Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:59 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Assauer bepöbelt Ersatzspieler

Hier finden Sie die Diskussion Assauer bepöbelt Ersatzspieler im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; ÄRGER AUF SCHALKE Eigentlich müsste beim FC Schalke 04 alles im Lot sein. In der Bundesliga sind die Königsblauen aussichtsreicher ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2004, 18:58   #1
downie
Gast
 
Icon34 Assauer bepöbelt Ersatzspieler

ÄRGER AUF SCHALKE

Eigentlich müsste beim FC Schalke 04 alles im Lot sein. In der Bundesliga sind die Königsblauen aussichtsreicher Dritter und auch im DFB-Pokal sowie im Uefa-Cup noch dabei. Dennoch platzte Manager Rudi Assauer nach dem Sieg über Ferencvaros Budapest der Kragen. Grund: das schwache Auftreten der aufbegehrenden Ersatzspieler.

Gelsenkirchen - "Die in der zweiten Reihe sind, die immer das große Mundwerk haben, waren die größten Versager", schimpfte Assauer nach dem Uefa-Cup-Gruppenspiel gegen Ferencvaros Budapest. "Das macht mich unzufrieden. Wir haben gespielt wie vor einigen Wochen - quer, quer, quer." Obwohl der 2:0 (2:0)-Sieg über die Ungarn für den vorzeitigen Einzug in die Runde der letzten 32 sorgte, reagierte er mit ungewöhnlich harter Kritik gegen die zweite Reihe des Schalker Kaders.

Besonders die Jungprofis Hamit Altintop, 21, der nach seiner Einwechslung überhaupt keine Bindung zum Spiel fand und Michael Delura, 19, gerieten ins Visier des temperamentvollen Managers. Möglicherweise hat Assauer im Fall Altintop die Tatsache erregt, dass Schalke für den türkischen Nationalspieler weitere 406.000 Euro an dessen früheren Verein Wattenscheid 09 überweisen muss, weil Altintop in der laufenden Saison sein 15. Pflichtspiel für die Schalker absolviert hatte. Bereits im vergangenen Jahr mussten die Schalke für Altintop, der im Sommer 2003 für 1,8 Millionen Euro aus Wattenscheid kam, weitere 290.000 Euro an die 09er überweisen, weil Altintop der Sprung ins türkische Nationalteam gelang.

Über Delura äußerte sich Assauer abfällig, weil der Stürmer vor einigen Tagen in aller Öffentlichkeit Wechselabsichten verlautbaren hat lassen. "Wenn er Schalke verlassen will, muss er zu mir kommen, dann kriegt er sofort die Freigabe. Er kann nach Mainz gehen, vielleicht wird er da noch Karnevalsprinz", ereiferte sich Assauer.

Delura, der gegen Budapest nicht zum Einsatz kam und in der Vorsaison Trainer Jupp Heynckes bei den A-Junioren für die Bundesligamannschaft entdeckt wurde, ist beim neuen Coach Ralf Rangnick nur noch Stürmer Nummer fünf und hat angeblich ein Angebot des Aufsteigers FSV Mainz 05. "Ich kann nicht länger warten und darauf hoffen, dass sich einer verletzt und ich dadurch in die Mannschaft komme, so will ich das auch nicht", hatte der Abiturient erklärt, der nach 18 Einsätzen in der vergangenen Spielzeit bislang nur 86 Minuten in dieser Saison spielte.

"Das war eine ganz falsche Reaktion von ihm, mit der Öffentlichkeit zu sprechen, dadurch wird seine Situation nicht besser", konterte Assauer, "es kann nicht sein, dass ihn sein Berater und sein Vater verrückt machen. Er hat vergessen, dass ihn Heynckes hochgezogen und aufgebaut hat. Im letzten halben Jahr hat er nur Grütze gespielt."

Was Deluras Kollegen gegen den ungarischen Rekordmeister boten, war allerdings auch nicht berauschend. Doch gegen den harmlosen Gegner reichte es für die Königsblauen zum insgesamt elften Sieg im 13. Pflichtspiel unter Rangnick. Weil zwei Stunden später der FC Basel überraschend sein Heimspiel gegen Heart of Midlothian 1:2 verlor, stehen die Königsblauen bereits vor dem letzten Gruppenspiel am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr) bei Feyenoord Rotterdam in der Runde der letzten 32.

Qualle: Spiechel ohnelinie

Ja, da wird aber einer ganz hibbelig.... Was is nur los Rudi? Wirds eng? Dabei läuft doch alles Bestens!

BWRG

downie

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2004, 19:02   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Na, das Spieler an die Öffentlichkeit gehen, wenn sie unzufrieden sind ist leider eine Unsitte.

Ein Delura sollte ruhig sein, da hat Assauer schon recht.Ein paar gute Spiele reichen nicht um irgendwelche Ansprüche zu stellen.

Und das Altiontop seit der Berufung in die Nationalmannschaft meistens nicht besonders gut spielt ist auch Tatsache.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2004, 20:24   #3
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von downie
Möglicherweise hat Assauer im Fall Altintop die Tatsache erregt, dass Schalke für den türkischen Nationalspieler weitere 406.000 Euro an dessen früheren Verein Wattenscheid 09 überweisen muss, weil Altintop in der laufenden Saison sein 15. Pflichtspiel für die Schalker absolviert hatte. Bereits im vergangenen Jahr mussten die Schalke für Altintop, der im Sommer 2003 für 1,8 Millionen Euro aus Wattenscheid kam, weitere 290.000 Euro an die 09er überweisen, weil Altintop der Sprung ins türkische Nationalteam gelang.

Die ham's doch!
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2004, 21:00   #4
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Der Rudi A. soll sich erstmal wieder beruhigen, dem seine Anfälle nehmen ja bald schon Uli H.- Züge an...tztztz
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2004, 21:05   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.10.2004
Assauer geht mir schon mal mächtig auf den Sack!

Und zwar dann wenn er sich genauso Arrogant verhält wie ein Herr Hoeneß!

Mit Delura hat er allerdings recht!
Schalker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2004, 21:54   #6
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
und die ARD kriegt auch noch was ab

SPIEGEL ONLINE - 26. November 2004, 15:23
URL: http://www.spiegel.de/sport/fussball...329839,00.html
Bayern-Studio und fette Gänse

Assauer pöbelt gegen ARD

Eigentlich müsste beim FC Schalke 04 alles im Lot sein. In der Bundesliga sind die Königsblauen aussichtsreicher Dritter und auch im DFB-Pokal sowie im Uefa-Cup noch dabei. Dennoch meckert Manager Rudi Assauer nach dem Sieg gegen Ferencvaros Budapest über aufbegehrende Ersatzspieler - und die ARD.



Gelsenkirchen - "Irgendwann verstehst du die Sender nicht mehr. Sollen sie doch ein Bayern-Studio aufmachen und fetten Gänsen den Arsch schmieren", schimpfte Assauer heute. Damit monierte er die Entscheidung, dass die Partie Bayern München gegen den Hamburger SV zum Rückrunden-Auftakt der Fußball-Bundesliga um einen Tag vorgezogen und für eine TV-Live-Übertragung ausgewählt wurde. Die Partie am 21. Januar 2005 (20.30 Uhr) wird im Free-TV von der ARD gezeigt.

Am selben Spieltag empfängt Schalke den Meister Werder Bremen. Assauer sieht seinen Club seit längerem benachteiligt, wenn es um Live-Übertagungen von Spielen (auch im DFB-Pokal) und die damit verbundenen Einnahmen geht. In den kommenden Wochen will der 60-Jährige das Gespräch mit dem Intendanten des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Fritz Pleitgen, suchen, weil er Schalke im WDR schlecht repräsentiert sieht.

Doch Heribert Faßbender, Sportchef des gescholtenen Senders, antwortete prompt: "Wenn sich einer nicht beklagen kann, dann ist es Rudi Assauer. Die ARD hat zum Bundesliga-Auftakt das Spiel Werder Bremen gegen Schalke gezeigt und Schalke in diesem Herbst dreimal im Uefa-Pokal", erläuterte Faßbender. Zudem habe der WDR zum 100. Jubiläum von Schalke 04 eine ganze Nacht über den Club berichtet und einen Film über die hundertjährige Geschichte des Vereins ausgestrahlt.

Quer, quer, quer



Auch über einige Angestellte seines Clubs ärgerte sich Assauer maßlos. "Die in der zweiten Reihe sind, die immer das große Mundwerk haben, waren die größten Versager", motzte Assauer nach dem Uefa-Cup-Gruppenspiel gegen Ferencvaros Budapest. "Das macht mich unzufrieden. Wir haben gespielt wie vor einigen Wochen - quer, quer, quer." Obwohl der 2:0 (2:0)-Sieg über die Ungarn für den vorzeitigen Einzug in die Runde der letzten 32 sorgte, reagierte er mit ungewöhnlich harter Kritik gegen die zweite Reihe des Schalker Kaders.

Besonders die Jungprofis Hamit Altintop, 21, der nach seiner Einwechslung überhaupt keine Bindung zum Spiel fand und Michael Delura, 19, gerieten ins Visier des temperamentvollen Managers. Möglicherweise hat Assauer im Fall Altintop die Tatsache erregt, dass Schalke für den türkischen Nationalspieler weitere 406.000 Euro an dessen früheren Verein Wattenscheid 09 überweisen muss, weil Altintop in der laufenden Saison sein 15. Pflichtspiel für die Schalker absolviert hatte. Bereits im vergangenen Jahr mussten die Schalke für Altintop, der im Sommer 2003 für 1,8 Millionen Euro aus Wattenscheid kam, weitere 290.000 Euro an die 09er überweisen - Altintop war der Sprung ins türkische Nationalteam gelungen.

Über Delura äußerte sich Assauer abfällig, weil der Stürmer vor einigen Tagen in aller Öffentlichkeit Wechselabsichten verlautbaren ließ. "Wenn er Schalke verlassen will, muss er zu mir kommen, dann kriegt er sofort die Freigabe. Er kann nach Mainz gehen, vielleicht wird er da noch Karnevalsprinz", ereiferte sich Assauer.

Delura, der gegen Budapest nicht zum Einsatz kam und in der Vorsaison Trainer Jupp Heynckes bei den A-Junioren für die Bundesligamannschaft entdeckt wurde, ist beim neuen Coach Ralf Rangnick nur noch Stürmer Nummer fünf und hat angeblich ein Angebot des Aufsteigers FSV Mainz 05. "Ich kann nicht länger warten und darauf hoffen, dass sich einer verletzt und ich dadurch in die Mannschaft komme, so will ich das auch nicht", hatte der Abiturient erklärt, der nach 18 Einsätzen in der vergangenen Spielzeit bislang nur 86 Minuten in dieser Saison spielte.

Halbes Jahr nur Grütze

"Das war eine ganz falsche Reaktion von ihm, mit der Öffentlichkeit zu sprechen, dadurch wird seine Situation nicht besser", konterte Assauer, "es kann nicht sein, dass ihn sein Berater und sein Vater verrückt machen. Er hat vergessen, dass ihn Heynckes hochgezogen und aufgebaut hat. Im letzten halben Jahr hat er nur Grütze gespielt."

Was Deluras Kollegen gegen den ungarischen Rekordmeister boten, war allerdings auch nicht berauschend. Doch gegen den harmlosen Gegner reichte es für die Königsblauen zum insgesamt elften Sieg im 13. Pflichtspiel unter Rangnick. Weil zwei Stunden später der FC Basel überraschend sein Heimspiel gegen Heart of Midlothian 1:2 verlor, stehen die Königsblauen bereits vor dem letzten Gruppenspiel am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr) bei Feyenoord Rotterdam in der Runde der letzten 32.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2004, 22:14   #7
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Naja, wenigstens sorgt Assauer mit seiner Proleten-Masche immer mal wieder für einen Lacher und hält sich so im Gespräch - sozusagen der Dieter Bohlen der Fußballbranche...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 09:23   #8
downie
Gast
 
Zitat von Schalker
Assauer geht mir schon mal mächtig auf den Sack!

Und zwar dann wenn er sich genauso Arrogant verhält wie ein Herr Hoeneß!

Mit Delura hat er allerdings recht!

Ich stelle mir gerade vor, was wohl hier und vor allem anderswo so los wäre, würde U.H. den du hier als Vergeichskantonisten heranziehst, im Zusammenhang mit dem S04 von einem "vertrockneten Wurm" (Analogie zur fetten Gans) sprechen.

Ich denke, man braucht nicht viel Phantasie.....

Mal ganz davon abgesehen, dass es, seitdem die ARD mit der BuLi betraut ist, bisher genau 3 Saison/Rückrunden Auftaktspiele zu sehen gab und Überraschung, daran 2*, ja wer denn auch gleich? Richtig, der S04 beteiligt war... Dass die ARD bisher JEDES UEFA Cup Spiel des FC Schalke übertragen hat, sei nur noch der Vollständigkeit halber erwähnt. Frag mal zariz oder beribert, wie oft er seinen VfB in der ARD bewundern durfte....

Es tut mir leid, weder Wortwahl noch Argumentation sind hier mal wieder schlüssig, ihm geht einfach der Arsch auf Grundeis.

Zu Delura, man beleidigt seine Angestellten nicht, sowas gäbs in München nicht zu bewundern... erst recht nicht bei 19 jährigen. Aber klar, wer unklug handelt wie Assauer und den Jungen nichtmal verleihen will, muss natürlich die Schuld beim Spieler suchen. Demnächst muss sich der wahrscheinlich auch noch dafür entschuldigen, dass er sich beweisen mag.

BWRG

downie
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:09   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.10.2004
Hallo downie,

der Vergleich UEFA-Cup - DFB Pokal hinkt mir dann doch zu sehr!
Ob man nun Stuttgart oder Schalke überträgt, darüber kann man diskutieren!

Bleiben wir doch mal beim DFB-Pökal, den denn spricht Assauer ja an!
Die letzten Jahre wurde eine Partie der Bayern gegen ein 2. Liga oder Amateurmannschaft einer Partie unter Bundesligisten vorgezogen!

Wo bitte ist da der Ansatz bei der ARD?

Eine Partie unter BUndesligisten dürfte doch wohl auf breiteres Interesse stoßen!

Über die Übertragung des Spiels Bayern-HSV kann man streiten, kann man aber auch nachvollziehen!
Im Pokal sieht das anders aus!


Im übrigen wurden die Bayern in der CL doch auch schon 3 mal gezeigt oder?
Schalker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:12   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.10.2004
Zitat von downie
Zu Delura, man beleidigt seine Angestellten nicht, sowas gäbs in München nicht zu bewundern... erst recht nicht bei 19 jährigen. Aber klar, wer unklug handelt wie Assauer und den Jungen nichtmal verleihen will, muss natürlich die Schuld beim Spieler suchen. Demnächst muss sich der wahrscheinlich auch noch dafür entschuldigen, dass er sich beweisen mag.

BWRG

downie

Stimmt, das macht man nur mit EX-Angestellten!

Siehe Matthäus oder Hitzfeld!
Schalker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:14   #11
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Zitat von Schalker
Bleiben wir doch mal beim DFB-Pökal, den denn spricht Assauer ja an!
Die letzten Jahre wurde eine Partie der Bayern gegen ein 2. Liga oder Amateurmannschaft einer Partie unter Bundesligisten vorgezogen!


Über die Übertragung des Spiels Bayern-HSV kann man streiten, kann man aber auch nachvollziehen!
Im Pokal sieht das anders aus!
:

100% agree ( der Pott hält ja zusammen )
Ich kann Assauer verstehen und gebe ihm auch 100%ig Recht. Es kann nicht sein dass nach 4 DFB Pokal Runden 3 mal der FCB live gezeigt wurde.
Das ist eine absolute Benachteiligung aller anderen Vereine.
Und es ist ja nicht so dass es keine Alternativen gibt ....
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:47   #12
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
na toll und gerade jetzt muss diese Stimmung aufkommen und das nächste Spiel wird Garatiert nicht von Bayern übertragen werden und das wo die dann mal in Freiburg spielen

P.S.: entschuldigt meinen satzbau, ich bin etwas durcheinander...
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:49   #13
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
das ist doch das Problem, Bayern-Freiburg wird wieder live gezeigt

und dann dem Abend werden viel dem SC die Daumen drücken
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:53   #14
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Zitat von DÄN-de-Borussia
das ist doch das Problem, Bayern-Freiburg wird wieder live gezeigt

ist das sicher oder denkst du das???
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:54   #15
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
das ist sicher !!!!
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:54   #16
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
JUHUUU!!!

äähm ich mein, alles klar, danke
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:56   #17
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
na mich freut es auch für Freiburg,aber NUR für Freiburg
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 10:59   #18
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Zitat von DÄN-de-Borussia
na mich freut es auch für Freiburg,aber NUR für Freiburg

ja das ist schon klar, sehe das genauso, das regt mich immer total auf wenn die Bayern gegen ne Amateur zeigen, und das auch schon in den ersten Runden in denen es genügend interessantere Spiele gibt..

aber da machse nichts dran
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 11:00   #19
downie
Gast
 
Ich möchte ja nicht weiter lamentieren, aber mal im Ernt, dass in den ersten Pokalrunden natürlich Bayern Spiele übertragen werden, liegt doch einzig und alleine an der Quote. Schaut euch doch an, wenn eure Rumpelfüssler übertragen werden (im int. Wettbewerb) schaut bei schalke gerade mal die Hälfte, beim VfB nicht mal 1/3 zu.

Und so einfach mal alle anderen Events auszublenden, nach dem Motto, ich schau wos mir gerade passt, ist wohl nicht im Sinne des Erfinders....

"Damit monierte er die Entscheidung, dass die Partie Bayern München gegen den Hamburger SV zum Rückrunden-Auftakt der Fußball-Bundesliga um einen Tag vorgezogen und für eine TV-Live-Übertragung ausgewählt wurde."

Da steht nix von DFB Pokal, da steht eindeutig BuLi und da IST der S04 bisher sogar deutlich besser gestellt als die Bayern. Bleibt dich mal beim Thema, sonst wirds irgendwie schnell unsinnig.

Ich warte wirklich auf den Tag, an dem Assauer beginnt, die Zuschauer für ihr ungebührliches Verhalten zu beschimpfen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2004, 11:03   #20
downie
Gast
 
Zitat von Schalker
Stimmt, das macht man nur mit EX-Angestellten!

Siehe Matthäus oder Hitzfeld!

Ich spreche dir jetzt einfach mal ab, auch nur einen Funken an Objektivität an den Tag zu legen. Hitzfeld bepöbelt? Den Fall Matthäus mit Delura vergleichen? Sorry

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,096
  • Themen: 57.912
  • Beiträge: 2.887.856
Aktuell sind 137 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos