Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


2+6 --> 1+4 --> 1+1 --> 1+3 --> ???

Hier finden Sie die Diskussion 2+6 --> 1+4 --> 1+1 --> 1+3 --> ??? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Waren es 1991/92, als die DDR-Oberliga-Vereine in die Ligen des DFB integriert wurden, noch zwei Erst- und sechs Zweitligisten, die ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wieviele Ossiclubs verträgt die Bundesliga?
Keinen! 12 30,77%
1+2 wäre völlig ausreichend. 4 10,26%
2+4 könnte ich mir vorstellen. 3 7,69%
3+6 wäre noch im Rahmen. 3 7,69%
Das ist mir schnurzpiepegal. 17 43,59%
Teilnehmer: 39. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2007, 21:11   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
2+6 --> 1+4 --> 1+1 --> 1+3 --> ???

Waren es 1991/92, als die DDR-Oberliga-Vereine in die Ligen des DFB integriert wurden, noch zwei Erst- und sechs Zweitligisten, die aus den neuen Ländern kommend die Bundesligen bereicherten, begann bereits ein Jahr darauf die Ernüchterung, da nur mehr ein Erstligist (Dresden) und vier Zweitligisten (Leipzig, Chemnitz, Jena, Rostock; in einer 24er Liga) aus dem Osten kamen.


Hier mal die Entwicklung seit der Wiedervereinigung:

1991/92 (2+6):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock, Dynamo Dresden
2. Bundesliga --> Stahl Brandenburg, RW Erfurt, VfB Leipzig, Hallescher FC, Chemnitzer FC, CZ Jena

1992/93 (1+4):
1. Bundesliga --> Dynamo Dresden
2. Bundesliga --> Hansa Rostock, VfB Leipzig, Chemnitzer FC, CZ Jena

1993/94 (2+3):
1. Bundesliga --> Dynamo Dresden, VfB Leipzig
2. Bundesliga --> Hansa Rostock, VfB Leipzig, Chemnitzer FC, CZ Jena

1994/95 (1+4):
1. Bundesliga --> Dynamo Dresden
2. Bundesliga --> Hansa Rostock, VfB Leipzig, Chemnitzer FC, FSV Zwickau

1995/96 (1+4):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> VfB Leipzig, Chemnitzer FC, FSV Zwickau, CZ Jena

1996/97 (1+3):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> VfB Leipzig, FSV Zwickau, CZ Jena

1997/98 (1+4):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> VfB Leipzig, FSV Zwickau, CZ Jena, Energie Cottbus

1998/99 (1+1):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> Energie Cottbus

1999/2000 (1+2):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> Chemnitzer FC, Energie Cottbus

2000/01 (2+1):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock, Energie Cottbus
2. Bundesliga --> Chemnitzer FC

2001/02 (2+2):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock, Energie Cottbus
2. Bundesliga --> Union Berlin, SV Babelsberg 03

2002/03 (2+1):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock, Energie Cottbus
2. Bundesliga --> Union Berlin

2003/04 (1+3):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> Energie Cottbus, Union Berlin, Erzgebirge Aue

2004/05 (1+4):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock
2. Bundesliga --> Energie Cottbus, Erzgebirge Aue, Dynamo Dresden, RW Erfurt

2005/06 (0+4):
1. Bundesliga --> -
2. Bundesliga --> Hansa Rostock, Energie Cottbus, Erzgebirge Aue, Dynamo Dresden

2006/07 (1+3):
1. Bundesliga --> Energie Cottbus
2. Bundesliga --> Hansa Rostock, Erzgebirge Aue, CZ Jena

???
2007/08 (2+4):
1. Bundesliga --> Hansa Rostock, Energie Cottbus
2. Bundesliga --> Erzgebirge Aue, CZ Jena, Dynamo Dresden, 1. FC Magdeburg
???
2007/08 (1+2):
1. Bundesliga --> Energie Cottbus
2. Bundesliga --> Hansa Rostock, Erzgebirge Aue
???


Ja, wo geht die Entwicklung hin?
Setzt nach Jahren des stetigen Abstiegs bis zum Tiefpunkt in der Saison 1998/99 die langsame positive Entwicklung fort oder wird man sich langfristig bei einer Anzahl von drei, vier Vereinen aus dem Osten in den Bundesligen einpegeln?

Was wäre wünschenswert (es geht hier nicht darum, wer es verdient hat), was zu wenig und was zu viel des Guten?


Meine Wunschvorstellung wäre die 2+5-Konstellation, die ungefähr der damaligen 2+6-Regelung entspräche. Einen Erstligisten und vier Zweitligsten sollte es aber mindestens geben, damit der Osten einigermaßen ausreichend in der Bundesliga vertreten ist. Als Maximum würde ich drei Erstligisten und sechs Zweitligisten ansehen. Sonst würden es auch zuviel Clubs aus den neuen Ländern werden, mir damit langweilig und man im Westen wohl missmutig.



Geändert von lachi83 (17.04.2007 um 22:02 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:12   #2
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
98/99 ... das war ein guter jahrgang
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:13   #3
WerderUndDerDFB
Gast
 
Wie wäre es denn, wenn man die Mauer mal aus den Köpfen bekommt und geschmeidige 17 Jahre nach der Wiedervereinigung aufhört, in West und Ost zu klassifizieren?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:16   #4
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Hertha ist doch auch ein Ostverein... der 1. FC Nürnberg und der FC Bayern geographisch gesehen auch, sowie Fürth, Burghausen, Augsburg, 1860 und Unterhaching aus Liga 2...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:24   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von WerderUndDerDFB Beitrag anzeigen
Wie wäre es denn, wenn man die Mauer mal aus den Köpfen bekommt und geschmeidige 17 Jahre nach der Wiedervereinigung aufhört, in West und Ost zu klassifizieren?

Aus meiner Sicht in Bezug auf Fußball: Abwegig und langweilig.

Allgemein: An der Zeit.

Im Fußball würde ich den Osten gerne durch mehr Vereine in der Bundesliga vertreten sehen. Und das hat absolut nichts damit zu tun, dass ich die Mauer noch im Kopf hätte! Wäre z.B. der Süden (Bayern, Baden-Württemberg) nicht ausreichend vertreten (wie derzeit mit 3+7), würde ich das in Bezug auf den Süden ähnlich sehen.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:25   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Hertha ist doch auch ein Ostverein... der 1. FC Nürnberg und der FC Bayern geographisch gesehen auch, sowie Fürth, Burghausen, Augsburg, 1860 und Unterhaching aus Liga 2...

Troll du!
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:26   #7
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Wäre z.B. der Süden (Bayern, Baden-Württemberg) nicht ausreichend vertreten (wie derzeit mit 3+7), würde ich das in Bezug auf den Süden ähnlich sehen.

Dann vermisse ich das Plädoyer für den äußersten Norden - Schleswig-Holstein hatte noch nie einen Bundesligisten...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:29   #8
WerderUndDerDFB
Gast
 
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Dann vermisse ich das Plädoyer für den äußersten Norden - Schleswig-Holstein hatte noch nie einen Bundesligisten...

Dieser Forderung kann ich mich nur anschliessen
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:34   #9
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Ich spiele mal den Anwalt des Teufels.....
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:35   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Dann vermisse ich das Plädoyer für den äußersten Norden - Schleswig-Holstein hatte noch nie einen Bundesligisten...

Kiel und Lübeck gehörten in der ferneren und näheren Vergangenheit schon mehrere Spielzeiten der 2. Bundesliga an.

Mein Heimatland hingegen erst eine mickrige Saison lang (und dann auch noch der HFC).

Insgesamt kann sich der Norden mit 5+1 (inklusive Hertha ) derzeit sicherlich nicht beschweren, auch wenn es der Anzahl nach noch zwei, drei Vereine mehr sein könnten. Im Vergleich zum Westen und Süden fällt natürlich auch der Norden ab.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:35   #11
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Ich spiele mal den Anwalt des Teufels.....

habs mich nicht getraut

also bekommst du jetzt haue von lachi
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:39   #12
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Kiel und Lübeck gehörten in der ferneren und näheren Vergangenheit schon mehrere Spielzeiten der 2. Bundesliga an.

Mein Heimatland hingegen erst eine mickrige Saison lang (und dann auch noch der HFC).

SH wartet aber auch schon seit 1963, ihr erst seit 1991...

Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Insgesamt kann sich der Norden mit 5+1 (inklusive Hertha ) derzeit sicherlich nicht beschweren, auch wenn es der Anzahl nach noch ein, zwei Vereine mehr sein könnten.

Sogesehen ist ein Rostocker Aufstieg wünschenswert - würde sowohl der Nord- als auch der Ostquote helfen...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:40   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
habs mich nicht getraut

also bekommst du jetzt haue von lachi

Ich glaub', du schätzt mich falsch ein. Werde ich in dieser Hinsicht hier ja gerne mal. Von mir aus kann wirklich jeder denken, was er will. Nur pauschalisieren und beleidigen sollte man nicht und nur dann mische ich mich auch ein und gebe Kontra.

Geändert von lachi83 (17.04.2007 um 22:04 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:43   #14
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Ich glaub', du schätzt mich falsch ein. Werde ich in dieser Hinsicht hier ja gerne mal. Von mir aus kann wirklich jeder denken, was er will. Nur pauschalisieren und beleidigen sollte man nicht und nur dann mische ich mich auch ein und geben Kontra.


find ich auch gut so

ne, also vereine wie dresden oder leipzig könnten mal wieder in der bundesliga vorbeischauen, nicht unbedingt in der 1., aber die 2. bl ist ja auch okay
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 21:57   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Sogesehen ist ein Rostocker Aufstieg wünschenswert - würde sowohl der Nord- als auch der Ostquote helfen...

Aus meiner Sicht der ostdeutschen Erstligaquote.

Was zwar schön, aber nicht wirklich ausreichend wäre. Zumal es wahrscheinlich eh nicht von Dauer wäre, oder glaubt hier tatsächlich einer an einer dauerhaften Erstligazugehörigkeit von Cottbus UND Rostock?


Mit dem Thread geht es mir auch eher um die allgemeine Entwicklung im Ostfußball und wie sie hier gesehen wird.

In den Neunzigern und auch noch in den letzten Jahren wurden viele Fehler in den (traditionsreichen) Vereinen gemacht, die letztlich zu einigen Insolvenzen führten und somit eine große Schuld an der negativen Entwicklung hatten (Beispiele: Dynamo Dresden, Lok Leipzig, 1. FC Magdeburg). Kleinere, zuvor unbekanntere Vereine zeigten hingegen, was man mit solidem Wirtschaften und allgemein Arbeiten erreichen kann (Beispele: Zwickau, Cottbus).

In den letzten Jahren sehe ich nun einen kleinen Aufwärtstrend. Cottbus und Rostock sind sich treu geblieben und schöpfen die Möglichkeiten fast vollständig aus. Aue zeigt, dass man sich auch als ostdeutsches Provinznest im Profifußball etablieren kann. Jena und Magdeburg haben einen langsamen Neuaufbau vollzogen, der auf soliden Füßen steht und die Vereine nicht so schnell wieder abrutschen lassen sollte.

Aber es ist durchaus noch mehr Potential vorhanden. Gerade in Dresden mit den vielen Fans. Allerdings muss Dynamo aufpassen, man gut haushalten und den Aufstieg nicht mit aller Macht anstreben sowie den Stadionneubau endlich in trockene Tücher bringen. Geschieht dies nicht, könnte man schnell wieder auf die Nase fallen. Die besten Voraussetzungen bestünden sicherlich in Leipzig, nur sind die Vereine dort jeweils auf ihre eigene Art und Weise weiter vom Profifußball entfernt als je zuvor.

Geändert von lachi83 (18.04.2007 um 09:46 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 22:11   #16
 
Registriert seit: 03.09.2004
@lachi: Hertha wäre für dich ein Nordverein (warum auch immer ), Rostock aber nicht?
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 22:16   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
@lachi: Hertha wäre für dich ein Nordverein (warum auch immer ), Rostock aber nicht?

Fußballspezifisch: Ja.

Geographisch: Nein.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 22:16   #18
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Die besten Voraussetzungen bestünden sicherlich in Leipzig, nur sind die Vereine dort jeweils auf ihre eigene Art und Weise weiter vom Profifußball entfernt als je zuvor.

Zumindest haben sie ein sogar CL-taugliches Stadion...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 22:19   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Zumindest haben sie ein sogar CL-taugliches Stadion...

Das hat Düsseldorf auch. Nur das allein macht halt auch nicht glücklich.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2007, 22:19   #20
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Fußballspezifisch: Ja.

Geographisch: Nein.

Zählst du die Hertha zum Norden dazu weil sie sonst nirgends reinpassen oder was sind deine Gründe? Ich sehe nicht einen dafür...

Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.218
Aktuell sind 87 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos