Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:19 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


33. Spt.: FC Kaiserslautern vs. Bayern München, Sa., den 6.5.2006

Hier finden Sie die Diskussion 33. Spt.: FC Kaiserslautern vs. Bayern München, Sa., den 6.5.2006 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Alles zum Spiel hier rein! vs. Fritz Walter Stadion, 15:30 Uhr...


Umfrageergebnis anzeigen: Machen die Bayern alles klar?
Ja, mit einem Sieg! 15 60,00%
Ja, mit einem Unentschieden! 5 20,00%
Nein, der FCK siegt! 5 20,00%
Teilnehmer: 25. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2006, 15:24   #1
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
33. Spt.: FC Kaiserslautern vs. Bayern München, Sa., den 6.5.2006

Alles zum Spiel hier rein!

vs.

Fritz Walter Stadion, 15:30 Uhr

ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2006, 15:28   #2
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Jippi-Ka-Yeah ihr Schweinebacken. Wieder ne Meisterfeier auf dem Betze. Aber keine Angst liebe Lauterer. Die Wolfsburger gewinnen nicht in Stuttgart und ihr bekommt euer Endspiel in der Autostadt.

P.S.: Es fehlt die Option "Ja, trotz Niederlage"

Geändert von Vatreni (04.05.2006 um 15:31 Uhr).
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2006, 15:31   #3
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
worst case am samstag: bayern wird meister und lautern steigt ab...

und auf die scheiß stuttgarter kann man sich ja net verlassen... also wirds so kommen
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2006, 15:48   #4
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
wir werden ausnahmsweise gewinnen
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2006, 18:33   #5
"Ich wähle, das Banjo!"
 
Benutzerbild von Phillip´s Lahma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: FFM - Bornheim
Bayern wird wohl gewinnen, aber Lautern bekommt ein Endspiel in WOB, dass dann zugunsten des FcK ausgeht :D
Phillip´s Lahma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2006, 20:12   #6
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
unentschieden 2:2
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2006, 20:38   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Rüsselsheim
Bayern gewinnt 3:1.

Aber Lautern feiert am letzten Spieltag den Klassenerhalt.
m4ce ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 08:43   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
So leid es mir für unsere FCK-Fans hier im FL auch tut, aber ich gehe von einem recht deutlichen Sieg für den FCB aus. Mein Tipp: 2:0 oder 3:1.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 13:19   #9
Auswärtsgigant
 
Benutzerbild von pfalzborusse
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Unentschieden, weil den Bayern 1 Punkt reicht. Man muß sich ja nicht überanstrengen und/oder sich für den neuen Verein schonen
pfalzborusse ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 13:22   #10
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Wehe FC Bayern
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 13:50   #11
 
Benutzerbild von Sammer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.09.2004
0:3

2. Liga Lautern ist dabei
Sammer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 16:57   #12
Dazwischendrescher
 
Benutzerbild von Torkan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.04.2006
Icon32

Eine "Region" steigt ab! Bitte Bitte
Torkan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 22:23   #13
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Mut und Schwung in Wolfs „Kindergarten"
FUSSBALL: FCK-Talente sorgen für 2:2 in Frankfurt - Nächstes Krimi-Kapitel morgen gegen Bayern

FRANKFURT (osp). Nichts für schwache Nerven: Der Kampf um den letzten noch offenen Abstiegsplatz in der Fußball-Bundesliga bleibt bei noch zwei Spieltagen ein Psycho-Thriller. Für den 1. FC Kaiserslautern war das 2:2 (1:0) bei Eintracht Frankfurt „überlebensnotwendig", stellte FCK-Trainer Wolfgang Wolf fest. Am Samstag (15.30 Uhr) will der FC Bayern München im mit 50.754 Zuschauern ausverkauften Fritz-Walter-Stadion Meister werden.

Ausgerechnet wieder seine „Jungen" haben Wolf in seinem Glauben an „unser persönliches Endspiel am 13. Mai in Wolfsburg" bestärkt. Auf die Chance, am letzten Spieltag im direkten Vergleich mit dem VfL, der nach dem 0:3 gegen Mainz zwei Punkte vor dem FCK auf dem letzten Nichtabstiegsplatz liegt, hatte der FCK-Trainer schon bei seinem Amtsantritt spekuliert. Das war im November.

Der 20-jährige Marcel Ziemer aus dem FCK-Regionalliga-Team ließ den Strohhalm für die Lauterer in Reichweite bleiben. Von seinem Trainer am Mittwoch beim Stand von 1:2 bei Eintracht Frankfurt ins kalte Bundesliga-Wasser geworfen, hielt der gelernte Industriemechaniker aus Worms die Fußball-Hoffnungen einer ganzen Region am Leben. Zehn Minuten nach seiner Einwechslung schnappte sich Bundesliga-Debütant Ziemer den Ball, lief auf das Tor von Oka Nikolov zu - und ließ dem Frankfurter mit einem trockenen 16-Meter-Schuss zum 2:2 (82.) keine Chance.

„Ich habe meinen Gegenspieler noch gesehen und gedacht, vielleicht bleibt er ja stehen. Dann hab" ich einfach mal draufgehalten ...", beschrieb der Stürmer seinen großen Auftritt vor 49.510 Zuschauern in der Commerzbank-Arena. „Ich war schon ein bisschen nervös, aber zum Schluss froh. Es ist unglaublich, das Tor bedeutet mir sehr viel. Ich bin froh, dass wir den Punkt geholt haben", sagte Wolfs „Joker", der gestochen hat und so einem anderen Lauterer Youngster Riesen-Erleichterung verschaffte; Torwart Florian Fromlowitz (19) griff beim 1:1 der Eintracht daneben. Benjamin Köhler setzte aus 28 Metern einen satten Schuss links neben den FCK-Schlussmann halbhoch ins Eck. „Das Tor geht auf meine Kappe. Ich habe den Ball lange gesehen, aber er hat geflattert. ,Marcello" hat uns am Leben gehalten", bekannte Fromlowitz selbstkritisch und dankbar.

Keine Vorwürfe des Trainers ob des Gegentreffers zu hören bekam „Flo", der ansonsten einige Male glänzend reagierte. Nach dem Lauterer 1:0 (16.) brachte das Tor Frankfurt in der 50. Minute wieder zurück ins Spiel.

Der Führungstreffer für den FCK nach überstandenem heftigem Frankfurter Angriffswirbel erzielte ebenfalls ein ganz junger Mann: der gerade erst 19 gewordene Sebastian Reinert. Wie Daniel Halfar gegen Hannover hatte auch der beste Spieler auf dem Platz am Mittwoch seinen Treffer vor der Partie angekündigt. „Ein schönes Gefühl - mein erstes Bundesligator. Auch wenn ich natürlich lieber kein Tor geschossen hätte, wenn wir dafür gewonnen hätten", sagte der blonde Mittelfeldmann, der als aggressives Schwungrad über rechts imponierte.

„Heute hat man auf beiden Seiten gesehen, dass es gute deutsche Nachwuchsspieler gibt, die auch unter Druck ein tolles Spiel machen können", sah sich Trainer Wolf in seiner Philosophie bestätigt, bei etwa gleicher Qualität lieber einen seiner „Jungen" zu bringen als einen Etablierten. So debütierte neben Ziemer auch der 22-jährige Steffen Bohl, der in der 78. Minute für Reinert kam.

Seinem „Kindergarten" traut Wolf trotz aller Qualität der Münchner auch morgen im proppenvollen Fritz-Walter-Stadion gegen den Tabellenführer etwas zu: „Wir sind nicht da, um den Bayern zum Titel zu gratulieren."


Halfar fraglich. Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat sich schon gestern Abend mit 20 Spielern ins Trainingslager ins Seehotel Gelterswoog zurückgezogen. Ferydoon Zandi, Balázs Borbély und Mihael Mikic, die in Frankfurt fehlten, sind wieder dabei. Am Fuß lädiert ist Daniel Halfar, offen, ob er morgen spielen kann. (zkk)



ron.de
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 22:25   #14
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Auch wenn die Mannschaft des FCK in der Vergangenheit oft gegen die Bayern sehr motiviert war, glaub ich nicht daran, daß wir morgen gewinnen werden....

Also bleibt nur zu hoffen, daß WOB patzt!
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 22:36   #15
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Gut fuer Lautern: Ballack die Pfeiffe, ist wieder dabei

Gut fuer Bayern: Ich glaube an ein 1:0 durch einen unberechtigten Foulelfmeter in der 107 Minute....
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 22:36   #16
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Achso und ernsthaft denke ich das Lautern sehr hoch gewinnen wird. Vielleicht sogar zweistellig
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 22:42   #17
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Zitat von Quincy
Achso und ernsthaft denke ich das Lautern sehr hoch gewinnen wird. Vielleicht sogar zweistellig

Der Brüller des Tages!
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2006, 22:59   #18
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von trinity
Der Brüller des Tages!

Gegen Stuttgart habe ich ein 0:27 getippt, das Ergebnis kennst du. Jetzt tippe ich sicherheitshalber ein 32:0 fuer Lautern!
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.05.2006, 08:58   #19
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Aimar
Wehe FC Bayern



Mein Wunsch:

Bayern siegt und macht heut' den Meistertitel klar, den man sich eigentlich nicht ..... ach lassen wir das lieber

Mein Tipp: 1:2 ... der FC Bayern macht das Siegtor in der 94. Minute, nicht erst in der 107.

der VfB siegt ebenfalls gegen die WOB-er und es kommt zum Säbelrasseln am letzten Spieltag.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.05.2006, 11:40   #20
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Aimar
Wehe FC Bayern


4:1 für Kaiserslautern
HSV spielt unentschieden.

FCB Meister und Golfsburg


Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.374
Aktuell sind 172 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos