Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:08 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


1. FC Magdeburg: Mission Klassenerhalt 06/07

Hier finden Sie die Diskussion 1. FC Magdeburg: Mission Klassenerhalt 06/07 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; 1. FC Magdeburg Saison: 2006/07 Liga: Regionalliga Nord Saisonziel: Klassenerhalt Stadion: Hinrunde: Heinrich-Germer-Stadion - ca. 6.000 Plätze (15 überdachte Sitz- ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2006, 08:36   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
1. FC Magdeburg: Mission Klassenerhalt 06/07

1. FC Magdeburg




Saison: 2006/07


Liga: Regionalliga Nord


Saisonziel: Klassenerhalt


Stadion:

Hinrunde: Heinrich-Germer-Stadion
- ca. 6.000 Plätze (15 überdachte Sitz- und 100 überdachte Stehplätze)

Rückrunde: [neues] Ernst-Grube-Stadion (neuer Name wird noch gesucht)
- komplett überdachtes reines Fußballstadion auf 4 Ebenen
- 22.750 Sitzplätze und 4.500 Stehplätze (auf 2.250 Sitzplätze umrüstbar)
- 15 Logen mit insgesamt 180 Plätzen
- 430 Businessclubplätze, 64 Behindertenplätze, 40 Presseplätze
- Flutlicht im Dach integriert
- 2 digitale Anzeigetafeln (3x4 m)


Präsident: Volker Rehboldt


Manager: Bernd Hofmann


Zugänge:

- Frank Gerster (Kickers Emden)
- Kais Manai (FC Carl Zeiss Jena)
- Danny Kukulies (MSV Neuruppin)
- Mats Wejsfelt (FC Sachsen Leipzig)
- Matthias Friebertshäuser (eigene Jugend)
- Matthias von der Weth (eigene Jugend)
- Christian Weiß (1. FC Magdeburg II)
- Christian Loth (1. FC Magdeburg II)


Abgänge:

- Tobias Buchholz (SV Dessau 05)
- Alexander Nechyporuk (SV Dessau 05)
- René N'Dombasi (unbekannt)
- Andreas Sommermeyer (Germania Halberstadt)
- Stefan Mensch (unbekannt)
- Steffen Plock (Germania Halberstadt)
- Florian Eggert (MSV Neuruppin)
- Timm Kreibich (Germania Halberstadt)


Kader:

Tor: Christian Beer (25), Matthias Tischer (20), Daniel Rothe (25)

Abwehr: Matthias Friebertshäuser (18), Mats Wejsfelt (25), Peter Otte (21), Christian Prest (25), Pit Grundmann (27), Marcel Probst (23), Christian Loth (20)

Mittelfeld: Matthias Deumelandt (20), Kais Manai (33), Mario Kallnik (31), Andy Müller (25), Stephan Pientak (24), Michael Habryka (24), Stephan Neumann (25), Frank Gerster (30), Christian Weiß (19)

Sturm: Matthias von der Weth (19), Danny Kukulies (26), Aleksandar Kotuljac (24), Christopher Kullmann (19), Sven Kubis (31)


Trainer: Dirk Heyne




Links:

- 1. FC Magdeburg
- Stadion Magdeburg
- FCM-Forum


Geändert von lachi83 (18.07.2006 um 13:05 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2006, 09:35   #2
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lachi83
[...][neues] Ernst-Grube-Stadion (neuer Name wird noch gesucht)[...]

Wie wäre es denn mit "Ernst-Grube Stadion"? Nur so'n Vorschlag.

Ansonsten hoffen wir mal, daß der FCM sich wacker schlägt.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2006, 09:39   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von joerg2
Wie wäre es denn mit "Ernst-Grube Stadion"? Nur so'n Vorschlag.

Ansonsten hoffen wir mal, daß der FCM sich wacker schlägt.

Die Hoffnung habe ich natürlich auch.

Wie das Stadion heißen wird, weiß ich nicht. Durchaus möglich, dass es aber seinen alten Namen behält.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2006, 22:15   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Spielplan


Hinrunde:

Hamburger SV II Sa 05.08.2006 H -:- (-:-)
Holstein Kiel Mi 09.08.2006 A -:- (-:-)
Borussia M'gladbach II Sa 12.08.2006 H -:- (-:-)
Rot-Weiß Ahlen Sa 19.08.2006 A -:- (-:-)
VfL Osnabrück Sa 26.08.2006 H -:- (-:-)
Fortuna Düsseldorf Sa 02.09.2006 A -:- (-:-)
RW Erfurt Mi 13.09.2006 H -:- (-:-)
Dynamo Dresden Sa 16.09.2006 A -:- (-:-)
Wuppertaler SV Bor. Sa 30.09.2006 H -:- (-:-)
Bor. Dortmund II Sa 14.10.2006 A -:- (-:-)
VfB Lübeck Sa 21.10.2006 H -:- (-:-)
W. Bremen II Sa 28.10.2006 A -:- (-:-)
Hertha BSC II Sa 04.11.2006 H -:- (-:-)
1. FC Union Berlin Mi 08.11.2006 A -:- (-:-)
SV Wilhelmshaven Sa 11.11.2006 H -:- (-:-)
Bayer Leverkusen II Sa 18.11.2006 A -:- (-:-)
Kickers Emden Sa 25.11.2006 H -:- (-:-)
FC St. Pauli Sa 02.12.2006 A -:- (-:-)



Rückrunde:

Hamburger SV II Sa 09.12.2006 A -:- (-:-)
Holstein Kiel Sa 10.02.2007 H -:- (-:-)
Borussia M'gladbach II Sa 17.02.2007 A -:- (-:-)
Rot-Weiß Ahlen Sa 24.02.2007 H -:- (-:-)
VfL Osnabrück Sa 03.03.2007 A -:- (-:-)
Fortuna Düsseldorf Sa 10.03.2007 H -:- (-:-)
RW Erfurt Sa 17.03.2007 A -:- (-:-)
Dynamo Dresden Sa 24.03.2007 H -:- (-:-)
Wuppertaler SV Bor. Sa 31.03.2007 A -:- (-:-)
Bor. Dortmund II Sa 07.04.2007 H -:- (-:-)
VfB Lübeck Sa 14.04.2007 A -:- (-:-)
W. Bremen II Sa 21.04.2007 H -:- (-:-)
Hertha BSC II Sa 28.04.2007 A -:- (-:-)
1. FC Union Berlin Sa 05.05.2007 H -:- (-:-)
SV Wilhelmshaven Sa 12.05.2007 A -:- (-:-)
Bayer Leverkusen II Sa 19.05.2007 H -:- (-:-)
Kickers Emden Sa 26.05.2007 A -:- (-:-)
FC St. Pauli Sa 02.06.2007 H -:- (-:-)
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2006, 22:41   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Etwas überraschend ist für mich, dass man gegen RW Erfurt im kleinen Germer spielen muss. Immerhin wurden die Heimspiele gegen Düsseldorf, Dresden, Union und Pauli erwartungsgemäß in die Rückrunde gelegt.


Mit der Verpflichtung von Manai haben auch die Personalplanungen für die kommende Saison ein Ende gefunden. Nachdem die Rückkehr von Armando Zani scheiterte (er überstand den Gesundheitscheck nicht), soll nun der Deutsch-Tunesier die Fäden im zentralen Mittelfeld ziehen. Auch mit seiner Erfahrung wird er dem jungen Team sicherlich helfen können.




Voraussichtliche erste Elf:


--------------------Beer--------------------

--------Otte------Grundmann----Wejsfelt-----

-----------Kallnik--------Gerster-----------

---Pientak----------Manai-----------Müller--

------------Kotuljac-----Kukulies-----------
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2006, 12:28   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83
Etwas überraschend ist für mich, dass man gegen RW Erfurt im kleinen Germer spielen muss. Immerhin wurden die Heimspiele gegen Düsseldorf, Dresden, Union und Pauli erwartungsgemäß in die Rückrunde gelegt.


Mit der Verpflichtung von Manai haben auch die Personalplanungen für die kommende Saison ein Ende gefunden. Nachdem die Rückkehr von Armando Zani scheiterte (er überstand den Gesundheitscheck nicht), soll nun der Deutsch-Tunesier die Fäden im zentralen Mittelfeld ziehen. Auch mit seiner Erfahrung wird er dem jungen Team sicherlich helfen können.




Voraussichtliche erste Elf:


--------------------Beer--------------------

--------Otte------Grundmann----Wejsfelt-----

-----------Kallnik--------Gerster-----------

---Pientak----------Manai-----------Müller--

------------Kotuljac-----Kukulies-----------

Das Heimrecht mit Osna in der Hinrunde soll wohl auch getauscht werden, nur wie soll das möglich sein?
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.07.2006, 09:47   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von DEVILINRED
Das Heimrecht mit Osna in der Hinrunde soll wohl auch getauscht werden, nur wie soll das möglich sein?

Gibt es denn eine Regel, die besagt, dass das nicht möglich ist?
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.07.2006, 10:09   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Nachdem nun auch noch Kreibich den FCM in Richtung Harz verlassen hat, besteht meines Erachtens mangels Alternativen doch noch Nachholbedarf im Mittelfeld. Friebertshäuser und Prest können zwar auch Mittelfeld spielen, aureichend ist das aber dennoch nicht.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.07.2006, 10:30   #9
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Wird das neue Stadion mit Steuergeldern finanziert und wenn ja, mit wieviel Prozent???
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.07.2006, 10:48   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von schlappe
Wird das neue Stadion mit Steuergeldern finanziert und wenn ja, mit wieviel Prozent???

Die Frage nach der Finanzierung wurde mir von gary schonmal in einem anderen Thread gestellt.

Meine Antwort:

Zitat von lachi83
Zunächst einmal: Der FCM hat Lizenz für die Regionalliga bekommen. Und dieses Mal ohne so großes Tohuwabohu wie beim letzten Aufstieg.


Zu deiner Frage:

Spannender hätte die Geschichte vom Neubau des Magdeburger Ernst-Grube-Stadions sicherlich nicht sein können: 1999 begannen die ersten kontroversen Diskussionen im Magdeburger Stadtrat über den Sinn oder Unsinn eines Stadionneubaus und des Standortes. Nach dem Grundsatzbeschluss wurden die ersten Vorplanungen gemacht: 60 Millionen DM sollte es maximal kosten, wobei das Land Sachsen-Anhalt 30 Millionen DM als Fördermittel bereitstellen würde. Im Jahr 2001 erfolgte dann der Grundsatzbeschluss zur Erstellung einer Bauunterlage für ein 25.000 Zuschauer fassendes Stadion als möglicher WM-Standort für das Jahr 2006. Trotz mündlicher Förderungszusagen nahm das Land ein halbes Jahr später Abstand von der Fördermittelbereitstellung – das bisherige Konzept drohte zu kippen, eine Alternative musste gefunden werden.
Die Idee: Die Stadt stellt weiterhin die Finanzierung von ca. 30 Millionen DM, die nun fehlenden Fördermittel sollten durch einen privaten Investor finanziert werden, der dafür im Gegenzug die Betreibung des Stadions übernimmt. Damals wurde der Vorschlag von vielen belächelt, von einigen Stadtpolitikern als „Unrealisierbare Vision“ bezeichnet. Welcher Investor sollte denn auch so viele Millionen für einen Viertligisten ausgeben? Dazu kam, dass die Richtlinien für ein WM-Stadion geändert wurden: Ein Fassungsermögen von 45.000 Zuschauern war nun Voraussetzung, zu groß für das Magdeburger Vorhaben. Der Traum eines WM-Spiels in der Landeshauptstadt wurde begraben.

Mittlerweile waren wieder einige Monate vergangen und die Kosten wurde zahlenmäßig von 60 Millionen auf 30 Millionen halbiert – das Eurozeitalter brach an. Gleich zu Beginn des Jahres 2002 stimmte der Stadtrat trotz großer Diskussion über die Größe des Stadions mehrheitlich dafür, dass europaweit nach einem privaten Partner für das Projekt gesucht werden sollte. Vier Unternehmen bewarben sich. Nach knapp 1 ½ Jahren Verhandlungszeit und Ausschluss eines Unternehmens sollte die Bilfinger Berger AG die Zusage erhalten. Im November 2003, am Tage der abschließenden Beratung über die Beschlussvorlage, kam dann die große Enttäuschung: Bilfinger Berger zog aus bis heute nicht eindeutig geklärten Gründen sein Angebot zurück. Über ein halbes Jahr hatte die Stadtverwaltung umsonst Verhandlungen geführt.

Eifrig wurde in der Verwaltung gearbeitet, Nachbesserungen von den beiden verbleibenden Bietern verlangt und so ein halbes Jahr später ein komplett neues Papier zum Stadionneubau vorgelegt. Die Hochtief Construction AG sollte diesmal den Zuschlag erhalten. Doch ein Problem gab es: Das Magdeburger Stadtparlament stand vor einer Neuwahl. Am Donnerstag vor der Kommunalwahl war reguläre Sitzung. Da diese nur so von Beschlüssen überquoll, konnte der Stadtratsbeschluss erst in der Folgesitzung am Montag nach der Wahl im Juni 2004 fallen. Allerdings war anzunehmen, dass einige der Stadträte, die am Sonntag nicht wieder gewählt würden, am Montag ihre Pflichten aus Frust nicht mehr wahrnehmen würden. So befürchteten die Stadionbefürworter eine Mehrheit gegen die Vergabeentscheidung. Prompt wurde die Beschlussvorlage aus „Zeitgründen“ in der Tagesordnung nach vorn verschoben und mit Gegenstimmen der CDU-Fraktion mehrheitlich beschlossen.

Die unterlegene Bietergruppe um Hellmich legte daraufhin gegen diese Entscheidung Einspruch ein. Hinzu kam noch, dass das Landesverwaltungsamt in Halle aufgrund der katastrophalen Finanzsituation in Magdeburg das Projekt zusätzlich auf den Prüfstand stellte. Eine langwierige Gerichtsentscheidung und weitere Bürokratiehürden kündigten sich an. Die Fertigstellung des Stadions noch vor der Fußball WM stand in Gefahr. Ende September kam dann grünes Licht vom Landesverwaltungsamt, Mitte Oktober zog glücklicherweise Hellmich seine Klage zurück. Alle Hürden waren nun genommen.

Der Zeitplan sieht vor, mit dem Abriss des alten Stadions im neuen Jahr zu beginnen und den Neubau noch rechtzeitig zur Fußball WM fertig zu stellen. Dann soll das neue Stadion Trainingsstätte für WM-Mannschaften sein. Die länderspieltaugliche Arena wird Platz für rund 25.000 Besucher bieten, sowie überdachte Tribünen, ansprechende Versorgungseinrichtungen und moderne Sanitäranlagen haben. Zusätzlich werden die Nebenplätze saniert und die alten Gebäude rund um das Stadion abgerissen und im Stadion teilweise integriert.

Weitere Eckdaten, rund ums neue Stadion:
- komplett überdachtes reines Fußballstadion auf 4 Ebenen
- 22.750 Sitzplätze und 4.500 Stehplätze (auf 2.250 Sitzplätze umrüstbar)
- 15 Logen mit insgesamt 180 Plätzen
- 430 Businessclubplätze, 64 Behindertenplätze, 40 Presseplätze
- Flutlicht im Dach integriert
- Sanierung der Nebenplätze
- 2 digitale Anzeigetafeln (3x4 m)

Auch wenn der Neubau immer noch in der Öffentlichkeit heiß diskutiert wird, stellt dieses Vorhaben einen wichtigen Schritt für den Magdeburger Fußball und seine Region dar.

Quelle: fc-magdeburg.de

15 Millionen Euro kommen also von der Stadt. Die gleiche Summe kommt von Hochtief, das damit (zunächst) auch das Stadion betreiben wird. Insgesamt empfinde ich die Gesamtsumme von 30 Millionen Euro als relativ günstig.

lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.07.2006, 11:28   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83
Gibt es denn eine Regel, die besagt, dass das nicht möglich ist?

Ich hoffe es!

Feststeht nur, dass das Spiel nicht am 26.08. stattfinden kann, da an dem Wochenende DFB-Pokal ist...
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.07.2006, 11:24   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Neuer Hauptsponsor des FCM ist Wernesgrüner. Die Brauerei zahlt dem Verein jährlich 200.000 Euro.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.07.2006, 19:10   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Gegner in der 1. Runde des DFB-Pokals ist der SC Paderborn. Damit hat sich auch die Frage erledigt, in welchem Stadion gespielt wird. Das Germer-Stadion ist hier völlig ausreichend, da der Gegner weder einen größeren Namen hat, noch großartig Fans mitbringen wird. Eine unangenehme, aber lösbare Aufgabe. Schön, daß das Magdeburger Eingenwächs Schüßler so mal wieder in der Heimat aufschlägt.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2006, 12:42   #14
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zunächst mal "chapeau" zu diesem Stadion. Der FCM ist damit ja mittelfristig zum Zweitligaaufstieg verdammt, damit 'ne einigermaßen gescheite Auslastung hergestellt werden kann. Also FCM:
kick it like Zeiss but not like Rot-Weiß
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2006, 10:21   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Überraschend 2:0 gegen Duisburg

Borken (kk). In Borken kamen die Kicker des 1. FC Magdeburg, Aufsteiger in die Regionalliga, zu einem überraschenden 2:0 (1:0)-Erfolg über den Zweitligisten MSV Duisburg. Matthias von der Weth (41.) und Christopher Kullmann (72.) trafen für die Elbestädter. Allerdings gab es einen Wermutstropfen: Stefan Neumann musste in der 70. Minute verletzt aus dem Spiel genommen werden. „Wir hoffen es ist keine schwerere Verletzung am Knie“ meinte FCM-Coach Dirk Heyne.
Der Magdeburger Trainer zeigte sich erfreut über die Leistung seines Teams. „Wir haben die Duisburger kaum zu Chancen kommen lassen. Und was dann doch durchkam, wurde von Christian Beer im Tor teilweise glänzend pariert. Im Spielaufbau wurden die Bälle nicht planlos nach vorn geschlagen, sondern ein ordentliches Passspiel aufgezogen. Dazu war meine Mannschaft auch im Zweikampf die stärkere“, konnte sich Heyne freuen.

Magdeburg: Beer – Probst, Prest, Wejsfelt – Habryka, Kallnik, Gerster, Neumann, Manai – Kukulies, von der Weth; (eingewechselt: Kullmann, Loth, Kubis, Deumelandt).

Quelle
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2006, 11:30   #16
Trunkenbold
 
Benutzerbild von BOH-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bocholt
Zitat von lachi83

Abgänge:


- René N'Dombasi (unbekannt)

...wechselt zum 1.FC Bocholt, hat in den ersten Einheiten und Tests einen sehr guten Eindruck gemacht. Hoffentlich ist er der hier lang ersehnte Knipser.


Die Magdeburger sind hier zu Zeit im Trainingslager(wie auch bereits letzte Saison), wahrscheinlich werd ich mir am Dienstag mal das Testspiel gegen Bor.M´Gladbach anschauen.

Trainingslager: ---> Klick
BOH-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2006, 12:21   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von BOH-Boy
...wechselt zum 1.FC Bocholt, hat in den ersten Einheiten und Tests einen sehr guten Eindruck gemacht. Hoffentlich ist er der hier lang ersehnte Knipser.


Die Magdeburger sind hier zu Zeit im Trainingslager(wie auch bereits letzte Saison), wahrscheinlich werd ich mir am Dienstag mal das Testspiel gegen Bor.M´Gladbach anschauen.

Trainingslager: ---> Klick

Zu N'Dombasi: Hatte bei ihm ja zunächst schon Bocholt stehen, es dann aber wieder geändert, da noch kein endgültiger Vollzug des Wechsels vermeldet wurde. Er ist ein guter Stürmer, sicherlich gehobenes Oberliga-Format, jedoch als Knipser würde ich ihn nicht bezeichnen. In Magdeburg bekam er zuletzt nur noch wenige Einsatzzeiten, da die anderen Stürmer erfolgreicher trafen und er selbst auch durch Undiszipliniertheiten auf dem Platz auffiel.

Wäre schön, wenn du deine Eindrücke von dem Spiel hier schildern würdest, sofern du es dir tatsächlich anschaust.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.07.2006, 12:01   #18
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von BOH-Boy

Die Magdeburger sind hier zu Zeit im Trainingslager(wie auch bereits letzte Saison), wahrscheinlich werd ich mir am Dienstag mal das Testspiel gegen Bor.M´Gladbach anschauen.

Trainingslager: ---> Klick

Interessant dass der FCM gerade noch 'n Testspiel gegen Gladbach macht, lautet doch der erste RL-Gegner Bor. M'gladbach-Amateure
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2006, 00:39   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von lachi83
Wäre schön, wenn du deine Eindrücke von dem Spiel hier schildern würdest, sofern du es dir tatsächlich anschaust.

Und, warste da?


FCM besiegt auch Mönchengladbach

Im zweiten Test im Trainingslager in Bocholt konnte der 1. FC Magdeburg auch den zweiten Sieg landen. Gegen den Erstligisten Borussia Mönchengladbach gab es am Dienstagabend einen 2:1 (2:0)-Erfolg. Ein Doppelschlag in der überlegen geführten ersten Halbzeit brachte den FCM früh auf die Siegerstraße. Erst traf Sven Kubis in der 7. Minute, nach Steilpass von Christopher Kullmann, dann erhöhte Abwehrmann Christian Prest, nach einem Freistoß von Neuzugang Frank Gerster, auf den 2:0-Halbzeitstand (9. Minute).
Nach dem Seitenwechsel war der Bundesligist überlegen, konnte aber nur noch, nach einer Standardsituation durch Fleßers in der 71. Minute, den Anschlusstreffer erzielen. Einziger Wehrmutstropfen ist die verletzungsbedingte Auswechslung von Frank Gerster noch in der ersten Halbzeit.
Unter den rund 3.000 Zuschauern im nordrhein-westfälischen Rhede befanden sich auch circa 100 mitgereiste FCM-Fans.

Quelle
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2006, 07:54   #20
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda

kann man ohne Moderatorenrechte unliebsame posts löschen?

eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.871.957
Aktuell sind 144 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos