Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Skandal bei den "Granufink Altstars"!

Hier finden Sie die Diskussion Skandal bei den "Granufink Altstars"! im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Wie der Polizeibericht meldet, werden 6 Teammitglieder der "Altstar Granufinken" der versuchten Vergewaltigung, tätlicher Beleidigung und Zechprellerei beschuldigt. Die Spieler ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2005, 08:35   #1
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Skandal bei den "Granufink Altstars"!

Wie der Polizeibericht meldet, werden 6 Teammitglieder der "Altstar Granufinken" der versuchten Vergewaltigung, tätlicher Beleidigung und Zechprellerei beschuldigt.

Die Spieler K.,S.,D.,N.,H. und A. haben nach dem täglichen 10minütigen Konditionstraining ihre Stammpinte heimgesucht und im üblichen Maße dem Alkohol zugesprochen. Als Blutalkoholwerte wurden zwischen 1,9 und 2,6 Promill ermittelt.

Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass dieser Herren (haha) mit zunehmenden Alkoholkonsum immer mehr und lauter mit ihren amourösen Abenteuern in der Vergangenheit prahlten. Diese Angeberei gipfelte in dem Versuch, die Bedienung (76) in einer Gemeinschaftsaktion zu vergewaltigen. Diese aber setzte sich zu wehr, sodaß die vom Wirt gerufene Polizei alle 6 Granufinken zunächst ärztlich versorgen lassen musste.

Wie die betroffene Bedienung in der polizeilichen Vernehmung aussagte, kam es nur zur versuchten Vergewaltigung, da den Granufinken ausser dem Schweiß auf der Stirn nichts anderes stand. Sie (die Granufinken), so die Bedienung, haben mit der Zunahme der Alkoholisierung immer mehr ihre Impotenz vergessen (Alzheimer dazu?) und verdrängt, dass sie schon seit langer Zeit zu den Verbalerotikern zu zählen sind.

Der Polizeisprecher meint, eine harte Strafe ist nicht zu erwarten, denn diese Granufinken sind sicherlich vermindert zurechnungsfähig. (auch ohne Alkohol)

Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 09:10   #2
 
Registriert seit: 05.08.2004
Lieber Engel, du solltest eigentlich wissen, dass aus unserem Team niemand, aber wirklich NIEMAND Hand an deinem eigen Fleisch und Blut anlegen würde.
Die Sorge um deine Töchter ist also gänzlich unbegründet.

Habt ihr wirklich schon soviel Schiss vor unserem anstehenden Alleingang in der Meisterschaft, dass ihr sämtliche Leistungsträger von uns denunzieren - damit sie aus dem Verkehr gezogen werden - müsst?
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 09:17   #3
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Webchiller
Lieber Engel, du solltest eigentlich wissen, dass aus unserem Team niemand, aber wirklich NIEMAND Hand an deinem eigen Fleisch und Blut anlegen würde.
Die Sorge um deine Töchter ist also gänzlich unbegründet.

Habt ihr wirklich schon soviel Schiss vor unserem anstehenden Alleingang in der Meisterschaft, dass ihr sämtliche Leistungsträger von uns denunzieren - damit sie aus dem Verkehr gezogen werden - müsst?


Lieber Chilli,

wer von euch alten Schabracken würde es wagen, sich mit meiner Tochter (habe nur die eine) anzulegen. Du als Oberpfälzer müsstest doch wissen, dass Töchter von Oberpfälzern zwar sehr gut aussehen, sehr nett und freundlich sind, aber auch wehrhaft. Wie die Väter halt.

Ausserdem solltest du angehender Verwesi aufpassen, dass dich und deine Gang mein Enkel nicht zum Frühsport verputzt.


PS: Polizeibericht, nix denunzieren.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 09:21   #4
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von Engel_Aloisius
Lieber Chilli,

w Du als Oberpfälzer müsstest doch wissen, dass Töchter von Oberpfälzern zwar sehr gut aussehen

ich hab auch verwandtschaft in der oberpfalz, und durch meine zahlreichen besuche dort konnt ich in einer langzeitstudie feststellen das die töchter nie nach ihren vätern kommen
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 09:24   #5
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von muffy1971
ich hab auch verwandtschaft in der oberpfalz, und durch meine zahlreichen besuche dort konnt ich in einer langzeitstudie feststellen das die töchter nie nach ihren vätern kommen


Gott sei Dank, da hast du Recht. Das habe ich aber auch nicht behauptet.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 09:33   #6
 
Registriert seit: 05.08.2004
Allerliebster Engel,
dann sind wir uns doch einig, keiner aus dem Team würde dein knackiges (wenn auch schon sehr reifes) 76-jähriges Töchterlein anfassen.
Wieso dann diese Verleumdung in aller Öffentlichkeit und diese Falschanzeige?

Ich traue solche Schandtaten keinem – naja fast keinem – in unserem Team zu, außerdem haben so gut wie alle ein absolut wasserdichtes Alibi!
Euere kriminellen Machenschaften sind schon wirklich ein Unding, gerade wenn dann auch noch dein unschuldiges Töchterlein mit reingezogen wird. Ihr Rumpler solltet euch alle was schämen!
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 09:38   #7
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Webchiller
Allerliebster Engel,
dann sind wir uns doch einig, keiner aus dem Team würde dein knackiges (wenn auch schon sehr reifes) 76-jähriges Töchterlein anfassen.
Wieso dann diese Verleumdung in aller Öffentlichkeit und diese Falschanzeige?

Ich traue solche Schandtaten keinem – naja fast keinem – in unserem Team zu, außerdem haben so gut wie alle ein absolut wasserdichtes Alibi!
Euere kriminellen Machenschaften sind schon wirklich ein Unding, gerade wenn dann auch noch dein unschuldiges Töchterlein mit reingezogen wird. Ihr Rumpler solltet euch alle was schämen!


Mein Töchterchen ist zwar knackig, aber weder 76 noch unschulig. (wäre als Mutter von 6 Kindern auch schwerlich möglich).
Sie ist eher mit der vorlauten Gebissleiste ihrer Mutter ausgestattet.

Du traust natürlich keinem eures Teams solche Schandtaten zu, klar bist ein Teil davon. Euer wasserdichtes Alibi ist das Klopapier nicht wert auf dem es geschrieben steht, denn ihr seid schlimmer als die Meineidbauern.

Auch wenn ihr die Vergewaltigung mangells Standhafigkeit nich vollenden konntet, schämt euch!
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2005, 10:49   #8
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Wieso "Skandal" laut Insiderbreichten liegt ein solches Verhalten durchaus im Bereich des normalen Altstar-Habitus...

Gruss

whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,078
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.762
Aktuell sind 181 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos