Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:19 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


"boxing day" statt Gänsebraten?

Hier finden Sie die Diskussion "boxing day" statt Gänsebraten? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nicht nur Englands Fußballer spielen durch: "Boxing day" statt Gänsebraten | RP ONLINE Was haltet ihr von Fußball an Weihnachten ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2007, 12:21   #1
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Frage "boxing day" statt Gänsebraten?

Nicht nur Englands Fußballer spielen durch: "Boxing day" statt Gänsebraten | RP ONLINE

Was haltet ihr von Fußball an Weihnachten auch in der Bundesliga? Winterpause zeitgemäß? Bin gespannt auf diese Diskussion......

drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 12:36   #2
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
sind ja nicht nur die Engländer die am zweiten Weihnachtstag spielen
auch die Schotten und Holländer haben komplette Spieltage
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 13:05   #3
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Fresh Prince Beitrag anzeigen
sind ja nicht nur die Engländer die am zweiten Weihnachtstag spielen
auch die Schotten und Holländer haben komplette Spieltage

Und hier spielen auch alle Ligen. Zudem ist der 26.12. nen ganz normaler Arbeitstag.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 13:46   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
So lange ich nicht selber aktiv ran muss: sehr gut!

Ergo hätte ich überhaupt kein Problem damit, wenn dieses Modell mittelfristig für die Bundesliga übernommen würde.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 14:11   #5
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
die Winterpause ist schon etwas überflüssig - da haben die Fussballer 2 oder 2,5 Wochen frei - udn msüssend eshlab 4 Wochen wieder neu Grundlagen legen - das ist doch Quatsch - man sollte die Pause so reduzieren das alle Profis die Weihnactstage zu hause entspannen können und dann gehts zurück in 7-10 Tagen verliert man dann auch nicht die Fitness - man sollte zumindest verkürzen - 6Wochen Pause ist auf jeden Fall unnötig.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 18:40   #6
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Winterpause zeitgemäß? Bin gespannt auf diese Diskussion......

Der Winter kommt doch sowieso meistens dann, wenn die Pause vorbei ist. Ergo: Weg mit dem anachronistischen Teil, wegen meiner zwei Wochen Pause von Heiligabend bis Dreikönig und gut ist.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 19:13   #7
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Der Winter kommt doch sowieso meistens dann, wenn die Pause vorbei ist. Ergo: Weg mit dem anachronistischen Teil, wegen meiner zwei Wochen Pause von Heiligabend bis Dreikönig und gut ist.

sehe ich genauso
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.12.2007, 20:30   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Für den Fan sicherlicher reizvoll. Nuri Sahin aber bsw. beschrieb in seiner Kolumne seine Situation bei Feyenoord so: Training an Heilig Abend, am 25.12. Fahrt ins Hotel und am 26.12 Spiel - solche "Feiertage" wünsche ich dann doch keinem Akteur, vor allem nicht wenn er Familie hat.

Das Modell Spanien wäre optimal - Spiele bis tief in den Dezember, über Weihnachten und Silvester frei, die erste Woche danach gehts sofort weiter mit den Pflichtspielen.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 00:03   #9
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Für den Fan sicherlicher reizvoll. Nuri Sahin aber bsw. beschrieb in seiner Kolumne seine Situation bei Feyenoord so: Training an Heilig Abend, am 25.12. Fahrt ins Hotel und am 26.12 Spiel - solche "Feiertage" wünsche ich dann doch keinem Akteur, vor allem nicht wenn er Familie hat.

Das Modell Spanien wäre optimal - Spiele bis tief in den Dezember, über Weihnachten und Silvester frei, die erste Woche danach gehts sofort weiter mit den Pflichtspielen.

Damn it.....

Die Leute werden mit Kohle zugeschiessen! Eine Krankenschwester, Taxifahrer, Polizisten, Köche, Hotelkaufleute und Altenpfleger+innen haben auch Familien!

Da habe ich eher Mitleid als mit einem Fußballprofi!
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 00:27   #10
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Damn it.....

Die Leute werden mit Kohle zugeschiessen! Eine Krankenschwester, Taxifahrer, Polizisten, Köche, Hotelkaufleute und Altenpfleger+innen haben auch Familien!

Da habe ich eher Mitleid als mit einem Fußballprofi!

Dem stimme ich voll und ganz zu.

Für das Geld können die sich auch an den Feiertagen bewegen.
Allerdings hätte ich als Fan an den Feiertagen nicht unbedingt die Lust auf ein Auswärtsspiel zu fahren.

Winterpause abschaffen und dafür von kurz vor Weihnachten bis Neujahr Pause und dann wieder voll Gas geben.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 00:58   #11
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Das Modell Spanien wäre optimal - Spiele bis tief in den Dezember, über Weihnachten und Silvester frei, die erste Woche danach gehts sofort weiter mit den Pflichtspielen

das wäre ideal
zwar sind die spielstätten in der jetzigen jahreszeit nicht gerade optimal bespielbar ... das kann man allerdings mit ein wenig aufwand ändern, dürfte nicht das größte problem darstellen

beim rest stimme ich norb und bruno voll und ganz zu
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 09:45   #12
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von mars85 Beitrag anzeigen
sehe ich genauso

lautern hätte aber mal ne pause nötig
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 11:41   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2007
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
die Winterpause ist schon etwas überflüssig - da haben die Fussballer 2 oder 2,5 Wochen frei - udn msüssend eshlab 4 Wochen wieder neu Grundlagen legen - das ist doch Quatsch - man sollte die Pause so reduzieren das alle Profis die Weihnactstage zu hause entspannen können und dann gehts zurück in 7-10 Tagen verliert man dann auch nicht die Fitness - man sollte zumindest verkürzen - 6Wochen Pause ist auf jeden Fall unnötig.

Genauso sehe ich das auch. Nach Silvester noch ein paar Tage Training und dann sollte auch wieder die Rückrunde starten. Mir wäre eine Winterpause ungefähr von 21. Dezember bis zum 13. Januar eigentlich recht. Ein paar Tage Ruhe und das Zusammensein mit Familie, danach kurzes Training um wieder ins Tempo zu kommen, und so schnell wie möglich wieder ins Stadion.

Andere Menschen arbeiten auch zu Weihnachten und über die Feiertage was auch nicht leicht fällt. Auch kein einfaches Leben, für viel weniger Lohn als die Profi-Fussballer. So sollte man es auch sehen.
Querdenker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 11:46   #14
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
das wäre ideal
zwar sind die spielstätten in der jetzigen jahreszeit nicht gerade optimal bespielbar ... das kann man allerdings mit ein wenig aufwand ändern, dürfte nicht das größte problem darstellen

Ich würd gar sagen, dass die Plätze im Dezember zumeist besser bespielbar sind als Anfang Februar.

Würde auch die von vielen favorisierte Variante von der Pause bis nach Neujahr wählen.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 11:51   #15
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Für den Fan sicherlicher reizvoll. Nuri Sahin aber bsw. beschrieb in seiner Kolumne seine Situation bei Feyenoord so: Training an Heilig Abend, am 25.12. Fahrt ins Hotel und am 26.12 Spiel - solche "Feiertage" wünsche ich dann doch keinem Akteur, vor allem nicht wenn er Familie hat.

Diese Tage dürften bei ihm doch in Sachen Feiertag eh kaum eine Rolle spielen. Von daher ist sein Gejammer haltlos!

Ansonsten passt die Antwort aus Post 9 absolut.

Zur Winterpause: Ich würde ein Einkürzen für sinnvoll erachten. Besser noch wäre es, wenn die Winterpause eher dann platziert wird, wenn bei uns Schnee liegt ( falls es schon mal dazu kommt) also eher im Februar. Denn dann sind auch die Platzverhältniss oft nicht die besten, was weder den Akteuren noch dem Platz selbst gut kommt.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 12:19   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2007
Joachim Löw hatte im Februar einen anderen Spielplan vorgechlagen. Einen europaweit gleichen Spielplan, von Februar bis November. Die Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Confed Cup etc.pp. würden weiterhin im Sommer sein, während die Ligaspiele unterbrochen werden.

Somit könnten die Spieler, Trainer und Betreuer zuhause ein ruhiges Weihnachtsfest feiern.
Querdenker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 12:21   #17
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Seit Jahren freu ich mich an 2. Weihnachten auf die England Spiele. Ich will da keine Bundesliga sehen sondern Engländer
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 12:30   #18
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Diese Tage dürften bei ihm doch in Sachen Feiertag eh kaum eine Rolle spielen. Von daher ist sein Gejammer haltlos!

Ansonsten passt die Antwort aus Post 9 absolut.

Zur Winterpause: Ich würde ein Einkürzen für sinnvoll erachten. Besser noch wäre es, wenn die Winterpause eher dann platziert wird, wenn bei uns Schnee liegt ( falls es schon mal dazu kommt) also eher im Februar. Denn dann sind auch die Platzverhältniss oft nicht die besten, was weder den Akteuren noch dem Platz selbst gut kommt.


also eine Pause im Februar macht imho gar keinen Sinn, mal dran gedacht das im Februar die Zwischenrunde im Uefa Cup ansteht udn auch die CL ist in der ersten März Woche - da ne Pause einzulegen und den Spielrythmus wegzunehmen wären für die international spielenden Teams nicht gerade hilfreich - vorsichtig gesagt....
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 12:35   #19
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
so sieht der Boxing Day auf Premiere aus:

14 Uhr: Chelsea - Aston Villa (live)
16 Uhr: Sunderland - ManU (live)
18 Uhr: Derby County - Liverpool (Aufzeichnung von 16 Uhr)
20:45: Portsmouth - Arsenal (live)
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.12.2007, 12:57   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
also eine Pause im Februar macht imho gar keinen Sinn, mal dran gedacht das im Februar die Zwischenrunde im Uefa Cup ansteht udn auch die CL ist in der ersten März Woche - da ne Pause einzulegen und den Spielrythmus wegzunehmen wären für die international spielenden Teams nicht gerade hilfreich - vorsichtig gesagt....

Wie sehen das z.B. die Sportmediziner?

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.084
Aktuell sind 212 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos