Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:32 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


WinXP fährt nicht mehr runter

Hier finden Sie die Diskussion WinXP fährt nicht mehr runter im Medien Welt Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Multimedia; Ich habe seit gestern das Problem, dass sich WinXP nicht mehr vernünftig herunterfahren lässt. Kurz bevor der Monitor ausgehen sollte, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2008, 10:30   #1
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Unglücklich WinXP fährt nicht mehr runter

Ich habe seit gestern das Problem, dass sich WinXP nicht mehr vernünftig herunterfahren lässt. Kurz bevor der Monitor ausgehen sollte, also ganz am Ende des Herunterfahrens, erscheint für ca. eine halbe Sekunde ein blaues Bild, wo irgendetwas von BIOS und Fehler steht. Mehr kann ich in der kurzen Zeit nicht lesen.
Gibts vielleicht irgendwo nen BIOS-Log oder so?

Die Systemwiederherstellung scheitert regelmäßg am nicht ordnungsgemäßen Herunterfahren.


Hat jemand von euch ne Idee? Ich schreib grad an der Hausarbeit und bin auf den Laptop angewiesen

Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2008, 10:38   #2
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Bluescreen ist immer sehr sehr böse. Ich kann Dir aber leider nicht helfen
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2008, 11:09   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Ich habe seit gestern das Problem, dass sich WinXP nicht mehr vernünftig herunterfahren lässt. Kurz bevor der Monitor ausgehen sollte, also ganz am Ende des Herunterfahrens, erscheint für ca. eine halbe Sekunde ein blaues Bild, wo irgendetwas von BIOS und Fehler steht. Mehr kann ich in der kurzen Zeit nicht lesen.
Gibts vielleicht irgendwo nen BIOS-Log oder so?

Die Systemwiederherstellung scheitert regelmäßg am nicht ordnungsgemäßen Herunterfahren.


Hat jemand von euch ne Idee? Ich schreib grad an der Hausarbeit und bin auf den Laptop angewiesen

Zur Not auf C: System neu installieren, geht zwar Zeit drauf, ist manchmal aber schneller, als die Fehlersuche.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2008, 11:20   #4
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
@Duplo: Und das geht ohne Formatieren?

Bis Mittwoch muss das Teil nur noch halten...
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2008, 11:24   #5
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 
Benutzerbild von reimi53
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart / Heidelberg
Eine reperaturinstasllation machen.
Erst bei der 2ten Frage das R drücken
reimi53 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2008, 11:44   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
@Duplo: Und das geht ohne Formatieren?

Bis Mittwoch muss das Teil nur noch halten...


entweder so wie reimi53.

Wenn das nicht funzt, mit formatieren, aber nur C: platt machen. Dann Win und das benötigte Office Programm installieren und weiter gehts. Die Daten(Dokumente, Fotos usw.) sollte sollte man eh auf einem seperaten Laufwerk (d. oder anders) haben.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 13:19   #7
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Zitat von reimi53 Beitrag anzeigen
Eine reperaturinstasllation machen.
Erst bei der 2ten Frage das R drücken

So, bin heute endlich mal dazu gekommen. Problem: ich hab nur ne Systemwiederherstellungs-CD von Samsung und das lässt mich keine Reparaturinstallation auswählen

Jemand nen Vorschlag? Wenn es geht ohne Formatieren
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 13:38   #8
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
die Systemwiederherstellungs-CD ausführen? normal müsste das den Rechner in den Auslieferungszustand zurücksetzen.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 13:53   #9
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Aber bei der Reparaturinstallation bleiben die Daten erhalten. Auslieferungszustand kommt ja praktisch einer Formatierung gleich
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 16:12   #10
 
Benutzerbild von Pepe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.01.2005
Vielleicht eine blöde Frage, aber haste mal nen Virenscanner drüberlaufen lassen ?

Pepe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.659
  • Beiträge: 2.859.428
Aktuell sind 121 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos