Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:53 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Weiter so....hoffe auf Nachahmer

Hier finden Sie die Diskussion Weiter so....hoffe auf Nachahmer im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Und ausgerechnet die "Wetten-Dass"-Nase will sich für mehr Niveau einsetzen. Nja..immerhin stellt er alle 6 Wochen die Alternative zu Andy ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2008, 12:29   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Weiter so....hoffe auf Nachahmer

Und ausgerechnet die "Wetten-Dass"-Nase will sich für mehr Niveau einsetzen.

Nja..immerhin stellt er alle 6 Wochen die Alternative zu Andy Borg,Hansi Hinterseer oder Florian Silbereisen dar.



http://unterhaltung.t-online.de/c/16.../16501776.html

Reich-Ranicki: "Ich nehme diesen Preis nicht an"

Eklat bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises am Samstagabend in Köln. Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat den Ehrenpreis für sein Lebenswerk abgelehnt und pauschal die Qualität des deutschen Fernsehens kritisiert. Doch was war passiert? Nachdem Moderator Thomas Gottschalk die Laudatio für Reich-Ranicki gehalten und ihn als jemanden gewürdigt hat, der Großes für das Fernsehen geleistet hat, philosophierte der 88-Jährige auf der Bühne zunächst über seine zahlreichen, bereits erhaltenen Preise. Dieses Mal jedoch sei er in einer schwierigen Situation. Und schon holte er aus: "Bei dem vielen Blödsinn, den ich heute Abend gesehen habe, glaube ich nicht, dass ich dazugehöre. Ich nehme diesen Preis nicht an", sagte er laut "Bild.de". Und was zunächst so mancher für einen Scherz hielt, meinte Reich-Ranicki völlig ernst. Die Aufzeichnung der Veranstaltung zeigt das ZDF am Sonntag um 20.15 Uhr.


Anschließend habe Reich-Ranicki eingeräumt, dass er dies vielleicht hätte früher sagen müssen - und holte erneut aus: "Ich habe nicht gewusst, was mich hier erwartet. Ich finde es schlimm, dass ich das hier viele Stunden ertragen musste. Wäre der Preis mit Geld verbunden, hätte ich das Geld zurückgegeben. So kann ich nur diesen Preis zurückgeben", sagte er dem Medienmagazin "DWDL" zufolge. Zum Zustand des deutschen Fernsehens hab er gesagt, dass es zwar ab und an gute Sendungen bei Arte gäbe, aber selbst 3sat sei nicht mehr das, was es mal war.

Diplomatisch-elegant reagierte Gottschalk auf die Kritik. Wie es heißt, habe er Reich-Ranicki angeboten, dass die Stifter des Deutschen Fernsehpreises (ARD, ZDF, RTL und Sat.1) ihm eine einstündige Sendung einräumen, um über die Qualität des deutschen Fernsehens zu diskutieren. Reich-Ranicki habe zwar akzeptiert, sich aber skeptisch gezeigt, dass die Sendung zustande kommt. Wie berichtet wird, nahm der Literaturkritiker die Trophäe des Fernsehpreises auf der Bühne noch nicht einmal in die Hand und verlies den Saal direkt nach dem Eklat. Anschließend sei er hinter der Bühne gesehen worden, und zwar in bester Stimmung: "Er saß da und hat sich köstlich amüsiert", wird ein Beobachter von "DWDL" zitiert. Wie "Bild am Sonntag" berichtet, habe Reich-Ranicki die Trophäe am Ende aber doch mit nach Hause genommen. Er habe den Preis "symbolisch angenommen", weil er "ein höflicher Mensch" sei, sagte Reich-Ranicki dem Blatt. Zudem habe Thomas Gottschalk ihm gesagt, dass sich die Intendanten von ARD und ZDF zusammensetzen und für mehr Niveau im Fernsehen sorgen wollen.

Aus Gründen einer Sperrfrist - das ZDF strahlt die Aufzeichnung der Veranstaltung am heutigen Sonntagabend (20.15 Uhr) aus - wurde über die Preisvergabe selbst nicht berichtet. Offen ist jedoch, wie der Sender mit dem Eklat um Reich-Ranicki bei der Ausstrahlung umgehen wird. Sollte der aufgezeichnete Ehrenpreis wie geplant und sonst üblich an das Ende der Preisverleihung geschnitten werden, droht "DWDL" zufolge bereits der nächste Aufreger.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 12:38   #2
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Man kann RR nur zustimmen und zu dieser Reaktion gratulieren!
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 12:43   #3
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Was für ein arroganter Wichtigtuer
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 13:06   #4
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Was für ein arroganter Wichtigtuer

Stimmt..der Gottschalk ist wirklich schlimm.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 13:07   #5
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Stimmt..der Gottschalk ist wirklich schlimm.

Der auch, ohne Frage
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 14:34   #6
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Man kann RR nur zustimmen und zu dieser Reaktion gratulieren!

Andererseits hat sich hier die Pest über die Cholera erhoben.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 14:54   #7
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Was für ein arroganter Wichtigtuer

Inwiefern?

Er hat doch 100% Recht..... Das deutsche Fernsehen soll angeblich immer noch eines der Besten sein, aber in Tat und Wahrheit, kann man heute seine Hochzeit planen, sein Kind kriegen, dann im Krankenhaus untersuchen lassen, dann zieht man in die erste gemeinsame Wohnung, dann lässt man seine Kinder auf die stille Treppe schicken, macht eine Familientherapie, versucht danach seine Schulden in den Griff zu bekommen, tauscht dann die Frauen aus und wandert aus.

Das Ist Voyeurismus pur....dazu gehören natürlich auch noch die, die sich dabei filmen lassen....was mir ehrlich gesagt noch unverständlicher ist

Lässt man den Sport und die Nachrichten weg, so habe ich meine Schwierigkeiten überhaupt was Brauchbares zu finden....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 15:09   #8
Braveheart99
Gast
 
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen

Er hat doch 100% Recht..... Das deutsche Fernsehen soll angeblich immer noch eines der Besten sein, aber in Tat und Wahrheit, kann man heute seine Hochzeit planen, sein Kind kriegen, dann im Krankenhaus untersuchen lassen, dann zieht man in die erste gemeinsame Wohnung, dann lässt man seine Kinder auf die stille Treppe schicken, macht eine Familientherapie, versucht danach seine Schulden in den Griff zu bekommen, tauscht dann die Frauen aus und wandert aus.

Das Ist Voyeurismus pur ...

...



Man sollte nicht vergessen das die ganzen Sender nur an einem interessiert sind, Einschaltquoten, sprich es wird also das gesendet was das Volk auch sehen will. Und das eigentliche perverse dabei, hat irgendein Mist Erfolg ziehen sofort immer alle nach und versuchen den Vorläufer dabei auch noch zu ... übertreffen ... hmmm ... unterbieten würde es eigentlich besser treffen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 15:13   #9
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Das deutsche Fernsehen ist schon eine traurige Geschichte.
Selbst das Flaggschiff "Wetten Dass?" hat Gäste, die wirklich uninteressant sind, wie Karl Lagerfeld oder diesen penetrant blöden Bully Herbig.
Und fast alles was sich Comedy nennt ist nur peinlich, wie dieser "Atze Schröder".
Nein danke! Ich sehe deshalb kaum noch fern.

Das hat MRR einfach mal seinem Herzen Luft gemacht. Vielleicht ist das nich eines jeden Meinung, - wohl eher nicht - aber ich finde seinen Ansatz gut.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 16:08   #10
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Hat RR damit auch sich selbst gemeint, schließlich ist auch er ein Produkt dieses Fernsehens... Und er ist sicherlich keinen Deut besser als irgendwelche Schuldenberater oder Hauseinrichter.
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 16:59   #11
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Also wenn ich mir anschauen welchen Blödsinn RTL da heute wieder bringt, hat Reich-Raniciki 100% recht.

Wen bitte interessiert sowas?
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 17:03   #12
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Was für ein arroganter Wichtigtuer


Warum?
Das Fernsehprogramm von heute hat doch bloß noch Dumpfbackenniveau.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 17:08   #13
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Also wenn ich mir anschauen welchen Blödsinn RTL da heute wieder bringt, hat Reich-Raniciki 100% recht.

Wen bitte interessiert sowas?

Genügend Leute. Sieht man doch auch an Zeitungen wie das goldene Blatt oder so.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 17:13   #14
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
herrlich, eben gerade haben sie den Ausschnitt schon in den heute-Nachrichten gebracht.

Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 17:14   #15
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Also wenn ich mir anschauen welchen Blödsinn RTL da heute wieder bringt, hat Reich-Raniciki 100% recht.

Wen bitte interessiert sowas?

Das ist ja genau das Problem, dass es wahrscheinlich genug Leute interessiert.

Was man machen kann ist, einfach das Gerät auslassen, wenn solche Sendungen kommen.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 18:44   #16
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von joe montana Beitrag anzeigen
Das ist ja genau das Problem, dass es wahrscheinlich genug Leute interessiert.

Ich glaub daran kennt man auch ein grundlegendes Problem, die leute wissen einfach nichts mehr anders mit ihrer Zeit anzufangen, als sich vor dem TV Gerät berieseln zu lassen.
Und nachdem jetzt anscheinend den Machern die Ideen ausgehen, bzw. den "Promis" das Geld scheint es jetzt ganz populär zu sein das Privat Leben von div. Pseudo Promis zu zeigen (Hochzeiten, Schwangerschaften und jetzt ne Haussuche )
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 19:11   #17
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Ich finde ihr deutschen könnt noch richtig froh über das Niveau der Sendungen bei euch sein. Klar läuft viel Müll, aber
ich weiß nicht wieviele von euch das ital. Fernsehen kennen, aber das ist mindestens eine Stufe drunter.

Es geht also definitiv schlechter.
Tricoli ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 19:38   #18
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Tricoli Beitrag anzeigen
Ich finde ihr deutschen könnt noch richtig froh über das Niveau der Sendungen bei euch sein. Klar läuft viel Müll, aber
ich weiß nicht wieviele von euch das ital. Fernsehen kennen, aber das ist mindestens eine Stufe drunter.

Es geht also definitiv schlechter.

Danke mir reicht der ORF
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 20:38   #19
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Danke mir reicht der ORF

So schlecht find ich den ORF jetzt gar nicht. Zumindest ORF1 - ORF2 hingegen find ich auch schrecklich.
Da spielts wenigstens keine von diesen schrecklichen Gerichtssendungen und auch nicht diese unmengen an (Gewinn-)Spielshows.
Dafür aber viel Sport (find ich persönlich gut), gute Fernsehserien (Simpsons, Scrubs, ...) und auch regelmäßig interessante Filme und gute Informations- u Nachrichtensendungen.
Dass auch am ORF (vor allem ORF2) viel scheiße läuft ist klar, aber das Programm find ich doch besser als auf den ital. oder deutschen Sendern.
Tricoli ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2008, 20:44   #20
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Tricoli Beitrag anzeigen
So schlecht find ich den ORF jetzt gar nicht. Zumindest ORF1 - ORF2 hingegen find ich auch schrecklich.
Da spielts wenigstens keine von diesen schrecklichen Gerichtssendungen und auch nicht diese unmengen an (Gewinn-)Spielshows.
Dafür aber viel Sport (find ich persönlich gut), gute Fernsehserien (Simpsons, Scrubs, ...) und auch regelmäßig interessante Filme und gute Informations- u Nachrichtensendungen.
Dass auch am ORF (vor allem ORF2) viel scheiße läuft ist klar, aber das Programm find ich doch besser als auf den ital. oder deutschen Sendern.

Das mit dem Sport find ich auch noch gut. Sonst schau ich fast gar nix, da mich diese ganzen amerikanischen Serien (Monk, CSI, Desperate Housewifes etc) nerven. Und damit ist mitlerweile jeder Tag zugepflastert, außer Fr. und da gibt es jetzt Starmania. Hin und wieder noch Donnerstag Nacht, wobei die war früher auch mal besser. Ansonsten guck ich fast mehr ORF2 mit den Nachrichten und hin und wieder Report, Thema.

Aber viel schau ich wirklich nicht mehr.

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.988
Aktuell sind 134 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos