Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:12 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Startdiskette für Windows 95 nachträglich erstellen oder downloaden?

Hier finden Sie die Diskussion Startdiskette für Windows 95 nachträglich erstellen oder downloaden? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Hilfe! Ich habe folgendes Problem: Mein Sohn hat auf seinem alten Rechner mit einer CD vom "Schlumpf Druckstudio" die Windowsoberfläche ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2005, 13:33   #1
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Unglücklich Startdiskette für Windows 95 nachträglich erstellen oder downloaden?

Hilfe!

Ich habe folgendes Problem:
Mein Sohn hat auf seinem alten Rechner mit einer CD vom "Schlumpf Druckstudio" die Windowsoberfläche völlig verändert.
Jetzt fährt der Rechner hoch und gleich wieder runter.
Er versucht Windows 95 zu starten, jedoch ohne Erfolg.
Einmal kam noch die Option "Scandisk". Da habe ich alle Fehler, die gefunden worden sind korrigiert. Jetzt komme ich nicht mal dahin.

Ich habe probiert, mit einer CD vom Windows 98 im Laufwerk hochzufahren, in der Hoffnung es somit installieren zu können, ohne Erfolg.

Als nächste Möglichkeit habe ich mir überlegt, mit einer Startdikette von Windows 95 hochzufahren, da der Computer Floppy A erkennt.
Mit Schrecken stellte ich nun fest, das ich für diesen alten Rechner keine Startdiskette habe.

Kann man sowas im Internet "downloaden"?
Hätte es überhaupt Sinn?

Experten sind gefragt!
Wer kann mir helfen?

joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 13:40   #2
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Zitat von joe montana
Hilfe!

Ich habe folgendes Problem:
Mein Sohn hat auf seinem alten Rechner mit einer CD vom "Schlumpf Druckstudio" die Windowsoberfläche völlig verändert.
Jetzt fährt der Rechner hoch und gleich wieder runter.
Er versucht Windows 95 zu starten, jedoch ohne Erfolg.
Einmal kam noch die Option "Scandisk". Da habe ich alle Fehler, die gefunden worden sind korrigiert. Jetzt komme ich nicht mal dahin.

Ich habe probiert, mit einer CD vom Windows 98 im Laufwerk hochzufahren, in der Hoffnung es somit installieren zu können, ohne Erfolg.

Als nächste Möglichkeit habe ich mir überlegt, mit einer Startdikette von Windows 95 hochzufahren, da der Computer Floppy A erkennt.
Mit Schrecken stellte ich nun fest, das ich für diesen alten Rechner keine Startdiskette habe.

Kann man sowas im Internet "downloaden"?
Hätte es überhaupt Sinn?

Experten sind gefragt!
Wer kann mir helfen?

eventuell wirst du hier fündig
http://www.bootdisk.com/
reimi53 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 13:43   #3
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Du kannst aber auch eine Startdisk mit WINDOWS98 erstellen.


Dann am Anfang mit CD-ROM unterstützung starten.

Auf die CD gehen und setup ausführen
reimi53 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 13:55   #4
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von reimi53
Du kannst aber auch eine Startdisk mit WINDOWS98 erstellen.
Dann am Anfang mit CD-ROM unterstützung starten.
Auf die CD gehen und setup ausführen

Schön, dass Du wieder versuchst, mir zu helfen. Danke!

Ersterer Tipp ging leider nicht.

Zum Starten mit Windows 98 CD:
Ich habe den Eindruck, dass er die CD nicht "verlangt" im Gegensatz zu Floppy A.
Muss ich da beim Hochfahren was ändern oder beachten?
Dann würde ich es nochmal versuchen.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 14:11   #5
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Zitat von joe montana
Schön, dass Du wieder versuchst, mir zu helfen. Danke!

Ersterer Tipp ging leider nicht.

Zum Starten mit Windows 98 CD:
Ich habe den Eindruck, dass er die CD nicht "verlangt" im Gegensatz zu Floppy A.
Muss ich da beim Hochfahren was ändern oder beachten?
Dann würde ich es nochmal versuchen.

Ich meinte mit der WIN98 Startdiskette.

Falls du noch WIN98 oder WINME auf einem anderen Rechner hast kannst du dir eine Startdiskette selbst erstellen.
Mit dieser Diskette den 95 Rechner starten "mit CD-Rom Unterstützung"
Jetzt auf die WIN95 CD wechsel. Dort Setup ausführen.

die 2 Möglichkeit.
Alten Rechner mit WIN95 im DOS Modus starten (Taste F8 am Anfang drücken) Den gesamten Inhalt der WIN95 CD in ein Verzeichnis kopieren z. B: c:\WININST
Danach in diese Verzeichnis wechseln und Setup ausführen.

3. Möglichkeit.

Warum installierts du nicht WIN98 auf diesem Rechner? Wegen der Lizenz würde ich mir da keine Gedanken mehr machen.
CD rein
Rechner im DOS Modus starten.
FDISK ausführen
Partition löschen
jetzt Rechner neu starten und WIN98 installieren. Festplatte wird jetzt automatisch formartiert. Achtung alle alten Daten gehen verloren.
reimi53 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 15:27   #6
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von reimi53
Ich meinte mit der WIN98 Startdiskette.

Falls du noch WIN98 oder WINME auf einem anderen Rechner hast kannst du dir eine Startdiskette selbst erstellen.
Mit dieser Diskette den 95 Rechner starten "mit CD-Rom Unterstützung"
Jetzt auf die WIN95 CD wechsel. Dort Setup ausführen.

die 2 Möglichkeit.
Alten Rechner mit WIN95 im DOS Modus starten (Taste F8 am Anfang drücken) Den gesamten Inhalt der WIN95 CD in ein Verzeichnis kopieren z. B: c:\WININST
Danach in diese Verzeichnis wechseln und Setup ausführen.

3. Möglichkeit.

Warum installierts du nicht WIN98 auf diesem Rechner? Wegen der Lizenz würde ich mir da keine Gedanken mehr machen.
CD rein
Rechner im DOS Modus starten.
FDISK ausführen
Partition löschen
jetzt Rechner neu starten und WIN98 installieren. Festplatte wird jetzt automatisch formartiert. Achtung alle alten Daten gehen verloren.

Ich komme so nicht weiter
Eine Orginal-CD von Windows 95 habe ich nicht.
Die CD von Windows 98 ist nicht dafür geeignet, dass ich den Rechner aktualisieren kann. Wahrscheinlich , weil sie bei dem jetztigen Rechner dabei war.

Ich habe jetzt Angst davor komplett zu formatieren.
Meinst Du, es könnte gehen?
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 15:54   #7
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Zitat von joe montana
Ich komme so nicht weiter
Eine Orginal-CD von Windows 95 habe ich nicht.
Die CD von Windows 98 ist nicht dafür geeignet, dass ich den Rechner aktualisieren kann. Wahrscheinlich , weil sie bei dem jetztigen Rechner dabei war.

Ich habe jetzt Angst davor komplett zu formatieren.
Meinst Du, es könnte gehen?

Wenn es eine Recover CD is klappt es nicht.
Ich könnte dir aber eine Orginal Windows98 CD schicken.
Hab hier noch eine rumliegen und brauch die nicht mehr.
reimi53 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2005, 16:12   #8
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von reimi53
Wenn es eine Recover CD is klappt es nicht.
Ich könnte dir aber eine Orginal Windows98 CD schicken.
Hab hier noch eine rumliegen und brauch die nicht mehr.

Was ist eine Recover CD?
Es steht drauf:
"Microsoft Windows 98 für PCs ohne Windows
Vertrieb nur mit einem neuen PC..."

Gerne komme ich auf Dein Angebot zurück.
Aber, ich schaue mal am Mittwoch im Geschäft, ob wir so eine CD auch haben, dann müsstest Du Dir die Mühe nicht machen.
Ansonsten melde ich mich nochmal per PN.

Danke soweit!

joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.402
Aktuell sind 134 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos