du sicherlich Das Schwarze Auge. Kenne dies zwar vom Namen her, habe mich damit allerdings noch nie wirklich damit beschäftigt.


BUHHHHHHH





Mach mal - einfach mal beginnen. Leute die DSA spielen kennst DU bestimmt. Und wenn es Dir gefällt, verfällst Du dem Spiel.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 10:39   #8
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Kerpinho
Hui - liest sich interessant an!
Damit wäre schon einmal ein weiteres Forum hinzugekommen! :-)

Aber wie sollte dies nun genannt bzw. aufgeteilt werden?

Genau deshalb brauche ich Menschen wie Dich, die sich mit der Materie auskennen.

MFG!

Hmm, wie schon geschrieben, ich bin selbst nicht mehr nahe dran, hab mich außer mit DSA auch kaum mit anderen Rollenspielen befasst.
Aber es wäre durchaus denkbar eine extra Rubrik "Rollenspiele" zu eröffnen, mit Unterforen wie z.B. Futuristische Rollenspiele, mittelalterliche, usw. ... Dann vielleicht sowas wie ein Kontaktforum für Spielergemeinschaften, etc. ...

Hol dir mal hier Denkanstöße, das war das erste Forum, das ich bei google gefunden habe
http://www.rollenspielforum.de.tc/
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:01   #9
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Ich bin zwar so gar kein großer Fantasy Fan, wenngleich einige Sachen natürlich gelesen habe. Werde Dir zwar keine große Hilfe sein, behaupte aber mal, dass Du aus der ernsthaften Fantasygemeinde virtuelle Haue bekommst, wenn Du Tolkien und Rowling (zurecht) eigene Foren widmest, dies aber bei Herrn Terry Pratchett unterlässt
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:01   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Con: Hmmm...die Idee mit den einzelnen "Fan-Fantasy-Lagern" á la FL ist gar nicht so schlecht. :-)
Dann gilt es aber zu klären, WELCHE Autoren bzw. welche Fantasy-Sagen ihre eigenen Foren bekommen sollten!? (wie schon geschrieben, sind Tolkien und Rowling schon einmal fest eingeplant)

Was genau meinst Du damit:

Mit der Aufteilung wäre es zum Beispiel auch gut das User in der Ecke "Fantasy am PC" mehrer Threads zu verschiedenen Themen verfassen könnten. Als Beispiel jetzt mal.

@ Chiller: mehrere Unterforen machen das Ganze halt wieder etwas unübersichtlicher. Meinst Du nicht, dass ein großes Fantasy-Rollenspiel Forum erst einmal genügen würde?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:06   #11
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Kerpinho
@ Chiller: mehrere Unterforen machen das Ganze halt wieder etwas unübersichtlicher. Meinst Du nicht, dass ein großes Fantasy-Rollenspiel Forum erst einmal genügen würde?

MFG!

Natürlich, zu Beginn kannst du es auf jeden Fall erstmal mit nur einem Rollenspielforum probieren.
Vorteil einer ganzen Kategorie "Rollenspiele" wäre es halt, dass du hiermit indirekt auch gleich eine ganze Gemeinde anlockst, nämlich die Rollenspieler, die ja alle irgendwo ne Beziehung zu Fantasy haben und die sich halt nach Foren mit Gleichgesinnten (und Rollenspieler gibt es ne ganze Menge ....) umsehen.
Liegt halt alles ganz daran, was du für Schwerpunkte in deinem Forum setzen möchtest. Rollenspiele wären theoretisch etwas, das als Schwerpunkt in einem solchen Forum dienen könnte, muss aber nicht.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:13   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Liegt halt alles ganz daran, was du für Schwerpunkte in deinem Forum setzen möchtest. Rollenspiele wären theoretisch etwas, das als Schwerpunkt in einem solchen Forum dienen könnte, muss aber nicht.

Absolut. Aber wie ließe sich das Ganze am sinnvollsten auf- und einteilen? Außer mit RPGs (Konsole/PC) habe ich auf diesem Gebiet bislang kaum Erfahrungen gesammelt.

Es würde dann wohl schon einmal folgende Themen (fantasybezogen) geben:

- TV, Kino, Film
- PC, Konsolen
- Rollenspiele
- Bücher

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:17   #13
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Als Autoren würde ich erstmal die der meistverkauften Fantasyautoren nehmen. Und vielleicht mal bei Usern versuchen per Umfrage noch weitere spezielle Autoren heraus zu finde.
Ich meine, die Liste ist schon lang. Es gibt viele Autoren im Bereich Fantasy. Ist ja auch teilweise schwer es von anderen Genren (Heisst es eigentlich Genres und Geren in der Mehrzahl - oder gibt es keine Mehrzahl. Egal) zu trennen.
Die Lager sollten ebenfalls so eingeteilt werden.

Warcraft, DSA, Rad der Zeit, Herr der Ringe, Magic, boah ey - man gibt es da viel wenn ich jetzt wieder dran denke.

Mhhhhhh - am Besten wird wohl sein beides zu Beginn zu machen und schaun wie die Sache sich entwickelt.
Oder aber - wir haben hier einen Comicshop und Buchhandel der speziell nur Comic und Fantasy Sachen hat.
Du weisst was ich meine. Vielleicht kann so einer ja mal sagen welche denn die unbedingt wichtigesten sind.

Mhhhh - kenne ich da jemanden???
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:20   #14
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Kerpinho
Es würde dann wohl schon einmal folgende Themen (fantasybezogen) geben:

- TV, Kino, Film
- PC, Konsolen
- Rollenspiele
- Bücher

MFG!


Mal angenommen das wäre alles drin und es melden sich viele viele viele User aus den jeweiligen Sparten (Leseratten, Zocker usw...) dann solltest Du jetzt gleich mal eben bei HP anrufen und nen Server neu entwickeln lassen

www.hewlettpackard.de
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:22   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Con:

ich denke es würde, zumindest zum Einstieg, Sinn machen, sich auf eine begrenzte, überschaubare Anzahl an Themen (Stichwort Übersicht) zu konzentrieren.
Sämtliche Fantasy-Themenbereiche seperat abdecken zu wollen, könnte schnell nach hinten losgehen, da es bspw. gerade zu Warcraft schon viele große etablierte und gute Foren gibt.
Mir schwebt da eher eine Community vor, die das Thema Fantasy (bis auf einige Ausnahmen) als GANZES betrachtet und diskutiert.
Dies ist imho eher diskussionsfördernd.
Kann natürlich auch sein, dass ich mich damit irre. Hinterher ist Mann immer schlauer. Ich bin jedenfalls für alle Meinungen und Ideen offen und dankbar.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:29   #16
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
@kerp


Sicher - da gebe ich Dir absolut recht. Denn alles geht gar nicht. Ist mir als ich drüber nachgedacht habe auch aufgefallen.

Ein Kumpel von mir ist jedenfalls ein riesen Fantasy Fan. Und der liest aber auch viele Comics. Von Marvel und DC.
Ich denke die wären auch wichtig.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:34   #17
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Kerpinho
Absolut. Aber wie ließe sich das Ganze am sinnvollsten auf- und einteilen? Außer mit RPGs (Konsole/PC) habe ich auf diesem Gebiet bislang kaum Erfahrungen gesammelt.

Es würde dann wohl schon einmal folgende Themen (fantasybezogen) geben:

- TV, Kino, Film
- PC, Konsolen
- Rollenspiele
- Bücher

MFG!

Also theoreeeeeeetisch könntest du Rollenspiele mit PC und Konsolenspielen zusammenlegen, da so ziemlich jedes Fantasyspiel in irgennder Form Rollenspielelemente beinhaltet. Dadurch würde das ganze auch gleich mal um ein etra Thema reduziert.
Ich würde mich vielleicht auch nicht alleine an den Erscheinungsformen von Fantasy orientieren (wie eben jetzt TV/Kino, Bücher, PC), sondern vielleicht etwas mehr zu den Fantasywelten an sich hin tendieren.
Aber das liegt vielleihct auch daran, dass ich unter einem Fantasyforum wieder ne andere Vorstellung als du hätte. Was willst du denn genau thematisieren, Fantasy ist nämlich ein solch vielschichtiger Begriff, dass du dich sowieso schwer damit tust, alles in dein Forum reinzupacken.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:36   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
btw - damit Ihr schon einmal einen groben Überblick habt, wie der Hauptstyle (ich habe ihn auf den Namen "Mahoria" getauft) aussehen wird, hier einmal ein kleines, etwas unscharfes Foto des Postbits (Beitragsansicht):

Mahoria-Style (Fantasy-Foren.de)

Ich habe versucht den Style möglichst Fantasy-Like (auch mystisch) rüberkommen zu lassen. Hoffe einfach einmal, dass mein Geschmack hier nicht auf allzuviel Kritik stößt. ^^
Es wird natürlich, mit der Zeit, noch andere Styles als Alternative geben.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:39   #19
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Schaut klasse aus, sehr gelungener Style
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.07.2005, 11:42   #20
 
Registriert seit: 05.08.2004
Der Style ist echt gut, für solche Zwecke hätte ich mich wohl auch an einem solchen Layout orientiert.
Angenehm ist vor allem der helle eigentliche Forenteil, in zu vielen solcher Foren wird nämlihc ausschließlich mit möglichst dunklen, furchterregenden und kalten Styles gearbeitet, die schonmal von Haus aus abschrecken.

Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.214
Aktuell sind 133 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos