Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wann sollte man aus Schaden klug werden???

Hier finden Sie die Diskussion Wann sollte man aus Schaden klug werden??? im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Erster WK, zweiter WK... nie wurde man(n) aus Schaden klug. Bei mir gestaltet sich das etwas mäßiger. Ich nenne mal ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wann sollte man(n) schlau werden???
nach dem 1. mal 2 50,00%
nach dem 2. mal 2 50,00%
nach dem 3. mal 0 0%
nie 0 0%
Teilnehmer: 4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2008, 23:14   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Wann sollte man aus Schaden klug werden???

Erster WK, zweiter WK... nie wurde man(n) aus Schaden klug. Bei mir gestaltet sich das etwas mäßiger.

Ich nenne mal zuerst nur die Namen der Darsteller, die 2006 in einem bestimmten Film mitwirkten.
Ihr sollt mir mal kurz schildern, ob der Film um den es geht, von daher ein "Erfolg" hätte sein müssen oder nicht.

Burt Reynolds
Ray Liotta
Ron Perlman
Kristina Loken
John Rhys Davies
Jason Statham

Den besagten Film hab ich mir heut für satte 10€ erstanden und halte ihn wieder für eine Fehlinvestition!!!

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2008, 23:34   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Erster WK, zweiter WK... nie wurde man(n) aus Schaden klug. Bei mir gestaltet sich das etwas mäßiger.

Ich nenne mal zuerst nur die Namen der Darsteller, die 2006 in einem bestimmten Film mitwirkten.
Ihr sollt mir mal kurz schildern, ob der Film um den es geht, von daher ein "Erfolg" hätte sein müssen oder nicht.

Burt Reynolds
Ray Liotta
Ron Perlman
Kristina Loken
John Rhys Davies
Jason Statham

Den besagten Film hab ich mir heut für satte 10€ erstanden und halte ihn wieder für eine Fehlinvestition!!!

Und mir vorwerfen das es Schwachsinn ist sich was zu kaufen, wo man weiß was man erwartet
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2008, 23:40   #3
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Burt Reynolds in einem Fantasy kann nur Müll sein.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2008, 23:46   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2008
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Ich nenne mal zuerst nur die Namen der Darsteller, die 2006 in einem bestimmten Film mitwirkten.

Spätestens beim Namen des Regisseurs hätten deine Alarmglocken anfangen zu leuten und deine Hände die DVD vor Schreck fallen lassen sollen.
Süßigkeitenzar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 00:04   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Burt Reynolds in einem Fantasy kann nur Müll sein.

Soll ja nix heissen.
Connery, De Niro, Heston.
Ausschalggebend war eher Ray Liotta, den ich persönlich für einen der fiesesten Charaketrdarsteller halte, den es derzeit gibt. Keiner kann so ekelhaft fies in die Kamera gucken wie er!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 00:05   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Süßigkeitenzar Beitrag anzeigen
Spätestens beim Namen des Regisseurs hätten deine Alarmglocken anfangen zu leuten und deine Hände die DVD vor Schreck fallen lassen sollen.

Es lag in Betracht. Aber wie z.B. Russel Mulcahy mit Highlander (1985) kann auch mal ein blindes Huhn ein Korn finden!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 11:35   #7
g.P.
Gast
 
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Erster WK, zweiter WK... nie wurde man(n) aus Schaden klug. Bei mir gestaltet sich das etwas mäßiger.

Ich nenne mal zuerst nur die Namen der Darsteller, die 2006 in einem bestimmten Film mitwirkten.
Ihr sollt mir mal kurz schildern, ob der Film um den es geht, von daher ein "Erfolg" hätte sein müssen oder nicht.

Burt Reynolds
Ray Liotta
Ron Perlman
Kristina Loken
John Rhys Davies
Jason Statham

Den besagten Film hab ich mir heut für satte 10€ erstanden und halte ihn wieder für eine Fehlinvestition!!!

ich nehme an, es handelt sich um schwerter des königs.. hatte ihn mir ausgeliehen und seit langem einen film nicht zu ende gesehn

die meisten schauspieler sind b-movie darsteller (liotta, loken, statham, perlman) und der regisseur ist uwe boll... da kann ein film schon mal scheisse sein...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 13:04   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
ich nehme an, es handelt sich um schwerter des königs.. hatte ihn mir ausgeliehen und seit langem einen film nicht zu ende gesehn

die meisten schauspieler sind b-movie darsteller (liotta, loken, statham, perlman) und der regisseur ist uwe boll... da kann ein film schon mal scheisse sein...

Liotta halte ich nicht unbedingt für einen B-Movie-Darsteller. Der hat überwiegend in schon größeren Filmen mitgewirkt. Ich frage mich nur, welche Überzeugungskraft Boll besessen haben muss, um diese für sein doch verkapptes HdR-Werk zu gewinnen.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 14:33   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
die Fragestellung erinnert mich irgendwie im Moment an JK
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 14:33   #10
g.P.
Gast
 
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Liotta halte ich nicht unbedingt für einen B-Movie-Darsteller. Der hat überwiegend in schon größeren Filmen mitgewirkt.

Nebenrollen oder schlechte Filme..

Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Ich frage mich nur, welche Überzeugungskraft Boll besessen haben muss, um diese für sein doch verkapptes HdR-Werk zu gewinnen.

Boll: "Ray, ich hab nen Job für dich!"
Liotta (skeptisch): "Was für einen? Ich mach nicht alles!"
Boll: "Ich dreh nen Film!"
Liotta (überzeugt): "Okay, bin dabei!"
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 16:19   #11
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Ich nenne mal zuerst nur die Namen der Darsteller, die 2006 in einem bestimmten Film mitwirkten.
Ihr sollt mir mal kurz schildern, ob der Film um den es geht, von daher ein "Erfolg" hätte sein müssen oder nicht.

Burt Reynolds
Ray Liotta
Ron Perlman
Kristina Loken
John Rhys Davies
Jason Statham





Steht irgendeiner dieser Figuren für Erfolg..oder gar für Qualität??

Reynolds hat den letzten brauchbaren Film in den 70gern gedreht und Liotta wird "GoodFellas" wohl ewig als den Höhepunkt seiner Karriere betrachten müßen.

Der Rest ist sowieso nur Füllstoff.

Und dann noch Uwe Boll.........noch ne Steigerung zu Emmerich.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 16:39   #12
g.P.
Gast
 
John Rhys Davies is ein guter, aber eine Empfehlung für einen FIlm ist er sicher nicht
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 17:20   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen



Steht irgendeiner dieser Figuren für Erfolg..oder gar für Qualität??

Reynolds hat den letzten brauchbaren Film in den 70gern gedreht und Liotta wird "GoodFellas" wohl ewig als den Höhepunkt seiner Karriere betrachten müßen.

Der Rest ist sowieso nur Füllstoff.

Und dann noch Uwe Boll.........noch ne Steigerung zu Emmerich.

Claire Forlani "Füllstoff"?

Und Boll scheint ja gegenüber einigen Filmemachern Vertrauen zu geniessen, wenn er den Film "Far Cry" in Szene setzen durfte. Was ich auch nicht so ganz verstehe. Schwerter des Königs hat er ja für jeden offensichtlich in den Sand gesetzt.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 17:31   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2008
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Und Boll scheint ja gegenüber einigen Filmemachern Vertrauen zu geniessen, wenn er den Film "Far Cry" in Szene setzen durfte. Was ich auch nicht so ganz verstehe. Schwerter des Königs hat er ja für jeden offensichtlich in den Sand gesetzt.

Das hat ja nun garnix zu sagen. Boll macht doch nix anderes als irgendwelche Spiele zu verfilmen. Schwerter des Königs ist auch son Film, falls du es nicht wusstest.
Süßigkeitenzar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 17:45   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Süßigkeitenzar Beitrag anzeigen
Das hat ja nun garnix zu sagen. Boll macht doch nix anderes als irgendwelche Spiele zu verfilmen. Schwerter des Königs ist auch son Film, falls du es nicht wusstest.

War mir bewusst.



Aber dennoch tut er dies sehr, sehr schlecht!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 17:55   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2008
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Aber dennoch tut er dies sehr, sehr schlecht!

Jedes kleine Kind weiß, dass er es immer schlecht tut. Du hoffst einfach mal, dass er ein Zufallstreffer landet... Eher wird Schalke Meister
Süßigkeitenzar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 17:56   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Süßigkeitenzar Beitrag anzeigen
Jedes kleine Kind weiß, dass er es immer schlecht tut. Du hoffst einfach mal, dass er ein Zufallstreffer landet... Eher wird Schalke Meister

Wie das Huhn, das zufälligerweise auch mal ein Korn findet!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 18:03   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2008
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Wie das Huhn, das zufälligerweise auch mal ein Korn findet!

Boll ist ein Huhn ohne Augen, Flügel, Beine, Schnabel oder sonstwas. Boll wird nie ein Korn finden. Boll hat nicht ein Hauch von Talent, wie will er das anstellen.

Ich will dich ja jetzt nicht enttäuschen, aber den Weihnachtsmann gibt es nicht.
Süßigkeitenzar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 18:47   #19
g.P.
Gast
 
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Claire Forlani "Füllstoff"?

hübscher füllstoff, aber ja...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2008, 21:03   #20
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Claire Forlani "Füllstoff"?

Sorry...ich wollte höflich sein.

Kurz...wer für einen Boll-Film,mit der Besetzung 1o Euronen locker macht,hat entweder einen an der Waffel oder zuviel Geld

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,068
  • Themen: 57.374
  • Beiträge: 2.832.559
Aktuell sind 113 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos