Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


20er-Liga?

Hier finden Sie die Diskussion 20er-Liga? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Das Thema brodelt schon lange - und wird immer mal wieder aufgefrischt. So auch wieder heute Mittag im DSF DoPa. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2007, 13:53   #1
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
68 20er-Liga?

Das Thema brodelt schon lange - und wird immer mal wieder aufgefrischt. So auch wieder heute Mittag im DSF DoPa. Heribert Bruchhagen machte Werbung für seine Vision, erst kürzlich machte sich unser Kaiser Franz dafür stark.

Fakt ist, dass alle 3 Topligen (England, Spanien, Italien) mittlerweile die Saison mit 20 Teams bestreiten.

Voraussetzung für die Aufstockung der Bl wäre gewiss die Abschaffung der Winterpause bzw. Reduzierung auf "Weihnachtspause".

Kritiker bemängeln, dass die Qualität der Liga sinken würde und der FC Bayern sträubt sich, u.a. wegen zu hoher Belastung (schließlich habe man noch die internationalen Spiele).

Wie denkt das FL darüber?

Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:02   #2
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Das mit der erhöhten Belastung ist Blödsinn.

Die Belastung ist in England, Spanien und Italien aufgrund der internationalen Spiele, Ligapokal, FA-Cup, etc. doch noch wesentlich höher.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was dieses Geheule seitens der Bayern soll. Wahrscheinlich ist es tatsächlich so wie Bruchhagen sagt, daß der FC Bayern Angst hat das Geld aus den Freundschaftsspielen zu verlieren.

Die Herren trainieren zu wenig und dazu noch falsch. Wenn man sieht was Ballack für Probleme hat konditionell und vom Tempo her in der PL mitzukommen, dann weiß man doch ganz genau was in der BuLi im argen liegt.

Deswegen pro 20!
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:06   #3
Nietzsche-Fan
 
Benutzerbild von TheRealPunisher
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Sachsen
Ich bin dafür.
TheRealPunisher ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:08   #4
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Insbesondere im Augenblick bin ich sehr dafür!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:10   #5
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von ammian
Insbesondere im Augenblick bin ich sehr dafür!

Also bei mir würden trotzdem die letzten drei absteigen und dafür 5 Stück aus Liga 2 aufsteigen.......
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:11   #6
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von neo1968
Also bei mir würden trotzdem die letzten drei absteigen und dafür 5 Stück aus Liga 2 aufsteigen.......

ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:17   #7
beribert
Gast
 
Ich bin zwiegespalten. Auf der einen Seite halte ich eine Liga mit 20 Vereinen für sicherlich nicht uninteressant, weil noch mehr Vereine weiteren Reiz in die Liga bringen.

Auf der anderen Seite sehe ich dadurch aber auch eine weitere Verwässerung der ohnehin schon nicht berauschenden Qualität in der Liga auf uns zukommen. Denn noch zwei Mannschaften auf dem Niveau von Gladbach, Mainz, Cottbus, Aachen, Hannover, von der Hertha gar nicht zu reden, könnte ich als Fußballästhet eigentlich nur schwer verkraften.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:18   #8
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Herthinho0

Wie denkt das FL darüber?


Masse statt Klasse.
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:19   #9
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von neo1968
Das mit der erhöhten Belastung ist Blödsinn.

Die Belastung ist in England, Spanien und Italien aufgrund der internationalen Spiele, Ligapokal, FA-Cup, etc. doch noch wesentlich höher.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was dieses Geheule seitens der Bayern soll. Wahrscheinlich ist es tatsächlich so wie Bruchhagen sagt, daß der FC Bayern Angst hat das Geld aus den Freundschaftsspielen zu verlieren.

Die Herren trainieren zu wenig und dazu noch falsch. Wenn man sieht was Ballack für Probleme hat konditionell und vom Tempo her in der PL mitzukommen, dann weiß man doch ganz genau was in der BuLi im argen liegt.

Deswegen pro 20!

Das kann man so stehen lassen. Bin auch eher pro 20, nicht zuletzt da ich der Meinung bin, dass die Winterpause in der Form recht überflüssig ist. Auch das Argument, dass die Spieler durch die Pause aus dem Rhythmus kommen, ist plausibel.
Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:19   #10
beribert
Gast
 
Des Weiteren ist mir gerade eingefallen, dass man die TV-Einnahmen dann nicht mehr durch 18, sondern durch 20 Mannschaften aufteilen müsste.

Das werden einige Vereine bestimmt nicht mitmachen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:25   #11
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
welche konkreten positiven Auswirkungen sehen denn die Befürworter einer Liga mit 20 Vereinen außer "die anderen machens auch so"?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:29   #12
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von derMoralapostel
welche konkreten positiven Auswirkungen sehen denn die Befürworter einer Liga mit 20 Vereinen außer "die anderen machens auch so"?

für die Liga: höhere Einnahmen
für die Fans: mehr Fußball
für die Spieler: bleiben im Rhythmus
Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:30   #13
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
bin klar dafür!
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:32   #14
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von derMoralapostel
welche konkreten positiven Auswirkungen sehen denn die Befürworter einer Liga mit 20 Vereinen außer "die anderen machens auch so"?

Hmmm, die Abschaffung der Winterpause?
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:36   #15
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Herthinho0
für die Liga: höhere Einnahmen

Bezweifle ich.

Zitat von Herthinho0
für die Fans: mehr Fußball

Noch weniger Qualitaet.

Zitat von Herthinho0
für die Spieler: bleiben im Rhythmus

Das einzig positive.
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:40   #16
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Herthinho0
für die Liga: höhere Einnahmen

wirklich?
Garantiert mehr Einnahmen bringen nur Zuschauereinnahmen der 2 zusätzlichen Heimspiele. Dass die Einnahmen durch das Fernsehen steigen, muss bezweifelt werden, denn der Kuchen wird durch 2 Vereine mehr geteilt werden und ob für die Rechte mehr Geld reinkommt bzw. entsprechend mehr um den Verlust durch die zwei zusätzlichen Vereine auszugleichen, ist nicht so ohne weiteres klar. Ob Sponsoren mehr zahlen werden? Wer weiß...
Dazu kommen Ausgaben für 4 Spiele mehr und 4 Spiele mehr bringen normalerweise auch größere Belastungen (größere, nicht zwingend zu große!) für die Spieler und mehr Verletzungen mit sich, wodurch die Vereine mehr Spieler benötigen, die auch bezahlt werden müssen.
Ob unterm Strich dann wirklich mehr Einnahmen stehen, darf also bezweifelt werden.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:43   #17
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von AngryMonkeySalad
Bezweifle ich.

Was lässt dich zweifeln?

Noch weniger Qualitaet.

Das stimmt natürlich. Aber der Unterschied wäre sicher nicht dramatisch. Unsere 2.Liga hat immer noch hohes Niveau, man braucht sie nur mit internationalen zweiten Ligen zu vergleichen. Vereine wie Köln oder Rostock bereichern die Liga mehr als dass sie ihr schaden würden.
Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:52   #18
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von derMoralapostel
Dazu kommen Ausgaben für 4 Spiele mehr und 4 Spiele mehr bringen normalerweise auch größere Belastungen (größere, nicht zwingend zu große!) für die Spieler und mehr Verletzungen mit sich, wodurch die Vereine mehr Spieler benötigen, die auch bezahlt werden müssen.
Ob unterm Strich dann wirklich mehr Einnahmen stehen, darf also bezweifelt werden.

na also bitte. Wenn ein Spieler vier Spiele mehr im Jahr macht ist der deswegen, es sei denn er spielt beim BVB, nicht gleich anfälliger für irgendwelche Kreuzbandrisse oder dergleichen.

Ich würde sogar sagen, dass das Verletzungsrisiko sinkt, da es weniger Testspiele auf irgendwelchen Ackern gibt (Beispiel Düsseldorf)
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:54   #19
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Auf jeden Fall sollte es einheitlich werden, wobei ich eher fuer 18er Ligen in England, Spanien, Italien usw waere auch wenn es mir als Zuschauer mit mehr Spielen besser gefaellt...

Aber die Leistung der Topspieler, die in England und Spanien mehr Spiele absolvieren muessen als die von Italien, Deutschland sagt mir, dass die Spieler eindeutig weniger Spiele brauchen.
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.01.2007, 14:54   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Herthinho0
Unsere 2.Liga hat immer noch hohes Niveau, man braucht sie nur mit internationalen zweiten Ligen zu vergleichen.

Mach mal.

lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.666
  • Beiträge: 2.859.914
Aktuell sind 112 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos