Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


10 Hasenfüße und 1 Fußballer

Hier finden Sie die Diskussion 10 Hasenfüße und 1 Fußballer im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Um das ganze Dilemma einmal zu verdeutlichen, nachfolgend meine Spieltagsnoten: - Dreher (3) Konnte sich kaum auszeichnen. Machte insgeamt aber ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2005, 17:53   #1
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Böse 10 Hasenfüße und 1 Fußballer

Um das ganze Dilemma einmal zu verdeutlichen, nachfolgend meine Spieltagsnoten:

- Dreher (3) Konnte sich kaum auszeichnen. Machte insgeamt aber einen sicheren Eindruck.
- Sagnol (5) Konnte lediglich durch völlig unplatzierte Flanken "überzeugen"
- Lucio (1) Stand sicher in der Abwehr, und konnte immer wieder Offensivakzente setzen. Sein Siegeswille wurde letzten Endes mit dem unglaublichen Tor zum 2:0 belohnt
- Ismael (3) Hinten recht überzeugend, nach vorne kaum Impulse
- Schweinsteiger (5) Sucht immer noch die gute Form der vergangenen Saison
- Deisler (6) Spielte der überhaupt mit...?
- Jeremies (5) Engagiert wie eh und jeh. Konnte dennoch kaum Akzente setzen
- Karimi (6) Bislang schlechteste Leistung im Bayern-Dress
- Scholl (5) außer dem Eckball der zum 1:0 führte war von ihm nichts zu sehen
- Zé Roberto (6) siehe Deisler
- Salihamidzic (3) Belebte durch seinen Einsatzwillen das Spiel. Jedoch kaum geklückte/effektive Aktionen
- Santa Cruz (4) Trat eigentlich nur einmal in Erscheinung (1:0)
- Makaay (6) Totalausfall

Einmal mehr war also ein Abwehrspieler (!) bester Mann im Bayern-Team.
Angesichts der Tatsache, das Lucio weniger durch seine Technik, denn vielmehr durch seinen unbändigen Siegeswillen und seine Einsatz- und Laufbereitschaft auffällt, sollten sich die anderen Herrschaften einmal langsam fragen, warum er dies fast jedem anderen Spieler im Team voraus hat!?
Erst dann besteht auch wieder die Hoffnung auf besseren Fußball von Seiten des kompletten Teams.
Wer keinen Spass (mehr) dabei empfindet für den FCB, noch dazu in diesem tollen Stadion, auflaufen zu dürfen, der soll zuschauen, dass er seine Koffer packt!

RWG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 17:57   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
- Jeremies (5) Engagiert wie eh und jeh. Konnte dennoch kaum Akzente setzen

- Salihamidzic (3) Belebte durch seinen Einsatzwillen das Spiel. Jedoch kaum geklückte/effektive Aktionen

Das klingt sehr gleich also wieso kriegt Jeremies ne 5?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 18:02   #3
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich wollte Brazzo ursprünglich ne 4 geben. Das es dann, im Gegensatz zu Jerry, doch noch zu einer 3 reichte, liegt primär darin begründet, dass Brazzo nicht nur durch Einsatz, sondern eben auch durch Laufbereitschaft glänzen konnte. In Zeiten wie diesen muss dies tatsächlich schon honoriert werden...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 18:04   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
Ich wollte Brazzo ursprünglich ne 4 geben. Das es dann, im Gegensatz zu Jerry, doch noch zu einer 3 reichte, liegt primär darin begründet, dass Brazzo nicht nur durch Einsatz, sondern eben auch durch Laufbereitschaft glänzen konnte. In Zeiten wie diesen muss dies tatsächlich schon honoriert werden...

MFG!

na, wenn du aber schreibst das Jeremies engagiert wie eh und je war sollte das auch für ihn gelten.

Brazzo kann ja nicht viel mehr als rennen. Achtung: War nicht ernst gemeint
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 18:06   #5
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Nein - Jeremies konnte "lediglich" durch Einsatzbereitschaft glänzen. Läuferisch blieb er einiges schuldig. Meine Meinung.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:02   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.02.2005
Anstatt hier dusseligge Bewertungen abzugeben solltest du dich eher darum kümmern, dass ich beim Anklicken eines Threads zum ersten nicht-gelesenen Post gelange.
Achtung: war ernst gemeint
Magnum ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:06   #7
g.P.
Gast
 
ich hab mehr von scholl gesehn...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:07   #8
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Eure Probleme möchte ich mal haben

Da meckern die nicht-Bayernfans seit Jahren über die einschläfernde, unansehnliche Spielweise der Bayern und mussten sich immer schärfstens und höhnisch unter Hinweis auf die Erfolge massregeln lassen. In dieser Saison ist Bayern so erfolgreich wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr und plötzlich brechen bei einigen hier Selbstzweifel und Selbstzerfleischung aus. Nun soll nicht mehr nur gewonnen werden, sondern auch noch gekämpft und gezaubert werden. Irgendwie werd ich aus euch nicht schlau
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:13   #9
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ich finde es übrigens erstaunlich wie ein Makaay in Topform von Reportern zum besten Stürmer aller Zeiten (bewusste Übertreibung ) gemacht wird und momentan scheinbar nur ein hilfloser Stümper in ihren Augen zu sein scheint...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:18   #10
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von Aimar
Das klingt sehr gleich also wieso kriegt Jeremies ne 5?

weils halt jeremies ist! da kann man schon mal ne schlechte note geben

mein gott ... wie ich diesen kerl verabscheue
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:20   #11
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von MSGKnicks
Ich finde es übrigens erstaunlich wie ein Makaay in Topform von Reportern zum besten Stürmer aller Zeiten (bewusste Übertreibung ) gemacht wird und momentan scheinbar nur ein hilfloser Stümper in ihren Augen zu sein scheint...

Makaay ist weder das eine noch das andere...allerdings hat er oft das Problem, dass er nur selten ein "spielender Stürmer" ist, der eine Torflaute auch mal mit gutem Aufbauspiel kompensieren kann. Er kann das, hat das ja auch bei den Bayern schon unter Beweis gestellt, tut das aber generell viel zu selten. Darum wirkt er wenn er mal nicht trifft oft sehr hilflos und wie ein Fremdkörper. Darin liegen m. E. auch seine Probleme in der niederländischen Nationalmannschaft, in der er nie über den Status eines Einwechselspielers hinaus gekommen ist.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:29   #12
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Aber ernsthaft, ausser Lucio kann und muss man bei uns zur Zeit leider alle in die Tonne kloppen

Warst Du heute im Stadion?

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:32   #13
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von MSGKnicks
Ich finde es übrigens erstaunlich wie ein Makaay in Topform von Reportern zum besten Stürmer aller Zeiten (bewusste Übertreibung ) gemacht wird...

Makaay war, ist und wird niemals der "beste Stürmer aller Zeiten".
Einer der effektivsten/treffsichersten trifft es dann schon eher. Und letzten Endes ist genau dies nun einmal das wichtigste und alles entscheidende Kriterium wenn es um Stürmer geht.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 20:33   #14
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von g.P.
ich hab mehr von scholl gesehn...

ich auch... und das allein in der zusammenfassung...
ich erinner mich da ein einen gefährlichen distanz-schuss...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 23:12   #15
 
Benutzerbild von lunaris
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Kiel
War's wirklich so schlecht? Ich konnte das Spiel heute leider wegen eine Kühlschrank-Ringtausch-Transportaktion leider nicht sehen, nur ein wenig die Zusammenfassung auf Premiere. Ich war zufrieden. 2:0, das zählt. Und nächstes Jahr auf dem Marienplatz kräht kein Hahn mehr danach.
lunaris ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 23:47   #16
Nietzsche-Fan
 
Benutzerbild von TheRealPunisher
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Sachsen
Zitat von Kerpinho
Um das ganze Dilemma einmal zu verdeutlichen, nachfolgend meine Spieltagsnoten:

- Dreher (3) Konnte sich kaum auszeichnen. Machte insgeamt aber einen sicheren Eindruck.
- Sagnol (5) Konnte lediglich durch völlig unplatzierte Flanken "überzeugen"
- Lucio (1) Stand sicher in der Abwehr, und konnte immer wieder Offensivakzente setzen. Sein Siegeswille wurde letzten Endes mit dem unglaublichen Tor zum 2:0 belohnt
- Ismael (3) Hinten recht überzeugend, nach vorne kaum Impulse
- Schweinsteiger (5) Sucht immer noch die gute Form der vergangenen Saison
- Deisler (6) Spielte der überhaupt mit...?
- Jeremies (5) Engagiert wie eh und jeh. Konnte dennoch kaum Akzente setzen
- Karimi (6) Bislang schlechteste Leistung im Bayern-Dress
- Scholl (5) außer dem Eckball der zum 1:0 führte war von ihm nichts zu sehen
- Zé Roberto (6) siehe Deisler
- Salihamidzic (3) Belebte durch seinen Einsatzwillen das Spiel. Jedoch kaum geklückte/effektive Aktionen
- Santa Cruz (4) Trat eigentlich nur einmal in Erscheinung (1:0)
- Makaay (6) Totalausfall

Einmal mehr war also ein Abwehrspieler (!) bester Mann im Bayern-Team.
Angesichts der Tatsache, das Lucio weniger durch seine Technik, denn vielmehr durch seinen unbändigen Siegeswillen und seine Einsatz- und Laufbereitschaft auffällt, sollten sich die anderen Herrschaften einmal langsam fragen, warum er dies fast jedem anderen Spieler im Team voraus hat!?
Erst dann besteht auch wieder die Hoffnung auf besseren Fußball von Seiten des kompletten Teams.
Wer keinen Spass (mehr) dabei empfindet für den FCB, noch dazu in diesem tollen Stadion, auflaufen zu dürfen, der soll zuschauen, dass er seine Koffer packt!

RWG!


Ich hab das Spiel gesehen, daher bleibt mir für diesen Threat nur ein .

Was soll der scheiß Kerp, deine Notenvergabe ist ja noch unter dem Niveau von Thurn und Taxis (unter anderem lobte er in der 1. HZ die Innenverteidigung des FCB, wie gut die zusammenspielt und alles abestimmt ist und in der 2. HZ kam der Satz "Lucio und Ismael müssen sich noch finden"...). Genau wie der gute Kommentator am Spiel vorbei kommentiert, spiegeln Deine Noten nicht das Geschehen auf dem Platz wieder. Es war wieder einmal eine starke Defensivleistung, die man vor allem durch Laufarbeit erreicht, und es wurden sich wesentlich mehr Chancen herausgespielt, als in den letzten Spielen. Was willst Du mehr?

MFG
TRP
TheRealPunisher ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.10.2005, 02:38   #17
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Bevor die grosse Kritik losgeht (Kerpinho: ich find dein derzeitiges Draufhauen uebertrieben) mal gleich die Bremse:

Ballack, Demichelis, Hargreaves und Pizarro fehlen nun schon laenger. Jede Woche ein anderes Mittelfeld, ist nun mal so, dass das Spiel langsam, schnell oder kreativ im Mittelfeld gemacht wird. Wenn ich aber jedes Wochenende, komplett umstellen muss, kommt einfach kein Rhythmus und Spielfluss zustande. Verkraften koennen die Bayern dies, wie gesehen, trotzdem ohne Probleme. Nur Traumfussball ist es natuerlich nicht.

Kleine Zwischenbilanz:

8 BL-Spiele 21 von 24 moeglichen Punkten
2 CL-Spiele 6 von 6 moeglichen Punkten

Macht zusammen 27 von 30 moeglichen Punkten.....hm......

PS: Ja ich hab das Spiel am TV gesehen (anders geht's bei mir ja kaum)
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.10.2005, 02:40   #18
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
Makaay war, ist und wird niemals der "beste Stürmer aller Zeiten".
Einer der effektivsten/treffsichersten trifft es dann schon eher. Und letzten Endes ist genau dies nun einmal das wichtigste und alles entscheidende Kriterium wenn es um Stürmer geht.

RWG!

na da kommen wir mal zu einer Uebereinstimmung
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.10.2005, 12:06   #19
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Kerpinho
Makaay war, ist und wird niemals der "beste Stürmer aller Zeiten".

Ach?!? Deswegen habe ich ja auch "bewusste Übertreibung" dahintergesetzt. Wollte die Kommentatoren ein wenig kritisieren, die Makaay nur in diese "Schwarz-Weiß-Ecke" stellen...

Ansonsten: Denke auch, dass die zweite Hälfte gestern schon eine Steigerung war, die war nicht so schlecht. Und wie Quincy schon angemerkt hat fehlen ja im Moment viele wichtige Leute. Und entgegen der landläufigen Meinung bin ich sehr wohl der Meinung, dass auch der FC Bayern diese Ausfälle nicht so leicht verkraften kann. Zwar triffts den FCB nicht so schlimm wie andere Teams, nur jedes Mal ne fast neue Mannschaft, da kann man nicht allzu viel erwarten. Von der Punktausbeute ist es ja bislang sehr gut gelaufen...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.10.2005, 13:54   #20
Jahreskartenbesitzer
 
Benutzerbild von Boandlkramer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: München
Zitat von Kerpinho
Um das ganze Dilemma einmal zu verdeutlichen, nachfolgend meine Spieltagsnoten:
- Dreher (3) Konnte sich kaum auszeichnen. Machte insgeamt aber einen sicheren Eindruck.
- Sagnol (5) Konnte lediglich durch völlig unplatzierte Flanken "überzeugen"
- Lucio (1) Stand sicher in der Abwehr, und konnte immer wieder Offensivakzente setzen. Sein Siegeswille wurde letzten Endes mit dem unglaublichen Tor zum 2:0 belohnt
- Ismael (3) Hinten recht überzeugend, nach vorne kaum Impulse
- Schweinsteiger (5) Sucht immer noch die gute Form der vergangenen Saison
- Deisler (6) Spielte der überhaupt mit...?
- Jeremies (5) Engagiert wie eh und jeh. Konnte dennoch kaum Akzente setzen
- Karimi (6) Bislang schlechteste Leistung im Bayern-Dress
- Scholl (5) außer dem Eckball der zum 1:0 führte war von ihm nichts zu sehen
- Zé Roberto (6) siehe Deisler
- Salihamidzic (3) Belebte durch seinen Einsatzwillen das Spiel. Jedoch kaum geklückte/effektive Aktionen
- Santa Cruz (4) Trat eigentlich nur einmal in Erscheinung (1:0)
- Makaay (6) Totalausfall
Einmal mehr war also ein Abwehrspieler (!) bester Mann im Bayern-Team.
Angesichts der Tatsache, das Lucio weniger durch seine Technik, denn vielmehr durch seinen unbändigen Siegeswillen und seine Einsatz- und Laufbereitschaft auffällt, sollten sich die anderen Herrschaften einmal langsam fragen, warum er dies fast jedem anderen Spieler im Team voraus hat!?
Erst dann besteht auch wieder die Hoffnung auf besseren Fußball von Seiten des kompletten Teams.
Wer keinen Spass (mehr) dabei empfindet für den FCB, noch dazu in diesem tollen Stadion, auflaufen zu dürfen, der soll zuschauen, dass er seine Koffer packt!

RWG!


so ein schmarn...
ich war gestern wie immer im stadion. ich verstehe dieses aufregerei nicht.
so ein spiel wie gestern haben wir schon so oft gesehen...
der gegner stellt sich hinten rein und bayern spielt seinen stiefel runter...
meiner ansicht nafch ist den spielern in der deffensiv leistung kein vorwurf zu machen, haben alle gekämpft und fleissig gekrätscht. offensiv haben 4-6 spieler keine lust gehabt sich freizulaufen. der spieler mim ball war gestern der grösste arsch... naja, so was sieht man öfters bei bayern. die mannschaft muss sich ihre kräfte einteilen über die ganze saison. schaut euch doch nur mal die auftritte der anderen grossen manschaften international sowie national an. man nennt sowas auch abgeklärtheit...

zu der benotung.
hätte bayern gleich am anfang einer der 2 100% gemacht wäre das spiel ganz von alleine gelaufen und es hätte andere noten gegeben.
wo ich zustimmen muss karimi war ein totallausfall.
deisler agierte zwar oft unglücklich und übermotiviert aber an seinem einsatzwille können sich einige, wie z.b. se roberto ne scheibe abschneiden. ich denke deisler fehlt es im moment vorallem an selbstvertrauen. ähnlich ist es mit schweinsteiger. in der nationalmanschaft redet klinsmann ihnen einfach das selbstbewustsein ein. das kann er der klinsmann. zu schweinsteiger, das ist halt nicht seine position da hinten links. makaay spielt wie immer, es fehlen nur die tore. ich denke der muss einfach nur irgend nen ball neiwurschtlen, dann läufts wieder bei ihm. der is noch nie viel gelaufen. makaay is auch kein elber. den sieht man das ganze spiel nicht hat in 90 min 2-3 chancen und macht normalerweise 1-2 tore. das is was makaay auszeichnet seine verwertungsquote. im moment muss nur der knoten platzen.

dieses unsägliche gejammere über schlechte spiele, typisch deutsch...
spielt jemand einmal gut ist er gleich ein weltstar, spielt er einmal schlecht ist er die flasche der nation. ein typisch deutsches phänomen. is doch auch in anderen sportarten zu beobachten.

Boandlkramer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.916
  • Beiträge: 2.889.498
Aktuell sind 279 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos