Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:10 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ballack - wie lange noch?!

Hier finden Sie die Diskussion Ballack - wie lange noch?! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Ich sag` euch was: Die Diskussion um Ballack geht mir mittlerweile sowas von auf den Sack! Kein Tag, an dem ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2005, 01:35   #1
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Bayern Ballack - wie lange noch?!

Ich sag` euch was: Die Diskussion um Ballack geht mir mittlerweile sowas von auf den Sack! Kein Tag, an dem nicht über ihn und seine Vertrags(nicht)verlängerung spekuliert wird!
Wenn er in ManU mehr Perspektive (oder doch nur mehr Geld?!) sieht, soll er bitteschön dorthin gehen!

Also, ich kann mich inzwischen mit einem Weggang Ballacks durchaus anfreunden. Vielleicht können dadurch andere aus seinem Schatten treten und sich besser entwickeln! Nicht nur Magath ist dieser Meinung...

Meine Trauer wird sich in überschaubaren Grenzen halten...



Herzlichst


Geändert von Scholli (13.02.2006 um 19:10 Uhr).
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 06:15   #2
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Um den sportlichen Verlust geht es überhaupt nicht - der wäre eher marginal.
Aber es gibt in der Bundesliga nur 3 Spieler, die man im Ausland wirklich kennt: Makaay, Kahn - und eben Ballack. Und da wäre es vielleicht mal angebracht, in Europa so etwas ähnliches wie ein Lebenszeichen abzugeben indem man seine Top-Spieler hält.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 08:33   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.02.2005
wenn er geht, geht er, wenn er bleibt, bleibt er. Man könnte auch sagen, es ist mir egal.
Klar ist er kein Schlechter, aber die Kohle die im Raum steht ist er nicht Wert. Dafür versteckt er sich zu sehr bei wichtigen, vor allem internationalen Spielen.
Mir fällt zumindest kein CL-Spiel ein, in dem er richtig herausragend war. Effenberg hat sich in solchen Spielen eher gezeigt und der hat für weniger als die Hälfte gekickt.
Magnum ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 10:35   #4
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
jens hat vollkommen recht. man muss ballack halten um in europa nicht vollkommen im mittelmaß zu versinken. sein wechsel würde ja auch auf zukünftige transfers einfluss haben.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 10:50   #5
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von robdarken
sein wechsel würde ja auch auf zukünftige transfers einfluss haben.

Stimme ich voll und ganz zu! Wenn er wechseln würde wären finanzielle Mittel für neue Spieler vorhanden...

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 11:39   #6
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von whiteman
Stimme ich voll und ganz zu! Wenn er wechseln würde wären finanzielle Mittel für neue Spieler vorhanden...

Gruss

Und auch andere "Spielerpersoenlichkeiten", das das 'Main-Ego' haelt Ballack inne, zur Zeit.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 11:44   #7
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Was ich mich halt frage ist, worauf Ballack wartet. Es ist klar, das man da etwas bedenkzeit braucht, aber irgendwan muss man sich doch mal sicher sein was man will.

Die Perspektiven sehe ich in Manchester eher schlechter. Die Mannschaft hat schon länger nichts großes mehr erreicht.

Laut dem Kicker wartet Ballack angeblich auf ein Angebot von Real Madrid, die aber ihre Personalangelegenheiten erst im Januar angehen, wäre das die einzige logische Erklärung für mich, weshalb Ballack noch wartet.

Laut Medienberichten soll die Bayern-Verantwortlichen ja Ballack ein Ultimatum gestellt haben, das er sich bis Ende Oktober entscheiden soll, aber er sagt, er würde noch warten mit der Entscheidung.

Also das warten geht weiter. Schlimmstenfalls könnte dieser Vertragspoker eskalieren, weil Bayern vielleicht irgendwan keine Lust mehr hat auf die Antwort zu warten.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:01   #8
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von whiteman
Stimme ich voll und ganz zu! Wenn er wechseln würde wären finanzielle Mittel für neue Spieler vorhanden...

Gruss


genau, durch die eingesparten 20 mio euro gehalt.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:09   #9
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Naja.

Ich denke mal das ist ein zweischneidiges Schwert.
Die Bayern wissen was sie an einem Ballack haben. Deswegen geben sie auch notfalls so viel Kohle aus. Denn wenn man einen neuen holt müsste der sich erstmal beweisen, einspielen und die ganze Latte.
Auf der anderen Seite wären da ein paar die aus dem Schatten Ballack rauskommen könnten. Wie z.B. ein Deissler (vielleicht) oder andere.
Sportlich ist der Verlust aber eigentich zu verschmerzen. Denke ich jedenfalls. Und es gab wichtigere Spieler die der FCB verloren hat.
Aber was natürlich auch krass ist - das Gehaltsgefüge wäre völlig durcheinander.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:30   #10
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Haas261281
Schlimmstenfalls könnte dieser Vertragspoker eskalieren, weil Bayern vielleicht irgendwan keine Lust mehr hat auf die Antwort zu warten.

Soll es doch eskalieren, mir doch egal...mir geht das ganze auch gewaltig auf den Keks und meinetwegen kann er zu ManUre gehen, wenn er die für sportlich besser hält...
Da wird man sicher adäquaten Ersatz finden...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:34   #11
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Mittlerweile geht es mir auch am A... vorbei, was Ballack ab dem 01.07.2006 macht. Dieses Hinhalte-Taktik spricht nicht unbedingt dafür, dass er ein Herz für den Verein hat.

Er ist vom FCK aus dem Geld nach Leverkusen gefolgt, er tat das Selbe von Leverkusen nach München. Warum soll sich sein Charakter geändert haben.

Von dem eingesparten Geld, welches er in diesem Umfang eh nicht wert ist, kann man dann in neue Spieler investieren.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:38   #12
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90
Er ist vom FCK aus dem Geld nach Leverkusen gefolgt, er tat das Selbe von Leverkusen nach München. Warum soll sich sein Charakter geändert haben.

ist das nicht normal für einen Arbeitnehmer?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:38   #13
 
Benutzerbild von Schnordi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Österreich/Graz
Mich würde ja interessiern wer, wenn Ballack die Mannschaft verlassen würde, in seine Rolle im Mittelfeld springen würde. Magath würde mit Deisler natürlich eine Alternative haben, aber ist unser Sorgenkind in der Lage mit dem Druck der auf dieser Position liegt zurecht zukommen? Oder verteilt Magath die Rollen anders und setzt zum Beispiel auf schnelles Spiel über die Flanken mit Ze Roberto und Schweinsteiger (zum Beispiel), da es ja bisher eher immer zentral durchs Mittelfeld gespielt wurde. Damit will ich sagen, dass die Bayern den Abgang von Ballack verkraften können und Deisler die Chance zu geben zu beweisen was er kann finde ich Klasse . Wenn er sich nicht profiliert wird man sicher andere Auswege finden, zum Beispiel mit einer Neuverpflichtung (Marcelhinho wäre ein Kanditat, Vertrag läuft bis 2007), die durch den Wechsel Ballacks finanziell möglich wäre. Uli wirds schon richten !

Geändert von Schnordi (14.10.2005 um 12:41 Uhr).
Schnordi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:42   #14
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von derMoralapostel
ist das nicht normal für einen Arbeitnehmer?

für einen normalen Arbeitnehmer schon, klar.

Es soll aber eben auch große Fußballer geben, die bleiben bei ihrem Verein, weil sie sich damit identifizieren.

Das scheint Ballack weder in Kaiserslautern, Leverkusen noch in München hin zu bekommen. Charakterfrage!
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:43   #15
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Schnordi
Mich würde ja interessiern wer, wenn Ballack die Mannschaft verlassen würde, in seine Rolle im Mittelfeld springen würde.

Ein anderer Spieler von gleicher oder besserer Qualitaet, den wir uns daraufhin leisten koennten.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:44   #16
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Schnordi
Mich würde ja interessiern wer, wenn Ballack die Mannschaft verlassen würde, in seine Rolle im Mittelfeld springen würde. ..........

Also, ... wir haben Karimi, Schweinsteiger, Deisler und Ze Roberto. Dazu kommen die frei werdenden Millionen von Ballack.

Da sollte einem um die Kreativität im MF nicht bange werden.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:47   #17
 
Benutzerbild von Schnordi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Österreich/Graz
Zitat von Kaiserkrone90
Also, ... wir haben Karimi, Schweinsteiger, Deisler und Ze Roberto. Dazu kommen die frei werdenden Millionen von Ballack.

Da sollte einem um die Kreativität im MF nicht bange werden.

Wer würde als Neuverpflichtung für dich oder euch in Frage kommen?
Schnordi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:52   #18
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Schnordi
Wer würde als Neuverpflichtung für dich oder euch in Frage kommen?

Tja, Ronaldinho ... das wäre mein Wunsch. Aber ich bin Realist.

Mal im Ernst: Im Moment sind die wirklich interresanten Spieler gebunden. RvV hat man versäumt, warum auch immer.

Da sind die Scouts jetzt gefragt. Und ich bin mir sicher, dass die und der Verein längst auf diese Situation vorbereitet sind.

Was wäre eig. zu Rosicky zu sagen?
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:58   #19
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Kaiserkrone90
Tja, Ronaldinho ... das wäre mein Wunsch. Aber ich bin Realist.

Mal im Ernst: Im Moment sind die wirklich interresanten Spieler gebunden. RvV hat man versäumt, warum auch immer.

Da sind die Scouts jetzt gefragt. Und ich bin mir sicher, dass die und der Verein längst auf diese Situation vorbereitet sind.

Was wäre eig. zu Rosicky zu sagen?

Rosicky ist ein klasse Spieler, aber muss sagen, das er mich bei Dortmund nur in ihrer Meistersaison überzeugt hat.

In der NM spielt er klasse.

Wenn ich auf keinen fall will ist Marcelinho. Der ist zwar ein guter Fußballer, aber der spielt nur gut, wenn er lust hat und versucht zu sehr schön zu spielen.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 12:59   #20
 
Benutzerbild von Schnordi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Österreich/Graz
Zitat von Kaiserkrone90
Tja, Ronaldinho ... das wäre mein Wunsch. Aber ich bin Realist.

Mal im Ernst: Im Moment sind die wirklich interresanten Spieler gebunden. RvV hat man versäumt, warum auch immer.

Da sind die Scouts jetzt gefragt. Und ich bin mir sicher, dass die und der Verein längst auf diese Situation vorbereitet sind.

Was wäre eig. zu Rosicky zu sagen?

Das Thema Rosicky in München wäre auf jeden Fall eine Vorstellung wert, aber dann müßte sehr viel Wert in die Integrierung Rosickys in die Mannschaft gelegt werden, weil dieser Typus von Spieler sonst wieder in ein Formtief fällt wie es Anfang vorherige Saison in Dortmund der Fall war. Aber eines Wissen wir alle, ein Rosicky in Topform würde jeder Mannschaft offensiv sehr stark verbessern.

Schnordi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.921
  • Beiträge: 2.890.512
Aktuell sind 153 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos