Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Buli.33.Spieltag , Werder Bremen - SC Freiburg

Hier finden Sie die Diskussion Buli.33.Spieltag , Werder Bremen - SC Freiburg im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Samstag, 14.05.2005, 15:30 , Weserstadion vs. Also , auch wenn´s arrogant klingt , aber alles andere als ein überzeugender Sieg ...


Umfrageergebnis anzeigen: Schlagen wir Freiburg?
Natürlich , 3 Punkte sind Pflicht 9 75,00%
Nein , wird ein Remis 0 0%
Nö , wir vergeigen auch gegen Freiburg 3 25,00%
Teilnehmer: 12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2005, 10:55   #1
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Icon47 Buli.33.Spieltag , Werder Bremen - SC Freiburg

Samstag, 14.05.2005, 15:30 , Weserstadion

vs.

Also , auch wenn´s arrogant klingt , aber alles andere als ein überzeugender Sieg mit mindestens 3 Toren Vorsprung würde mich enttäuschen.

Für Freiburg geht es nur noch um die goldene Ananas , für uns aber um einiges.

Also Jungs , Kämpfen und siegen

Und für euch gilt , alles zum Spiel hier hinein.

Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.05.2005, 13:01   #2
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
tja tja
da ich euch spielerisch auch eigentlich zu stark sehe wird es wohl leider wirklich ein überzeugender sieg
hoffe nur wir werden genauso auftraten wie in den letzten spielen und immer schön munter nach vorne spielen, oder es zumindest versuchen!
so könnte es schon ein sehr unterhaltsames spiel werden und so tippe ich auf ein 3-1
(wenn ich jetzt mal so überlege fällt mri auf das ich uns bei euch von allen auswärtsfahrten am wenigsten nen Punkt ausrechnen würde)
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.05.2005, 13:10   #3
K-Boom²
 
Benutzerbild von grünschnabel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Bremen-Habenhausen
Zitat von Bremoli
tja tja
da ich euch spielerisch auch eigentlich zu stark sehe wird es wohl leider wirklich ein überzeugender sieg
...
(wenn ich jetzt mal so überlege fällt mri auf das ich uns bei euch von allen auswärtsfahrten am wenigsten nen Punkt ausrechnen würde)


du machst deinem namen alle ehre. aber wo du recht hast, hast du recht


tippe auf einen 4:1 heimsieg
grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.05.2005, 13:32   #4
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Off-Topic:
Zitat von grünschnabel
du machst deinem namen alle ehre. aber wo du recht hast, hast du recht

wobei das überhaupt nichts mit Bremen zu tuen hatt ^^
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.05.2005, 13:49   #5
Staubsauger
 
Benutzerbild von Rune Bratseth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Oldenburch
Freiburg wird ganz klar mit 4:0 nach Haus geschickt.
Rune Bratseth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.05.2005, 14:16   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Och, das wird ein 3:0, ganz locker
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2005, 10:13   #7
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Klasnic hofft auf Freiburg/Jensen leicht angeschlagen

Es wird knapp: Ob Ivan Klasnic (Bild) bereits am Samstag im letzten Heimspiel der Saison gegen den SC Freiburg wieder auflaufen kann, war gestern noch nicht abzusehen. Die fünf Zentimeter lange Risswunde am rechten Schienbein verheilt zwar gut, aber an einen Trainingseinsatz heute ist nicht zu denken. Klasnic gestern nach einem Check beim Arzt: "Es tut noch weh, wenn jemand auf die Wunde fasst. Ich hoffe aber, wenigstens ein bisschen laufen zu können." Vielleicht ist dann eine Rückkehr ins Mannschaftstraining morgen möglich. "Wir müssen abwarten, ich sage jedenfalls noch nicht nein zu Freiburg", so Klasnic, der sich die Verletzung am vergangenen Wochenende bei einem üblen Foul des Dortmunders Dede zugezogen hatte.

Kurze Pause für Daniel Jensen: Der gegen Dortmund überzeugende Däne nahm gestern nicht am Mannschaftstraining teil. Grund: Muskuläre Probleme im Oberschenkel. Jensen stieg deshalb nur auf den Ergometer und ließ sich in der Kabine behandeln. Heute will er aber wieder richtig mitmischen, sein Einsatz gegen Freiburg ist nicht gefährdet. "Ich denke, er wird dabei sein", meinte Trainer Thomas Schaaf.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 11:45   #8
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Ohne Klasnic, mit Jensen

Neben Krisztian Lisztes (siehe unten) kehrte gestern auch Frank Baumann nach vier Wochen Verletzungspause ins Mannschaftstraining zurück. Ein Einsatz morgen gegen den SC Freiburg ist allerdings sehr unwahrscheinlich. Gleiches gilt auch für Lisztes sowie für Ivan Klasnic (Risswunde am Schienbein), der weiterhin pausiert. Anders bei Daniel Jensen: Der Däne hat seine muskulären Probleme überwunden, absolvierte die Übungseinheit gestern ohne Probleme und kann morgen ran.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 14:47   #9
 
Registriert seit: 03.09.2004
1:2, Freiburg möchte sich mit Anstand aus der Liga verabschieden und dem HSV zu einem Uefa-Cup-Platz verhelfen.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 15:11   #10
Staubsauger
 
Benutzerbild von Rune Bratseth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Oldenburch
Zitat von MSGKnicks
1:2, Freiburg möchte sich mit Anstand aus der Liga verabschieden und dem HSV zu einem Uefa-Cup-Platz verhelfen.

Ja, ja! Hauptsache rummosern und subjektiv antworten.Super!
Rune Bratseth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 15:23   #11
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Rune Bratseth
Ja, ja! Hauptsache rummosern und subjektiv antworten.Super!

Bezeichnest du jede Meinung, die nicht pro Werder geht als "rummosern"?

P.S.: Sei dir verziehen, weil du noch nich so lange da bist und mein "Postingverhalten" im Werder-Lager noch nicht so gut kennst...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 15:54   #12
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von MSGKnicks
1:2, Freiburg möchte sich mit Anstand aus der Liga verabschieden und dem HSV zu einem Uefa-Cup-Platz verhelfen.



Der MSG hats erkannt!

mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 15:55   #13
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von mst8576


Der MSG hats erkannt!


Ja, so bin ich. Hab eine heimliche Leidenschaft für den HSV...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 15:57   #14
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von MSGKnicks
Ja, so bin ich. Hab eine heimliche Leidenschaft für den HSV...

Off-Topic:

Hätt ich jetzt aber nich vermutet ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 22:29   #15
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von MSGKnicks
Bezeichnest du jede Meinung, die nicht pro Werder geht als "rummosern"?

P.S.: Sei dir verziehen, weil du noch nich so lange da bist und mein "Postingverhalten" im Werder-Lager noch nicht so gut kennst...

Rune , mach dir nix aus MSG , er will nur spielen.
Im Grunde genommen kann er ja nix für seine Gesinnung , die wurde ihm aufgezwungen.
Manch einer kann halt nicht aus seiner Haut
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2005, 22:31   #16
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von MSGKnicks
Ja, so bin ich. Hab eine heimliche Leidenschaft für den HSV...

Du hast keine heimliche Leidenschaft für den H?V , sondern eine unheimliche Abneigung gegen den SVW.

Aber auch das bekommen wir mit einem guten Doc noch hin.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2005, 22:57   #17
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
UEFA Cup , wenigstens das absolute Minimalziel ist erreicht.
In den ersten 45 Minuten mal wieder den Gegner an die Wand gespielt aber ein dusseliges Gegentor bekommen.
In der 2 Halbzeit 5 Super Minuten und alles klar gemacht.

Jetzt werden auch noch die roten Teufel platt gemacht.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 01:26   #18
na immerhin wurdens 23 ;)
 
Benutzerbild von Wir sind die 12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Frankfurt a.M.
Steigen wir mal hoch CL Quali ist noch möglich

Also gut UEFA CUP Ist ok! NAch den Spielerischen möglichkeiten sicherlich zu wenig! Aber die Torflaute hat einfach zu Große Lücken gerissen!

Lautern plattmachen und alles dafür tun das Platz 3 theoretisch machbar ist! mehr können wir nicht machen!
Wir sind die 12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 12:08   #19
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Dreierpack: In nur fünf Minuten nach Europa

Freiburgs Torhüter Richard Golz verstand die Welt nicht mehr. Er hatte eine starke Leistung abgeliefert und musste doch mit ansehen, wie sein Team in nur fünf Minuten überrannt wurde. "Ich kann gar nicht sagen, was in diesen fünf Minuten alles passiert ist. Es war aber nicht das erste Mal in dieser Saison, dass wir so schlecht aussehen. Ich werde mich jetzt noch eine Woche konzentrieren und dann bin ich froh, dass diese Saison vorbei ist", so der Schlussmann. In der von ihm angesprochenen Phase zeigte Werder genau das, was in dieser Saison zu oft schmerzlich vermisst wurde: Die Mannschaft münzte ihre Überlegenheit in Zählbares um. "Wir haben es endlich wieder geschafft, die Tore zu schießen. Da konnte man sehen, wie stark dieses Team eigentlich ist, wenn es auch mit dem Abschluss klappt", analysierte Paul Stalteri.

Dabei starteten die Bremer so, wie sie in Dortmund aufgehört hatten. Drückend überlegen, aber ohne zwingende Chancen. Cheftrainer Thomas Schaaf meinte dazu: "Wir sind eigebtlich ganz gut ins Spiel gekommen, aber wir haben nichts Zählbares erreicht." Dann kam es wie es kommen musste. "Plötzlich geht ein abgefälschter Freistoß ins eigene Tor und du musst sogar noch von Glück reden, dass es bei diesem Treffer blieb", betonte Tim Borowski.

In der Halbzeit ging dann ein Ruck durch die Mannschaft, der vor allem von Johan Micoud initiiert wurde. Geschäftsführer Klaus Allofs verriet: "In der Halbzeit war es vor allem 'Joe', der den anderen klar machte, dass wir dieses Spiel noch umdrehen werden. Er forderte alle unmissverständlich dazu auf, rauszugehen und etwas zu zeigen." Nicht nur deswegen verdiente sich der Franzose am Samstag ein Sonderlob: "Er hat auch engagiert gespielt. Genau dieses Auftreten wollen wir von ihm sehen. Er muss vorne weg gehen und die Signale geben. Wenn 'Joe' die Schultern hängen lässt, dann kann man nicht von anderen erwarten, dass sie mit breiter Brust aufspielen."

Die Wirkung der Aktion ist bekannt: Vier Tore, drei davon in nur fünf Minuten. Zwei davon schoss Johan Micoud selbst. Allofs ehrlich: "Die Spieler haben in der Pause wohl selbst nicht gedacht, dass ihnen die Umsetzung unseres Vorhabens so gut gelingen würde."
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 21:01   #20
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Borowski hofft auf den Bonus

Es sind dies die Momente, wo man die berühmt-berüchtigte Gardinenpredigt erwartet. 0:1 zur Pause, ein Fiasko gegen diese Freiburger, die in der Liga seit Monaten nur noch ein Spielball sind. Doch was geschieht in der Werder-Kabine? "Es ist nicht laut geworden", berichtet Sportdirektor Klaus Allofs. "Gute Worte vom Trainer" seien gefallen, gibt Tim Borowski, der Mann des Umschwungs, die Viertelstunde hinter verschlossenen Türen wieder.

Werder schaffte, was in dieser Saison nur selten geglückt ist: Werder schaffte die Wende, im Schongang sozusagen gegen einen zweitklassigen Gegner. "Nicht nur durch schönen Fußball", wie Doppel- Torschütze Borowski es ausdrückte, durch den allein man nichts erreichen könne. Es kamen Tugenden hinzu, die die entthronten Meisterspieler oft genug in den entscheidenden Sekunden dieser Saison hatten vermissen lassen. Fähigkeiten, die Abwanderer Fabian Ernst so auf den Punkt brachte: "Heute haben wir Entschlossenheit und Siegermentalität bewiesen."

Trainer Thomas Schaaf rühmte später seine Mannen dafür, "dass sie das richtige Zeichen gesetzt haben". Borowski sprach davon, "die richtige Antwort gegeben zu haben". Kamen nach 45 Minuten noch Zweifel auf, Werder könnte auch das "Minimalziel UEFA-Cup" verpassen, so waren diese binnen weniger Sekunden nach dem Wiederanpfiff mit einem Schlag zerstreut.

Die Qualifikation für das internationale Geschäft stand am Ende als Lohn. Und die Aussicht auf den "Bonus", wie Borowski ihn nennt. Platz drei ist möglich. Es wäre ein versöhnlicher Abschluss einer "anstrengenden Saison" des Titelverteidigers, so die die Schlagzeile des Werder-Magazins.

Im Fernduell mit Stuttgart und Hertha rechnen sich die Hanseaten noch einiges aus. Für Allofs spielen die Bayern, der VfB-Gegner, "noch ernsthaft, um Makaay zu helfen". Und in Berlin werde Hannover um seine UI-Cup-Chancen streiten. Auf die Mithilfe anderer haben die Bremer schon häufiger gesetzt, dabei richtig spekuliert, jedoch die eigenen Hausaufgaben vermasselt. Also sagt Schaaf vor dem Gang zum Betzenberg, wo mit Ismael (Knieprellung) und Klasnic wieder gerechnet werden kann: "Wir müssen dort unser Ding machen."

Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.101
Aktuell sind 197 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos