Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:56 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


20. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld, Dienstag 7.2.

Hier finden Sie die Diskussion 20. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld, Dienstag 7.2. im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Abstiegskampf pur - 7.2. Stadion am Bruchweg: vs. Der Verlierer dieses Spiels wird ganz tief in den Abstiegssog geraten. Für ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt?
Heimsieg für die 05er 6 54,55%
1 Pünktchen für Beide 2 18,18%
Auswärtssieg der Arminen 2 18,18%
Mir doch Auer !!! 1 9,09%
Teilnehmer: 11. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2006, 00:20   #1
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
20. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld, Dienstag 7.2.

Abstiegskampf pur - 7.2. Stadion am Bruchweg:


vs.




Der Verlierer dieses Spiels wird ganz tief in den Abstiegssog geraten.
Für die 05er ist hier ein Sieg fast schon Pflicht, wenn man sich das
Rest-Heimprogramm mal so anguckt.
Ich denke es wird ein spannendes und ausgeglichenes Spiel, da
beide Teams im Moment gut in Form sind.



Die 05 werden vorraussichtlich in dieser Aufstellung spielen:

Wetklo

Rose - Friedrich - Noveski - Demirtas(Abel)

Pekovic - Addo - Da Silva

Zidan - Thurk

Auer

SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2006, 16:27   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
3-1 für Mainz... ein Sieg wäre extrem wichtig, wenn ncht sogar Pflicht... aber die heimstärke und das publikum werden einen schub geben.
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2006, 23:08   #3
 
Benutzerbild von Arminator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: Bielefeld
Eigentlich spricht vieles für Mainz

deren Heinstärke, Moral bei Arminia dürfte nach den guten Spielen ohne Erfolg angekratzt sein und bei Arminia sind ein paar wichtige Spieler angeschlagen oder verletzt.
Trotzdem glaube ich das es diesmal klappt, wenn wir endlich mal das Tor treffen und in der Abwehr nicht jeder Schuss drin ist.
Tipp Mainz 1 Arminia 2
Werden wohl nen paar Tore fallen, aber die letzten beiden Jahre waren immer recht positiv für Arminia, deswegen bin ich optimistisch.
Wird wirklich ein wegweisendes Spiel für beide!
Wenn das nicht klappt sind wir wirklich wieder im Abstiegskampf.
Arminator ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 01:33   #4
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
Ich weiß die Bilanz gegen die Arminen ist alles andere als gut.
Deswegen habe ich auch kein gutes Gefühl. Aber ich hoffe das
Wir das Spiel glücklich mit 3-2 gewinnen werden.

Endlich wieder ein Flutlichtspiel



Zitat von www.mainz05.de
Nach Spielen wie jenem beim SV Werder Bremen wünscht man sich ein wenig Ruhe. Zeit um die turbulenten Ereignisse zu verarbeiten, Zeit um die Wunden zu lecken. Letzteres dürfte nach dem guten, aber erfolglosen Auftritt beim 2:4 im Weserstadion die größere Aufgabe sein, denn zum unglücklichen Spielverlauf gehörten auch einige Verletzungen, an denen die medizinische Abteilung nun fieberhaft arbeitet, denn bereits drei Tage nach dem aufregenden Fight in Bremen steht bereits das nächste Heimspiel auf dem Programm.

Fest stehen zum Heimspiel gegen Arminia Bielefeld die Ausfälle von Dimo Wache (Innenbandanriss und Meniskusriss, Operation am Donnerstag) und voraussichtlich von Benjamin Weigelt (Adduktorenzerrung), die sich zu den ebenfalls noch nicht wieder einsetzbaren Petr Ruman (Bandscheinbenvorfall), Fabian Gerber (Aufbautraining nach Patellasehnenreizung) und Conor Casey (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) gesellen. Gefährdet ist darüber hinaus der Einsatz von Otto Addo, der sich eine Muskelverhärtung im hinteren Oberschenkel zugezogen hat. Christian Demirtas wird hingegen trotz einer schmerzhaften Knöchelprellung wohl auflaufen können. Michael Thurk kehrt nach abgesessener Gelbsperre zurück.

Die fußballerischen Defizite aus der Bremen-Partie waren ob der kurzen Zeit bis zur nächsten Partie schnell angesprochen und abgearbeitet. Nach sensationellen 30 Minuten, in denen die 05er auch 3:0 hätten führen können, kam mit der langen Behandlungspause bei Nikolce Noveski die zuvor prächtig harmonierende Defensive gegen die starke Werder-Offensive ins Wanken. „Unsere Abläufe und die Abstände haben plötzlich nicht mehr gestimmt, uns hat die Kompaktheit gefehlt“, analysierte 05-Coach Jürgen Klopp. „Wir haben unsere normale Defensivqualität nicht auf den Platz gebracht, das war ärgerlich. Aber das hat eben in diesem einen Spiel nicht funktioniert und kam auch durch die spezielle Entwicklung des Spiels. Deswegen wollen wir diese Eigenschaften jetzt gegen Arminia Bielefeld wieder auf den Platz bringen.“

Kompaktheit und taktische Disziplin gehören nämlich auch zu den hervorragenden Tugenden des nächsten Gegners. Arminia Bielefeld genießt in Mainz einigen Respekt. Das liegt einerseits an der zuletzt schlechten Bilanz der 05er, denn in den vergangenen fünf Partien gelang ihnen kein Sieg und sogar nur ein Tor gegen die Bielefelder (Heimspiele 0:0 und 0:2, Auswärtsspiele 0:2, 1:1, 0:1). Außerdem hat sich die vor der Saison von vielen als sicherer Abstiegskandidat gehandelte Arminia bisher im Saisonverlauf deutlich stärker präsentiert als vermutet. Die Qualität und Halbwertszeit solcher Prognosen kennen die Mainzer ja auch… „Wenn du gegen sie zu behäbig aufbaust, laufen sich dich sehr gut zu. Und im Schnellangriff sind sie sehr gefährlich“, sagt Klopp. Jüngstes Beispiel für diese These war die unglückliche Niederlage der Arminia im Auswärtsspiel beim Hamburger SV (1:2). „Da waren sie taktisch super diszipliniert und haben über die gesamte Spielzeit einen großen Kampf geliefert“, so Klopp. „Sie hatten zwar nur geringe Ballanteile, aber das Torschussverhältnis sprach lange klar für sie.“

Im Heimspiel am Dienstag erwartet Klopp gegen die im 4-4-2 mit zwei eher defensiven orientierten zentralen Mittelfeldspielern agierenden Bielefelder einen zähen Kampf um jeden Quadratmeter. „Die Räume zum Spielen sind nicht automatisch da, gerade nicht auf den doppelt besetzten Außenpositionen. Da hat man gegen Mannschaften, die im Mittelfeld mit einer Raute spielen, mehr Platz“, sagt Klopp. „Deswegen gilt unsere Priorität klar den Zweikämpfen, es wird zu 100 Prozent ein Kampfspiel. Wir wollen in jeder Situation klar machen, dass wir große Lust haben das Spiel zu gewinnen. Ich hoffe auf ein typisches Mainz 05-Flutlichtspiel.“

SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 11:08   #5
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
3 Punkte für die Karnevalkicker. Diese "bekloppte" Mannschaft tut der Buli einfach nur gut.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 14:16   #6
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90
3 Punkte für die Karnevalkicker. Diese "bekloppte" Mannschaft tut der Buli einfach nur gut.

Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 14:46   #7
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
Zitat von Kaiserkrone90
3 Punkte für die Karnevalkicker. Diese "bekloppte" Mannschaft tut der Buli einfach nur gut.


SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 14:54   #8
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Bei beiden Mannschaften läuft es zurzeit nicht ganz schlecht, deshalb: 1:1
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 22:34   #9
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
Zitat von ammian
Bei beiden Mannschaften läuft es zurzeit nicht ganz schlecht, deshalb: 1:1



^_^



Das war ein richtiger Grottenkick. Das schlechteste Spiel das ich am Bruchweg gesehen
habe seit dem 0-0 zu Hause gegen Osnabrück in der Aufstiegssaison.


Wenigstens hat die Konkurrenz für Uns gespielt ...
SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2006, 23:54   #10
 
Benutzerbild von Arminator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: Bielefeld
Vorher und bis zu 91 Minuten

wäre ich mit dem Ergebnis zufrieden gewesen, dannach nicht mehr.
So ein Geschenk muss man annehmen . Wobei ansonsten das 1:1 wohl in Ordnung geht.
Aber das zieht sich ja schon durch die letzten drei Spiele....
Arminator ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.02.2006, 11:28   #11
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
Ist bei Uns ja ähnlich, Wir haben in allen 4 Spielen(Pokal Bayern, Buli Köln, Bremen, Bilefeld) der Rückrunde geführt und nur ein Spiel davon gewonnen




Aber hast recht, über den Wichnichancentot hätte ich mich gestern auch aufgeregt

SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.846.738
Aktuell sind 166 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos