Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Abdenour Amachaibou - bald ein Thema für die Profis?

Hier finden Sie die Diskussion Abdenour Amachaibou - bald ein Thema für die Profis? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Verletzungsmisere in Dortmund - es hat mal wieder hauptsächlich den Sturm getroffen! erst mal: Stimmt da was mit den Ärzten ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2005, 22:37   #1
 
Benutzerbild von Hoffene-9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heidelberg
Icon27 Abdenour Amachaibou - bald ein Thema für die Profis?

Verletzungsmisere in Dortmund - es hat mal wieder hauptsächlich den Sturm getroffen! erst mal: Stimmt da was mit den Ärzten nicht, die in Dortmund zuständig sind! Der letzte Fall Lars Ricken ist derweil der zigste Kreuzbandriss in den letzten Jahren beim BVB! Wird falsch behandelt? Ist vielleicht der Rasen in Dortmund immer noch zu schlecht? Van Marwijk sollte drüber nachdenken! Irgendwas kann nicht stimmen, was zur Folge haben müsste, dass Reaktionen kommen müssten!
Erst Nachwuchshoffnung Sebastian Tyrala mit Kreuzbandriss, der kurz danach zum drittwertvollsten Spieler der letztjährigen U-17-Nationalmannschaft geehrt wurde und dafür die Bronze-Medaille verliehen bekam! Nicht wenige dachten: Klarer Fall von Überbelastung, zu viel Druck auf dem gerade mal 17-Jährigem! Dies ist nicht auszuschließen und wenn man mich fragt trifft das auch zu! Wenn man Nuri Sahin sieht, wie der auf dem Boden bleibt und dessen Willen hervorhebt, sich durchzusetzen, was ihm ja durchaus gelungen ist, und ihn dann mit Tyrala vergleicht, sieht man schon einen gewissen Unterschied! Am Anfang der Saison wurden beide für ihre jugendlichen Verhältnisse etwa gleichermaßen mit Interviewwünschen bombadiert! Erst danach brach ein Hype, zurecht, um Sahin aus!
Dann, gegen Mainz, der große Schock! Die so eminent wichtige Keilspitze Jan Koller ebenfalls mit Kreuzbandriss! Wie soll man dieses Kaliber in Dortmund ersetzen? Fredi Bobic ablösefrei, da arbeitslos, holen? Nee, lass mal lieber... Okay, gut, dass van Marwijk Ebi Smolarek aus gemeinsamen Tagen in Rotterdam doch so gut kennt! Nicht umsonst gilt er als Förderer des Polen! Wie Smolarek auf der ungewohnten Position dann aber eingeschlagen hat, verwunderte sogar den größten Smolarek-Fan bzw. -Kenner! Nunmehr 9 Tore sprechen dafür, dass Smolarek die Koller-Rolle für die jetztigen Verhältnisse überragend ausfüllt! Trotzdem bleibt einfach, dass Koller nicht zu ersetzen ist! Allein schon durch seine Vorbild- und Anspielfunktion auf dem Platz! Koller ist sehr beliebt! Dazu kommt, dass Ebi Smolarek sich selbst auf der Außenbahn imer Dreier-Sturm wohler fühlt! Erstmals kamen Gedanken auf nachzuverpflichten, zumindest in der Winterpause, wenn sich ein gutes, lohnendes Paket ergibt!
Doch das, was dann passierte konnte natürlich niemand vorraussagen und hätte eigentlich jeder Normaldenkende nicht geglaubt! Nachdem Cedrich van der Gun, der gerade frisch verpflichtete Holländer, sich bereits im zweiten Spiel für den BVB schon vor geraumer Zeit verletzte (mal wieder Kreuzbandriss), fällt nun mit Lars Ricken der nunmehr vierte (!) Stürmer mit der für Fußballer verheerende Verletzung aus! Dazu kommt: Delron Buckley, mit hohen Erwartungen aus Bielefeld gekommen, scheint sich noch nicht richtig akklimatisiert zu haben bei Borussia, an dem bis jetzt so gut wie jedes Fußballspiel vorbei gelaufen ist seit seiner Zeit beim BVB! Sein überhohes Potenzial ist für jeden Zuschauer des Fußballs unbestritten zu beobachten! Stellt sich umso mehr die Frage, warum der Südafrikaner dies in Dortmund noch nicht unter Beweis stellen konnte! Mit dem Hinweis, er bräzuchte die Liebe, um seine beste Leistung zu erbringen, kam er! Von Dortmunder Seite wurde dies, meiner Meinung nach, eingehalten! Auch die Kritik war nach den unterirdischen Leistungen noch nicht so hoch, um den Grund zu suchen, sich zu beschweren! Also, an der gewünschten Zuneigung kann es wohl nicht liegen! Trotzdem wirkt Buckley wie ein Fremdkörper, Alleingänger, dem es schwer fällt, sich in Dortmund, wo die Erwartungen alleine schon durch die Fans, duchzusetzen, dort anzukommen! Gegen Hertha am Wochenende scheint sein Platz durch die Verletztenmisere sicher! Eine weitere Chance, sich zu bewähren im westfälischen Umfelds, und ehrlich gesagt, habe ich ein gutes Gefühl! Vielleicht klappt's ja diesmal endlich!
Falls nicht, werden jedoch über kurz oder lang Diskussionen aufkommen! Kommt der introvertierte, sensible Stürmer mit der so oft zitierten ruhrpöttischen Arbeitermentalität im Kohlebau nicht klar? Muss man etwa mal wieder auf die Jugend setzen, da man bis Winter nicht auf dem Transfermarkt nachlegen kann, bis auf ein paar Spieler mit hohem Alter, die derzeit vereinslos auf eine Anfrage hoffen wie der besagte Ex-Herthaner Bobic, dessen Engagement in Dortmund vor noch nicht allzu langer Zeit mit einem damaligen Streit ausartete! Dies wäre Alibi-Handeln, würde wieder mal die Unsicherheit der BVB-Bosse aufzeigen!
Andererseits kommt man in Dortmund auf das Thema Jugend in Dortmund kürzlich immer gut zu sprechen! Viele erfreuliche Talente brachte die Borussia in letzter Zeit zum Vorschein! Sei es der besagte Sahin, das angebliche Jahrhunderttalent, von dem Arsenals Trainer Arsene Wenger ihn als derzeit größtes Talent auf Erden priest, oder Markus Brzenska, die Neuenddeckung der letzten Saison! Kramt man etwas in den BVB-Geschichtsbüchern, muss man nicht lange blättern: Aushängeschild ist natürlich Christoh Metzelder, den (eigentlich) jüngsten Kapitän aller Zeiten in der Bundesliga, der es bis zum unumstrittenen Nationalspieler geschafft hat, mit 21 Jahren im WM-Finale gegen Brasilien stand! Eine Entdeckung des BVB! IMHO, die beste Tat von Matthias Sammer! Das Scoutingnetz wurde ernster genommen und somit vergrößert! So konnte man Philipp Degen, einer der Schweizer Nationalhelden, ablösefrei für sich ergattern! Kringe, das typische Beispiel für den Aufbau eines Talents in den Bundesliga-Kader des BVB, indem man ihn zwei Jahre an Köln auslieh! Nicht wenige sehen das Eigengewächs nationalmannschaftsreif! Marc-Andre Kruska, Gold-Medaillen-Gewinner und somit wertvollster Spieler der letztjährigen U-19 kommt aus dem eigenen Nachwuchs und hat sich etabliert! Gambino ist wieder auf einem klar aufsteigenden Ast, als seine Entwicklung durch diverse Verletzungen stagnierte, wir gegen Berlin zumindest mal auf der Bank sitzen! Marc Heitmeier, Uwe Hünemeier, Sascha Rammel und Nizamettin Caliskan wurden mit Profi-Verträgen ausgestattet! Lars Ricken gehört als Ur-Dortmunder schon zum "Alten Eisen"! Super-Talente wie Sebastian Kehl oder Roman Weidenfeller konnte man für sich gewinnen! Tomas Rosicky wurde bei Borussia zum Weltstar! DAS, das ist aber noch nicht alles! Linksverteidiger Patrick Kohlmann, linker Mittelfeldspieler Michael Parensen, Allrounder Kosi Saka, dessen Ansehen in dieser Saison durch überaus überragende Auftritte in der Oberligamannschaft um 180° gestiegen ist, dem Türken Mehmet Akgün sowie Stürmer und Kapitän der Oberligamannschaft Marcus Steegmann saßen in dieser Spielzeit regeläßig auf der Bank der Profis! A-Jugend-Kapitän Jörn Neumeister hat gute Chancen auf einen Profi-Vertrag für die nächste Saison! Martin Amedick wurde als hoffnungsvolle Nachwuchskraft bereits aus Braunschweig verpflichtet! Michael Oscislawski ist talentiert, scheint aber ohne Chancen! Doch einen Namen will ich ganz besonders herausheben: Abdenour Amachaibou, noch A-Jugendlicher Stürmer! AM Anfang der Saison dachte ich: Schade, was für ein Talent, warum zeigt er nichts davon? Doch dann kam urplötzlich eine Leistungsexplosion! Bis auf ein Spiel traf der Emporkömmling in jedem Einsatz in der Junioren-Bundesliga, ob als Stamm- oder Einwechselspieler! Marcus Steegmann ist verletzt, und mit Stoßstürmern ist in Dortmund ja nicht gut lachen, auch nicht in der Amateurelf! Also schiebt man ein großes Talent hoch! Der Junge wird in seinem ersten Spiel bei den Amateuren in der 25. Minute durch den verletzten Steegmann eingewechselt, trifft prompt 2 Mal beim 3:0-Erfolg und katapultiert die Mannschaft wieder an die Tabellenspitze! In der deutschen U-19-Nationamannschaft trifft der gebürtige Marokkaner als einziger Stürmer regelmäßig! Zur Belohnung gabs eine Bewährungsprobe beim 4:0-Erfolg im Test gegen Bocholt, mit einem Amachaibou-Tor! Der Junge hat's drauf!!!
Steegmann fällt aus! Akgün fällt aus! Der Rest ist auf den Außen zuhause! Also, Herr van Marwijk, es kann nicht schaden einen weiteren talentierten Spieler aus der eigenen Jugend auf die Bank zu setzen und ihn vielleicht sogar ins kalte Wasser zu werfen mit einer Einwechslung! Trauen Sie sich! Und denken Sie über eine Verpflichtung eines Spezialisten für Kreuzbandrisse nach! Nur gut, dass David Odonkor mit Hilfe der grandios erfolgreichen U-21-Nationalelf so gut in Form ist!!!

Hoffene-9 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.11.2005, 14:36   #2
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Stand er gestern nicht das erste Mal im Kader?
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2005, 22:51   #3
 
Benutzerbild von Hoffene-9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heidelberg
Icon27

Zitat von ce_football
Stand er gestern nicht das erste Mal im Kader?

Nein, leider nicht! Außer den eingewechselten Saka (der ab nächstem Jahr aller Wahrscheinlichkeit als nächster mit einem Profi-Vertrag ausgestattet wird) und Degen, setzte BvM zudem noch Hünemeier, Caliskan, Parensen und Gambino (Ersatztorhüter Gentenaar jetzt mal ausgenommen) auf die Ersatzbank, setzte insatz kommen könnte!
Ich hatte, ehrlich gesagt, auch nicht unbedingt damit gerechnet, dass Amachaibou mit in den Kader fürs Spiel gg. Berlin genommen würde, denooch sieht man einen klaren Ansehensfortschritt! Ich denke schon, dass van Marwijk ihn im Auge hat! Im Endeffekt bleibt aber eh ja nur abwarten! Insofern...

Hoffene-9 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.802
Aktuell sind 106 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos