Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:15 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Pocket PC ?

Hier finden Sie die Diskussion Pocket PC ? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Sind hier Leute die sowas haben und mir weiterhelfen können ? Was braucht man um mit so einem Ding Online ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2005, 11:50   #1
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Pocket PC ?

Sind hier Leute die sowas haben und mir weiterhelfen können ?
Was braucht man um mit so einem Ding Online zu gehen und vom PC zu hause unabhängig zu sein .
Was gibts alles an zubehör und was kann man wie mit so einem Ding alles anstellen ?
Ich hab hier zb. solche Navigationsgrogramme oder wie das zeugs heißt nu brauch ich noch nen gps empfänger und dan kanns losgehen .
gebt mal tipps und hinweise für solche pocket teile .

Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 12:40   #2
 
Benutzerbild von k-tom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.02.2005
Hallo

zum Online gehen eine WLan Karte z.B., falls noch nicht im Gerät vorhanden.
Was man damit alles anstellen kann sei dir überlassen, ist halt ein kleiner PC. Spiele gibt es auch jede Menge, Anwendungen usw....
Ich nehme das Teil auch zum Navigieren. Brauchst dann halt noch ne GPS Maus (am besten Bluetooth), kostet ca. 100 - 120 Euro.

Gruß

Thomas
k-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 12:46   #3
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von k-tom
Hallo

zum Online gehen eine WLan Karte z.B., falls noch nicht im Gerät vorhanden.
Was man damit alles anstellen kann sei dir überlassen, ist halt ein kleiner PC. Spiele gibt es auch jede Menge, Anwendungen usw....
Ich nehme das Teil auch zum Navigieren. Brauchst dann halt noch ne GPS Maus (am besten Bluetooth), kostet ca. 100 - 120 Euro.

Gruß

Thomas

GPS Maus ?
ich dachte da gäbe so ne Art GPS empfängerkarte die in diesen Pocket kommt und schon gehts los .

Was meinst mit WLan Karte ?
Brauch da noch ne Extrakarte die man am Pocket anschließt ? Worüber gehts dann ins web ? welche einwahlnummer bzw. über was wird das ganze abgerechnet ?
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 12:53   #4
 
Benutzerbild von k-tom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.02.2005
Zu GPS Maus. Das ist ein externer Empfänger. Es gibts auch Pocket PC die so etwas schon drin haben. Rate ich aber davon ab, da a) schlechterer Empfang und b) nimmt unnötig Platz weg.

Zu WLAN: Wenn du zu Hause WLAN hast, dann kannst du wie mit deinem normalen PC Online gehen. Man kann natürlich den Pocket PC auch per LAN Kabel an einen anderen Rechner anschließen, der Zugang zum Internet hat. Wenn dein Pocket PC auch ein Telefon (also Handy) eingebaut hat, dann kannst du natürlich auch wie mit einem üblichen Handy per GPRS ins Internet gehen.
Ehrlich gesagt brauche ich keinen Internetanschluss für meinen Pocket PC. Was sollte ich damit ? Internetseiten anschauen, von denen nur ein Bruchteil angezeigt werden kann wegen der Größe ?
Da nehme ich dann doch lieber mein Laptop.
Falls du so eine WLAN karte denoch brauchst, es gibt SD Karten (also die Speicherkarten), die WLAN Funktion haben.
k-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 12:57   #5
g.P.
Gast
 
hab den acer n50, war aber auch noch nie im internet, weil sichs für mich nie gelohnt hat....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 13:05   #6
 
Registriert seit: 02.10.2004
Ich hab selber keinen Pocket PC aber mein VAter trickst mit so nem Ding rum.

Genauer gesagt hat er nen O2 XDA. Also nen Pocket PC/PDA mit eingebautem HAndy. ISt ganz praktisch das Teil. Seine Hauptfunktion ist im Moment das navigieren per Tom Tom mit GPS Maus. Aber mein Vater ruft auch seine E-mails darüber ab und benutzt ihn als Organizer. Is schon echt klasse das Teil. Kannste auch noch ne Menge anderes Zeug mit anstellen...
Merlin1 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 13:45   #7
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
@geepee
Ich hab den Acer N30

@k-tom : Das Ding mit der SD Karte mit eingebautem Wlan Dingens klingt schonmal ganz gut .Mir gehts hauptsächlich darum irgendwo in Deutschland mit meinem Pocket meine mails abzurufen und ab und zu mal auf diversen Websites vorbeizuschauen .
Hauptsächlich soll das Ding natürlich als Navigation genutzt werden .


Noch ne Frage . Nen Kumpel von mir hat sich jett für seinen schlepptop ne USB DVBT Dingensbumms geholt . Heißt er guckt jetzt aufm Laptop TV in Digitaler Quali . Da Mein Pocket Kein USB Anschluss hat gibts ne Frage ob das ganze auch für Pockets mit TV gibt zb da wo die SD Karte reinkommt oder kann man sowas gleich vegessen ?

Ich hab jetzt zb noch gelesen das ich mit meinem Infrarotfähigen Handy mit dem ich per GPRS ins Netzt komme auch über meinem Pocket per Infrarot naviegieren kan und dann im Netzt surfe -> irgendwie recht verwirrend das ganze .
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 14:24   #8
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Zitat von Merlin1
Ich hab selber keinen Pocket PC aber mein VAter trickst mit so nem Ding rum.

Genauer gesagt hat er nen O2 XDA. Also nen Pocket PC/PDA mit eingebautem HAndy. ISt ganz praktisch das Teil. Seine Hauptfunktion ist im Moment das navigieren per Tom Tom mit GPS Maus. Aber mein Vater ruft auch seine E-mails darüber ab und benutzt ihn als Organizer. Is schon echt klasse das Teil. Kannste auch noch ne Menge anderes Zeug mit anstellen...

Den hat Tom (K-Tom) jetzt auch... er kann ja näheres berichten, wenn er ausm Bad kommt...
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 14:53   #9
 
Registriert seit: 02.10.2004
Du Kannst bestimmt so nen PCMCIA Aufsatz für deinen kaufen. In den kannste du dann auf jeden Fall ein DVBT-Modul einstecken und Fernseh gucken. Für SD-karte gibts das wohl eher noch net.

ÜBer das Handy ins INternet geht natürlich auch. Aber das isn bissl kompliziert. würd dir eher W-lan empfehlen. is dann auch schneller als über handy.
Merlin1 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 14:58   #10
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
ich hab mein pocket pc bei lidl gekauft da war das komplette navi zeugs dabei

mit dem teil kannste so ziemlich alles machen was man mit nem pc auch machen kann
excel, word ist vorinstalliert
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 14:59   #11
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von Merlin1

Genauer gesagt hat er nen O2 XDA. Also nen Pocket PC/PDA mit eingebautem HAndy. ISt ganz praktisch das Teil. Seine Hauptfunktion ist im Moment das navigieren per Tom Tom mit GPS Maus. Aber mein Vater ruft auch seine E-mails darüber ab und benutzt ihn als Organizer. Is schon echt klasse das Teil. Kannste auch noch ne Menge anderes Zeug mit anstellen...

also ich hatte mal von der firma ein handy, das war so gut das es mit o2 nach nem jahr für ein neues samsung gerät umgetauscht, so gut war das gerät
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2005, 15:20   #12
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von muffy1971
ich hab mein pocket pc bei lidl gekauft da war das komplette navi zeugs dabei

mit dem teil kannste so ziemlich alles machen was man mit nem pc auch machen kann
excel, word ist vorinstalliert

Yo geht ja gut hier da hab ich ja einige Experten
zb. dieses Excel zeugs .
Ich fang ma ganz vorne an
Ich -> null Plan von Execl .
Unser Fuzzi im Büro hat nen so genannten Wochenzeittel mit Excel erstellt . Da trage ich Meine Arbeitzeiten , Arbeitsorte ect ein . Das ganz hab ich als Excel Datei aufm PC , Dann bearbeite ich das wie gesagt und schicke das Teil per Mail ins Büro er drückt auf Drucen und bumms hat er Das Eine Blatt ausgefüllt vor sich . Nu hab ich dieen so genanten Wochenzettel auf mein Pocket übertragen und kann da aufm Pocket auch alles ausfülen wie es sein soll nur wenn ich dann das ausgefüllte teil auf meinen PC übertrage bzw. das teil direkt vom Pocket per Mail senden würde dan stimmt da was nicht da dann beim ausdrucken 4 blätter mit wirren spalten ausgedruckt werden . ok ich müßte wohl bei dem excel zeugs aufm pocket noch was formatieren o.ä. aber ich hab davon null plan .
was muss ich tun ??


@merlin1 nu erklär mir mal das wlan dingens für nen doofen
ich hab noch nicht mal zu hause wlan ich bin immer noch der alte kabelopa
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 14:40   #13
 
Registriert seit: 02.10.2004
Also mit den W-lan dingens is das so:

Du brauchst zuerst mal nen W-Lan empfänger. Den gibts als Zubehör bei Amazon: Klick mich! .
Damit kannst du dann jedgliche wireless-lan Signale empfangen. Dann kannst du dir zuhause ein wireless-lan Netzwerk einrichten. Also wirelesslan Router kaufen etc. und dann dort mit deinem PDA surfen.
Ist aber Schwachsinn, weil du ja zu Hause deinen Pc hast.

Aber überall in Deutschland gibt es sogenannte Hot Spots.Das sind Wireless-lan Sender.
Meist gibt es sie in Flughäfen,Hotel,Einkaufszentren etc..Große Versammlungspunkte halt.
Über diese kannst du dann surfen und deine E-mails abholen. Allerdings kostet dich das meißtens etwas.
Du kannst aber auch Glück haben und ungesicherte Hot Spots bei Firmen oder bei privaten haushalten finden, bei denen du dann kostenlos mitsurfen kannst.

Im Prinzip ist wireless-lan also sehr praktisch für PDA und Notebook Nutzer. BEi dir kommt es darauf an, wie wichtig es dir ist, deine E-mails abrufen zu können.Ausserdem ist der wireless-lan empfänger für deinen PDA ist ziemlich teuer. Ich weiss in wie fern es noch alternativen dazu gibt.

Ne weitere möglichkeit wäre das abrufen deiner e-mails über da handy. ist aber etwas komplizierter, jedoch billiger.
Merlin1 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:22   #14
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von Merlin1
Also mit den W-lan dingens is das so:

Du brauchst zuerst mal nen W-Lan empfänger. Den gibts als Zubehör bei Amazon: Klick mich! .
Damit kannst du dann jedgliche wireless-lan Signale empfangen. Dann kannst du dir zuhause ein wireless-lan Netzwerk einrichten. Also wirelesslan Router kaufen etc. und dann dort mit deinem PDA surfen.
Ist aber Schwachsinn, weil du ja zu Hause deinen Pc hast.

Aber überall in Deutschland gibt es sogenannte Hot Spots.Das sind Wireless-lan Sender.
Meist gibt es sie in Flughäfen,Hotel,Einkaufszentren etc..Große Versammlungspunkte halt.
Über diese kannst du dann surfen und deine E-mails abholen. Allerdings kostet dich das meißtens etwas.
Du kannst aber auch Glück haben und ungesicherte Hot Spots bei Firmen oder bei privaten haushalten finden, bei denen du dann kostenlos mitsurfen kannst.

Im Prinzip ist wireless-lan also sehr praktisch für PDA und Notebook Nutzer. BEi dir kommt es darauf an, wie wichtig es dir ist, deine E-mails abrufen zu können.Ausserdem ist der wireless-lan empfänger für deinen PDA ist ziemlich teuer. Ich weiss in wie fern es noch alternativen dazu gibt.

Ne weitere möglichkeit wäre das abrufen deiner e-mails über da handy. ist aber etwas komplizierter, jedoch billiger.

So , erstmal Danke für diesen Ausführlichen Bericht nu Blick sogar Ich ein Bissel durch .
Mails mit dem Handy abrufen tu ich schon seit längerem und funzt auch einwandfrei nur ist das Display beim Handy leider zu klein um mit den Mails groß was anfangen zu können da dachte ich das mir der PDA weiterhilft . Ich könnte doch . logisch betrachtet - auch meinen PDA mit dem Handy koppeln und dann die Mails darüber ziehen , oder ? wie würde das funktionieren ? Hab da was von Blue Tooth und/oder Infrarot gelesen .
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.12.2005, 03:01   #15
 
Registriert seit: 02.10.2004
Zitat von Moonracker
So , erstmal Danke für diesen Ausführlichen Bericht nu Blick sogar Ich ein Bissel durch .
Mails mit dem Handy abrufen tu ich schon seit längerem und funzt auch einwandfrei nur ist das Display beim Handy leider zu klein um mit den Mails groß was anfangen zu können da dachte ich das mir der PDA weiterhilft . Ich könnte doch . logisch betrachtet - auch meinen PDA mit dem Handy koppeln und dann die Mails darüber ziehen , oder ? wie würde das funktionieren ? Hab da was von Blue Tooth und/oder Infrarot gelesen .

Also mit Infraot klappt das auf jeden Fall. Das hat mein Vater das noch ganz am Anfang gemacht. Wenn ich mich recht erinnere musst du erst bei deinem Handy-Provider die Zugangsdaten fürs Internet erfragen. Stehen meißtens sogar auf der Homepage des provider (war jedenfalls bei o2 so). Da du ja über dein Handy schon E-mail abrufst weisst du die Daten ja schon.
Der zweite schritt ist nun dem E-mail Programm des PDA zu sagen, dass es sich, um E-mails abzuholen mit dem HAndy über infraroth verbinden soll, das handy ins internet einwählen lässt und dann darüber die E-mails abholt.
Das ist eigentlich relativ leicht einzustellen. Allerdings weiss ich jetzt net ganz genau, wie das bei deinem pda geht. Am besten du trickst mal was rum. Manchmal hat dein Handyprovider auch tipps oder du googelst einfach mal. Ich denke dann wirst du Foren finden, in denen das ganz genau passend zu deinem pda beschrieben steht.
Über Bluetooth wird das wohl auch funzen denke ich mal.
Merlin1 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.12.2005, 16:03   #16
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
So nu wolln wa mal sehen ob das ganze via bluetooth funktionieren tut

Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.517
  • Beiträge: 2.844.572
Aktuell sind 162 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos