Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:57 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Aufstiegsregelung für die Regionalligen

Hier finden Sie die Diskussion Aufstiegsregelung für die Regionalligen im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Grindel hat sich mal wieder geäußert, offenbar geht die Tendenz dazu die 5 Regionalligen zu behalten. Südwest und West sollen ...



Like Tree6Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2017, 11:45   #1
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Aufstiegsregelung für die Regionalligen

Grindel hat sich mal wieder geäußert, offenbar geht die Tendenz dazu die 5 Regionalligen zu behalten. Südwest und West sollen direkt aufsteigen - Nord, Nordost und Bayern die beiden weiteren Aufsteiger ausknobeln.

Grindel: Aufstiegsrecht für den Westen und Südwesten? - Regionalliga - kicker

Wie seht ihr dies? Welche Aufstiegsregelung wäre aus eurer Sicht die sinnvollste?

Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 11:48   #2
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Meine Meinung: Am schönsten fänd ich eigentlich ein Liga-Modell, quasi eine Aufstiegsrunde. Jeder hätte nochmal 4 Spiele, je zwei Heim und zwei Auswärtsspiele. Wäre aber wohl sinnvoller bei nur 3 Aufsteigern.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:04   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Aus den 5 Ligen 4 machen und der jeweilige Meister steigt auf.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:15   #4
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Wäre natürlich eine Möglichkeit - aber eben auch eine die nicht zwingend gerechter ist. Es müssten dann ja eine Menge Vereine aus den bisherigen Ligen absteigen. Und die Wege würden generell weiter werden, wobei einzelne Ligen stärker betroffen wären. Es gab ja durchaus gute Gründe 5 Ligen zu erstellen.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:29   #5
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Ist schwierig. Es gibt auf der einen Seite viel zu viele Regionalligisten, so dass mir eine viergleisige Liga lieber wäre.

Auf der anderen Seite ist es einem kleinen Verein aus dem tiefsten Baden-Württemberg auch nicht zuzumuten jedes Mal für ein Auswärtsspiel ins Ruhrgebiet fahren zu müssen.
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:33   #6
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Ist schwierig. Es gibt auf der einen Seite viel zu viele Regionalligisten, so dass mir eine viergleisige Liga lieber wäre.

Auf der anderen Seite ist es einem kleinen Verein aus dem tiefsten Baden-Württemberg auch nicht zuzumuten jedes Mal für ein Auswärtsspiel ins Ruhrgebiet fahren zu müssen.

Südwest und West zusammenzulegen wäre auch glaub ich die dämlichste Idee

Andererseits gabs das mit Regionalliga Süd und Nord damals auch schon mal so ähnlich
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:35   #7
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
gab ja vor nicht allzu langer Zeit Versuche mit 3 oder 4 Regionalligen. Und ob das System heute (von der blödsinnigen Aufstiegsregelung mal abgesehen) wirklich so viel besser ist?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:45   #8
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Aus den 5 Ligen 4 machen und der jeweilige Meister steigt auf.

Oder man erweitert um eine weitere Liga auf 6, verkleinert die Ligen dann jeweils, und lässt über Kreuz Erster gegen Zweiter per Auslosung und KO-System um den Aufstieg spielen... oder trägt tatsächlich eine Art Playoff-Runde mit 12 Teams aus. Hierzu müssten die Ligen dann aber deutlich reduziert werden.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:50   #9
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
@morali

Ist ne Ansichtssache.
Wenn man Relegationen wie ich bspw. in eigentlich jeder Hinsicht ablehnt, dann ist das System mit 3 Regionalligen auf jeden Fall besser.
Wenn man das hingegen unterhaltsam findet, dass der Sieger einer Saison in zwei Spielen alles verkacken kann dann ist ne Relegation natürlich ne tolle Sache.

In der dritten und zweiten Liga ist das Ganze nur so halb dramatisch weil es eben immerhin zwei feste Aufsteiger gibt...da ist der dritte Platz eher son Bonus sach ich mal.

Thema Aufstiegsrunde: Klar..würde das ganze etwas fairer machen da man sich in mehreren Spielen beweisen kann/muss. Das Prinzip bleibt aber immer noch das der Relegation.


Ps: Ungerecht ist im übrigen auch dass es bei der RL Südwest zwei Relegationsteilnehmer gibt.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 12:58   #10
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Wenn man das hingegen unterhaltsam findet, dass der Sieger einer Saison in zwei Spielen alles verkacken kann dann ist ne Relegation natürlich ne tolle Sache.

Es gibt Teams, die sich um den verdienten Ertrag auch schon in der Nachspielzeit eines Spiels gebracht haben... Aber im Grunde bin ich bei dir.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2017, 15:24   #11
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Thema Aufstiegsrunde: Klar..würde das ganze etwas fairer machen da man sich in mehreren Spielen beweisen kann/muss. Das Prinzip bleibt aber immer noch das der Relegation.

Natürlich, aber immerhin wäre es eine Relegation mit allen Teilnehmern der 5 Regionalligen. Während in Grindels Modell nur 3 Teilnehmer daran teilnehmen und zwei der Regionalligen immer fix einen der Aufsteiger stellen.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2017, 05:28   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Eine gewollte Zweiklassengesellschaft innerhalb Deutschlands? Die einen bekommen direkte Aufsteiger, der Pöbel wiederum nicht?
Und wieso ggf. Extrawürste für Südwest und West? Nehmen die Drogen in der DFB-Zentrale oder/und saufen die den ganzen Tag?

In den letzten 3 Jahren hat sich von 6 Südwest-Startern in der Relegation (ist halt auch eine Extrawurst, dass die 2 Starter bekommen) keiner durchgesetzt.
Von den letzten 3 Westmeistern konnte sich nur Lotte gegen einen anderen Regionalligisten durchsetzen.

Mindestens in der Spitze sind die anderen Regionalligen offensichtlich nicht schwächer als Südwest und West, sollen aber nach jenen Visionen zukünftig schlechter als die gestellt werden.

Wie verträgt sich das denn mit "Fairness", was komischerweise manchmal immer noch von Sportfunktionären bemüht ist. So lächerlich der Ausdruck im Fußballgewerbe heutzutage auch ist.
Vatreni, Crazyyyy and DaAndi like this.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2017, 11:15   #13
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Wenn ich mich recht entsinne, ich glaube Morali weiß es genauer, dann hat das was mit den regionalen Verbänden zu tun und wie stark diese sind.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2017, 13:32   #14
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Natürlich, aber immerhin wäre es eine Relegation mit allen Teilnehmern der 5 Regionalligen. Während in Grindels Modell nur 3 Teilnehmer daran teilnehmen und zwei der Regionalligen immer fix einen der Aufsteiger stellen.

Das Modell von Grindel und Co finde ich auch daneben.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2017, 22:45   #15
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Alte Männer entscheiden über Fussball und diesmal haben die sich selbst übertroffen....

DFB und Vereine vereinbaren Kompromiss bei Regionalliga - SPIEGEL ONLINE

Was für ein Unsinn!

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.12.2017, 09:40   #16
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Wahnsinn. Man ist einfach nicht in der Lage ein vernünftiges Gesamtkonzept auf die Beine zu stellen weil jeder seine eigenen Interessen vor die gemeinsamen stellt. Ein Rumgeiere ist das... Auslosen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.12.2017, 10:50   #17
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Auslosen.

Vielleicht das Modell der Zukunft?

1. FFP wird nicht mehr benötigt - der Fussball wird fairer und ausgeglichener!
2. Keine aufwendigen Flugreisen mehr - Fussball trägt zum Umweltschutz bei!
3. Keine Ausschreitungen mehr - Fussball macht das Leben sicherer!

Super-Grindel rettet die Welt!

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.12.2017, 11:24   #18
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Auslosen.

+ ein Überraschungseier für die Nietenzieher... und alles wird gut...
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.12.2017, 12:05   #19
 
Registriert seit: 03.09.2004
Auslosen!

Wird dann per Livestream eine Münze geworfen? Meine Güte, ist dieser Verband bescheuert...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2019, 13:21   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Kommt jetzt die Regionalliga-Reform?

Die Debatte um eine Reform in der Auf- und Abstiegsregelung in den Regionalligen Deutschlands zieht sich immer weiter. Nun hat der DFB die Landes- und Regionalverbände zu einer Einigung aufgefordert. Das Wochenende vom 22. bis zum 24. Februar steht beim DFB ganz im Zeichen des Amateurfußballs.

Konzepte und Ideen sollen insbesondere für die künftige Auf- und Abstiegsregelung entwickelt werden oder gar eine komplette Reform der Regionalligen. Die Landes- und Regionalverbände wurden auf einer Sitzung in Hamburg beauftragt, gemeinsam mit den Vereinen aus der 3. Liga und den fünf Regionalligen ein Konzept zu erarbeiten. Demnach sind für den 19. März alle 54 Fußball-Regionalligisten und elf Teams aus der 3. Liga nach Leipzig eingeladen, um das Problem konstruktiv und final zu diskutieren. Hierbei sollen sich die Vereine über Ligasystem, Auf- und Abstiegsregelung einig werden und einen konkreten Vorschlag erarbeiten und dem DFB vorlegen.

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes will bis zum 15. April 2019 Klarheit über die künftige Aufstiegsregelung in der Regionalliga, das berichten mehrere Medien. Verabschiedet werden soll die neue Aufstiegsregelung auf dem DFB-Bundestag am 26./27. September.

Laut verschiedenen Medien plädieren manche Verbände für eine Teilung der dritten Liga. Die Drittligisten dürften aber dagegen sein. Die Neue Osnabrücker Zeitung hat ein Modell vorgestellt und schreibt: „Kernpunkt ist die Einführung einer 4. Liga in zwei Staffeln (Nord und Süd) mit je 16 Vereinen als Unterbau der 3. Liga, darunter sechs Regionalligen mit je 16 Klubs.“ Die Meister würden aufsteigen, sogar die Zweitplatzieren könnten somit über eine Relegation noch den Sprung in die nächsthöhere Liga schaffen.

Problemfall Regionalliga
Dass die Regionalliga-Teams finanziell gebeutelt sind ist klar. So sind in der derzeit vierthöchsten Liga Deutschlands mehrere Traditionsmannschaften, die mindestens einmal Insolvenz beantragt haben. Der KSV Hessen Kassel ist mit drei Insolvenzanträgen in 24 Jahren (1993, 1997, 2017) weit vorne. Alemannia Aachen hat nach der Drittligasaison 12/13 und in der Regionalliga-Saison darauf ein zweites Mal Insolvenz beantragt. Dabei gehen allen voran die Traditionsvereine bewusst das finanzielle Risiko ein und riskieren eine Insolvenz. Eine aktuelle Regelung besagt, dass insolvente Vereine nicht mehr mit einem Zwangsabstieg, sondern nur noch mit einem Abzug von neun Punkten bestraft werden.

Kompletten Artikel lesen: Kommt jetzt die Regionalliga-Reform?

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.154
Aktuell sind 177 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos