Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ailton vor Wechsel in die Türkei

Hier finden Sie die Diskussion Ailton vor Wechsel in die Türkei im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Ailton vor dem Absprung nach Istanbul - 3,5 Millionen Ablöse Stürmer Ailton vom FC Schalke 04 steht vor dem Absprung ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2005, 12:28   #1
---
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Icon34 Ailton vor Wechsel in die Türkei

Ailton vor dem Absprung nach Istanbul - 3,5 Millionen Ablöse



Stürmer Ailton vom FC Schalke 04
steht vor dem Absprung in die Türkei. Wie deutsche und türkische
Medien berichten, soll der 32-jährige Brasilianer zum türkischen
Spitzenclub Besiktas Istanbul wechseln. Der überraschende Transfer
könnte noch am (heutigen) Dienstag bekannt gegeben werden. «Wir sind
uns mit Besiktas im Prinzip einig. Istanbul hat unsere Vorstellungen
akzeptiert», sagte Schalkes Pressesprecher Gerd Voss. Die
Transfersumme soll nach den Berichten 3,5 Millionen Euro betragen.

Quelle: dpa

Glaube, dass das für beide Parteien das beste wäre...

...das heißt im Umkehrschluss aber auch, dass Sören Larsen nun endgültig ein Schalker wird...

Im Sturm ist S04 dann eigentlich immer noch stark besetzt... Kuranyi, Sand, Asamoah, Larsen...

flenders ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:30   #2
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:36   #3
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
sand ist auf dem absteigenden ast.
asamoah kein torjäger.
bleibt kuranyi.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:39   #4
---
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia

Dacht ich im ersten Moment auch... aber irgend so 'n Gefühl sagt mir, dass diesmal etwas dran ist... Ailton will weg... und Rangnick Sören Larsen...



Zitat von robdarken
sand ist auf dem absteigenden ast.
asamoah kein torjäger.
bleibt kuranyi.

Und eben Sören Larsen... denke, dass sie Ailton nur verkaufen, wenn das mit Larsen fix ist... und Kuranyi macht immer seine zehn Buden... Sand ist auch immer für ein paar Dinger gut... Asamoah wird immer besser, und gibt viele Vorlagen...

...und Larsen ist in meinen Augen schon ein Topmann...
flenders ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:44   #5
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von flenders
Dacht ich im ersten Moment auch... aber irgend so 'n Gefühl sagt mir, dass diesmal etwas dran ist... Ailton will weg... und Rangnick Sören Larsen...



Und eben Sören Larsen... denke, dass sie Ailton nur verkaufen, wenn das mit Larsen fix ist... und Kuranyi macht immer seine zehn Buden... Sand ist auch immer für ein paar Dinger gut... Asamoah wird immer besser, und gibt viele Vorlagen...

...und Larsen ist in meinen Augen schon ein Topmann...


ailton mag nen troublemaker sein. aber seine klasse hat kein schalker stürmer.
larsen kenn ich (noch) nicht.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:48   #6
---
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von robdarken
ailton mag nen troublemaker sein. aber seine klasse hat kein schalker stürmer.
larsen kenn ich (noch) nicht.

Klar... Ailton ist zweifelsrei ein super Stürmer, mit außergewöhnlichen Qualitäten... aber Rangnick lies ja schon in der vergangenen Saison öfters verlauten, dass der Kugelblitz nicht ein System passe... und er ihn auch ziehen lassen würde.

Und, wie sagt man schö schön!? Ein fauler Apfel kann eine ganze Kiste verderben... wenn Ailton nur noch rumstänkert wird das ganze Team darunter leiden... denke, dass 3,5 Millionen € 'n guter Preis ist und Kuranyi ein guter Ersatz...
flenders ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:54   #7
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
@flendersdidellidaddelido: Mit dem Alter wird man langsamerKlick mal hier drauf
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 16:46   #8
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ausrufezeichen Jetzt ist er weg!

Gelsenkirchen (dpa) - «Jungs, viel Glück in der Champions-League.» Ailton verabschiedete sich mit diesen knappen Worten nach dem Mittagessen von den Teamkollegen des FC Schalke 04 und beendete damit sein Kurzgastspiel im Revier nach nur zwölf Monaten vorzeitig.

Hier gehts weiter
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 09:25   #9
Staubsauger
 
Benutzerbild von Rune Bratseth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Oldenburch
Schade, schade, schade !

Ich finds traurig, das die Bundesliga so einen Supertyp verloren hat. Hat immer viel spass gemacht. (besonders als er uns zur Meisterschaft geschossen hat ).

Aber Ailton müsse jetz feuer machen in Türkei un werdn Meister mit neue Mannschahf - ah Ailton vergesse, un gewinne Pokal !

Tschüss Toni ! Machs gut!
Rune Bratseth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 12:59   #10
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Klasse, damit dürfte Schalke dann in der CL auch Kanonenfutter werden. Die beiden torgefährlichsten Stürmer verkauft und als Ersatz nur Kuranyi geholt. Ganz großer Sport, hoffentlich kommt da noch jemand ..
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 13:20   #11
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von Alekz
Klasse, damit dürfte Schalke dann in der CL auch Kanonenfutter werden. Die beiden torgefährlichsten Stürmer verkauft und als Ersatz nur Kuranyi geholt. Ganz großer Sport, hoffentlich kommt da noch jemand ..


Larsen wird wohl kommen, ob er sich in der Liga durchsetzen kann, bleibt abzuwarten.
Ailton ist ablösefrei gekommen und wird nun wohl für 3.5 Mio´s vertickt. Damit hat man sein Jahresgehalt in der abgelaufenen Saison rausgeholt, so dass seine vierzehn Tore, die wesentlich zum Erreichen des 2. Tabellenplatzes beigetragen haben, sozusagen "gratis" waren. Trotz der 14 Buden hat sich in der letzten Saison öfter gezeigt, dass Ailton und Schalke nicht gut zusammenpassen, dass ein Kuranyi, der vielleicht nur 10 Tore schießt, dafür aber mannschaftsdienlicher spielt und durch seinen Einsatz auch mal das ein oder andere Gegentor verhindern kann, wahrscheinlich die bessere Wahl ist.
Davon ab sind Kuranyi und Asamoah wohl eh das bessere Sturmduo, wie sich zuletzt in der NM gezeigt hat. Beide sind hochmotiviert, nächstes Jahr auch bei der WM eine wichtige Rolle zu spielen, durch gute Leistungen im Verein können sie Klinsi von ihrer Qualität (noch mehr) überzeugen. Mit Lincoln haben wir zudem nen guten Verteiler, so dass der Sturm mit Sicherheit für 20 bis 25 Tore (in der Liga) gut ist.
Wenn ich recht drüber nachdenke, könnte der Tausch im Sturm sogar ein echt guter Deal gewesen sein:
Aus einem fertigen aber alten und einem jungen aber noch in der Entwicklung befindlichen Stürmer hat man einen, im Idealfall zwei fertige und junge Stürmer gemacht, und dabei nur eine Million draufgezahlt. Zudem passt Kuranyi vom Charakter her besser zur Mannschaft und zum Club als Ailton, und darüberhinaus erhöht sich mit ihm als Sturmpartner die Wahrscheinlichkeit, dass Asamoah, ein verdammt wichtiger Spieler auf Schalke, über 2006 hinaus im Verein bleibt.
Ein einziges Aber bleibt (siehe erster Satz des Beitrags), der diesen Deal noch runterziehen könnte, andernfalls könnte man endlich mal wieder sagen, Herr Assauer, sie haben alles richtig gemacht.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 17:22   #12
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Trotzdem ist der Sturm jetzt bei Schalke ziemlich dünn besetzt, wenn man noch die Belastungen in der Champions-League berücksichtigt. Da darf sich kein Leistungsträger verletzen, sonst sieht's ziemlich mau aus (aber das Transferfenster ist ja noch offen).
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.07.2005, 09:45   #13
Staubsauger
 
Benutzerbild von Rune Bratseth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Oldenburch
Der Wechsel zu Schalke war sein größter Fehler. In Bremen wäre er glücklich gewesen, hätte CL spielen können, wäre immer Stammspieler gewesen und Werder hätte 5 Mille für Klose gespart.
Aber er wollte es ja so.

Tschüss Toni
Rune Bratseth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.07.2005, 09:58   #14
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Kurze Frage:


Kann es sein das mal wieder die Kohle den Blick des Toni Ailton geleitet hat.

Und wieder keine CL.

Sowas aber auch.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.07.2005, 10:02   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
also erstma glückwunsch schalke - der hat somit quasi ein jahr umsonst bei euch gespielt und anteil an der clquali mit 14 teilweise auch wichtigen toren

nur macht der hanketransfer nun nimmer so viel sinn, da man ja nun wieder wen vorne drin braucht

ohne neuverpflichtung wirds ned gehen

für euer team is es aber insgesamt besser, wenn dieser söldner mit seinen starallüren geht

fussballerisch wird er eh überschätzt und die schnelligkeit früherer jahre scheint ihm auch abhanden zu kommen, welche gerade für sein spiel sehr wichtig ist

alternden star der unruhe bringt und in 12 monaten eh ablösefrei gegangen wäre losgeworden für viel relativ kohle

fraglich nur ob ihr einen ausreichend qualifizierten stürmer für die ailton kohle bekommt

hier zeigt sich nun ob sinnvoll geplant wurde wieder nur mal einfach schnell und konzeptlos gehandelt

das erleben wir ja leider nur allzu häufig - egal welcher verein
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.07.2005, 10:45   #16
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Ailton war nie wirklich Schalker.
Kein Spielerabgang war für mich so traurig wie der von Ailton.
Und sein Interview in der BILD heute zeigt auch, das er weiß das er einen
Fehler gemacht hat. Machs jut Toni
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2005, 00:44   #17
Ivan der Schreckliche
 
Benutzerbild von WFreak
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Wilhelmshaven
Ganz meiner Meinung wünsche ihm auch alles gute in der Türkei. Und Toni denke dran du bist immer willkommen bei uns in Bremen auch wenn nur als Gast .
WFreak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2005, 04:15   #18
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Ailton ist hauptsächlich ein Konterstürmer, der außer seinem linken Fuß und seiner Schnelligkeit nichts vorzuweisen hat. Dem stehen seltsame Allüren und ein Hang zur Faulheit und Selbstüberschätzung gegenüber.
Kopfball, Passspiel, Spielintelligenz, Einsatz, mit rechts...mit all dem hatte er nichts am Hut...in Istanbul ist er bestens aufgehoben.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2005, 10:20   #19
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ailton-Interview von Bild-online( ):


BILD: Der Wechsel zu Besiktas ist perfekt. Erleichtert?

Ailton: „Ich fühle mich heute das erste Mal seit Monaten wieder wie ein freier Mensch. Ich muß mich nicht mehr verstellen, nur um anderen zu gefallen.“


BILD: Was ist der wahre Grund für den plötzlichen Wechsel?


Ailton: „Ich habe in den letzten Monaten die Freude am Fußball verloren. Von Tag zu Tag häuften sich die Probleme mit Schalke. Ich war nie Teil der Mannschaft. Für alles mußte ich den Kopf hinhalten. Ich war immer der Dumme...“

BILD: Was meinen Sie?


Ailton: „Trainer Ralf Rangnick hat mich immer benutzt, um von eigenen Problemen abzulenken. Es fing an mit Kleinigkeiten. Gab es Ärger beim Training, lag das an meiner Demotivation. Vergab die Mannschaft wichtige Punkte, beschimpfte er mich als Faulpelz.“

BILD: Was fehlte in der Beziehung zwischen Rangnick und Ihnen?


Ailton: „Der Respekt und viel Verständnis. Rangnick hat mich fertig gemacht! Bestrafte mich wie ein Schulkind und setzte mich auf die Bank. Er wollte mich immer erziehen. Aber ich bin alt genug. Man kann mich nicht ändern. Ich habe die Probleme mit ihm heruntergeschluckt. Habe geweint, konnte nicht mehr lachen. Je mehr ich meine Enttäuschung und Wut runtergeschluckt habe, desto weniger klappte auf dem Spielfeld.“


BILD: Manager Rudi Assauer wirft Ihnen finanzielle Probleme vor...


Ailton: „Das ist doch Quatsch! Mein ganzes Geld investiere ich in meine Familie. Jede Woche überweise ich große Summen auf mein Depot in Florida. Dort bilde ich meine Rücklagen. Das einzige Problem ist, daß ich zu großzügig bin. Ich füttere mein ganzes Heimatdorf Mogeiro durch. Dabei verliert man leicht den Überblick...“


BILD: Was sagt Ihre Frau Rosalie zum Wechsel?


Ailton: „Sie unterstützt mich sehr. Rosalie weiß, daß ich die Entscheidung für unsere Familie getroffen habe. Ich bleibe jetzt zwei Jahre in der Türkei.“


Anm. d. Red.: Das Interview wurde auf portugiesisch geführt und dann übersetzt


Quelle: Hier:

Na Hauptsache nochmal schön nachtreten...(obwohl bei der BILD natürlich auch einiges verfälscht sein könnte)...naja, ich bin sehr froh, dass diese Gestalt endlich aus der Bundesliga verschwunden ist. Schließe mich da Jens an.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.07.2005, 10:23   #20
s04rheinland
Gast
 
Ich finde, dieses Interview ist absolut konsistent und entspricht allem, was Ailton und die Herren von S04 in den letzten Monaten auch gesagt haben: Von Geldproblemen sprach Ailton vor einem halben Jahr schon selbst, dass der Trainer Kritik übt ist selbstverständlich, und dass ein offenbar immer noch pubertierender 32-jähriger nichts sieht als sich selbst, das ist doch auch allen bekannt.

Ist doch ganz einfach: Ailton hat recht, und Rangnick hat's richtig gemacht.

Ailton ist Ailton und verhält sich auch jetzt noch genauso wie schon das ganze Jahr - und seine Bosse sind seine Bosse, haben in 04/05 das Beste rausgeholt, und zwar nicht für Ailton sondern für Schalke, wie es ihre Pflicht ist. Man will aber mehr für Schalke und fragt sich zurecht: Was ist wichtiger, einen unreifen Unzuverlässigen zu halten der ab und zu mal trifft - oder ein Team aufbauen, das gemeinsam und engagiert für die selbe Sache arbeitet: Für Schalke.

Ich finde, die Antwort fällt leicht.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,090
  • Themen: 57.780
  • Beiträge: 2.874.986
Aktuell sind 133 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos