Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:37 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bayern hat ein Problem!

Hier finden Sie die Diskussion Bayern hat ein Problem! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Heute steht zwar erst der FC Brügge an, aber man kann ja auch schonmal über den nächsten Gegner (Juventus Turin) ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2005, 19:06   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Idee Bayern hat ein Problem!

Heute steht zwar erst der FC Brügge an, aber man kann ja auch schonmal über den nächsten Gegner (Juventus Turin) diskutieren.
Mir war schon letztes Jahr aufgefallen, daß der FC Bayern ein Problem hat, wenn es gegen italienische Vereine geht.
Letzte Saison hatte man gegen Juve recht stark ausgesehen aber trotzdem verloren, und als man (2003 war es, glaub ich!?!) gegen Milan spielte, verlor man auch beide Begegnungen.

Hier mal eine kurz zusammengefaßte Bilanz gegen italienische Teams:
Bayern - Inter 0:2
Inter - Bayern 1:3

AC Milan - Bayern 2:0
Bayern - AC Milan 0:0

AC Milan - Bayern 1:0
Bayern - AC Milan 2:1 nV

Bayern - AC Milan 1:2
AC Milan - Bayern 2:1

Bayern - Juventus 0:1
Juventus - Bayern 1:0

Bayern - AS Rom 2:0
AS Rom - Bayern 1:2
(Quelle:fussballdaten.de)

(Jahr und Wettbewerb mal weggelassen!)
Nach dieser Bilanz kommen mal eben gute 11:14 Tore und 13 von 36 möglichen Punkten zusammen!
Wer noch weitere Ergebnisse aus Pflichtspielen kennt, kann sie gerne hier reinposten, aber dadurch würde die Bilanz sicherlich noch schlechter werden!?!

Das sind Zahlen, die uns Bayernfans wohl nicht so gefallen, allein, weil wieder eine italienische Mannschaft (wieder Juve!!! ) Bayerns Gegner ist.
Woran kann das eurer Meinung nach liegen, daß Bayern solch große Probleme hat gegen Klubs aus der Serie A?
Zufall?
Oder liegt es den Bayern nicht gegen solche Gegner zu spielen?


Geändert von WestfalenFCB (27.09.2005 um 19:18 Uhr).
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 19:34   #2
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ganz einfach: weil Bayern, in der Regel, ein Problem hat, gegen defensiv ausgerichtete und gut stehende Mannschaften - und das trifft auf die meisten italienischen Klub nun einmal zu - das Spiel zu machen.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 19:42   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Kerpinho
Ganz einfach: weil Bayern, in der Regel, ein Problem hat, gegen defensiv ausgerichtete und gut stehende Mannschaften - und das trifft auf die meisten italienischen Klub nun einmal zu - das Spiel zu machen.

RWG!

Wenn "wir Fans" das schon wissen, warum ändert der jeweilige Trainer das nicht?
Verpflichtet Bayern dafür die falschen Spieler, die gegen Defensivmannschaften nichts ausrichten können?
Fehlende Spielintelligenz?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 19:57   #4
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich denke, dass es letzten Endes tatsächlich am hierfür nötigen Spielermaterial mangelt.
Um Abwehrbollwerke zu knacken, bedarf es einiger schneller und technisch versierter Spieler. Spielintelligenz kommt natürlich auch dazu, aber hier genügt es eigentlich schon, wenn ein Spielmacher vorhanden ist, der in solchen Situationen das Spiel an sich reißt, die entsprechenden Kommandos gibt und seine Mitspieler geschickt in Szene zu setzen weiß.

Nicht das wir uns falsch verstehen - Bayerns Spieler haben technisch eigentlich kaum Defizite. Allerdings haben die Münchner auch kaum Spieler im Team, die auch mal 1-2 Gegenspieler elegant ausspielen, und so die dringend benötigten Lücken in die gegnerische Abwehr reißen können.
Zudem ist Bayerns Spielsystem auch nicht wirklich darauf ausgelegt, derlei Bollwerke systematisch zu knacken.
Hierzu bedarf es, neben der angeschriebenen Spielintelligenz, auch einer einhergehenden, taktischen Schulung.

RWG!

Geändert von Kerpinho (27.09.2005 um 19:59 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 20:07   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Kerpinho
Ich denke, dass es letzten Endes tatsächlich am hierfür nötigen Spielermaterial mangelt.
Um Abwehrbollwerke zu knacken, bedarf es einiger schneller und technisch versierter Spieler. Spielintelligenz kommt natürlich auch dazu, aber hier genügt es eigentlich schon, wenn ein Spielmacher vorhanden ist, der in solchen Situationen das Spiel an sich reißt, die entsprechenden Kommandos gibt und seine Mitspieler geschickt in Szene zu setzen weiß.

Nicht das wir uns falsch verstehen - Bayerns Spieler haben technisch eigentlich kaum Defizite. Allerdings haben die Münchner auch kaum Spieler im Team, die auch mal 1-2 Gegenspieler elegant ausspielen, und so die dringend benötigten Lücken in die gegnerische Abwehr reißen können.
Zudem ist Bayerns Spielsystem auch nicht wirklich darauf ausgelegt, derlei Bollwerke systematisch zu knacken.
Hierzu bedarf es, neben der angeschriebenen Spielintelligenz, auch einer einhergehenden, taktischen Schulung.

RWG!

Verstehe!
Aber oft hört man die Devise: gegen defensiv starke Teams über die Außen spielen!
Im Prinzip kann das doch nicht so schwer sein, sowas hinzubekommen. Da braucht man nichtmal technisch gut drauf zu sein.
Die taktische Schulung ist mit Sicherheit ein Grund!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 20:09   #6
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Aber oft hört man die Devise: gegen defensiv starke Teams über die Außen spielen!

Wen Du keine technisch versierten, schnellen und dribbelstarken Spieler hast, wirst Du ein solches Flügelspiel, gegen besagte Abwehrbollwerke, kaum aufziehen können. ;-)
Zudem brauchst Du dann noch 1-2 kopfballstarke Spieler, die etwaige (hohe) Flanken verwerten können. (dies wäre bei Bayern, mit Makaay und Ballack, sogar gewährleistet ^^)

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 20:15   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Ganz einfach: weil Bayern, in der Regel, ein Problem hat, gegen defensiv ausgerichtete und gut stehende Mannschaften - und das trifft auf die meisten italienischen Klub nun einmal zu - das Spiel zu machen.

RWG!

Sorry, aber das großer Catenacio-Irrglauben-Dummfug

Zudem sollte Bayern sowas gewohnt sein, da 80% der Bulivereine mit ähnlicher Ausrichtung gegen die Bayern spielen.
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 20:15   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Kerpinho
Wen Du keine technisch versierten, schnellen und dribbelstarken Spieler hast, wirst Du ein solches Flügelspiel, gegen besagte Abwehrbollwerke, kaum aufziehen können. ;-)
Zudem brauchst Du dann noch 1-2 kopfballstarke Spieler, die etwaige (hohe) Flanken verwerten können. (dies wäre bei Bayern, mit Makaay und Ballack, sogar gewährleistet ^^)

RWG!

Auch wahr. Dann sollte man dies bei den Transfers etwas mehr berücksichtigen. Obwohl solche Spieler bestimmt nicht zuhauf auf dem Markt zu bekommen sind!

PS: So langsam werd ich immer nervöser. 20:45 Uhr gehts los!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 23:00   #9
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
es passt doch auch, dass bayern in der cl(um 2000 rum) ihre starke phase hatte als bei den italienern kaum was ging.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 23:01   #10
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von Switch
Zudem sollte Bayern sowas gewohnt sein, da 80% der Bulivereine mit ähnlicher Ausrichtung gegen die Bayern spielen.


die haben aber nicht das spielermaterial von juve.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 23:17   #11
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Das was letzes Jahr gefehlt hat war die Cleverness.

Juve hat aus einer Chance ein Tor gemacht und so 1:= gewonnen, im Rückspiel hatten wir ne katastrophale Chancenverwerttung und wie das 0:1 fiel - no comment.

Was uns da fhelt ist ein Roy Makaay in Form. Dann schaffen wir das, wenn auch nur mit 1:0.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.09.2005, 23:33   #12
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Blubb
Das was letzes Jahr gefehlt hat war die Cleverness.

Juve hat aus einer Chance ein Tor gemacht und so 1:= gewonnen, im Rückspiel hatten wir ne katastrophale Chancenverwerttung und wie das 0:1 fiel - no comment.

Was uns da fhelt ist ein Roy Makaay in Form. Dann schaffen wir das, wenn auch nur mit 1:0.

Es sieht so aus als hätten bei Mannschaften diese Saison die Rollen getauscht. Bayern mit zwei 1:0 Siegen in der CL, wie Juve letzte Saison.

Juve hat in den ersten beiden Spielen viele chancen verballert. Gegen Brügge hätten sie 5:0 gewinnen müssen und auch heute hatten sie mehr torchancen.

Vielleicht gewinnen wir also diesmal 1:0 gegen Juve.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2005, 23:12   #13
 
Benutzerbild von lunaris
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Kiel
Statistiken... Ich glaube die Bayern sind heiß auf die Revanche gegen Juve und sie werden diese Spiele wichtiger nehmen als gegen Brügge oder Wien. Klar sehen wir teils langweiligen Ergebnisfußball, aber die werden gegen Juve alles geben, das ist auch so ne Kopfgeschichte (sollte man nicht unterschätzen ...) - und deswegen werden die Turiner auch plattgemacht.
lunaris ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 00:08   #14
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Haas261281
Es sieht so aus als hätten bei Mannschaften diese Saison die Rollen getauscht. Bayern mit zwei 1:0 Siegen in der CL, wie Juve letzte Saison.

Juve hat in den ersten beiden Spielen viele chancen verballert. Gegen Brügge hätten sie 5:0 gewinnen müssen und auch heute hatten sie mehr torchancen.

Vielleicht gewinnen wir also diesmal 1:0 gegen Juve.

Da bin ich aber auch sehr gespannt. Denn es muss ja auch erstmal ne Mannschaft gegen uns treffen... aber ich denke, gegen Juve wird sowieso doppelt soviel gerannt. Doch wenns wieder so läuft, dass wir unsere Torchancen versieben und Juve dnan aus dem Nichts ein Tor macht
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 11:40   #15
 
Benutzerbild von Schnordi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Österreich/Graz
Die Bayern brennen auf jeden Fall darauf ne Revanche gegen Juve einzufahren, natürlich wär es ein Wahnsinn wenn es so klappen würde wie heuer in der Liga im Auswärtsspiel gegen Leverkusen. Natürlich kann man Bayer mit Juve auf keinen Fall gleich stellen. Meiner Meinung nach stehen die Bayern kompakter als Mannschaft im Spiel, wobei Juve bei einem Auswärtsspiel meistens auf Einzelaktionen deren Stars hoffen muss. In der Defensive werden sie sicher Zement anmischen und es Roy nicht einfach machen. In solchen Situationen muss man auf Felix Magath zählen, er ist bestimmt in der Lage eine taktische Wunderleistung zu vollbringen. Der gefährlichste Angriffspieler Juves ist auf jeden Fall Ibrahimovic, aber mit der derzeitigen Verfassung Lucio's müßte Zlatan normal entschärft werden. Demichelis ist auch sehr stark zur Zeit und wird wahrscheinlich auf Nedved spielen. Und dann gibts noch den Viera, verdammt Juve hat wirklich zuviele Stars in ihren Reihen. Hier setz ich mein ganzes Vertrauen darauf, dass Viera eher Probleme damit hat unserm Ballack hinterher zu eilen, es wär schön wenns so laufen würde. Ich hoffe dass die Bayern ihr bestes Spiel heuer gegen Juve erwischen und international zeigen wozu sie im Stande sind!

AUF EIN WAHNSINNS-SPIEL!!!
Schnordi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 14:11   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
das ist kein "bayern-problem" mit den italienischen mannschaften,das ist ein problem,das der gesamte deutsche fußball mit dem italienischen hat.
selbst zur besten und erfolgreichsten zeit des deutschen fußballs gehörten italienische mannschaften immer zu den unangenehmsten gegnern für deutsche teams,und meistens schied man aus.
ich habe keine übersicht über die gesamte bilanz italien/deutschland in den diversen europapokalen,aber sie dürfte aus deutscher sicht ziemlich vernichtend sein.
es sei hier auch mal daran erinnert,dass die italienische nationalmannschaft zu den wenigen gehört,gegen die das dfb-team eine deutlich negative bilanz hat.

über die gründe dafür habe ich eine (sehr allgemeine) theorie:

die italiener sind in einigen der "typisch deutschen" tugenden,wie etwa disziplin,kampfkraft und siegeswillen nicht wesentlich schwächer(wenn überhaupt) als deutsche mannschaften,und in sachen technik und taktik meistens überlegen.
ein wesentlicher faktor ist auch noch die tatsache,dass der marktwert der italienischen topp-teams den der deutschen normalerweise haushoch übertrifft,das heißt dass die individuelle klasse der spieler in italien in aller regel höher ist.


....trotzdem glaube ich ,dass der fcb juve diesmal putzt!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 14:31   #17
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Glavovic
....trotzdem glaube ich ,dass der fcb juve diesmal putzt!

Wieviel Überwindung haben dich wohl diese Worte gekostet.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 14:35   #18
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Bayern gewinnt und basta!

Ich glaube diesmal könnte man es wirklich packen. Ich denke Bayern verliert nie gegen einen Gegner drei Mal hintereinander?
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 15:35   #19
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von SchalkeFalke
Bayern gewinnt und basta!

Ich glaube diesmal könnte man es wirklich packen. Ich denke Bayern verliert nie gegen einen Gegner drei Mal hintereinander?

Nja bei einem Unentschieden hat man ja nicht 3 mal gegen einen Gegner verloren

Ich bin echt gespannt, wie das aussehen wird. "putzen" kann keine Mannschaft der Welt Juventus. Gegen Juve wird es für ejde Mannschaft sher knapp und wenn die topmotiviert sind, glaube ich nicht, dass da mehr als ein 1:0 oder 2:1 möglich ist.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2005, 17:27   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Vatreni
Wieviel Überwindung haben dich wohl diese Worte gekostet.


gar keine!

international bin ich grundsätzlich für die deutschen mannschaften,und der fcb ist bei realistischer betrachtungsweise zur zeit der einzige deutsche verein,dem was positives zuzutrauen ist.

traurig genug!

Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,096
  • Themen: 57.912
  • Beiträge: 2.887.840
Aktuell sind 89 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos