Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:08 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Webbrowser von GOOGLE verfügbar

Hier finden Sie die Diskussion Webbrowser von GOOGLE verfügbar im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; http://www.google.com/chrome Das Ding schaut sehr minimalistisch aus, soll aber sehr effizient mit CPU-ressourcen umgehen. Leider ist da Teil momentan nur ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2008, 21:06   #1
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Webbrowser von GOOGLE verfügbar

http://www.google.com/chrome


Das Ding schaut sehr minimalistisch aus, soll aber sehr effizient mit CPU-ressourcen umgehen. Leider ist da Teil momentan nur für Windows verfügbar.

Achja, die angezeigte Werbung nervt. Hoffentlich gibt es spätestens morgen schon ein AD-Block-Teil, ist ja Open Source.

Na denn, werde ich mal meine Webapplikation testen, ob alles so ist wie es sein soll.


Hinweis:
rechts oben ist ein Schraubenschlüssel. Unbedingt unter Optionen/Details die Weitergabe von Nutzerdaten zwecks Fehlertest ausschalten. Bei Google weiß man ja nie.



Achja: scheint schnell zu sein.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2008, 21:13   #2
Streaming - Spezi
 
Benutzerbild von VavaMuffin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Stuhr (Bremen)
Ich habe es gerade auch in den Nachrichten gehört, empfinde ich als völlig unnötig ! Mir ists Schnuppe ob ich Mozilla , Internet Explorer etc. benutze für mich macht das wirklich kein Unterschied, und was man schon alles für Berichte über google gelesen hat ist es auch nicht wirklich empfehlenswert! Wie z.B. hier oder hier da google z.B. bei jeder Benutzung deine IP speichert ! Dazu soll es noch ( gibt es ) eine Handy Karte von google geben ... habe ich im Spiegel beim letzten Arzt Besuch gelesen .. also Handy Nr. + IP Adresse kennt google dann
VavaMuffin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2008, 21:20   #3
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von VavaMuffin Beitrag anzeigen
Ich habe es gerade auch in den Nachrichten gehört, empfinde ich als völlig unnötig !

Gut, dass es wenig relevant ist, was Du für unnötig findest.

Ansonsten: Jeder neue Browser, der dem innovationshemmenden, proprietären Microsoft-Drecksprodukt [1] Prozentpunkte abgräbt ist ein guter Browser.

Was die Sammelwut von Google betrifft, da vertraue ich auf die Spezialisten aus dem Linuxumfeld. Die werden die Software spätestens ab jetzt bereits Statement für Statement abklopfen und auf seltsame Funktionen untersuchen. Im Gegensatz zum IE kann man ja die Sourcen einblicken, da der Browser OpenSource ist.


[1] aus der Sicht von jemand, der Applikation für Browser entwickelt und im Webdesign tätig ist.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2008, 21:23   #4
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von VavaMuffin Beitrag anzeigen
gelesen .. also Handy Nr. + IP Adresse kennt google dann

kleiner Tipp: Schau Dir mal die Fanlager Seite in Bezug auf Adsense/Cookies etc. an.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2008, 21:24   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Gut, dass es wenig relevant ist, was Du für unnötig findest.

Ansonsten: Jeder neue Browser, der dem innovationshemmenden, proprietären Microsoft-Drecksprodukt [1] Prozentpunkte abgräbt ist ein guter Browser.

Was die Sammelwut von Google betrifft, da vertraue ich auf die Spezialisten aus dem Linuxumfeld. Die werden die Software spätestens ab jetzt bereits Statement für Statement abklopfen und auf seltsame Funktionen untersuchen. Im Gegensatz zum IE kann man ja die Sourcen einblicken, da der Browser OpenSource ist.


[1] aus der Sicht von jemand, der Applikation für Browser entwickelt und im Webdesign tätig ist.

Das gilt aber nicht nur für Ihn
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2008, 21:31   #6
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Das gilt aber nicht nur für Ihn

ist doch eh Dein Drittnick.



Das Teil ist rattenschnell, auch in einer virtuellen Maschine und belastet echt nur minimal die CPU
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2008, 21:33   #7
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
ist doch eh Dein Drittnick.



Das Teil ist rattenschnell, auch in einer virtuellen Maschine und belastet echt nur minimal die CPU

Warte mein Freundchen bis ich mal nach München komme
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.09.2008, 12:56   #8
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
http://www.google.com/chrome


Das Ding schaut sehr minimalistisch aus, soll aber sehr effizient mit CPU-ressourcen umgehen. Leider ist da Teil momentan nur für Windows verfügbar.

Achja, die angezeigte Werbung nervt. Hoffentlich gibt es spätestens morgen schon ein AD-Block-Teil, ist ja Open Source.

Na denn, werde ich mal meine Webapplikation testen, ob alles so ist wie es sein soll.


Hinweis:
rechts oben ist ein Schraubenschlüssel. Unbedingt unter Optionen/Details die Weitergabe von Nutzerdaten zwecks Fehlertest ausschalten. Bei Google weiß man ja nie.



Achja: scheint schnell zu sein.

Die Schrift sieht bei mir so verhackt aus, ist dies bei Dir auch der Fall, vergleich mal bitte unter spiegel.de die Schrift, mit chrome und anderen Browsern...sieht komisch aus, benutze wieder den IE....würde aber gerne chrome benutzen wenn sich das Schriftproblem legt.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.09.2008, 13:18   #9
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Die Schrift sieht bei mir so verhackt aus, ist dies bei Dir auch der Fall, vergleich mal bitte unter spiegel.de die Schrift, mit chrome und anderen Browsern...sieht komisch aus, benutze wieder den IE....würde aber gerne chrome benutzen wenn sich das Schriftproblem legt.

hmhh, ich hab gestern Abend mal ein paar Stunden meine Kundenseiten getestet, heute morgen auch, konnte aber weder da noch auf gängigen Portalen irgendwelche Fehldarstellungen feststellen.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.09.2008, 13:24   #10
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
hmhh, ich hab gestern Abend mal ein paar Stunden meine Kundenseiten getestet, heute morgen auch, konnte aber weder da noch auf gängigen Portalen irgendwelche Fehldarstellungen feststellen.

.... hast Du die Seiten verglichen ? Es sind keine grobe Fehldarstellungen, nur sieht die Schrift komisch aus, bin mir nicht sicher ob es zu Beginn so war,....

als Schrift habe ich Times New Roman 16pt, dann Arial 16 pt und zu guter letzt Courier NEw 13 pt, zu sehen bei den Einstllungen im Chrome Browser, beim IE....habe ich auch Times New Roman....aber leider kann ich dort nicht die Grösse einsehen.

auf heise.de Kommentar, vielleicht liegt es daran:
"Nur einfache Textskalierung ist bei Chrome Beta zur Verfügung.
Buchstaben größer aber auf der selben Fläche, na ja ...
Bilder bleiben auch in der selben Größe ... wg. Beta-Status?"

Geändert von The_Great_VfB (03.09.2008 um 13:34 Uhr).
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.09.2008, 16:08   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
soll aber sehr effizient mit CPU-ressourcen umgehen

Na dafür raubt mir das Teil aber reichlich CPU-Leistung
Dagegen ist ja selbst der IE noch harmlos...kann ich momentan irgendwie nicht nachvollziehen, wieso Firefox/IE bei mir deutlich geringere Auslastung zur Folge haben als dieser minimalistische Browser.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2008, 12:30   #12
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
wenig überraschend
http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=080903031
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2008, 12:59   #13
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
wenig überraschend
http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=080903031

das Google jetzt in Bezug auf Datensammelwut kein Unschuldslamm war/ist/sein wird, dürfte wohl jedem klar sein. Wer allerdings denkt, sein Firefox/IE/Opera telefoniert nirgendwo hin, sollte sich mal nicht täuschen. Wer mit Pishing-Filter arbeitet, meldet sein URL immer an Dritte für die Prüfung.

Und ob die mich bei Google jetzt mit personalisierter Werbung belästigen oder nicht, mir egal. Solange es für Chrome keinen AdBlock-Filter gibt, nutze ich den Browser sowieso nicht. Und wenn es einen Filter gibt, sehe ich die Werbung nicht. Ich war ja regelrecht schockiert, wie diese ganzen Portalseiten mittlerweile blinkend und hüpfend mit Werbung zugeballert sind.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2008, 22:36   #14
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
die sind ja fleißig am werkeln und verbessern, seit Start bereits 35 neue Builds.

wer Chrome verwenden will, findet auf http://build.chromium.org/buildbot/s...romium-rel-xp/ immer die aktuellste Version. Übrigens sind das Standalone-Versionen, die nicht installiert werden müssen.

(entpacken und chrome.exe starten)
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.10.2009, 17:43   #15
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
hab mir heute mal einen aktuellen Developer-Build für OS X geladen.
Leck mit fett, rendert der die Seiten schnell.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.966
Aktuell sind 102 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos