Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:41 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Blutiger und skandalträchtiger Spieltag!

Hier finden Sie die Diskussion Blutiger und skandalträchtiger Spieltag! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Düsseldorf (dpa) - Ein denkwürdiger Spieltag mit abschreckender Wirkung hat dem deutschen Fußball 187 Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft im ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2005, 13:45   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Daumen runter Blutiger und skandalträchtiger Spieltag!

Düsseldorf (dpa) - Ein denkwürdiger Spieltag mit abschreckender Wirkung hat dem deutschen Fußball 187 Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft im eigenen Land negative Schlagzeilen und unliebsame Diskussionen beschert.

Der Fanatismus einiger Zuschauer und die Unbeherrschtheit diverser Profis drängten die sportlichen Aspekte in den Hintergrund. Vor allem die schlimmen Bilder aus Hamburg schockierten, nahmen Wolfgang Niersbach aber nicht die Vorfreude auf die WM. «Wir sollten jetzt nicht in Panik verfallen und sind weit davon entfernt, wegen eines solchen Einzelfalls die gesamte Konzeption und unsere Philosophie über den Haufen zu werfen», sagte der Vize-Präsident des WM-Organisationskomitees im «DSF».


Gleichwohl deutete Niersbach erste Konsequenzen an: «Wir haben im OK darüber diskutiert, ob wir in den WM-Stadien die Fangnetze hinter den Toren abnehmen können. Nach diesem Vorfall können wir uns das nicht mehr leisten.» An eine deutliche Ausweitung der ohnehin strengen Sicherheitskontrollen sei jedoch nicht gedacht. «Wir werden uns bemühen, die Atmosphäre nicht durch zu viele Kontrollen zu zerstören.»


Die abstoßenden Szenen aus den Stadien gaben zu denken: Blut überströmt sank der von einem aus der Kölner Fankurve geworfenen Trommelstock am Kopf getroffene HSV-Profi Alexander Laas zu Boden.



In Mönchengladbach wurde der Nürnberger Angreifer Stefan Kießling nach einem Zweikampf mit Jeff Strasser bewusstlos vom Platz getragen - begleitet von Wurfgeschossen einiger Hooligans. Die nicht geahndete Tätlichkeit des Kölner Profis Özalan Alpay, der seinem Gegenspieler Guy Demel einen bösen Ellbogencheck verpasste, und der mit einer Roten Karte bedachte Tritt von Nationalspieler Sebastian Deisler (FC Bayern München) beim Süd-Gipfel in Stuttgart komplettierten den Eindruck von einem missratenen Bundesliga-Wochenende.

Kompletter Artikel:sueddeutsche.de

Bleibt zu hoffen, dass hier hart und schnell durchgegriffen wird. Die Wurfgeschoss-Werfer gehören mit hohen Geldstrafen und lebenslänglichen Stadionverboten belegt. Und auch im Falle des Wiederholungstäters Alpay sollte das Sportgericht des DFB ein Exempel statuieren. (mind. 5 Spiele Sperre - als Verantwortlicher des 1.FC Köln würde ich den Spieler sogar suspendieren)
Irgendwo hört der "Spass" auf bzw. sind die Grenzen der Toleranz und des "guten Geschmacks" erreicht.

MFG!


Geändert von Kerpinho (04.12.2005 um 13:49 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 13:50   #2
The boss keeps rockin´
 
Benutzerbild von AIRwin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Dortmund
Die WM-Diskussion diesbezüglich ist doch völliger Quatsch...
Der Kölner-Fan wird Stadionverbot bekommen... Alpay wird (sofern man den gestrigen Worten Rapolders glauben darf) wohl nicht mehr allzu oft für den FC auflaufen...

Nun, in Gladbach wird sich das wohl selbst regeln... denke/hoffe ich.
AIRwin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 13:50   #3
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
"Lebenslanges Stadionverbot"

Wie wird sowas eigentlich kontrolliert? Wenn ich das Spiel Feucht-Nöttingen sehen will, wissen die Ordner dort, dass ich nicht reindarf?
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 13:52   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Das sich ein solches Stadionverbot, gerade in unterklassigen Ligen, nur schwer durch- bzw. umsetzen lassen wird, ist selbstredend.
Dennoch ist es die einzige logische Konsequenz.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 13:52   #5
The boss keeps rockin´
 
Benutzerbild von AIRwin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Dortmund
Zitat von Alekz
"Lebenslanges Stadionverbot"

Wie wird sowas eigentlich kontrolliert? Wenn ich das Spiel Feucht-Nöttingen sehen will, wissen die Ordner dort, dass ich nicht reindarf?

Höchstwahrscheinlich nicht. Aber Du begehst, wenn ich mich nicht irre, Landfriedensbruch...
AIRwin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 13:52   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von AIRwin

Nun, in Gladbach wird sich das wohl selbst regeln... denke/hoffe ich.

Das musst Du mir mal näher erläutern...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 13:55   #7
The boss keeps rockin´
 
Benutzerbild von AIRwin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Dortmund
Zitat von Kerpinho
Das musst Du mir mal näher erläutern...

MFG!

Insofern, dass es wohl innerhalb der Fanszene zu Diskussion kommen wird. Ich weiss zwar nicht warum sich die Fans gestern so aufgeschaukelt haben (bei einem Spiel gegen Nürnberg...), würde es aber eher in die Kategorie "Ausrutscher" schieben. Ist ja nicht so als wenn die Gladbacher berühmt berüchtigt wären...
AIRwin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 14:01   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von AIRwin
Insofern, dass es wohl innerhalb der Fanszene zu Diskussion kommen wird. Ich weiss zwar nicht warum sich die Fans gestern so aufgeschaukelt haben (bei einem Spiel gegen Nürnberg...), würde es aber eher in die Kategorie "Ausrutscher" schieben. Ist ja nicht so als wenn die Gladbacher berühmt berüchtigt wären...

Dies mag, in dieser Form, zumindest bis zum gestrigen Spieltag zutreffend gewesen sein. Ob dieser Vorfall nun eine Ausnahme darstellt, oder aber sich einfach nur potentielle Gewaltbereitschaft entladen hat, wird alleine die Zeit zeigen.
Schaun mer mal...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 14:08   #9
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Das was in Hamburg passiert ist war sehr schlimm und gehört nicht in den Fußball. Leider wird es immer irgendwelche Idioten geben, die so einen Blödsinn machen.

Für mich hat dieser Vofall jetzt mit der WM überhaubt nichts zu tun.

Was ich etwas übetrieben finde, das man gestern über das Foul von Deisler, was dumm war und den Zweikampf zwischen Kießling und Strasser, sowie den Aussetzer von Alpay dazu nimmt aus den gestrigen Spielen ein Skandalspieltag zu machen.

Wie gesagt, das was in Hamburg passiert ist verurteile ich sehr und muss hart bestraft werden, aber die Zweikämpfe die gestern passiert sind haben wir doch gestern nicht zum ersten mal gesehen.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 14:27   #10
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Sonntag, 4. Dezember 2005, 11.33 Uhr
Der Kontrollausschuß des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unter Vorsitz von Horst Hilpert (Bexbach) erhebt Anklage gegen den türkischen Nationalspieler Alpay vom Bundesligisten 1. FC Köln. Der Abwehrspieler hatte sich in der 64. Minute des Bundesligaspiels am Samstag beim Hamburger SV (1:3) einen Ellbogen-Check gegen HSV-Verteidiger Guy Demel erlaubt. Diese Tätlichkeit hatte Schiedsrichter Jochen Drees (Mainz) laut eigener Aussage nicht gesehen. Auf Grund der TV-Bilder kann Alpay nun nachträglich bestraft werden.


hoffentlich verschwindet der ganz schnell aus der Bundesliga
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 14:42   #11
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
So wie ich es gerade auf Sport1.de gelesen habe, hat sich der Kölner Stöckewerfer bei seinem Fanbeauftragten gemeldet. Also kann man da auch von einer schnellen Bestrafung ausgehen. Die Frage ist aber, wie man es schafft, einen Drumstick (die sind ja schon min. 15 cm lang) ins Stadion bekommt. Unsereins musste letztens bei den Sportfreunden sogar sein Fach für die Speicherkarte bei der Digitalcamera öffnen, und die bringen nen Stock mit ins Stadion. Vllt sollte man mal damit anfangen, einheitliche Kontrollen durchzuführen.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 14:51   #12
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Alles schön und gut, aber was ich wirklich bedenklich fand war die Panikmacherei seitens des Blöd-Journalisten im DoPa.

Zum Thema Alpay:
Man hört immer wieder die Ausrede von Povokationen durch den Gegenspieler. Bei Demel mag das auch so sein, der ist schließlich auch kein unbeschriebenes Blatt, aber: Ein Fußballspiel besteht in diesen 90 Minuten fast ausschließlich aus gegenseitigen Provokationen, ganz zu schweigen von den Provokationen die es vor und nach dem Spiel rund um das Spiel gibt. Hier gilt es die Nerven im Griff zu behalten. Gerade Alpay hat diese nicht im Griff. Im Prinzip benötigt der dringend mal einen Seelenklempner. Sein Problem liegt meiner Ansicht nach in seiner Vergangenheit, bei einem Spiel der EM 1996 gegen Kroatien als er seinen Gegner laufen ließ und dieser das entscheidende 1 : 0 schoß. Alpay erhielt hierfür den Fairneßpreis aber in seinem Land erntete er hierfür nur Hohn und Spott und was dies für einen stolzen Türken bedeutet ist für uns wahrscheinlich nur schwer nachzuvollziehen.

Ob es für seine Entwicklung sinnvoll ist, wenn der Klüngelclub in suspendiert, daß wage ich zu bezweifeln. Wie gesagt, der brauch dringend ne Couch und den Seelenklempner dazu.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 15:09   #13
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Scheisse - Tja, hoffentlich entzieht man uns nicht die WM.
Denn so was kam bisher ja überall vor aber bei uns

Unglaublich, in Deutschland, so was
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 19:33   #14
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Kerpinho
Dies mag, in dieser Form, zumindest bis zum gestrigen Spieltag zutreffend gewesen sein. Ob dieser Vorfall nun eine Ausnahme darstellt, oder aber sich einfach nur potentielle Gewaltbereitschaft entladen hat, wird alleine die Zeit zeigen.
Schaun mer mal...

MFG!

Laut Aussagen von Leuten, die gestern da waren, hat der liebe gute Kiesling Fouls und Gegenspieler provoziert, auf Zeit gespielt und sich in einigen anderen Situationen beim Schiri beschwert......

Ich glaube kaum, dass diese Situation beispielgebend für das Fanverhalten in Gladbach ist.... das sind Ausnahmen.

Und die potentielle Gewaltbereitschaft hast du in wirklich jedem Stadion......
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 21:18   #15
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Ich hoffe sehr dass sich das Kapitel "Alpay und die deutsche Bundesliga" bald erledigt hat. Das ist so ein Riesenidiot, sowas gehört nicht auf den Platz...

Ansonsten: Wurfgeschosse aus der Menge gab es leider schon immer. Wie man das Problem in den Griff bekommen will ist eine gute Frage. Ich sehe es noch kommen, dass bald in den Stadien wirklich Plexiglasscheiben vor den Fanblocks angebracht werden...

Ich hoffe dass solche hässlichen Zwischenfälle die Ausnahme bleiben.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 21:45   #16
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
So wild fand ich das alles nicht. Sicher ist das mit dem Trommelstock scheiße, ich hoffe, dass man den Schuldigen identifiziert und entsprechend belangt, aber so etwas passiert ja nicht jeden Spieltag. Eine Platzwunde ist für mich kein Grund, gleich in Hysterie auszubrechen (wie der Kommentator gestern in der Premiere-Konferenz).
Und zum Rest: nach einem Zweikampf ist ein Spieler kurz benommen, na und?
Alpay ist ein Hitzkopf, und nachdem er von Demel gezupft und gehalten wurde, hat er mit dem Ellenbogen Kontra gegeben. Blöd von ihm, aber nicht so schlimm. Die Konsequenzen wird er zu spüren bekommen. Die rote Karte für Deisler war verdient, das Nachtreten war aber mit Sicherheit nicht hart, nur dämlich.

Noch dämlicher finde ich allerdings, diese völlig verschiedenen Dinge in einen Topf zu werfen und daraus ein Steigende-Gewalt-Tendenz-in-der-Bundesliga-Süppchen kochen zu wollen.

Geändert von die bunte Kuh (04.12.2005 um 21:49 Uhr).
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 21:51   #17
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von die bunte Kuh
Noch dämlicher finde ich allerdings, diese völlig verschiedenen Dinge in einen Topf zu werfen und daraus ein Steigende-Gewalt-Tendenz-in-der-Bundesliga-Süppchen kochen zu wollen.

Über irgendein Thema müssen sich die Idioten im ,,Doppelpass" doch den Mund fuselig reden!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 21:53   #18
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von ammian
Über irgendein Thema müssen sich die Idioten im ,,Doppelpass" doch den Mund fuselig reden!

Den Mist schaue ich mir schon lange nicht mehr an, diese zwei Stunden kann man echt mit etwas Sinnvollerem verbringen.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 21:58   #19
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von ammian
Über irgendein Thema müssen sich die Idioten im ,,Doppelpass" doch den Mund fuselig reden!

Stimmt...interessante Themen scheinen eben im Moment Mangelware zu sein.

Warum sonst mussten die heute darüber sinnieren wer denn nun Herbstmeister wird? (als ob der FC Bayern in zwei Spieltagen einen 4-Punkte-VVorsprung noch hergeben würde...)
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2005, 22:05   #20
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
1.
Das Problem mit den "Gegenstände aufs Spielfeld werfen" wird man nie 100% in den Griff bekommen. Da können die Kontrollen noch so scharf sein.

2.
Zu Alpay bleibt nur festzuhalten: Rowdy-Fußballer!

3.
Deislers Aktion war die Härte. Bei der Szene war ich so am Aber bei ihm ist es nur eine dumme Aktion gewesen. An sich ist er ja ein fairer Spieler.

Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.582
  • Beiträge: 2.847.634
Aktuell sind 186 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos