Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


PC: 10 Minuten Wartezeit!

Hier finden Sie die Diskussion PC: 10 Minuten Wartezeit! im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Jedesmal wenn ich meinen PC hochfahre, dann braucht die alte Karre so um die 10 Minuten. Und wenn ich mich ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2005, 09:31   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
PC: 10 Minuten Wartezeit!

Jedesmal wenn ich meinen PC hochfahre, dann braucht die alte Karre so um die 10 Minuten. Und wenn ich mich ins Internet einwähle, dauerts auch etwa ne Minute. Mich nervts so langsam!

Mir hat man nen Tipp gegeben, daß man irgendwo (hab ich vergessen wo) das System so einstellen kann, daß nur die wichtigsten Programme gestartet werden. Allerdings wäre es ziemlich unsicher, wenn man ins Netz geht.

Kann es sein, daß mein Norton-Antivirus zusammen mit dem von Microsoft sich gegenseitig blockieren und meinen PC verlangsamen?
Hab schon drüber nachgedacht, Norton zu kicken... wie schonmal, aber dann lauf ich wohl Gefahr, mir diverse Viren einzufangen, oder?

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 09:38   #2
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Um das klar zu stellen, ein Bootvorgang von beschriebenen 10 min ist definitv zu lange! Mich würde mal interessieren wobei er solange braucht? Welche Phase dauert denn lange oder wo hängt er erkennbar?

Soweit mir bekannt ist, gibt es kein AV Paket von MS, woher auch, die wissen eh nicht was das ist So gesehen kannst Du auf alle Fälle bei Deinem Norton Paket bleiben.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 09:49   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Schabbab
Um das klar zu stellen, ein Bootvorgang von beschriebenen 10 min ist definitv zu lange! Mich würde mal interessieren wobei er solange braucht? Welche Phase dauert denn lange oder wo hängt er erkennbar?

Soweit mir bekannt ist, gibt es kein AV Paket von MS, woher auch, die wissen eh nicht was das ist So gesehen kannst Du auf alle Fälle bei Deinem Norton Paket bleiben.

Das passiert, wenn so ziemlich alle Programme in der Taskleiste stehen.
Aber da steht nicht viel.
Auffällig nur, daß ich hin und wieder ne Meldung bekomme, wo was mit WINDOWOS/32 steht...!
Hat irgendwas mit glaub ich was mit MS/Dos zutun, oder?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 10:10   #4
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
- Welches Windows hast Du?
- Wann hast Du es das letzte Mal über www.windowsupdate.com erneuert?
- Welches Winprogramm meintest Du vorhin im Zusammenhang mit Norton?
- Hast Du eine Firewall oder benutzt Du die Windows-interne?
- Wie lautet die Meldung genau?? Beim nächsten Mal wortwörtlich abschreiben!
- Welches Programm wird nach der langen Wartezeit gestartet oder taucht in der Taskleiste auf?
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:26   #5
Huck Finn
 
Benutzerbild von Teddy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hörstel /NRW
Ist zwar ätzend, aber formatieren hilft manchmal Wunder.

Musste ich neulich auch machen, da mein Rechner zu langsam wurde und siche einge Würmer gefangen hat.

Mittlerweile schnurt er wieder wie ne Eins.
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:36   #6
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Also -

Das mit dem Internet liegt daran das sehr wahrscheinlich noch alle Protokollfunktionen (TCP-Protokolle) bei deinem Rechner aktiviert sind. Dein Rechner ist hochgefahren und Du klickst auf "Verbindung ins Internet" und nix passiert. Erst nach ein paar sekunden geht es dann los - Richtig???
Zudem denk ich mal hast du zu viele Programme im Autostart.
Ausserdem denke ich hast Du die Speicherverwaltung Windows überlassen . Was auch meinen Rechner mal fast zum Sterben brachte. Ich war vom 512 MB auf 1024MB umgestiegen und nix wurde schneller - eher langsamer weil Windows sich dachte "Jaaa, lecker Speicher!!!!"

Diese einstellungen kannst Du für dich unter der REGEDIT Datei ändern. Aber Vorsicht - die ist wie die Aorta deines Systems und leider mal ganz und gar mit Vorsicht zu geniessen. Start - Ausführen - regedit
Aber ein kleiner Tipp: Geh mal unter www.chip.de ín die Foren. Die Foren sind sehr gut geordnet und unter deinem Betriebssystem findest Du garantiert die richtigen Hinweise. Funktionieren wie ein Anleitung.
Aber immer schön Vorsichtig sein.
Oder aber Du hast ein Paar Trojaner, Vieren und deren Freunde drauf.


Gruß,


Julio
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:38   #7
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Teddy
Ist zwar ätzend, aber formatieren hilft manchmal Wunder.

Musste ich neulich auch machen, da mein Rechner zu langsam wurde und siche einge Würmer gefangen hat.

Mittlerweile schnurt er wieder wie ne Eins.


Muss aber nicht helfen - denn alle Datein die vor der Formatierung auf Deiner Platte waren sind immer noch da. Praktisch inaktiv. Erst wenn wieder dieser Festplattenplatz neu beschrieben wird verschwinden die Dateien.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:47   #8
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
@ Chris

hast du dein System schon einmal intensiv auf Viren, Trojaner untersucht. Die führen manchmal Programme aus, die deinen Rechner komplett lahmlegen.

Vielleicht solltest du mal hijackthis ausführen und das Ergebnis von den Leuten aufhttp://www.trojaner-board.de untersuchen lassen.
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:48   #9
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Teddy
Ist zwar ätzend, aber formatieren hilft manchmal Wunder.

Musste ich neulich auch machen, da mein Rechner zu langsam wurde und siche einge Würmer gefangen hat.

Mittlerweile schnurt er wieder wie ne Eins.

Bitte vorsichtig mit halbwissentlich geäusserten Fremdwörtern

Du meinst wohl "defragmentieren" und nicht formatieren Sollte jemand mal so zum Spaß seine Platte formatieren, dann wird er ein lustiges Erwachen haben...dann sind nämlich alle Daten weg
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:51   #10
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von ConJulio
Also -

Das mit dem Internet liegt daran das sehr wahrscheinlich noch alle Protokollfunktionen (TCP-Protokolle) bei deinem Rechner aktiviert sind.

Wie bitte schön soll ich das verstehen Erklär mir mal wie Du ohne TCP/IP ins Internet gehst

BTW, das englische "protocol" lässt sich in diesem Zusammenhang nur sehr unzulänglich mit dem deutschen "Protokoll" übersetzen...das sind keine Protokollfunktionen, sondern unerlässliche Steuerfunktionen.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:01   #11
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von springfield

hast du dein System schon einmal intensiv auf Viren, Trojaner untersucht. Die führen manchmal Programme aus, die deinen Rechner komplett lahmlegen.

Vielleicht solltest du mal hijackthis ausführen und das Ergebnis von den Leuten aufhttp://www.trojaner-board.de untersuchen lassen.


Genau.

Und schmeiss alles was mit NORTON zu tun hat runter. Was Norton an Resources verbraucht ist nicht mehr feierlich, der groesste Schund. Hol dir lieber ein freies Antivirusprogramm wie z.b. AVG oder ANTIVIR.

Und wie schon gesagt, nur das noetigste im "Autostart" laufen lassen.



PS Seiten wie KAZAA oder EMule meiden, die reinsten Virusschleudern...
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 00:29   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Schabbab
- Welches Windows hast Du?
- Wann hast Du es das letzte Mal über www.windowsupdate.com erneuert?
- Welches Winprogramm meintest Du vorhin im Zusammenhang mit Norton?
- Hast Du eine Firewall oder benutzt Du die Windows-interne?
- Wie lautet die Meldung genau?? Beim nächsten Mal wortwörtlich abschreiben!
- Welches Programm wird nach der langen Wartezeit gestartet oder taucht in der Taskleiste auf?

Ich hab XP.
Bei mir wird WINDOWS automatisch geupdatet.
Ich meinte eher System/32
Ich hab die Firewall von Windows aktiv!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 00:36   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von springfield
@ Chris

hast du dein System schon einmal intensiv auf Viren, Trojaner untersucht. Die führen manchmal Programme aus, die deinen Rechner komplett lahmlegen.

Vielleicht solltest du mal hijackthis ausführen und das Ergebnis von den Leuten aufhttp://www.trojaner-board.de untersuchen lassen.

Mein Norton überprüft doch regelmäßig das System nach Viren und Trojaner. Neulich mußte ich schon mein PC komplett platt machen, weil ich Norton gekickt hatte. Da lief später nix mehr!

Nochwas:
@alle:
Ich hab viele Patches für FIFA2005 drauf, die in Verbindung mit System/32 stehen. Kanns daran liegen?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 00:47   #14
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von chris05
Mein Norton überprüft doch regelmäßig das System nach Viren und Trojaner. Neulich mußte ich schon mein PC komplett platt machen, weil ich Norton gekickt hatte. Da lief später nix mehr!

Nochwas:
@alle:
Ich hab viele Patches für FIFA2005 drauf, die in Verbindung mit System/32 stehen. Kanns daran liegen?

Norton ist so ziemlich die größte Katastrofe, die auf einem PC laufen kann. Kapersky oder das kostenlose AntiVir erfülklen einen besseren Dienst. Einen Virus kann man sich übrigens trotz persönlicher Firewall und Antiviren-Programm aktiv einfangen (filesharing, Chatten, Dateientransfer etc. etc.

Wenn dein System so lange booten muss, laufen beim Start auf jeden Fall Programme, die dort nichts zu suchen haben. Eventuell ist auch Norton das Problem.

Deswegen auch mein Hinweis auf Hijackthis, denn auch unütze Einträge in der Registry werden durch das Programm mit den Helfern des genannten Forums (trojaner-board.de) erkannt.
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 00:59   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von springfield
Norton ist so ziemlich die größte Katastrofe, die auf einem PC laufen kann. Kapersky oder das kostenlose AntiVir erfülklen einen besseren Dienst. Einen Virus kann man sich übrigens trotz persönlicher Firewall und Antiviren-Programm aktiv einfangen (filesharing, Chatten, Dateientransfer etc. etc.

Wenn dein System so lange booten muss, laufen beim Start auf jeden Fall Programme, die dort nichts zu suchen haben. Eventuell ist auch Norton das Problem.

Deswegen auch mein Hinweis auf Hijackthis, denn auch unütze Einträge in der Registry werden durch das Programm mit den Helfern des genannten Forums (trojaner-board.de) erkannt.

Also schließte das mit den Patches und System/32 völlig aus!?!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 01:23   #16
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von chris05
Also schließte das mit den Patches und System/32 völlig aus!?!

Nicht im Entferntesten schließe ich das aus - im Gegenteil für die Performance sind diese Einträge sicherlich nicht förderlich. Aber ob sie alleine dafür verantwortlich sind bezweifel ich.
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 04:07   #17
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Just_Sepp
Genau.

Und schmeiss alles was mit NORTON zu tun hat runter. Was Norton an Resources verbraucht ist nicht mehr feierlich, der groesste Schund. Hol dir lieber ein freies Antivirusprogramm wie z.b. AVG oder ANTIVIR.

Und wie schon gesagt, nur das noetigste im "Autostart" laufen lassen.

Bitte verbreite nicht so einen Unsinn. Das NORTON Ressourcen frisst wie Emil, ist klar aber unwichtig, da jeder halbwegs aktuelle PC mehr als genug parat hat. AntiVir ist so ziemlich das nutzloseste Programm.

Der Grund fuer den 10 Minuten Start vermute ich allerschwerst bei der Grafikkarte, bzw. dem Grafiktreiber. Ansonsten fahr den PC und guck auf die Tasklist.

Viren und Wuermer verlangsamen nur in den allerseltensten Faellen Bootdelays. Soll nicht heissen, dass du das nicht sofort auch checken solltest, nur daran liegt es vermutlich nicht.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 04:10   #18
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von springfield
Wenn dein System so lange booten muss, laufen beim Start auf jeden Fall Programme, die dort nichts zu suchen haben. Eventuell ist auch Norton das Problem.

Deswegen auch mein Hinweis auf Hijackthis, denn auch unütze Einträge in der Registry werden durch das Programm mit den Helfern des genannten Forums (trojaner-board.de) erkannt.

1. Du glaubst ja wohl nicht ernsthaft, dass Autostarts den delay verursachen. Ein paar extra-sekunden...o.k. PC faehrt hoch und rasselt noch 30 Sekunden bevor er ansprechbar ist, auch o.k., aber 10 Minuten zum Hochfahren hat zu 0.00001% was mit Applications zu tun.

2. Das ist der beste Tipp in dem ganzen Thread...bisher
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 07:35   #19
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Ich habe jetzt nicht den ganzen Tread durchgelesen, aber kann es sein, dass der PC am Anfang nach einer TCIP Adresse sucht.

Behebung;
In den Eigenschaften der Netzwerkkarte - bei TCIP eine Adresse eintragen (z.B: 192.168.1.1 und SuB-Net 255.255.255.0)
Dann müsste er schneller starten.
reimi53 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 08:58   #20
Huck Finn
 
Benutzerbild von Teddy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hörstel /NRW
Zitat von Schabbab
Bitte vorsichtig mit halbwissentlich geäusserten Fremdwörtern

Du meinst wohl "defragmentieren" und nicht formatieren Sollte jemand mal so zum Spaß seine Platte formatieren, dann wird er ein lustiges Erwachen haben...dann sind nämlich alle Daten weg

Ich meinte schon formatieren.
Das vorher Sicherungskopien gemacht werden, sollte klar sein.

Bevor ich wochenlang nach nem Fehler suche setz ich mich lieber 1,2 Stunden dran und mach die große Säuberung.

Teddy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.517
  • Beiträge: 2.844.546
Aktuell sind 162 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos