Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:24 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Alle Achtung,Herr Klose

Hier finden Sie die Diskussion Alle Achtung,Herr Klose im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Liegt es am Charakter oder ist es einfach außerordentliche Dummheit,aber selten hat wohl ein Spieler geschafft innerhalb kürzester Zeit vom ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2007, 12:33   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Alle Achtung,Herr Klose

Liegt es am Charakter oder ist es einfach außerordentliche Dummheit,aber selten hat wohl ein Spieler geschafft innerhalb kürzester Zeit vom Liebling zum Buhmann zu mutieren.

Nachdem der Nationalstürmer Miroslav Klose nach einem wirklich herausragendem Jahr,in dem er in der Liga und der Nationalmannnschaft überzeugt hat und gleich,zumindest von den deutschen Fußballfans,in den Satus eines "Weltklassespieler" gehoben wurde,ließ er erstmal "seinen" Verein monatelang im Unklaren über seine ,und somit auch die des Vereins,Zukunft.
Scheinbar ewig eierte der gute Miro rum in Erwartung das endlich der FC Barcelona,Chelsea London,der AC Mailand oder doch zumindest Manchester United oder Real Madrid anruft.
Schließlich war es aber doch "nur" der FC Bayern München,derzeit Tabellenvierter und UefaCupplatzanwärter.

Nachdem Werder Bremen bereit war für eine Vertragsverlängerung des gebürtigen polnischen Pfälzers über seinen Schatten zu springen und vlt. sogar das Gehaltsgefüge zu sprengen,aber Klose dennoch nicht bereit war klar Stellung zu beziehen,traf er sich zu einem denkbar ungüstigen Zeitpunkt mit dem "Erz"-Rivalen von der Isar und machte wohl,wenn man den schwammigen Aussagen und der eher halbherzigen Zusage "seinen Vertrag erfüllen zu wollen" ,mit eben diesem eine zukünftige Zusammenarbeit klar.

Die darauffolgenden schwachen Leistungen kann man,muß man aber nicht, mit dem kurz zuvor Geschehenem in Verbindung bringen,da sich die gesamte Bremer Mannschaft z.Z. in einem Tief befindet.
Allerdings bestätigte der Nationalstürmer wiedermal das Vorurteil in wichtigen Spielen und/oder gegen große Gegner unterzutauchen,wenn nicht gar zu versagen.

Und im Rückspiel des UefaCups nahm er das "Untertauchen" dann wohl doch zu genau. Mit einer selten dämlichen und unnötigen Schwalbe nahm er den Bremern jegliche Chance das,zum Zeitpunkt des Platzverweises durchaus möglich und denkbare,Hinspielergebnis zu korrigieren.


Peinlich,peinlich Herr Klose. Ich befürchte die nächsten 13 Monate werden nicht leicht für Sie.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 12:46   #2
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Liegt es am Charakter oder ist es einfach außerordentliche Dummheit,aber selten hat wohl ein Spieler geschafft innerhalb kürzester Zeit vom Liebling zum Buhmann zu mutieren.

Nachdem der Nationalstürmer Miroslav Klose nach einem wirklich herausragendem Jahr,in dem er in der Liga und der Nationalmannnschaft überzeugt hat und gleich,zumindest von den deutschen Fußballfans,in den Satus eines "Weltklassespieler" gehoben wurde,ließ er erstmal "seinen" Verein monatelang im Unklaren über seine ,und somit auch die des Vereins,Zukunft.
Scheinbar ewig eierte der gute Miro rum in Erwartung das endlich der FC Barcelona,Chelsea London,der AC Mailand oder doch zumindest Manchester United oder Real Madrid anruft.
Schließlich war es aber doch "nur" der FC Bayern München,derzeit Tabellenvierter und UefaCupplatzanwärter.

Nachdem Werder Bremen bereit war für eine Vertragsverlängerung des gebürtigen polnischen Pfälzers über seinen Schatten zu springen und vlt. sogar das Gehaltsgefüge zu sprengen,aber Klose dennoch nicht bereit war klar Stellung zu beziehen,traf er sich zu einem denkbar ungüstigen Zeitpunkt mit dem "Erz"-Rivalen von der Isar und machte wohl,wenn man den schwammigen Aussagen und der eher halbherzigen Zusage "seinen Vertrag erfüllen zu wollen" ,mit eben diesem eine zukünftige Zusammenarbeit klar.

Die darauffolgenden schwachen Leistungen kann man,muß man aber nicht, mit dem kurz zuvor Geschehenem in Verbindung bringen,da sich die gesamte Bremer Mannschaft z.Z. in einem Tief befindet.
Allerdings bestätigte der Nationalstürmer wiedermal das Vorurteil in wichtigen Spielen und/oder gegen große Gegner unterzutauchen,wenn nicht gar zu versagen.

Und im Rückspiel des UefaCups nahm er das "Untertauchen" dann wohl doch zu genau. Mit einer selten dämlichen und unnötigen Schwalbe nahm er den Bremern jegliche Chance das,zum Zeitpunkt des Platzverweises durchaus möglich und denkbare,Hinspielergebnis zu korrigieren.


Peinlich,peinlich Herr Klose. Ich befürchte die nächsten 13 Monate werden nicht leicht für Sie.



Peinlich ist aber auch, solche Folgerungen zu ziehen, ohne die genauen Fakten zu kennen. Oder hast du seine Angebote sondiert?
Übrigens, es ist nicht besonders unwahrscheinlich, dass Klose bei einem eventuellen Wechsel zum FC Bayern und somit nächste Saison UEFA-Cup während der Vertragslaufzeit mindestens so viele CL-Spiele hat, als wenn er in Bremen bliebe.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 12:55   #3
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Peinlich ist aber auch, solche Folgerungen zu ziehen, ohne die genauen Fakten zu kennen. Oder hast du seine Angebote sondiert?
Übrigens, es ist nicht besonders unwahrscheinlich, dass Klose bei einem eventuellen Wechsel zum FC Bayern und somit nächste Saison UEFA-Cup während der Vertragslaufzeit mindestens so viele CL-Spiele hat, als wenn er in Bremen bliebe.



Du solltest in Zukunft bei der Bewertung meiner Beiträge berücksichtigen,das mir der FC Bayern (oder sonst irgendein Verein) nichtmal halb so wichtig ist wie er dir zu sein scheint. Dann kannst du dir deine Vergleiche und Querverweise auf dein Lieblingsclübchen sparen.
Ich beziehe mich auf dier momentane Situation des Miroslav Klose und nicht darauf wieviele CL-Spiele der gute Mann in Zukunft macht....egal in welchem Verein. Das dürfte zumindest für jemanden ,der nicht an einem Fan-Virus erkrankt ist,auch klar zu erkennen sein.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 12:59   #4
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Die Bremer sollen ihn nur schoen weiter ausbuhen, denke wir werden dann einen ziemlich durschlagenden Sturm in Muenchen haben, zur Saison 07/08.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 13:03   #5
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen


Du solltest in Zukunft bei der Bewertung meiner Beiträge berücksichtigen,das mir der FC Bayern (oder sonst irgendein Verein) nichtmal halb so wichtig ist wie er dir zu sein scheint. Dann kannst du dir deine Vergleiche und Querverweise auf dein Lieblingsclübchen sparen.
Ich beziehe mich auf dier momentane Situation des Miroslav Klose und nicht darauf wieviele CL-Spiele der gute Mann in Zukunft macht....egal in welchem Verein. Das dürfte zumindest für jemanden ,der nicht an einem Fan-Virus erkrankt ist,auch klar zu erkennen sein.


... schreibt einer, dessen Argumentation auf den Gerüchten der Klatschpresse basiert. Keiner hier kennt die Situation Kloses, also auch Du nicht. Somit sollte man mit derlei Interpretationen, die meist Luftlöcher sind, vielleicht ein wenig vorsichtiger umgehen.

Und der Querverweis auf das von dir gehasste Clübchen kam von dir, lies nach.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 13:05   #6
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
Auch wenn ich und sonst hier wohl keiner weiss, wie das mit dem Vertragspoker genau ablief, und worüber sich Herr Klose mit den Bayernverantwortlichen unterhalten hat, muss ich sagen, dass Klose gestern sich wirklich selten dämlich angestellt hat, und er damit jeglichen Spekulationen Nährboden gegeben hat.
Sollte Klose noch son Spiel wie gestern abliefern, wäre ein sofortiger Wechsel (wohin auch immer) sehr sinnvoll, denn Freunde macht er sich zur Zeit in Bremen eher nicht.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 13:17   #7
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
... schreibt einer, dessen Argumentation auf den Gerüchten der Klatschpresse basiert. Keiner hier kennt die Situation Kloses, also auch Du nicht. Somit sollte man mit derlei Interpretationen, die meist Luftlöcher sind, vielleicht ein wenig vorsichtiger umgehen.

Und der Querverweis auf das von dir gehasste Clübchen kam von dir, lies nach.

Da scheinen bei dir wirklich einige Hirnregionen vom Virus befallen zu sein.....Wahnsinn!!
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 13:32   #8
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Da scheinen bei dir wirklich einige Hirnregionen vom Virus befallen zu sein.....Wahnsinn!!


Ergo: Der Rest könnte noch funktionieren. Neidisch?
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 20:10   #9
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Ergo: Der Rest könnte noch funktionieren. Neidisch?


Könnte.....und tut es wohl auch,denn solange es nicht um Fußball, und somit in deinem Falle automatisch um den FC Bayern, geht, traue ich dir durchaus einen zumindest ausreichenden "Durchblick " zu!!


Zudem sind mir Neid und Mißgunst völlig fremd.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 20:24   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von der_kalich Beitrag anzeigen
Die Bremer sollen ihn nur schoen weiter ausbuhen, denke wir werden dann einen ziemlich durschlagenden Sturm in Muenchen haben, zur Saison 07/08.

hier muss man aber noch bemerken, dass die sachen die in der presse stehen nicht unbedingt stimmen müssen....

- es hieß das IN Barcelona Bremer Fans gesungen haben sollen "Wir wollen keine Bayernschweine" ........ es waren 2 Leute
- es heißt heute "Klose wurde (gestern) ausgepfiffen".....komisch das ich nichts ghört habe ....(auch wenn ers gestern verdient hätte)
- genauso wenig wird über die Plakate berichtet, die bei werder spielen ums spielfeld rumhängen in denen ein schmusekurs in richtung klose eingeschlagen wird...

Patti ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 20:45   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2007
Ich schätze Miroslav Klose weiterhin als einen sehr guten Stürmer ein. Klar hat er nun ein längeres Tief gehabt. Aber seit dem Spiel gegen Biefeld läuft es besser. Auch in den 19 Minuten gegen Espanyol Barcelona hat er meiner Meinung nach sehr gut gespielt. Ich denke, die erste Gelbe Karte war unberechtigt, viel zu hart. Die zweite Gelbe Karte war schon in Ordnung.
Nur, man muss auch mal die Situation von Klose sehen: Er könnte zu ein anderen Verein wechseln, auch International. Entweder der Wechsel würde sehr gut sein, wie bei Michael Ballack oder sehr schelcht, d.h. das er gar nicht erst spielt! Und Klose will immer spielen, ganz klar! Das ist eine wichtige Entscheidung, die keiner so mal nebenbei entscheidet. Die Werder Fans reagieren ziemlich emotional mit ihren Sprüchen, aber man muss auch schauen, dass Bayern München der erfolgreichste Verein von Deutschland ist, und immer wieder Angelpunkt von einigen Spielern ist!

Miroslav Klose wird aus all dem bald wieder hinauskommen. Vielleicht kann er auch gegen Hertha BSC ein Tor schießen. Das wäre ein erster Schritt aus diesen langen Tief und eine kleine "Wiedergutmachung".
Querdenker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 21:33   #12
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Klose hat mit seiner Dämlichkeit alle Chancen von Werder zerstört.

Diese Aktion passt zu der sehr unglücklichen Figur, die er in den vergangenen Wochen abgegeben hat.

Für mich steckt er noch tief in der Krise. Aber 3 Tore in Berlin könnten da helfen. Kann bei einem Stürmer ganz schnell gehen. Muss aber nicht.
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 21:56   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Liegt es am Charakter oder ist es einfach außerordentliche Dummheit,aber selten hat wohl ein Spieler geschafft innerhalb kürzester Zeit vom Liebling zum Buhmann zu mutieren.

Nachdem der Nationalstürmer Miroslav Klose nach einem wirklich herausragendem Jahr,in dem er in der Liga und der Nationalmannnschaft überzeugt hat und gleich,zumindest von den deutschen Fußballfans,in den Satus eines "Weltklassespieler" gehoben wurde,ließ er erstmal "seinen" Verein monatelang im Unklaren über seine ,und somit auch die des Vereins,Zukunft.
Scheinbar ewig eierte der gute Miro rum in Erwartung das endlich der FC Barcelona,Chelsea London,der AC Mailand oder doch zumindest Manchester United oder Real Madrid anruft.
Schließlich war es aber doch "nur" der FC Bayern München,derzeit Tabellenvierter und UefaCupplatzanwärter.

Nachdem Werder Bremen bereit war für eine Vertragsverlängerung des gebürtigen polnischen Pfälzers über seinen Schatten zu springen und vlt. sogar das Gehaltsgefüge zu sprengen,aber Klose dennoch nicht bereit war klar Stellung zu beziehen,traf er sich zu einem denkbar ungüstigen Zeitpunkt mit dem "Erz"-Rivalen von der Isar und machte wohl,wenn man den schwammigen Aussagen und der eher halbherzigen Zusage "seinen Vertrag erfüllen zu wollen" ,mit eben diesem eine zukünftige Zusammenarbeit klar.

Die darauffolgenden schwachen Leistungen kann man,muß man aber nicht, mit dem kurz zuvor Geschehenem in Verbindung bringen,da sich die gesamte Bremer Mannschaft z.Z. in einem Tief befindet.
Allerdings bestätigte der Nationalstürmer wiedermal das Vorurteil in wichtigen Spielen und/oder gegen große Gegner unterzutauchen,wenn nicht gar zu versagen.

Und im Rückspiel des UefaCups nahm er das "Untertauchen" dann wohl doch zu genau. Mit einer selten dämlichen und unnötigen Schwalbe nahm er den Bremern jegliche Chance das,zum Zeitpunkt des Platzverweises durchaus möglich und denkbare,Hinspielergebnis zu korrigieren.


Peinlich,peinlich Herr Klose. Ich befürchte die nächsten 13 Monate werden nicht leicht für Sie.

Was geht eigentlich in den Köppen der Leute vor, die Klose mit einem Male zum Buhmann stempeln?
Daran merkt man, wie schnell hier in Deutschland und wohl auch anderswo Glanz und Gloria verraucht sind, sobald man mit "Rivalen" in Verbindung gebracht wird.

Aber wir leben wohl in einem modernen Mittelalter, und der Zuschauer (ok, er zahlt schon dafür) ist die Inquisition!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2007, 23:04   #14
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Touché Beitrag anzeigen
Was geht eigentlich in den Köppen der Leute vor, die Klose mit einem Male zum Buhmann stempeln?

Da hat er lange und fleißig dran gearbeitet, oder?

Zitat von Touché Beitrag anzeigen
Daran merkt man, wie schnell hier in Deutschland und wohl auch anderswo Glanz und Gloria verraucht sind, sobald man mit "Rivalen" in Verbindung gebracht wird.

Nur sobald man mit bestimmten "Rivalen" in Verbindung gebracht wird. Weitere Kommentare spare ich mir an dieser Stelle .

Zitat von Touché Beitrag anzeigen
Aber wir leben wohl in einem modernen Mittelalter, und der Zuschauer (ok, er zahlt schon dafür) ist die Inquisition!

Das ist doch mal ein treffender Vergleich? Respekt.
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2007, 07:18   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von PurzelHH Beitrag anzeigen
Da hat er lange und fleißig dran gearbeitet, oder?

Weiß ich nicht. Ich führe kein Tagebuch drüber!

Nur sobald man mit bestimmten "Rivalen" in Verbindung gebracht wird. Weitere Kommentare spare ich mir an dieser Stelle .

Welche Kommentare? Schreibs mir!

Das ist doch mal ein treffender Vergleich? Respekt.

Nicht ganz.
Korrektur!
Die Presse ist die Inquisition. Die Zuschauer (Fans) das einfache Volk, daß sich manipulieren läßt!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2007, 08:35   #16
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Also ich bin auch von meinem Lieblingsspieler enttäuscht.
Nicht nur, dass er evtl. nach Bayern wechselt, sondern das ganze WIE mit den Verhandlungen...das war einfach scheiße
wenn er nicht in Bremen bleiben will soll er ins Ausland gehen. Wird sich schon irgendjemand finden, der ihn aufnimmt.
Wenn er nicht weiterhin so toll spielt...
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2007, 10:46   #17
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Touché Beitrag anzeigen
Weiß ich nicht. Ich führe kein Tagebuch drüber!

Auch ohne Tagebuch fällt mir da ein: ungeklärte Zukunft, Torflaute, "Geheim"-Treffen mit dem FCB, schlechte Leistungen, Platzverweis nach Schwalbe, gefühlt "erquälte Vertragsverlängerung"

Zitat von Touché Beitrag anzeigen
Welche Kommentare? Schreibs mir!

Über das Transfergebahren des FCB ist an anderer Stelle genug geschrieben worden und die Freundschaft zwischen beiden Vereinen ist darüber hinaus deutschlandweit ein offenes Geheimnis.
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2007, 11:21   #18
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Also wenn ich mir diese ganzen Scheinheiligkeiten zu Gemüte führe, dann kann ich eigentlich bloß noch laut lachen.

Glaubt hier denn wirklich einer ernsthaft, daß andere Bundesligisten bzgl. Ihres Transfergebarens besser und fairer sind als die Bayern.

Wenn ja, dann kann ich den/ demjenigen nur zurufen: Träum ruhig weiter.

Machen wir es doch ganz einfach: Am besten verbieten wir dem FC Bayern generell mit Spielern über Transfers zu verhandeln, bzw. wir lösen den Verein gleich auf, damit wärt Ihr doch alle zufrieden, oder?
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2007, 11:28   #19
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Kloses größtes "Problem" ist, dass er wohl zu Bayern geht.

Jeder andere Klub wäre da doch vollkommen egal gewesen, nur bei Bayern wird alles hochgespielt.

Als es hieß, er hätte sich mit Barca geeinigt, kamen ja auch keine Statements wie "jetzt verhandeln die in der entscheidenden Saisonphase", obwohl diese Meldungen zeitgleich kamen.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2007, 13:35   #20
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Touché Beitrag anzeigen
Was geht eigentlich in den Köppen der Leute vor, die Klose mit einem Male zum Buhmann stempeln?
Daran merkt man, wie schnell hier in Deutschland und wohl auch anderswo Glanz und Gloria verraucht sind, sobald man mit "Rivalen" in Verbindung gebracht wird.

Aber wir leben wohl in einem modernen Mittelalter, und der Zuschauer (ok, er zahlt schon dafür) ist die Inquisition!

Oje...noch ein paranoider Bayern-Fan,der meint es dreht sich alles um "seinen" Verein.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 66 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos