Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 04:50 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Auge verweigert Pogatetz die Freigabe

Hier finden Sie die Diskussion Auge verweigert Pogatetz die Freigabe im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nürnberg - Geht es nach Klaus Augenthaler, dann scheinen die Tage von Emanuel Pogatetz in Moskau gezählt. Der Trainer von ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2005, 15:07   #1
AUSTROITALO
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.09.2004
Auge verweigert Pogatetz die Freigabe

Nürnberg - Geht es nach Klaus Augenthaler, dann scheinen die Tage von Emanuel Pogatetz in Moskau gezählt.

Der Trainer von Bayer Leverkusen hatte laut dem deutschen Fachmagazin "kicker" (Montag-Ausgabe) am Sonntag mit dem österreichischen Legionär ein Telefonat, in dem Pogatetz um seine Freigabe bat.

Der Verteidiger spielt derzeit auf Leihbasis für Spartak, gehört aber noch dem deutschen Bundesligisten.

"Bin mir sicher, dass er Vollgas geben wird!"

In Leverkusen hat man den "Ösi", dem dem "kicker" zufolge Angebote vom FC Fulham und FC Middlesbrough vorliegen sollen, fest als Manndecker für die kommende Saison eingeplant.

"Auge", der wie der ÖFB-Teamspieler GAK-Vergangenheit hat, zeigte für die Wünsche von Pogatetz Verständnis, teilte ihm aber deutlich mit, dass "er bei uns in der Pflicht steht". Der Trainer verlangt, dass der Legionär "nach dem Urlaub bei uns" ist.

"Und ich bin sicher, dass er dann Vollgas geben wird", fügte Augenthaler hinzu. Pogatetz bekommt also keine Freigabe, es sei denn, - so der "kicker" - die Angebote, die momentan bei knapp über zwei Millionen Euro lägen, erhöhen sich drastisch.

Ausstiegsklausel als "Zuckerl" im Vertrag

Der Vertrag des 22-Jährigen läuft noch bis 2008, um Pogatetz einen Verbleib schmackhaft zu machen, überlegt man angeblich nachträglich eine Ausstiegsklausel in den Kontrakt einzubauen.

Der 14-fache ÖFB-Teamspieler war erst im März im Eilzugverfahren vom GAK zu Spartak transferiert worden. Im Sommer 2001 war er vom FC Kärnten nach Leverkusen geholt worden, wo er sich aber in seiner ersten Ära in der Werks-Elf nicht hatte durchsetzen können.

Deshalb übersiedelte er auf Leihbasis wieder zurück nach Graz, wo er im Vorjahr mit dem GAK das Double gewinnen konnte.

Ich freue mich schon den "Pogerl" in der Bundesliga zu sehen,ist zwar technisch ne Nulpe,aber trotzdem ein sauguter Verteidiger. Auf der anderen Seite ist er meiner Meinung nach auch einer der verdammt "dreckig" spielen kann und wenn der Schiri nicht zusieht hat er so seine eigenen Methoden einen Spieler zu stoppen

Peppone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2005, 18:31   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Ich hoffe, dass er sich in der BL einigermaßen durchstzen kann. Er hat eine riesige Konkurenz, aber vielleicht erreicht er ja was bei Bayer. Ich hoffe zumindest
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2005, 18:43   #3
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Ich verstehe einfach nicht wieso der in Moskau bleiben will?
Wieviel verdient er da, dass er die Möglichkeit, in Deutschland zu spielen und somit relativ nahe an seiner Heimat zu sein so leichtfertig aufs Spiel setzen will? 3 Millionen? Nichts gegen die russische Liga aber für Aktraktivität steht sie nicht gerade, und besonders nicht, wenn man bei einem gut geführten deutschen Klub gebraucht wird, und ich bin mir sich dass Pogatetz bei Bayer Stamm spielen wird.
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2005, 18:45   #4
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von ce_football
Ich verstehe einfach nicht wieso der in Moskau bleiben will?
Wieviel verdient er da, dass er die Möglichkeit, in Deutschland zu spielen und somit relativ nahe an seiner Heimat zu sein so leichtfertig aufs Spiel setzen will? 3 Millionen? Nichts gegen die russische Liga aber für Aktraktivität steht sie nicht gerade, und besonders nicht, wenn man bei einem gut geführten deutschen Klub gebraucht wird, und ich bin mir sich dass Pogatetz bei Bayer Stamm spielen wird.

Tja, es mag vielleicht daran liegen, dass Pogatetz nicht daran glaubt, dass er in Leverkusen Stammspieler wird. Vielleicht hat er in Russland auch das selbe bemerkt wie viele andere, das die Liga in einem enormen Aufschwung ist und in gar nicht allzu langer Zeit das europäische Ligegefüge kräftig durcheinander wirbeln könnte
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2005, 18:46   #5
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Was macht dich denn so sicher? Gibt Bayer einen der diesjährigen Verteidiger ab?
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2005, 19:37   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von ce_football
Nichts gegen die russische Liga aber für Aktraktivität steht sie nicht gerade, und besonders nicht, wenn man bei einem gut geführten deutschen Klub gebraucht wird, und ich bin mir sich dass Pogatetz bei Bayer Stamm spielen wird.

ich frage mich wie du das beurteilen willst

Ach stimmt ja. Nur Nulpenteams werden UEFA Cupsieger
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2005, 19:55   #7
ES LEBE DER EVL
 
Benutzerbild von Bayer_No.1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Da_Chritsche
Was macht dich denn so sicher? Gibt Bayer einen der diesjährigen Verteidiger ab?

Placente...aber ich seh kaum eine Chance ihn als Stammspielr zu sehen. In der Innenverteidigung sind Juan und Roque Junior/Nowotny gesetzt. Athiago kommt wohl und wird links spielen, rechts ist Fritz(der kommende RV, wahnsinn wie gut der spielt) gesetzt...

Gruß
Bayer_No.1 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 13:15   #8
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Zitat von Aimar
ich frage mich wie du das beurteilen willst

Ach stimmt ja. Nur Nulpenteams werden UEFA Cupsieger

Ich gebe zu dass ich mich nicht als Fachmann der russischen Liga bezeichnen kann. Und das ZSKA Moskau Uefa Cup Sieger geworden ist, war völlig verdient. Genauso war ich auch etwas traurig, dass die Moskoviter nach dieser beeindruckenden Leistung in Paris in der CL doch noch ausgeschieden waren, weil Porto mehr Glück als Verstand hatte.
Auch die Leistungen von Spartak Moskau in der CL in den vergangenen Jahren war durchaus beeindruckend, ich erinnere mich da an einen 4:1 Sieg gegen Arsenal.

Doch was kommt nach diesen beiden Teams, die beide einen Investor in der Hinterhand haben? Nicht mehr viel. Ich bin ehrlich, außer den Moskauer Klubs (Spartak, ZSKA, Torpedo) und Zenit St. Petersburg (wegen dem Aachen Spiel) ist kein russischer Klub zur Zeit in meinem Gedächnis eingebrannt. Selbst im DSF Text ist die russische Liga nicht vermerkt. Und die Zuschauer Zahlen, so hat es mir mein Bruder mal berichtet, sollen in Russland auch nicht gerade bombastisch sein (wie auch, bei der wirtschaftlichen Lage).

Desweiteren bezog ich meine Aussage auch eher auf die Personalie Pogatetz, der die Chance hat, in Deutschland bei einem Topclub zu spielen und auch noch relatv nahe an seiner Heimat wäre. Wenn er dann in Russland spielen will, kann es meiner Meinung nach nur am Geld liegen.
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 13:24   #9
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von ce_football
Selbst im DSF Text ist die russische Liga nicht vermerkt.

Was für ein Beispiel...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 13:26   #10
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von ce_football
Doch was kommt nach diesen beiden Teams, die beide einen Investor in der Hinterhand haben? Nicht mehr viel. Ich bin ehrlich, außer den Moskauer Klubs (Spartak, ZSKA, Torpedo) und Zenit St. Petersburg (wegen dem Aachen Spiel) ist kein russischer Klub zur Zeit in meinem Gedächnis eingebrannt.

Naja, kennen sollte man zumindest CSKA, Torpedo, Lokomotiv, Spartak und Zenit. Das wären schon 5 und somit gar nicht schlecht.

Zitat von ce_football
Selbst im DSF Text ist die russische Liga nicht vermerkt. Und die Zuschauer Zahlen, so hat es mir mein Bruder mal berichtet, sollen in Russland auch nicht gerade bombastisch sein (wie auch, bei der wirtschaftlichen Lage).

War bisher auch nicht nötig, wird sich aber in näherer Zukunft sicher ändern. Die russische Liga ist auf dem Vormarsch. Der Erfolg von CSKA wird keine Eintagsfliege bleiben. Man muss sich einfach nur mal die Finanzverhältnisse in Russland anschauen. Fast alle großen Klubs haben inzwischen einen oder mehrere finanzkräftige Investoren hinter sich, wenn auch nicht alle vom Schlag eines Abramovichs sind. Dennoch, dort fliesst enorm viel Geld und das wird über kurz oder lang auch mehr Legionäre anlocken und zwar gute bis sehr gute Legionäre. Sicher werden wir dort keinen Henry mehr spielen sehen und wohl auch keinen Kaka oder Christiano Ronaldo, aber vielleicht schon einige der darauffolgenden Generation.

Zitat von ce_football
Desweiteren bezog ich meine Aussage auch eher auf die Personalie Pogatetz, der die Chance hat, in Deutschland bei einem Topclub zu spielen und auch noch relatv nahe an seiner Heimat wäre. Wenn er dann in Russland spielen will, kann es meiner Meinung nach nur am Geld liegen.

Wie geschildert wird Pogatetz in Leverkusen keinen Stammplatz bekommen, das ist Fakt, zumindest solange sich dort niemand verletzt. Also was bitte soll er dort?? Er kann nur auf der Bank versauern. Ich finde es von Augenthaler gelinde gesagt eine Frechheit auf den Kontrakt zu bestehen, vorallem weil der Spieler selbst nicht will und realistisch gesehen sowieso chancenlos ist.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 13:32   #11
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von ce_football
Selbst im DSF Text ist die russische Liga nicht vermerkt.

Dann lass dir eins gesagt sein: Der DSF-Text ist, gelinde gesagt, sch... In Sachen Fußballergebnisse der Auslandsligen empfehle ich dir den ARD-Text ab Seite 650. Da findest du alles was dein Herz begehrt. Ansonsten wurde hier schon alles gesagt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 14:15   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von ce_football
Ich bin ehrlich, außer den Moskauer Klubs (Spartak, ZSKA, Torpedo) und Zenit St. Petersburg (wegen dem Aachen Spiel) ist kein russischer Klub zur Zeit in meinem Gedächnis eingebrannt.


Das sind ja immerhin schon 4 Clubs.
Dabei hast Du aber mal eben den amtierenden Meister Lokomotiv Moskau vergessen, der vielleicht Werder aus der CVL Quali schmeißt.
Und ggf. solltest Du Dir im internationalen Lager mal anschauen, wen Dinamo Moskau so alles verpflichtet hat und noch verpflichten wird.
Auch FK Moskau gehört zur recht ausgeglichenen Ligaspitze.
Daneben gibt es noch etliche gute Clubs an Wolga und Don, z.b. Krylya Sovetov Samara, die nächste Saison im Uefa Cup spielen.


Und die Zuschauer Zahlen, so hat es mir mein Bruder mal berichtet, sollen in Russland auch nicht gerade bombastisch sein

Zuschauerzahlen sind kein Argument für die Stärke oder Schwäche einer Liga.

Aber auch hier ist der russische Fußball im Aufwind. Zuletzt gab es beim Spiel Spartak Moskau (immer noch der mit Abstand beliebteste Club in Moskau) gegen CSKA Moskau mit 65.000 Zuschauern einen neuen Rekord.


Selbst im DSF Text ist die russische Liga nicht vermerkt.

„Selbst“ im DSF Text
Aber es stimmt, sogar in der Sportbild kam noch kein Artikel über den russischen Fußball. Wie kann man da auch informiert sein


wie auch, bei der wirtschaftlichen Lage

Da könnte jetzt der nächste Einspruch kommen, aber ich habe derzeit keine Lust auf eine solche Debatte.
Aber als kleinen Hinweis: schaue Dir mal das Wirtschaftswachstum in Russland und das in Deutschland an oder vergleiche die Konsumfreudigkeit.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 14:18   #13
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von garylineker
Das sind ja immerhin schon 4 Clubs.
Dabei hast Du aber mal eben den amtierenden Meister Lokomotiv Moskau vergessen, der vielleicht Werder aus der CVL Quali schmeißt.

Das ist doch gar nicht möglich, da beide in der 3. Runde gesetzt sein würden oder nicht?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 14:28   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Das ist doch gar nicht möglich, da beide in der 3. Runde gesetzt sein würden oder nicht?

Lokomotiv Moskau muß als "Exot" ja schon in der 2. Qualirunde ran, während die Werder Gurken erst in Runde 3 antreten brauchen.

Werder wird sicherlich gesetzt, bei Lokomotiv Moskau kann ich es mir (wenn die überhaupt Qualirunde 3 erreichen) nicht vorstellen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 14:33   #15
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von garylineker
Lokomotiv Moskau muß als "Exot" ja schon in der 2. Qualirunde ran, während die Werder Gurken erst in Runde 3 antreten brauchen.

Werder wird sicherlich gesetzt, bei Lokomotiv Moskau kann ich es mir (wenn die überhaupt Qualirunde 3 erreichen) nicht vorstellen.

Ich glaub die Regelung besagt dass der Meister gesetzt ist wenn er denn die 3. Runde erreicht, aber ich glaube da irre ich mich, denn dann wären noch ganz andere Mannschaften gesetzt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 14:55   #16
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von garylineker
Da könnte jetzt der nächste Einspruch kommen, aber ich habe derzeit keine Lust auf eine solche Debatte.
Aber als kleinen Hinweis: schaue Dir mal das Wirtschaftswachstum in Russland und das in Deutschland an oder vergleiche die Konsumfreudigkeit.

Mal 'ne Frage: 1.) Was hat das mit Fussball zu tun?
2.) Ich glaub Deutschlands Wirtschaftswachstum kann mitunter sogar von einem 3. Welt Diktatorstaat geschlagen werden.
3.) Nochmal: Was hat das mit dem Fussball zu tun?
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 16:08   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von der_kalich
Mal 'ne Frage: 1.) Was hat das mit Fussball zu tun?

3.) Nochmal: Was hat das mit dem Fussball zu tun?

Nichts, aber vielleicht solltest Du den Beitrag lesen, auf den ich mich bezog.

der Satz "wie auch, bei der wirtschaftlichen Lage" kam nicht von mir und darauf habe ich auch bewußt nur knapp geantwortet.


btw:

CSKA Moskau verpflichtet Nihat für 19,7 Mio € von R.S. San Sebastian. Dafür wird Vagner Love wohl auf Leihbasis nach Brasilien zurückkehren.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 16:49   #18
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Vatreni
Ich glaub die Regelung besagt dass der Meister gesetzt ist wenn er denn die 3. Runde erreicht, aber ich glaube da irre ich mich, denn dann wären noch ganz andere Mannschaften gesetzt.

Basel wäre ja auch nicht gesetzt. Aber anscheinend ist Lok gesetzt. Zumindest sieht es zur zeit so aus.


hier
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 16:50   #19
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von garylineker
btw:

CSKA Moskau verpflichtet Nihat für 19,7 Mio € von R.S. San Sebastian. Dafür wird Vagner Love wohl auf Leihbasis nach Brasilien zurückkehren.

Wow
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2005, 16:50   #20
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von garylineker
CSKA Moskau verpflichtet Nihat für 19,7 Mio € von R.S. San Sebastian. Dafür wird Vagner Love wohl auf Leihbasis nach Brasilien zurückkehren.

Hmmm...schlechter Tausch in meinen Augen. Schade, den Vagner Love hätte ich gerne in Europa gesehen.

Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,099
  • Themen: 57.925
  • Beiträge: 2.891.009
Aktuell sind 62 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos