Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:18 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Oje...die Deutschen sterben aus

Hier finden Sie die Diskussion Oje...die Deutschen sterben aus im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Vielleicht besser so. Schaut euch das mal an. Mitten im Leben als Video bei RTL NOW...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2009, 23:10   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Oje...die Deutschen sterben aus

Vielleicht besser so.


Schaut euch das mal an.


Mitten im Leben als Video bei RTL NOW

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.04.2009, 09:52   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Gute Nacht D...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.04.2009, 17:46   #3
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Mit Deutschland geht es wirklich bergab...dass man jetzt sogar schon in Internetvideos mit diesen Werbeblöcken genervt wird
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.04.2009, 18:03   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Mit Deutschland geht es wirklich bergab...dass man jetzt sogar schon in Internetvideos mit diesen Werbeblöcken genervt wird

Das ist nartürlich ein eindeutiges Indiz dafür.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.04.2009, 19:29   #5
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Gute Nacht D...

gute nacht dunkeldeutschland bitte
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.04.2009, 10:52   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Stan: woran machst du das fest?
Nur weil man heute dafür nicht mehr durchs Dorf getrieben wird wie noch vor 20 oder 30 Jahren?

Ich geh jede Wette ein, dass es zu deiner Zeit damals auch solche Fälle gab, sie aber weder im TV noch im Netz "vermarktet" oder verbreitet wurden!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.04.2009, 12:10   #7
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Stan: woran machst du das fest?
Nur weil man heute dafür nicht mehr durchs Dorf getrieben wird wie noch vor 20 oder 30 Jahren?

Ich geh jede Wette ein, dass es zu deiner Zeit damals auch solche Fälle gab, sie aber weder im TV noch im Netz "vermarktet" oder verbreitet wurden!

Und heute tritt die Sau im Fernsehen auf.

Du hast auch hier nicht wirklich begriffen worum es geht. Irendwie hab ich den Anschein,das du nachdem du aus dem Elternhaus ausgezogen bist,immer weiter abbaust.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.04.2009, 12:21   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Und heute tritt die Sau im Fernsehen auf.

Du hast auch hier nicht wirklich begriffen worum es geht. Irendwie hab ich den Anschein,das du nachdem du aus dem Elternhaus ausgezogen bist,immer weiter abbaust.

Sorry!
Setzt einen Link rein wo 15/16jährige "Mama&Papa" werden und betitelst das mit "... die deutschen sterben aus"

Hm!?!

Vielleicht hat dein Beitrag deswegen sowenig Reacts weil im Grunde keiner weis, was du gemau meinst!?!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.04.2009, 12:56   #9
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Als Harald Schmidt den Begriff des "Unterschichtenfernsehen" in die Medienlandschaft einführte, war das Niveau des deutschen Fernsehens schon recht weit untern angesiedelt. Wenn man sich einige Jahre später nun so eine Sendung anguckt, dann verstehe ich nicht mehr, wie sich das Fernsehen hier in Deutschland noch weiterentwickeln wird. Tiefer geht es doch gar nicht mehr, oder werden wir irgendwann entscheiden können, wer wen foltern darf oder wer mit wem fickt..... Es gibt ja tatsächlich fast für jeden Lebensbereich eine spezielle Sendung.

Das Konzept dieser Real-Doko-Soap besteht doch eigentlich nur darin, dass die Menschen in ihrem Privatleben einfach nur bloß gestellt werden. Hier werden beim Zuschauer niederste Instinkte geweckt und bei vielen sogar befriedigt. Bei vielen dieser Produktionen wird natürlich nachgeholfen, dass die Geschichte für uns normal gestrickte, noch absurder wird und wirkt.
Leider weiß ich, aus meiner eigenen Erfahrung, dass es viele solcher Familien tatsächlich gibt und ich empfinde eigentlich nur tiefste Wut, wenn ich sehe, wie diese Menschen "durch das Dorf" getrieben werden. Hier werden meiner Meinung nach nur noch Menschenschicksale vorgeführt, die beliebig ausgetauscht werden können. Wenn sich Prominente im australischen Dschungel für viel Kohle lächerlich machen, dann kann ich sogar Spaß haben. Sie werden da natürlich auch vorgeführt und der Lächerlichkeit preisgegeben, aber dafür kassieren sie aber auch richtig fett ab und jeder kann entscheiden, was er macht und was nicht. Hier haben die Protagonisten wenig Spielraum, weil sie ja ins Sendekonzept passen müssen und zudem nur mit ein paar 100 € abgespeist werden.

Dass diese Sendungen ihr Publikum finden sagt aber meiner Meinung noch mehr über den Zustand unserer Gesellschaft aus. Gerade in diesem untersten Segment hat Deutschland ein riesengroßes Problem und es wird von Tag zu Tag schlimmer, weil sie schneller wächst als es einem lieb sein kann. Gerade Sozialarbeiter/pädagogen sind heutzutage aufgrund der Masse der Fälle vollkommen überfordert.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.04.2009, 14:31   #10
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Als Harald Schmidt den Begriff des "Unterschichtenfernsehen" in die Medienlandschaft einführte, war das Niveau des deutschen Fernsehens schon recht weit untern angesiedelt. Wenn man sich einige Jahre später nun so eine Sendung anguckt, dann verstehe ich nicht mehr, wie sich das Fernsehen hier in Deutschland noch weiterentwickeln wird. Tiefer geht es doch gar nicht mehr, oder werden wir irgendwann entscheiden können, wer wen foltern darf oder wer mit wem fickt..... Es gibt ja tatsächlich fast für jeden Lebensbereich eine spezielle Sendung.

Das Konzept dieser Real-Doko-Soap besteht doch eigentlich nur darin, dass die Menschen in ihrem Privatleben einfach nur bloß gestellt werden. Hier werden beim Zuschauer niederste Instinkte geweckt und bei vielen sogar befriedigt. Bei vielen dieser Produktionen wird natürlich nachgeholfen, dass die Geschichte für uns normal gestrickte, noch absurder wird und wirkt.
Leider weiß ich, aus meiner eigenen Erfahrung, dass es viele solcher Familien tatsächlich gibt und ich empfinde eigentlich nur tiefste Wut, wenn ich sehe, wie diese Menschen "durch das Dorf" getrieben werden. Hier werden meiner Meinung nach nur noch Menschenschicksale vorgeführt, die beliebig ausgetauscht werden können. Wenn sich Prominente im australischen Dschungel für viel Kohle lächerlich machen, dann kann ich sogar Spaß haben. Sie werden da natürlich auch vorgeführt und der Lächerlichkeit preisgegeben, aber dafür kassieren sie aber auch richtig fett ab und jeder kann entscheiden, was er macht und was nicht. Hier haben die Protagonisten wenig Spielraum, weil sie ja ins Sendekonzept passen müssen und zudem nur mit ein paar 100 € abgespeist werden.

Dass diese Sendungen ihr Publikum finden sagt aber meiner Meinung noch mehr über den Zustand unserer Gesellschaft aus. Gerade in diesem untersten Segment hat Deutschland ein riesengroßes Problem und es wird von Tag zu Tag schlimmer, weil sie schneller wächst als es einem lieb sein kann. Gerade Sozialarbeiter/pädagogen sind heutzutage aufgrund der Masse der Fälle vollkommen überfordert.

Äh..moment.
Diese Schmocks machen sich auch freiwillig zum Kasper. Und die wissen wohl auch vorher wieviel Kohle sie dafür bekommen und rechnen die wahrscheinlich umgehend in Zigarretten und Alkohol um. Denn die Sozialhilfe wird dafür nicht ausreichen.
Also ehrlich...da hab ich kein Mitleid mit. Für jeden unverschuldet in die Harz IV Falle getappten,für jeden ehrlich arbeitssuchenden, ja...aber nicht für dieses debile Pack,das sich da in diversen Reality-Soaps und Talkshows zur Schau stellt und sich das Video wahrscheinlich jedes Wochenende,ach was red ich da...die haben ja jeden Tag Wochenende,anschaut.
Ich bezweifle das die sich in ihrer Rolle überhaupt unwohl füllen.
Die 3 Töchter des Zopfträgers haben jetzt schon zusammen 6 Kinder,Ende offen...und jetzt dürfen wir alle mal raten,was aus denen wird
Vlt. sollten die Sozialarbeiter mal ne Ladung Kondome mitbringen..ach was sag ich da. Die sind in der Lage mit den Zähnen ne Flasche Bier zu öffnen,aber wie sie mit den Lümmeltüten umzugehen haben,dürfte sie überfordern.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.989
Aktuell sind 136 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos