Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Aufstand der Zwerge?

Hier finden Sie die Diskussion Aufstand der Zwerge? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Bayern, Schalke, Stuttgart, Bremen - die Favoriten straucheln und stecken nach 7 Spieltagen mitten im Abstiegskampf. Mainz, Hannover, Freiburg, Dortmund, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2010, 19:57   #1
Derbysieger
 
Benutzerbild von Truppenübungsplatz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.09.2010
68 Aufstand der Zwerge?

Bayern, Schalke, Stuttgart, Bremen - die Favoriten straucheln und stecken nach 7 Spieltagen mitten im Abstiegskampf.

Mainz, Hannover, Freiburg, Dortmund, St. Pauli dominieren und imponieren und sind die absoluten Überraschungen und bisherigen Highlights der Saison. Auch wenn diese noch jung ist, so zeichnet sich schon eine Tendenz ab. Und mindestens eine dieser Mannschaften wird am Ende unter den Top 3 der Liga zu finden sein.

Apropos Liga - was ist mit der deutschen Bundesliga 2010/11 eigentlich los?

An so ein überraschendes Tabellenbild und die begleitenden Ergebnisse kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern. Und ich verfolge die Liga schon lange Zeit.

Ist das nur ein vorübergehendes Phänomen, oder zeichnet sich da wirklich ein Machtwechsel, ein verschieben der Kräfte ab?

Die Davids dieser Liga lehren den Goliaths jedenfalls gewaltig das Fürchten.

Für die Spannung innerhalb der Liga und die Attraktivität in der Außendarstellung sicherlich so schlecht nicht.

Truppenübungsplatz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 19:59   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Steckt man nach 7 Spielen schon im Abstiegskampf? Und wer ist das zweite Bayern?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 19:59   #3
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Steckt man nach 7 Spielen schon im Abstiegskampf?

Definitiv.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:01   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Definitiv.

Dann sind die Wölfe dem ja dank der letzten Spiele entkommen
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:01   #5
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Steckt man nach 7 Spielen schon im Abstiegskampf?

Bayern und Bayern allemal
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:02   #6
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Den BVB in einem Atemzug mit den anderen Teams zu nennen, ist schon lustig - sowas kann wirklich nur von einem Schalker kommen...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:02   #7
Derbysieger
 
Benutzerbild von Truppenübungsplatz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.09.2010
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Steckt man nach 7 Spielen schon im Abstiegskampf?

Ein Blick auf die Tabelle wirkt da manchmal Wunder.
Truppenübungsplatz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:09   #8
Derbysieger
 
Benutzerbild von Truppenübungsplatz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.09.2010
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Den BVB in einem Atemzug mit den anderen Teams zu nennen, ist schon lustig - sowas kann wirklich nur von einem Schalker kommen...

Der öffentlich zur Schau getragene Größenwahn und die fehlende Fähigkeit zur Selbstreflektion sind in Lüdenscheid-Nord ja schon legendär.
Truppenübungsplatz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:13   #9
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Truppenübungsplatz Beitrag anzeigen
Der öffentlich zur Schau getragene Größenwahn und die fehlende Fähigkeit zur Selbstreflektion sind in Lüdenscheid-Nord ja schon legendär.

Der Saisonstart war in der Form natürlich nicht zu erwarten, aber im Falle des BVB wurde eine eingespielte Mannschaft, die im Vorjahr auf Platz 5 landete, sehr sinnvoll ergänzt, das mit Hannover oder Mainz zu vergleichen, ist schon ziemlich lächerlich. Bei Schalke hat man wohl vergessen, dass Leistungsstärke eines Spielers und für ihn gezahlte Ablösesumme nicht immer proportional sein müssen...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:13   #10
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Truppenübungsplatz Beitrag anzeigen
Der öffentlich zur Schau getragene Größenwahn und die fehlende Fähigkeit zur Selbstreflektion sind in Lüdenscheid-Nord ja schon legendär.

Gnihihi, deshalb gehört Schalke ja auch zu den Goliaths. Ich verstehe. Mögen wir nun die letzten 10 Jahre reflektieren, was der Goliath Schalke denn mal an Früchten nach Hause getragen hat, wie es sich für einen Goliath gehört oder mögen wir lieber mal Wolfsburg und Leverkusen in die Reihe mit einbeziehe, die sich auch oben festsetzen nd wahrlich (vor allem finanziell) als Goliaths zu bezeichnen sind?
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:18   #11
Kim Jong Il
Gast
 
Schon ein kurioser Saisonverlauf bisher. Man kann das irgendwie alles (noch) gar nicht so richtig einordnen. Zumindest geht es mir so. Denke vor jedem Spieltag immer, jetzt müsste sich das Tabellenbild aber irgendwann wieder richtig einordnen. Nur, nichts geschieht! Im Gegenteil, die Abstände werden größer.

Dieses Tabellenbild zeugt aber aus meiner Sicht auch davon, dass die Bundesliga weltweit sicher die mit Abstand ausgeglichenste Liga ist. Alle Vereine besitzen eine gewisse Klasse, keine Mannschaft besitzt an Übermaß an Klasse (außer Bayern, aber nur mit Robben und Ribery) und das führt zu diesen vielen kuriosen Ergebnissen. Schon unglaublich....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:20   #12
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von Truppenübungsplatz Beitrag anzeigen
Der öffentlich zur Schau getragene Größenwahn und die fehlende Fähigkeit zur Selbstreflektion sind in Lüdenscheid-Nord ja schon legendär.

In Lüdenscheid-Süd steht man dem aber in nichts nach...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:23   #13
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Dieses Tabellenbild zeugt aber aus meiner Sicht auch davon, dass die Bundesliga weltweit sicher die mit Abstand ausgeglichenste Liga ist. Alle Vereine besitzen eine gewisse Klasse, keine Mannschaft besitzt an Übermaß an Klasse (außer Bayern, aber nur mit Robben und Ribery) und das führt zu diesen vielen kuriosen Ergebnissen. Schon unglaublich....

Ich denke, es liegt auch daran, dass es einfach aufgrund der deutlich verbesserten Nachwuchsausbildung im deutschen Fußball insgesamt mittlerweile eine größere Auswahl an guten inländischen Spielern gibt, so dass man als kleiner Verein (wieder) viel eher eine Chance hat, eine konkurrenzfähige Mannschaft mit relativ wenig Geld zusammenzustellen.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:24   #14
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
In Lüdenscheid-Süd steht man dem aber in nichts nach...

Darf ich helfend zur Seite springen: Südlich von Lüdenscheid kommt dann bald Siegen. Die blauen Herren sind eher westlich von Herne anzusiedeln; somit:streiche Lüdenscheid-Süd, setze Herne-West.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:25   #15
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
In Lüdenscheid-Süd steht man dem aber in nichts nach...

Man ist sich halt ähnlicher als man zugeben möchte
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:27   #16
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Ich denke, es liegt auch daran, dass es einfach aufgrund der deutlich verbesserten Nachwuchsausbildung im deutschen Fußball insgesamt mittlerweile eine größere Auswahl an guten inländischen Spielern gibt, so dass man als kleiner Verein (wieder) viel eher eine Chance hat, eine konkurrenzfähige Mannschaft mit relativ wenig Geld zusammenzustellen.

Das ist in der Tat ein Grund. Darüber hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht. Noch dazu kommt, viele Vereine setzen stark auf junge Spieler. Diese sind nicht so konstant und beständig auf höchstem Leistungsniveau wie erfahrenere Recken auf den selben Positionen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass riesige Formschwankungen zu erkennen sind.

Bestes Beispiel ist da für mich Borussia Mönchengladbach. Die gewinnen mal mit 6:3 in Leverkusen und verlieren darauf mit 0:7 in Stuttgart. Erinnere mich jetzt nicht daran, dass es so etwas in der Bundesliga in den letzten Jahren mal gegeben hätte. Bis auf Werder natürlich. Aber das ist die Ausnahme der Regel....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:28   #17
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Ich denke, es liegt auch daran, dass es einfach aufgrund der deutlich verbesserten Nachwuchsausbildung im deutschen Fußball insgesamt mittlerweile eine größere Auswahl an guten inländischen Spielern gibt, so dass man als kleiner Verein (wieder) viel eher eine Chance hat, eine konkurrenzfähige Mannschaft mit relativ wenig Geld zusammenzustellen.

Und genau das ist der Punk, hier kommt noch eine gewaltige Spur Eingespieltheit hinzu und vor allem der Wille, etwas zu bewegen. Natürlich darf man an dieser Stelle nicht vergessen, dass bspw. Bremen an massivem Verletzungspech leidet, die bayerische Abhängigkeit von Robbery immer deutlicher zu Tage tritt und andere Mannschaften einfach erst spät den Lauf bekamen, den man ihnen zutrauen konnte (Wolfsburg). Einzig die Schalker probleme sind hausgemacht und eine Änderung noch nicht in naher Sicht.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:29   #18
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Ich denke, es liegt auch daran, dass es einfach aufgrund der deutlich verbesserten Nachwuchsausbildung im deutschen Fußball insgesamt mittlerweile eine größere Auswahl an guten inländischen Spielern gibt, so dass man als kleiner Verein (wieder) viel eher eine Chance hat, eine konkurrenzfähige Mannschaft mit relativ wenig Geld zusammenzustellen.

Letztes Jahr in der Rückrunde hätte ich noch behauptet, dass sich in der Bundesliga nur das Geld durchsetzt. Da war von den kleinen Vereinen überhaupt nichts zu sehen. So schnell hat sich das nicht geändert.

Man sollte aus den paar Spielen keine allgemiene Tendenz ableiten, die Tabellensituation ist sicherlich kurios, hat aber mit dem langfristigen Ligatrend zu Gunsten der großen Vereine nichts zu tun. Das ist wie mit dem Wetter und dem Klimawandel.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:31   #19
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Letztes Jahr in der Rückrunde hätte ich noch behauptet, dass sich in der Bundesliga nur das Geld durchsetzt. Da war von den kleinen Vereinen überhaupt nichts zu sehen. So schnell hat sich das nicht geändert.

Man sollte aus den paar Spielen keine allgemiene Tendenz ableiten, die Tabellensituation ist sicherlich kurios, hat aber mit dem langfristigen Ligatrend zu Gunsten der großen Vereine nichts zu tun. Das ist wie mit dem Wetter und dem Klimawandel.

Nö, das ist klar, das hat ja auch schon angefangen. Bei Mainz ist Schürrle schon verkauft und Holtby nur ausgeliehen. Nur muss es eben solche Spieler erst mal überhaupt geben, damit ein kleiner Verein mit ihnen als Leistungsträger einen solchen Höhenflug starten kann, das war damit eher gemeint.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2010, 20:32   #20
 
Benutzerbild von Kapuzenpulliträger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.09.2009
Halten wir doch mal schnell fest:

Dortmund = David
Schalke = Goliath

Ja ne, is klar ....

Kapuzenpulliträger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 111 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos